Wieder ein Transport der Schweinefreunde ;-)

Schwein Alma auf großer Fahrt

(von Silke Arnold)

Die s√ľ√üe Alma aus der Vermittlung hat einen neuen Platz gefunden. Da sie nicht ganz so zierlich ist, brauchte es einen gr√∂√üeren H√§nger. Dann los auf die Autobahn. Hinweg nur Regen und R√ľckweg Regen und Dunkelheit. 90% der Strecke Baustelle und auf keinem Rasthof Platz zum Pause machen weil alles voll ist mit LKW. Nach gesamt 998 km war ich dankbar zu Hause zu sein. Aber Alma ist jetzt angekommen wo sie mit Freunden leben darf.

Schwein Alma auf großer Fahrt
Schwein Alma auf großer Fahrt

2 Gedanken zu „Wieder ein Transport der Schweinefreunde ;-)“

  1. Hallo liebe Schweinefreunde,ich bin in gro√üer Not.Bei uns in Clausthal wurde ein Film gedreht dazu wurden 2 Ferkel gebraucht.Ich habe mich bereit erkl√§rt die Ferkel w√§hrend der Drehzeit aufzunehmen und mir wurde versichert das Team k√ľmmert sich danach .Haben sie aber nicht.Nun habe ich due Ferkel hier sie sind nur in einem notd√ľrftigem Stall untergebracht.Da k√∂nnen sie nicht bleiben.Ich mach mir so Sorgen was aus ihnen werden soll.Suf keinen Fall Spanderkel sie hsbrn durch den Dreh so viel Stress gehabt und jetzt sollen sie get√∂tet werden,das kann ich nicht zulassen.Ich gabe leider keinen Stall und finde niemanden der sie nimmt.Vielleicht k√∂nnt ihr mir helfen.Liebe Gr√ľ√üe Jutta

    1. Liebe Jutta, bitte setze Dich wegen der Tiere mit unserem Vermittlungsteam in Verbindung. Die Telefonnummnern sind folgende:

      Silke Arnold (wutzilla@gmail.com) 06355 / 965761

      Sabine Duda (sabine.duda@schweinefreunde.de)
      04975 / 751003

      Meike Rossmann (meikee96@gmail.com) 05436 / 6180138

      Wir sind ehrenamtlich in unserer Freizeit tätig. Bitte hinterlasse einen Nachricht, wenn Du uns nicht erreichst. Wir sind gerne bereit, Dir bei der Rettung der Tiere unter die Arme zu greifen.

      Herzliche Gr√ľ√üe
      Jörg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar√ľber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.