[BotIndex] [««] Freilandhaltung ohne eigenen Garten, WO ?  

13.05.2016 14.21 | JessicaMarxcors | Freilandhaltung ohne eigenen Garten, WO ?
Guten Tag meine Lieben :)

Ich wollte mich mal erkundigen wo ihr euren Lieblingen einen Auslauf gebaut habt wenn ihr keinen eigenen Garten besitzt ?

Sonnige Grüße

Jessica

13.05.2016 16.37 | Schmatzebatz | RE: Freilandhaltung ohne eigenen Garten, WO ?
Hallo Jessica,

also ich denke, sich eigene Schweine zu halten ohne eigenes Grundstück, macht nicht so viel Sinn. Dann bleibt dir nur die Möglichkeit, irgendwo eine Wiese zu pachten. Aber ich würde meine Schweine nur sehr ungern "irgendwo" halten. Das wäre mir zu riskant. Außerdem müsstest du die Wiese dann noch aus- bzw. einbruchsicher einzäunen.
Vielleicht hast du ja einen Bauern in der Nähe, der Platz hat.

Mit besten Grüßen

Oliver

16.05.2016 07.28 | Torben | Hmmm
Wenn ich keinen Garten hätte, hätte ich auch kein Schwein. Ich bin ja kein Viehwirt, so das ich einen Nutzen aus der Schweinhaltung ziehe, also kommt es auch nicht in Frage das/die Schweine ausserhalb des Grundstücks zu halten. Was schon mal vor kam ist, das ich für ein Paar Monate in einer WG gewohnt habe (Arbeitgeberwechsel). Da hat mein Schnitzel mit auf dem Gelände der Dienststelle gewohnt. Aber ansonsten wäre mir der fremde Zugriff auf meinen Süßen auch nicht geheuer. Wer weiß was da jemand rein schmeisst.

16.05.2016 08.42 | Franziska | RE: Freilandhaltung ohne eigenen Garten, WO ?
Original von JessicaMarxcors
Ich wollte mich mal erkundigen wo ihr euren Lieblingen einen Auslauf gebaut habt wenn ihr keinen eigenen Garten besitzt ?


Wer keinen Garten hat, hält keine Schweine, deshalb wirst Du hier kaum auf Erfahrungsberichte zurückgreifen können.

Schweinehaltung ohne Garten/Gelände/Auslauf ist völlig unsinnig und nicht artgerecht.
Immer wieder gibt es grosse Dramen, wenn Schweine aus Grossstadt-Wohnungen geholt werden müssen (oder eingeschläfert und abtransportiert).

Ich schliesse aus Deiner Frage, dass Du ein Wohnungsschwein halten möchtest(?) und möchte Dir daher ganz dringend von solch einer absurden Idee abraten.
Das endet nur im Chaos und vielen Tränen.

Falls ich falsch liege mit meiner Vermutung, erzähl doch bitte etwas mehr von Deinen Plänen. Vielleicht können wir Dir doch noch Ratschläge geben.

23.05.2016 11.39 | JessicaMarxcors |
Guten Morgen/Mittag,

Nein ich möchte kein reines Wohnungsschwein halten und doch wir haben einen Garten wo es auch einen Auslauf geben wird, allerdings hatte ich mit dem Gedanken gespielt auf Dauer auf dem Land eine noch größere Wiese/Weide zb zu pachten oder ähnliches um den Kleinen ein richtiges Paradies einrichten zu können. Zum Beispiel hatte ich auch schon mit dem Gedanken gespielt bei uns am Reitstall zu fragen ob ein Teil der Grünflächen frei wäre.

Ich wollte mich hier lediglich erkundigen ob es hier eventuell auch Leute gibt die ihre Schweinchen nicht nur bei sich im Garten halten sondern auch zb eine große Wiese gepachtet haben oder ähnliches.

Liebe Grüße

Jessica

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 76.945 | Views gestern: 124.890 | Views gesamt: 364.954.558