Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Chat Registrierung Linkliste
Member Team Suchfunktion FAQ Galerie Landkarte
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung » Einsames Minischwein? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Einsames Minischwein?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
schweinchenfan
--


Dabei seit: 12.03.2017
Beiträge: 2
Herkunft: Tulln

traurig Einsames Minischwein? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Schweinefreunde Lustig!
Meine Familie und ich überlegen uns jetzt schon länger ein Minischwein anzuschaffen. Da meine Mutter gegen Tierhaare allergisch ist, wär so ein Schweinchen auch optimal Zwinker! Wir haben ein Haus am Land und einen großen Garten dazu. Und jetzt meine Frage: ich habe jetzt schon sehr sehr oft gelesen dass man so ein Minischwein nicht alleine halten soll, weil es sonst sehr einsam oder depressiv werden könnte, kann man das irgendwie durch viel Zuwendung kompensieren? Das Problem ist dass wir uns 2 Schweinchen einfach nicht leisten können, beim Züchter sind die ja gleich mal recht teuer. Wir wollen aber auch nicht dass es dem dem Minischwein dann schlecht geht, deshalb frag ich hier um Rat. Habt ihr schon Erfahrungen damit gemacht nur 1 Schweinchen großzuziehen? Hattet ihr das Gefühl es ist unglücklich oder glücklich?
Ich bin dankbar über jede Rückmeldung!
Liebe Grüße,
Schweinchenfan großes Grinsen
12.03.2017 16:03 schweinchenfan ist offline E-Mail an schweinchenfan senden Beiträge von schweinchenfan suchen Nehmen Sie schweinchenfan in Ihre Freundesliste auf
schweinebrück schweinebrück ist weiblich
--


images/avatars/avatar-1078.jpg

Dabei seit: 15.02.2010
Beiträge: 355
Herkunft: Niedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Schweinchenfan

Wenn der Anschaffungspreis das einzige Hindernis ist, euch ein zweites Schwein dazu anzuschaffen, dann solltest ihr mal hier in der Vermittlung schauen. Warum einem sogenannten Züchter (die haben hier aus leidvoller Erfahrung keinen besonders guten Ruf) noch Geld in der Rachen werfen, wenn du hier zwei Schweine für weit weniger Geld bekommen könntest und damit zwei Notnasen glücklich machst. Wir haben unseren Lui auch über die Schweinefreunde bekommen und er ist soooo ein tolles Schwein. Als Nebeneffekt stehen dir bei Fragen und Probleme wirklich kompetente, nette Berater zur Seite, die du wegen jedem Problemchen anrufen kannst. Und die dich und deine Schweine auch ernst nehmen. Solltest du echt mal drüber nachdenken!

Und ja, es sollten nicht nur, sondern müssen sogar zwei Schweine sein. Wir meinten auch erst nur eins, aber das für uns zuständige Veterinäramt hat uns eines besseren belehrt. Zweites Schwein war für die ein Muss. Und Luise hat es uns durch ihr Verhalten gedankt. Der vorher/nachher Vergleich zeigte damals ganz deutlich wie sehr ihr der Kumpel, der die gleiche Sprache spricht, gefehlt hat. Auf die Idee wären wir vorher nie gekommen.

Liebe Grüße Lui, Luise und Kerstin

__________________
Ich kenne die Menschen drum lieb ich die Tiere
12.03.2017 20:28 schweinebrück ist offline Beiträge von schweinebrück suchen Nehmen Sie schweinebrück in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich
*** Admin - und Penunzen-Schwein ***


images/avatars/avatar-901.jpg

Dabei seit: 09.08.2010
Beiträge: 1.968
Herkunft: Umland Flensburgs

RE: Einsames Minischwein? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Valerie,
willkommen hier bei uns im Forum.
Ich finde es gut, dass Ihr euch erst informiert, bevor Ihr handelt (und so sollte es ja eigentlich auch sein).

Nach meinem Wissensstand ist nicht nur in Deutschland sondern auch in Österreich die Einzelhaltung eines Schweines nicht erlaubt. Wenn man sich ein wenig mehr mit diesen sehr sozialen Wesen beschäftigt, versteht man auch warum.
Nein, weder Mensch noch andere Tiere können einen Schweinekumpel ersetzen.
Die Kosten halten sich bei vernünftiger Haltung absolut in Grenzen und es gibt so viele "Abgabeschweine" (auch in Österreich), dass man keinem "Vermehrer" die Taschen füllen muss, der Dir ohnehin nur das sagen wird, was seine Verkaufschancen erhöht.
Informiere Dich bitte auch über die rechtlichen Vorgaben zur Schweinehaltung, denn hier ist einiges anders (strenger) als bei anderen Tieren, die als "Haustier" gehalten werden.
Kann sein, dass Ihr gar keine Genehmigung zur Schweinehaltung bekommt, und die braucht es allemal.

Bei Fragen, frag.

__________________

Peter

Ich bin nicht böse und gemein, das soll so.

12.03.2017 20:35 Peter ist offline Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 5.602
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo und herzlich willkommen auf unseren versauten Seiten Winke-Winke!

Leider ist es so, daß einem Schwein absolut nichts ein Schwein ersetzen kann. Ganz abgesehen davon, daß Einzelhaltung auch verboten ist. Aber es gibt durchaus einen Ausweg. Adoptieren statt kaufen! Da kosten die Schweine nichts und kommen mit Rat und Tat großes Grinsen

Liebe Grüße
Silke

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
12.03.2017 20:37 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
schweinchenfan
--


Dabei seit: 12.03.2017
Beiträge: 2
Herkunft: Tulln

Themenstarter Thema begonnen von schweinchenfan
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen dank für eure lieben Rückmeldungen ihr habt mir echt geholfen, also wenn wir uns welche holen dann auf jeden Fall 2 Grins
Jetzt frag ich mich aber ob es nicht sehr anstrengend und auch wahnsinnig Zeitaufwändig ist 2 Schweinchen gleichzeitig zu erziehen...? Und ihr habt mir ja gesagt, ich muss sie nicht unbedingt bei einem Züchter kaufen der dann gleich 900€ pro schweinchen verlangt, aber wenn ich das nicht tue, wie kann ich mir dann sicher sein dass ich nicht auf einmal eine 200kg Sau im Garten stehen habe? Kopfkratz! Oink
12.03.2017 23:04 schweinchenfan ist offline E-Mail an schweinchenfan senden Beiträge von schweinchenfan suchen Nehmen Sie schweinchenfan in Ihre Freundesliste auf
Miss-Rosie Miss-Rosie ist männlich
Miss-Rosie


images/avatars/avatar-1116.jpg

Dabei seit: 14.06.2014
Beiträge: 1.392
Herkunft: Augsburg, seit 20 Jahren in Irland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo und willkommen, warum denn nicht mal Silke anrufen, gell, da warten ein Paar Schweinis irgendwo auf Vermittlung und die Info und Beratung kostet Dich auch nichts! (ausser vielleicht ein kleiner Mitgliedsbeitrag für den Verein!)

__________________
Gruß aus Irland

Alex
13.03.2017 00:54 Miss-Rosie ist offline Beiträge von Miss-Rosie suchen Nehmen Sie Miss-Rosie in Ihre Freundesliste auf
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 5.602
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Erziehung von 2 Schweinen ist weniger aufwendig wie einzel. Sie sind zufriedener und ausgeglichener und ahmen sich gegenseitig nach.
Im dem Moment wo Du Ferkel nimmst ist es einfach so daß Dir niemand sagen kann wie groß die im Endeffekt sein werden. Auch wenn Dir der Züchter erzählt sie werden nur 15 oder 30kg haben und Dir Elterntiere zeigt, weiß niemand wo es endet. Die "Züchter" erzählen Dir alles mögliche aber das ist reine Fantasie. Sicher sein wie groß die Rüssel wirklich werden kannst Du nur wenn Du welche aufnimmst die 2-3Jahre aufnimmst. In der Realität liegen erwachsene Minischweine eben zwischen 60 und 150kg. Die einzigen echten Rassen sind Hängebauchschweine, Münchner oder Göttinger Minischweine, diese sind erwachsen ca. 75kg schwer. Alles andere sind keine genetisch gefestigten Rassen und somit immer eine Überaschung.
Willst Du nicht mal Minischweine besuchen? Dir anschauen wie sie leben und wie sie so sind? Ich lade Dich herzlich ein meine Rüssel mal durchzukaulen und Dir anzuschauen von wo bis wo das gehen kann. Im Moment sind es 22 Rüssel Oink

Liebe Grüße
Silke

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
13.03.2017 06:50 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
Schmatzebatz Schmatzebatz ist männlich
**


images/avatars/avatar-1084.jpg

Dabei seit: 09.09.2010
Beiträge: 133
Herkunft: Braunschweig, Niedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die nehmen 900,- Euro für ein Schwein???
Ich glaube ich werde Züchter!
Hat vielleicht jemand einen Eber abzugeben?

Gruß Oliver
14.03.2017 17:38 Schmatzebatz ist offline E-Mail an Schmatzebatz senden Beiträge von Schmatzebatz suchen Nehmen Sie Schmatzebatz in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich
*** Admin - und Penunzen-Schwein ***


images/avatars/avatar-901.jpg

Dabei seit: 09.08.2010
Beiträge: 1.968
Herkunft: Umland Flensburgs

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach Oliver, das wird doch nichts! Dafür müsstest Du noch lernen, viiiiiel besser Märchen zu erzählen ("bleibt meeeega-winzig, eigentlich nicht größer als ein Meerschweinchen, ich schwörs!") und müsstest dazu bereit sein, den "Kunden" dreist ins Gesicht zu lügen ("aber natüüürlich können Sie EIN Schwein hervorragend in Ihrer Dreizimmerwohnung im dritten Stock halten, die werden suuuuperschnell stubenrein!") und selbstverständlich noch an Deiner Verschwiegenheit arbeiten ("Warum ich Ihnen das mit der Genehmigungspflicht und der Voraussetzung, meldepflichtige Schweinekrankheiten auch erkennen zu können nicht gesagt habe? Ich wollte Sie doch nicht beunruhigen!")

Also: Vergiss es. sehr frech

__________________

Peter

Ich bin nicht böse und gemein, das soll so.

14.03.2017 21:15 Peter ist offline Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Borsti-Cux Borsti-Cux ist männlich
--


images/avatars/avatar-1153.jpg

Dabei seit: 20.03.2017
Beiträge: 4
Herkunft: Cuxhaven

Zusammen führung Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Moin,

Wir haben seit 2 Monaten eine Borsti (knapp 4Monate) zuhause.
Jetzt soll im April noch Schwarte (18 Monate) dazukommen.

Habt Ihr einen rat wie wir die beiden am besten zusammen bringen?

Wir danken für eure Hilfe

Martin & Jenny

__________________
Die Kleine Familie die Schwein hat :) :uff:
22.03.2017 16:45 Borsti-Cux ist offline E-Mail an Borsti-Cux senden Beiträge von Borsti-Cux suchen Nehmen Sie Borsti-Cux in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung » Einsames Minischwein?

Views heute: 133.947 | Views gestern: 207.942 | Views gesamt: 361.053.319