Aktiver Schutz der Schweine

Unser kompetentes Beratungsteam rund um Schweine und Minischweine

Die Zielsetzung von Schweinefreunde e.V. ist klar umrissen: das Ansehen der Schweine in der Öffentlichkeit zu verbessern und aktiv für den Schutz der Schweine einzutreten.

Aktiver Schweineschutz ist ein weites Betätigungsfeld. Und für uns ist es sozusagen „unser täglich Brot“.
In den vergangen Wochen und Monaten ist vielleicht der Eindruck entstanden, dass wir hauptsächlich durch Artikel und politische Aufklärung unsere Arbeit verrichten. Aber dem ist definitv nicht so.

Jeden Tag erreichen uns Meldungen, Anrufe und Nachfragen von Menschen, die Sorgen und Nöte rund um ihre eigenen Minischweine und Schweine haben. Oder die sich um die Tiere anderer Menschen Sorgen und Gedanken machen.

Diese täglichen Emails, Anrufe, facebook-PNs und WhatsAPP-Nachrichten landen bei unserem erfahrenen Beratungs- und Vermittlungsteam.
Silke Arnold, Sabine Duda und Meike Rossmann sind durch jahre- und jahrezehntelange Erfahrung in der Lage, dringende Fragen kompetent zu beantworten. Ihre Expertise erstreckt sich dabei auf alle Fragen rund um die Gesundheit und artgerechte Haltung von Schweinen, aber auch rund um die Aufgabe, einen neuen Lebensplatz für ein Minischwein oder Schwein in Not zu finden.

In unser langjährigen Tierschutzarbeit auf diesem Gebiet, hat sich der Verein und unser Team einen guten Ruf erarbeitet. Die unzähligen Tiere, die wir durch unsere Tätigkeit in ein neues Zuhause vermitteln konnten, sind tatsächlicher Ausfluss unseres Engagement im aktiven Schweineschutz.

Silke, Sabine und Meike stehen täglich „ihre Frau“. Vollkommen unentgeltlich und ehrenamtlich und in ihrer Freizeit. Ihr „Lohn“ ist dabei die entstehende Gewißheit, im Leben der Minischweine und Schweine und deren Menschen einen Unterschied zu machen. Ein Leben aktiv zu retten oder dabei zu helfen, dass Fehler der Menschen im Umgang mit den Tieren ausgeschaltet werden können.

Diese Arbeit findet naturgemäß eher im Hintergrund statt. Zwischen den einzelnen Menschen und uns. Wir berichten zwar regelmäßig über unsere aktiven Vermittlungserfolge, aber längst nicht über alle. Vieles lässt der akute Zeitmangel einfach nicht zu.

Doch nur weil wir darüber nicht ständig berichten, heisst das nicht, dass die Arbeit nicht geleistet wird. Im Gegenteil.

Wir erwarten dafür keinen Applaus. Unsere Motivation kommt dabei aus der Liebe, die wir für alle Schweine (und alle anderen Tiere) verspüren.

Die Entwicklung der letzten Monate und die dringlichen Themen rund um die Afrikanische Schweinepest und Massentierhaltung, haben vielleicht den Eindruck hinterlassen, dass die Tierschutzarbeit „am Tier“ bei uns zu kurz kommt.

Letzten Endes ist das Gegenteil der Fall: durch diese Themen wird es mehr denn je offensichtlich, dass Minischweine und Schweine als Heimtiere ebenfalls in großer Gefahr schweben. Wir beraten alle Menschen auch rund um die Sicherheit und Gesundheit ihrer Tiere.

Täglich. Unentgeldlich. Komepetent und gewissenhaft. Wie in den Jahren zuvor schon…

Die Kontaktdaten von unserem Beratungsteam:

Silke Arnold (wutzilla@gmail.com) 06355 / 965761

Sabine Duda (sabine.duda@schweinefreunde.de)
04975 / 751003

Meike Rossmann (meikee96@gmail.com) 05436 / 6180138

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.