Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Schweinefreunde.de Portal Forum Registrierung
Member Team Suchfunktion FAQ
Schweinefreunde-Forum » Dies und Das » Regenbogenbrücke » Gundis goldenes Herz schlägt nicht mehr » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Gundis goldenes Herz schlägt nicht mehr
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Birthe Birthe ist weiblich
Schweinefreund(in)


images/avatars/avatar-819.gif

Dabei seit: 08.02.2006
Beiträge: 476
Herkunft: Raum Cuxhaven

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.715.189
Nächster Level: 3.025.107

309.918 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Gundis goldenes Herz schlägt nicht mehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nun ist das Schreckliche passiert. Gundi musste ihren letzten Weg am
vergangenem Samstag mit Hilfe gehen. Weinen Weinen Weinen Weinen Weinen

Aber man hat deutlich gemerkt, dass sie nicht gehen will. Es hat so
lang gedauert bis ihr goldenes Herz ganz still war. Es war so schlimm.
Sogar während der Tierarzt ihr die Narkose gab, frass sie noch ihre
geliebten Weintrauben und etwas Würfelzucker. Nun frage ich mich,
ob die Entscheidung, sie erlösen zu lassen, auch wirklich richtig war.

Mir war ja bewusst, dass der Abschied in naher Zukunft kommen wird.
Sie war ja sehr sehr krank. Aber sie hatte wirklich noch viel Lebensfreude.
Trotzdem kam der Zusammenbruch ganz plötzlich und unerwartet.
Ein paar Stunden zuvor hatte sie noch eine Riesenmenge all ihrer
Lieblingssachen gefressen.

Und das Schönste dabei war, dass sie in den letzten 6 Wochen kaum noch
Futter wieder ausniesen musste. Allerdings musste sie beim Fressen eine
bestimmte Haltung mit Kopf und Hals einnehmen. Doch das hat ganz gut
geklappt, weil sie nur noch von Hand und mit einem Löffel gefüttert
wurde. Das war wirklich nochmal ein kleines Wunder.

Fasst zwölf Jahre lang hat sie bei uns zusammen mit ihrer Schwester Wilma
gelebt. Eine solch innige und intensive Bindung zu einem Tier hab ich noch nie erlebt.
Oft verstanden wir uns ohne Worte. Ohne sie ist alles so leer.
Sie war ja in den vergangenen zwei Jahren fast mein ganzer Lebensinhalt.

Die nachstehenden Zeilen sind kurz nach ihrem Tod plötzlich aus mir herausgesprudelt.
Ich hab noch nie zuvor ein Gedicht geschrieben. Es aufzuschreiben hat mir ein wenig
geholfen, diesen ersten tiefen Schmerz irgendwie zu ertragen.


MEINE LIEBE GUNDI


Es ist wie immer in der Nacht
Wie immer bin ich aufgewacht
Jetzt aber hoch, nach unten geh`n
Du wirst schon an der Treppe steh`n

Auch wenn es mitten in der Nacht jetzt ist
Es ist sehr wichtig, dass du ganz oft frisst
Deine Krankheit macht es so erforderlich
Und ich mach`s gern, ich liebe dich

Fröhlich grunzt du vor dich hin
als ich unten angekommen bin
Zärtlich stupst du mir an Fuss und Bein
Oh bitte, lass es doch noch lang so sein

Als ich diese Nacht nach unten will
Stehs`t du nicht da, es ist ganz still
Du bist gegangen, bist nicht mehr da
Ach Quatsch, dass ist doch gar nicht wahr

Da liegst du doch in deiner Ecke
Schön eingepackt in warmer Decke
Aber was soll denn hier der Kerzenschein
Und warum bist du ganz allein

Wo ist denn deine Schwester Wilma jetzt
Habt ihr euch wieder so gefetzt
Jetzt kommt er wieder, dieser grosse Schmerz
Es tut so weh, es weint mein Herz

Da kleben doch noch Futterreste an dem Schrank
Die ich noch putzen muss, ganz blitzeblank
Da steht doch deine Medizin
Die immer dir zu helfen schien

Nein oh nein, dass glaub ich nicht
Dort liegst du doch, mit Lächeln im Gesicht
Nein oh nein, es kann nicht sein
Nicht du liebe Gundi, du Kämpfer- und du Wunderschwein

Aber leider ist es wirklich wahr
Am Samstag war der Tierarzt da
Er sagte mir, es geht nicht mehr
Du hast nun Schmerzen und zwar sehr

Ich hab es vorher schon gespürt
Wohin der Weg für dich nun führt
Ich will nicht, dass es soweit ist,
Jetzt seht doch mal, wie sie noch frisst

Dein letzter Weg, der war so lang
Da wurde es mir Angst und Bang
Verwirrt schaut auch der Tierarzt drein
Uns sagte leis, dass kann nicht sein

Nun sind die grossen Zweifel da
Ob die Entscheidung richtig war
Wolltest du hier doch noch bleiben
Auch trotz der grossen schlimmen Leiden

Die letzte Spritze wird gegeben
Aber du hängst so sehr an deinem Leben
Du kämpfst mit dir, dass merk ich doch
Wie lange dauert es denn noch

Endlich kommt für dich die Ruh
Und deine Augen fallen zu
Holt sie zurück und zwar sofort
Sie woll`t noch nicht zum ander`n Ort

Bitte liebe Gundi, verzeihe mir
Der Schritt geschah aus Liebe zu dir
Nun ist es da, das schlechte Gewissen
Mein Herz, dass ist wie rausgerissen

Der eine sagt, es war ganz richtig so
Ein andrer meint, nun sei doch froh
Denn nun sei sie für mich vorbei
Diese ständige und lästige Putzerei

Ich hätt schon viel zu lang gewartet,
Dass wär doch Alles ausgeartet
Der Stress, die Zeit, das viele Geld
Die Lebensfreude, die dir längst fehlt

Sie haben es nur nicht geseh`n
Dein Leben war trotz Krankheit schön
Stunden voll mit Glück und Sonnenschein
Du bist ein wunderbares Schwein

Ihre Sprüche will ich jetzt nicht hören
Merken sie denn nicht, dass die nur stören
Für sie bist du eben nur ein Schwein
Das Dreck und Arbeit macht und Schererei`n

Sie versteh`n ihn nicht, den tiefen Schmerz
Sie schütteln den Kopf über mein weinendes Herz
Sie sind doch alle völlig blind
Sie erkennen nicht, wie Schweine wirklich sind

Sie sahen es nicht
Dein schönes Gesicht
Und erkannten kaum, vielleicht gewollt
Dein liebes Herz aus purem Gold

Mein Mann kommt jetzt gerade wieder
Kniet neben mir und Gundi nieder
Du solls`t dann jetzt dein Heim verlassen
Ich will`s nicht hör`n, ich könnt ihn hassen

Lass Gundi los, versteh doch halt,
Da draussen ist es viel zu kalt
Du weisst es doch, sie braucht es warm
Warum hält er mich nicht mal im Arm

Ich weiss, dass es ein Wunder war
Dass du geblieben bist, die letzten Jahr
Dafür soll`t ich froh und dankbar sein
Doch im Moment kann ich nur schrei`n

Deine Krankheit, die war wirklich schwer
Und brauchte Pflege, mehr und mehr
Für mich da gab es weit und breit
Nur dich liebe Gundi, die ganze Zeit

Das ist es nun, das tiefe Loch
Was soll ich denn jetzt machen noch
Es macht doch Alles keinen Sinn
Wenn ich jetzt ohne dich hier bin

Ich möcht nur noch schlafen, nichts mehr seh`n
Sie sagen mir, lass dich nicht geh`n
Die andren Tiere brauchen dich
Lasst mich allein, ich will jetzt nich

Wieder starr ich an die blöde Wand
Hab gelesen, vom Regenbogenland
Dorthin soll`n ja alle Tiere geh`n
Werd ich dich wirklich wiederseh`n

Was uns zwei so sehr verband
Dass hab ich vorher nicht gekannt
Sich ohne Worte zu versteh`n
Ach Gundi, dass war wunderschön

Nun will ich nicht mehr weiter jammern
Und mich zu sehr noch an dich klammern
Jetzt wird es Zeit, es zu versteh`n
Den Weg musst du allein nun geh`n

Irgendwann, da kommt ein neuer Morgen
Doch ein Teil in mir ist mitgestorben
Irgendwann, da kommt die zeit
Da denk ich an dich, voll Dank und Freud

Du hast mir ja soviel gegeben
Ich hab gelernt von dir, auch für mein Leben
Du hast mir Menschen wieder nah gebracht
Die mich versteh`n und keiner lacht

Dafür dank ich dir bis in die Ewigkeit
Und ich hoff so sehr, es kommt die Zeit
In der wir uns dann wiederseh`n
Nun lass ich los, ich lass dich geh`n

Du wirst immer tief in meinem Herzen sein
Dort sind wir uns nah, sind nicht allein
Dein Weg verläuft nun ohne mich
Doch meine Liebe, die begleitet dich


LIEBE GUNDI, ICH DANKE DIR SO SEHR DAFÜR, DASS DU BEI MIR

GEWESEN BIST. NIEMALS WERDE ICH DICH VERGESSEN.

ICH LIEBE DICH VON GANZEM HERZEN. Hab Dich lieb Hab Dich lieb Hab Dich lieb

__________________
Auch Schweine verdienen Liebe!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Birthe: 09.02.2010 23:43.

09.02.2010 18:47 Birthe ist offline E-Mail an Birthe senden Beiträge von Birthe suchen Nehmen Sie Birthe in Ihre Freundesliste auf
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.402
Herkunft: Erlensee, Hessen

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 37.338.221
Nächster Level: 41.283.177

3.944.956 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Gundis goldenes Herz schlägt nicht mehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Birthe,

Zitat:
ICH LIEBE DICH VON GANZEM HERZEN.


...und das hat sie ihr Leben lang gespürt und du kannst sicher sein das sie das niemals vergessen wird!!! Sie ist in deinem Herzen verankert und so wird sie diese Welt niemals ganz verlassen. In deinen Gedanken wird sie noch gaaaaaaaaaaaaanz lange bei dir sein!
Du weisst ich denke an dich und bin immer für dich da!
Dein Gedicht ist wunderschön, man merkt sofort wie viel dir Gundi bedeutet hat!

Ich habe mich heute Nachmittag auch mit Nicki unterhalten und ihm alles erzählt... aber das erzähle ich dir morgen am Telefon.

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
09.02.2010 19:10 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
sheitan sheitan ist weiblich
Schweineliebhaberin


images/avatars/avatar-804.jpg

Dabei seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.123
Herkunft: Ratingen

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.878.287
Nächster Level: 5.107.448

229.161 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine liebe Birthe,

Dein Gedicht ist einfach wunderschön. Was hatte Gundi doch für ein Glück, ein solchen Frauchen zu haben. Sie liebt Dich über den Tod hinaus. Ich weiss das.

Ich drück Dich und wünsche Dir ganz viel Kraft.

LG Helga
09.02.2010 19:57 sheitan ist offline E-Mail an sheitan senden Beiträge von sheitan suchen Nehmen Sie sheitan in Ihre Freundesliste auf
Tanja F. Tanja F. ist weiblich
**


images/avatars/avatar-726.jpg

Dabei seit: 30.08.2008
Beiträge: 1.418
Herkunft: Schleswig Holstein

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.763.769
Nächster Level: 7.172.237

408.468 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein sehr schönes ergreifenes Gedicht das du dir aus der Seele geschrieben hast,mir flossen die Tränen nur so runter.
Du hast mein Mitgefühl und ich drücke dich unbekannter Weise ganz herzlichst.
Das war ein schwerer Weg für dich. Trösten!
LG Tanja
09.02.2010 20:18 Tanja F. ist offline E-Mail an Tanja F. senden Beiträge von Tanja F. suchen Nehmen Sie Tanja F. in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Tanja F.: keine Angabe YIM-Name von Tanja F.: keine Angabe MSN Passport-Profil von Tanja F. anzeigen
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 6.440
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 37.275.117
Nächster Level: 41.283.177

4.008.060 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Birthe,

ich fühle mit Dir. Dieses tiefe Leid kann ich verstehen und nachfühlen.
Mach Dir keine Vorwürfe, sie hat gekämpft um Dich nicht alleine zu lassen, aber Du hast ihr Frieden geschenkt. Ich weiß genau sie wird da sein wenn später irgendwann Deine Zeit gekommen ist mit allen anderen Lieben, die Du verloren hast oder verlieren wirst. Dann werdet ihr zusammen spielen und jung und schmerzfrei sein.

Auch wenn jetzt bei jeder Erinnerung Tränen fließen kommt die Zeit in der sich auch ein kleines liebevolles Lächeln dazu mischt. Und bald werden die schönen Erinnerungen den Schmerz erträglich machen.

Liebe Grüße
Silke

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
09.02.2010 20:28 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
Sabine
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Birthe

Ich weiss gar nicht was ich sagen soll, dich können keine Worte trösten.

Gundi war dein Lebensinhalt, nun ist sie fort..und du fällst in ein tiefes Loch.
Dieses Gedicht ist wunderschön und drückt die ganze Liebe aus, die du für Gundi hast..und so wirst du sie immer in deinem Herzen behalten.
Ich denke an dich, und wenn du reden möchtest..jederzeit.
Ich drücke dich. Trösten!
Es ist nur die Zeit, die diese Wunden heilen lässt.
09.02.2010 20:34
janny1408
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

liebe birthe....

ich weiss wie schwer die trennung sein kann- deine gundi hatte sicher ein traumhaftes leben bei dir. sie hat jeden tag deine liebe und zuneigung bekommen. wer weiss ob es ihr irgentwo anders so ergangen wäre.

da wo gundi jetzt ist hat sie es gut . sehr gut sogar.

vielleicht tobt sie gerade mit meinen süssen schweini über grüne wiesen und lassen sich ihren dicken bauch von der sonne wärmen.

ich bin selbst noch sehr raurig über den plötzlichen tod meines schweinis und weiss sehr gut was in dir vor geht....

dein gedicht rührt mich zu tränen....

lass dich umarmen Trösten!

gruss janny
09.02.2010 21:28
funnykisses
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Birthe,

unbekannter Weise auch von mir mein allerherzlichstes Beileid..... Dein Gedicht ist verdammt einfühlsam und hat auch mein Herz berührt. Meine Tränen für Deine Gundi............ ich glaub ich hätte sie auch geliebt.

Trösten!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von funnykisses: 09.02.2010 21:33.

09.02.2010 21:32
sheitan sheitan ist weiblich
Schweineliebhaberin


images/avatars/avatar-804.jpg

Dabei seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.123
Herkunft: Ratingen

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.878.287
Nächster Level: 5.107.448

229.161 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Birthe,

ja Tränen habe ich auch vergossen für Deine Gundi.

So ein tolles Schweinchen.

Ich denk an Dich.

LG Helga
09.02.2010 21:38 sheitan ist offline E-Mail an sheitan senden Beiträge von sheitan suchen Nehmen Sie sheitan in Ihre Freundesliste auf
knalli
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Birthe,

auch ich fühle mit Dir. Trösten!
Du hast ein wunderschönes Gedicht geschrieben.

Liebe Grüße

Uli
10.02.2010 10:22
Verstegge Verstegge ist weiblich
**


images/avatars/avatar-43.gif

Dabei seit: 10.08.2006
Beiträge: 207
Herkunft: NRW

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.142.911
Nächster Level: 1.209.937

67.026 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Birthe. Da hattest du mich so lieb getröstet und nun mußt du selbst so Schreckliches ertragen. Es tut mir so leid. Ich weiß wie schmerzhaft das Ganze ist, aber glaube mir deine Gundi hatte deine übergroße Liebe gespürt und auch wenn der letzte Weg so schwer ist, aber er ist oft wirklich der letzte Liebesdienst für unsere Freunde. Dein Gedicht ist wirklich wunderschön und spricht aus der Seele.

Viele liebe Grüße
Lisa
10.02.2010 10:41 Verstegge ist offline Beiträge von Verstegge suchen Nehmen Sie Verstegge in Ihre Freundesliste auf
Nicole
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Birthe,

ich weiß gar nicht was ich sagen soll.....es tut mir so unheimlich leid. Ich hab seit dem Du hier bei uns bist oft an Dich und Gundi denken müssen. Mich gefragt wie es ihr geht. Ich sitze hier nun schon beim zweiten Anlauf. Als ich heute morgen das erste mal Dein Gedicht und Deinen Beitrag gelesen hab, musste ich so heulen, dass ich nicht weiterlesen konnte. Auch jetzt hab ich noch einen riesen Kloß im Hals und es fällt mir unendlich schwer nicht wieder zu heulen. Ich weiß das hilft Dir nicht. Ich kann Dir nur sagen, dass Du hier nicht ausgelacht wirst. Wir alle können gut verstehn, wie leer Du Dich jetzt fühlst. Lass Dir von keinem sagen, Du darfst nicht trauern! Weine, Schreie und trauere, es hilft. Dein Gedicht spiegelt all die Liebe wieder die Du für sie hast. Es hat mich total berührt. Ich fühle mit Dir. Trösten!

Liebe Grüße
Nicole

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Nicole: 10.02.2010 13:30.

10.02.2010 13:28
Dr.Schweinchen
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lieber Birthe,

auch von mir herzliches Beileid unbekannterweise! Auch ich habe einfach nur geweint und konnte deinen Schmerz fühlen! Ich musste an meine Hunde denken, die ich habe gehen lassen müssen, vor allem an meine Hex, die auch nicht gehen wollte! Weinen Dein Gedicht ist wunderbar und drückt alle Gedanken und Gefühle aus! Und du schreibst, irgendwann kommt die Zeit, da denkst du an sie voll Dank und Freud. Die Trauer wird immer da sein, sie wird dir immer fehlen, aber es tut irgendwann nicht mehr so unerträglich weh!

Alles Liebe und viel Kraft
Ramona
10.02.2010 16:30
Amy
Mitglied


Dabei seit: 04.04.2004
Beiträge: 894
Herkunft: Schleswig-Holstein

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.703.119
Nächster Level: 6.058.010

354.891 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo liebe birthe,

da ich die liebe, hübsche gundi ja persönlich kannte, geht es mir verdammt nahe.
auch wenn du schon lange wußtest das der abschied naht, kam er doch zu plötzlich.
du hast getan was du tun konntest, bis zum schluß. es wird lange dauern bis du ohne schmerz an gundi denken kannst, aber gundi geht es jetzt gut, dank deiner hilfe. Trösten!

gundi, wir sehen uns wieder Winke-Winke! und darauf freue ich mich.

__________________
"Nach manchen Gesprächen mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen."
Maxim Gorki


www.leonbergerundschweine.de
10.02.2010 20:03 Amy ist offline E-Mail an Amy senden Beiträge von Amy suchen Nehmen Sie Amy in Ihre Freundesliste auf
ingrid
Mitglied


images/avatars/avatar-833.jpg

Dabei seit: 28.03.2009
Beiträge: 296
Herkunft: Brandenburg

Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.349.883
Nächster Level: 1.460.206

110.323 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach liebe Birthe,es tut mir ja so furchtbar leid und ich drücke Dich ganz fest.
Ingrid
13.02.2010 16:43 ingrid ist offline E-Mail an ingrid senden Beiträge von ingrid suchen Nehmen Sie ingrid in Ihre Freundesliste auf
Birthe Birthe ist weiblich
Schweinefreund(in)


images/avatars/avatar-819.gif

Dabei seit: 08.02.2006
Beiträge: 476
Herkunft: Raum Cuxhaven

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.715.189
Nächster Level: 3.025.107

309.918 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Birthe
RE: Gundis goldenes Herz schlägt nicht mehr Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ihr Lieben,

bitte bitte entschuldigt es, dass ich mich erst jetzt wieder hier melde,
um mich für eure Anteilnahme zu bedanken. Bitte denkt nicht, dass
ich eure Beiträge nicht zu würdigen wusste. Im Gegenteil, sie haben
mich sehr sehr berührt und bedeuten mir ganz viel.

Ich habe diesen Thread in den vergangenen Wochen schon öfter auf-
gerufen, um mich bei euch zu bedanken. Aber es ging nicht. Es tat noch
zu sehr weh und jedesmal kamen ganz grosse Regenschauer. Weinen Schluchz!!
Nun sind fünf Wochen vergangen, am 06.09.2010 wurde Gundi "erlöst".
Es tut noch immer so weh, aber ich bin jetzt in der Lage, hier wieder zu
schreiben.

Also, ich danke euch von Herzen für eure Anteilnahme, euer Verständnis,
eure lieben Worte, usw. Wie gesagt, bedeuten sie mir viel. Hab Dich lieb

Ach ja, und vielen vielen Dank, dass ihr das Gedicht schön findet. Ehrlich
gesagt, hatte ich mich zuerst nicht getraut, es hier einzustellen. Ich be-
fürchtete, dass ich mich evtl. damit lächerlich mache, usw. Deshalb hatte
ich es vorab an Doris gesendet und um ihre Meinung gebeten. Da Doris
es schön fand, hab ich mir dann einen Ruck gegeben und es hier aufge-
schrieben. Ich hatte irgendwie das Bedürfnis es für Gundi zu tun.

Ich habe jetzt mal Fotos von Gundi herausgesucht, auf denen sie noch
nicht krank war. Ich werde Doris bitten sie hier einzustellen. Vielleicht
interessiert es euch ja, wie Gundi aussah.



Dieses Bild zeigt Gundi im Alter von 5 Jahren



Hier ist sie 8 Jahre alt und ein kleines Pummelchen. Wenn ich jetzt
zurückblicke, bin ich aber froh, dass sie damals etwas zu dick war.
Mit knapp 9 Jahren begann ihre Krankheit und damit auch die
Abmagerung. Wer weiss wieviel eher sie ohne diese Fettpolster
so dünn geworden wäre wie jetzt zuletzt.



Hier sind Gundi (links) und Wilma beim gemeinsamen "poofen"
So einträchtig ging es aber nicht immer zu. Sehr oft fetzten sich
die beiden bis aufs Blut. Es ging meistens darum, wer an der Wand
liegen darf.



Hier seht ihr Gundi nachdem sie eingeschläfert wurde. Ich finde,
das sie trotz der unglücklich verlaufenden "Erlösung" letzten Endes
doch noch sehr friedlich wirkt. Das Foto habe ich deshalb aufgenommen,
um mich ab und an vergewissern zu können, das Gundi trotz allem
zum Schluss doch noch sehr friedlich aussieht. Sie sieht eigentlich genauso
aus als wenn sie schlief.



Ach, ich hätte noch eine kleine Bitte an euch. Es ist sehr merkwürdig,
aber seit Gundis Tod fängt ganz plötzlich ihre Schwester Wilma damit
an, Gesundheitsbeschwerden zu bekommen. Darunter auch ein/zwei
Anzeichen, die auf eine ziemlich ernsthafte Erkrankung hinweisen. Am
kommenden Dienstagabend kommt der TA für Wilma. Bitte drückt uns die
Daumen, vor allem auch dafür, dass sie sich vom TA untersuchen lässt.

@ Liebe Doris

Liebe Doris, danke für deinen fast täglichen Beistand in den letzten
Wochen. Ich weiss nicht, was ich ohne dich gemacht hätte. Hier zu
Hause hat man mir zwar die Trauer zugestanden. Aber niemand wollte
wirklich mit mir über Gundi sprechen. Ausserdem haben sie nach kurzer
Zeit wohl erwartet, dass ich wieder funktioniere und Alles seinen ge-
wohnten Gang geht. Also, nochmals vielen Dank, dass du für mich da
warst und bist.
Auch wenn ich es schon gesagt habe. Nochmals vielen Dank auch an
Nicki, dass er sich Gundis Krankheitsgeschichte angehört hat.

@ Liebe Helga

Danke für deine lieben Worte und auch dafür, dass dir das Gedicht
gefällt. Das du deswegen Tränen vergiessen musstest, tut mir leid.
Das wollte ich mit dem Gedicht nicht erreichen.

Ich wünsche dir für die Zukunft alles Gute. Ich finde es ganz toll,
dass Lena eine Freundin bekommt. Wenn ich mich nicht irre, heisst
sie Molly und kommt aus dem Tierheim. Für die Zusammenführung der
beiden Schweinedamen drück ich dir die Daumen. Es wird bestimmt
klappen.

@ Liebe Tanja

Vielen Dank auch für deine Tränen und deine Anteilnahme. Ich hoffe
dir und all deinen Tieren geht es gut. Knuddel doch bitte mal
Pünktchen und Molly von mir, auch wenn es unbekannter Weise ist.

@ Liebe Silke

Dankeschön für deine lieben Worte und dein Mitfühlen. Ich hoffe und
wünsche es mir wirklich sehr, dass du Recht hast, und ich eines Tages
wieder mit Gundi und all den anderen gegangenen Tieren spiele. Es war
schön, dich persönlich bei Sabine getroffen zu haben. Vielleicht hast du
ja Lust, mal mit mir zu telefonieren. Ich würde mich freuen. Alles Gute
für dich und deine grosse Tierfamilie.

@ Liebe Sabine

An dich möchte ich auch einen besonderen Dank richten. Schon seit
2006 hast du mich immer mal wieder telefonisch wegen Gundi beraten
und das obwohl ich nicht im Verein war und auch trotz Anmeldung
nicht im Forum tätig geworden bin. Mit dem, was du Freitag am
Telefon sagtest, hast du vollkommen Recht. Im nachhinein bereue ich
es auch etwas, erst so spät ausführlich hier im Forum von Gundis
Erkrankungen berichtet zu haben. Wie du schon sagtest, hätte ich dann
schon viel länger Kontakt zu dir/euch gehabt und wär nicht so allein mit
Gundis Krankheit gewesen. Umso mehr habe ich mich dann gefreut, dich
an deinem Geburtstag persönlich kennen lernen zu dürfen.

Bedanken möchte ich mich auch noch für dein Angebot, dass du mir kurz
nach Gundis Tod gemacht hast. Also ich meine, dich jederzeit anrufen zu
dürfen. Ich hoffe, es ist ok, wenn ich es ab und zu annehme und bei
dir durchklingel.

@ Janny

Wir haben ja fast gleichzeitig unsere Lieben verloren. Es wäre wirklich
schön, wenn unsere zwei "Utschies" gemeinsam über grüne Wiesen
rennen, sich den Bauch vollschlagen und dann von der Sonne wärmen
lassen. Danke, dass auch dir das Gedicht gefällt. Tränen wollte ich
damit aber nicht auslösen.
Ich wünsche dir und all deinen Schweinen alles Liebe und Gute.

@ funnykisses

Ich möchte mich auch herzlich bei dir bedanken. Deine Worte:
"Meine Tränen für deine Gundi"........ich glaub ich hätte sie auch geliebt."
haben mich zutiefst berührt. Es war schon irgenwie merkwürdig.
Alle die Gundi persönlich kennen lernten mochten sie auf Anhieb und
für mich war sie ja sowieso etwas ganz Besonderes.

Z. B. war es stets Gundi, die mich getröstet hat, wenn ich traurig war
oder sonstigen Kummer hatte. Von meinen anderen Tieren liess sich
nie jemand blicken, wenn es mir nicht gut ging. Aber Gundi bemerkte
es jedesmal sofort und kam dann ganz aufgeregt grunzend zu mir, um
sich dann anschliessend ganz fest an mich zu drücken.

Ein kleines Beispiel gibt es noch, die unsere besondere Bindung ausdrückt.
Als meine Mutter mir davon das erste Mal erzählte, konnte ich es zunächst
selbst nicht glauben: Wenn ich arbeiten musste, hat meine Mutter oft nach
Gundi geschaut und ist auch meistens solange geblieben, bis ich wieder
zu Haus war. So gut wie jedesmal muss Gundi gespürt haben, wann ich
heimkomme. Bevor meine Mutter überhaupt mein Auto hören konnte,
stand Gundi schon Minuten vorher vor der Haustür und grunzte ganz aufgeregt.
So etwas erlebe ich bestimmt kein zweites Mal mit einem Tier.
Ach man, ich vermisse sie so.......


@ Liebe Uli

Vielen Dank für deine liebe Anteilnahme, obwohl wir uns nicht kennen.

@ Liebe Lisa

Du hast ja auch fast gleichzeitig zwei Schweine verloren. Das tut mir
ehrlich leid und ich kann mir vorstellen, dass es für dich noch viel schlimmer
als für mich war, zwei so kurz hintereinander zu verlieren.
Ich wünsche auch dir und all deinen Schweinen alles Gute.

@ Nicole

Dir auch ganz lieben Dank für dein Mitgefühl und auch dafür, dass du
öfters an Gundi gedacht hast. Es tut mir leid, dass du wegen des
Gedichts weinen musstest. Das wollte ich nicht. Danke, dass du ge-
schrieben hast, ich soll ruhig trauern und weinen und schreien.
Knuddel bitte mal unbekannter Weise all deine Schweine von mir.
Vor allem auch Krümel. Ich finde ihn wirklich süss und das Avatarbild
ist cool.

@ Liebe Ramona

Vielen Dank, dass du meinen Schmerz nachempfinden konntest. Es tut
mir leid, dass der letzte Weg deiner Hündin Hex auch so lang war, weil
sie nicht gehen wollte. Soetwas zu erleben ist wirklich nicht leicht.
Leider war es für mich nicht das erste Mal, dass ein Tier nicht gehen
möchte. Nur 6 Monate vor Gundi musste ich mich von meiner geliebten
Hündin Ivy verabschieden. Auch sie wollte und wollte nicht gehen.
Ich hatte so gehofft, soetwas nicht noch einmal erleben zu müssen.
Leider hat das Schicksal es in diesem Fall wohl nicht so gut mit mir
gemeint. Ich wünsche auch dir und deinen tierischen Freunden alles Gute.

@ Liebe Jutta

Dir danke ich natürlich auch ganz besonders. Danke, dass du Gundi auf
Anhieb mochtest, als du sie persönlich kennengelernt hast. Ich bin so
froh, dass du Anfang Januar gesagt hast, dass Gundi einen zufriedenen
Eindruck macht und es nicht danach aussieht, dass sie sich sehr quält.
Sehr geholfen haben mir auch unsere Telefonate. Danke, dass
du dich stets nach Gundi erkundigt und mir zugehört hast. Ich hoffe,
dass es bald mal klappt und ich deine Schweinebande persönlich kennen
lerne. Deinen zur Zeit nicht gerade wenigen tierischen Patienten wünsche
ich ganz schnelle Besserung. Hoffentlich bis bald.

@ Ingrid

Ich bin auch dir sehr dankbar für deine Anteilnahme. Es ist so lieb von
dir, immer wieder zu fragen wie es mit geht. Aber bitte mach dir nicht
zu grosse Sorgen, du hast ja selbst auch genug. Irgendwie werde ich
es schon schaffen, nun ohne Gundi leben zu müssen. Alles Gute
weiterhin für deine Paula. Knuddel sie mal so richtig durch von mir.

@ Alle

Puh, nun habe ich doch wieder einen halben Roman hier verfasst.
Sorry, sollte eigentlich nicht sein. Aber mir war es wirklich ein Bedürfnis,
mich bei jedem von euch zu bedanken.

Viele liebe und dankbare Grüsse nochmals an euch Alle
Birthe

__________________
Auch Schweine verdienen Liebe!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Birthe: 14.03.2010 14:49.

14.03.2010 07:11 Birthe ist offline E-Mail an Birthe senden Beiträge von Birthe suchen Nehmen Sie Birthe in Ihre Freundesliste auf
Amy
Mitglied


Dabei seit: 04.04.2004
Beiträge: 894
Herkunft: Schleswig-Holstein

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.703.119
Nächster Level: 6.058.010

354.891 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

oh birthe,
du bringst mich schon wieder zum heulen.
nein du brauchst dich nicht zu bedanken, ich sage danke das ich gundi kennenlernen durfte.
wir freuen uns alle auf deinen besuch. Hab Dich lieb

__________________
"Nach manchen Gesprächen mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen."
Maxim Gorki


www.leonbergerundschweine.de
14.03.2010 08:54 Amy ist offline E-Mail an Amy senden Beiträge von Amy suchen Nehmen Sie Amy in Ihre Freundesliste auf
Birthe Birthe ist weiblich
Schweinefreund(in)


images/avatars/avatar-819.gif

Dabei seit: 08.02.2006
Beiträge: 476
Herkunft: Raum Cuxhaven

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.715.189
Nächster Level: 3.025.107

309.918 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Birthe
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Jutta,

oh, das wollte ich nun aber ehrlich nicht, dass du weinen musst.
Bedankt hab ich mich wirklich gern. Noch nie bin ich vorher auf
soviel Verständnis gestossen wie hier und natürlich wie bei dir.

Ich wollte ja heute nochmal anrufen. Wann wäre denn die beste
Uhrzeit?

Liebe Grüsse
Birthe

__________________
Auch Schweine verdienen Liebe!
14.03.2010 08:59 Birthe ist offline E-Mail an Birthe senden Beiträge von Birthe suchen Nehmen Sie Birthe in Ihre Freundesliste auf
Amy
Mitglied


Dabei seit: 04.04.2004
Beiträge: 894
Herkunft: Schleswig-Holstein

Level: 46 [?]
Erfahrungspunkte: 5.703.119
Nächster Level: 6.058.010

354.891 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo liebe birthe,
ich melde mich nach dem füttern. Winke-Winke!

__________________
"Nach manchen Gesprächen mit Menschen hat man den Wunsch, einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen."
Maxim Gorki


www.leonbergerundschweine.de
14.03.2010 09:14 Amy ist offline E-Mail an Amy senden Beiträge von Amy suchen Nehmen Sie Amy in Ihre Freundesliste auf
knalli
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Birthe,

auch wenn wir uns nicht kennen, so kann ich Deine Gefühle doch sehr gut verstehen. Wenn man Schweine und Tiere liebt, dann fühlt man mit.
Deine Beziehung zu Gundi war was ganz besonderes.
Viele Menschen können uns, die Tiere lieben, einfach nicht verstehen, warum wir uns über unsere Lieblinge freuen, alles für sie tun und auch um sie trauern.
Aber hier im Forum stößt man auf gleichgesinnte und kann seine Gefühle zum ausdruck bringen, ohne sich schlecht dabei zu fühlen.
Ich wünsche Dir weiterhin viel Kraft, den Verlust von Gundi zu verarbeiten.
Fühl Dich ganz lieb gedrückt Hab Dich lieb

Liebe Grüße

Uli
14.03.2010 11:21
Birthe Birthe ist weiblich
Schweinefreund(in)


images/avatars/avatar-819.gif

Dabei seit: 08.02.2006
Beiträge: 476
Herkunft: Raum Cuxhaven

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.715.189
Nächster Level: 3.025.107

309.918 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Birthe
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Uli,

ganz ganz lieben Dank für das, was du eben geschrieben hast.
Es berührt mich sehr und gibt mir auch ein wenig Trost.

Alles Liebe auch für dich und deine Tiere. Welche Tiere leben
eigentlich bei/mit dir?

Liebe Grüsse
Birthel

__________________
Auch Schweine verdienen Liebe!
14.03.2010 11:30 Birthe ist offline E-Mail an Birthe senden Beiträge von Birthe suchen Nehmen Sie Birthe in Ihre Freundesliste auf
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.402
Herkunft: Erlensee, Hessen

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 37.338.221
Nächster Level: 41.283.177

3.944.956 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Birthe,

ich habe Gundi´s Bilder jetzt in deinen Beitrag eingefügt (so kanst du sie selbst komentieren...
Was ich denke/fühle weist du ja, wir telefonieren ja (fast) täglich ein paar Stunden, also muss ich es hier ja nicht schreiben. Schön das du es "geschafft" hast dich hier noch mal zu melden und es wird ganz gewiss nicht das letzte mal sein das du über Gundi "sprichst". Sie wird für immer in deinem Herzen sein und so ist es auch richtig! Wir reden dann später wieder Sehr schön! ...

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
14.03.2010 12:39 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Birthe Birthe ist weiblich
Schweinefreund(in)


images/avatars/avatar-819.gif

Dabei seit: 08.02.2006
Beiträge: 476
Herkunft: Raum Cuxhaven

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.715.189
Nächster Level: 3.025.107

309.918 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Birthe
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Doris,

vielen Dank wegen der Bilder. Ja, ich weiss natürlich, was du
denkst und fühlst, da musst du hier wirklich nichts dazu schreiben.
Trotzdem Danke, dass du hier noch einmal geschrieben hast.
Bis später dann.

__________________
Auch Schweine verdienen Liebe!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Birthe: 14.03.2010 14:52.

14.03.2010 13:23 Birthe ist offline E-Mail an Birthe senden Beiträge von Birthe suchen Nehmen Sie Birthe in Ihre Freundesliste auf
Tanja F. Tanja F. ist weiblich
**


images/avatars/avatar-726.jpg

Dabei seit: 30.08.2008
Beiträge: 1.418
Herkunft: Schleswig Holstein

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.763.769
Nächster Level: 7.172.237

408.468 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Deine Gundi war wirklich ein sehr knuffuges Schweinchen und hättest du nicht gesagt das das letzte Bild nach dem Einschläfern aufgenommen wurde hätte ich gedacht wie friedlich die kleine Maus doch schlummert.
Ich kann dich gut verstehen das dein Schmerz immer noch groß ist und das wird auch noch dauern bis er veheilt aber du hast alles für deine süße Maus getan was du tun konntest. Trösten!
Ich drücke dir für deine Wilma die Daumen das es nichts ernstes ist vielleicht feht ihr Gundi ja genauso doll wie dir und es geht ihr deshalb nicht so gut.
Knuddel deine Wilma mal ganz fest von mir,denn Wilmas können kämpfen das habe ich auch damals bei meiner erlebt als es ihr sehr schlecht ging und heute ist sie Rotzfrech.
Ganz liebe Grüße und viel Kraft wünscht Tanja mit Egon und Wilma
14.03.2010 14:01 Tanja F. ist offline E-Mail an Tanja F. senden Beiträge von Tanja F. suchen Nehmen Sie Tanja F. in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Tanja F.: keine Angabe YIM-Name von Tanja F.: keine Angabe MSN Passport-Profil von Tanja F. anzeigen
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.402
Herkunft: Erlensee, Hessen

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 37.338.221
Nächster Level: 41.283.177

3.944.956 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Tanja,

Zitat:
...denn Wilmas können kämpfen das habe ich auch damals bei meiner erlebt als es ihr sehr schlecht ging und heute ist sie Rotzfrech.

Prima! Diese Worte kommen hier gerade richtig! Das wird Birthe bestimmt helfen Sehr schön! ...

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
14.03.2010 14:05 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Birthe Birthe ist weiblich
Schweinefreund(in)


images/avatars/avatar-819.gif

Dabei seit: 08.02.2006
Beiträge: 476
Herkunft: Raum Cuxhaven

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.715.189
Nächster Level: 3.025.107

309.918 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Birthe
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke liebe Tanja. Warum ging es deiner Wilma denn früher so
schlecht? War es etwas sehr Ernstes? Ich glaub du hast Recht,
Wilmas sind Kämpfer und auch sonst nicht ohne. So richtige
Knurrpötte mit Charakter. Wenn ich mich richtig erinnere, ist deine
Wilma ja auch manchmal ziemlich übellaunig, oder ? Gibt es hier im
Forum irgendwo Bilder von Wilma und Egon?

Liebe Grüsse
Birthe

__________________
Auch Schweine verdienen Liebe!
14.03.2010 14:24 Birthe ist offline E-Mail an Birthe senden Beiträge von Birthe suchen Nehmen Sie Birthe in Ihre Freundesliste auf
Tanja F. Tanja F. ist weiblich
**


images/avatars/avatar-726.jpg

Dabei seit: 30.08.2008
Beiträge: 1.418
Herkunft: Schleswig Holstein

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.763.769
Nächster Level: 7.172.237

408.468 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Als wir Wilma hohlten hätten wir sie schon gar nicht mitnehmen sollen laut TA.
Aber mein Herz sagte nimmsie mit.
Sie war eine Flaschenaufzucht und sie war so voller Räude und der Hof war sooo schmutzig wo sie herkam.
Wir nahmen sie mit und als wir zuhause waren ging es ihr noch schlechter sie war vöölig apartisch und wollte auch nicht fressen.
Wir also gleich zum TA und der meinte nur das es schlecht um sie steht zumal wenn sie nicht fressen und trinken tut.Er hat sie dann auch gleich auf Räude behandelt und Vitamine gespritzt.
Ich war völlig verzweifelt zumal wir 3 Tage vor her schon unseren Kalle Egons Bruder verloren haben und Wilma die Partnerin für unseren Egon werden sollte.
Am nächsten Tag ging es ihr immer noch nicht besser,also wieder zum TA der meinte nur wenn sie immer noch nicht fressen tut gibt er ihr nicht viel hoffnung.
Er hat ihr dann noch Aufbauspritzen gegeben weil ich voll fertig war und schickte mich nach hause ohne das ich sogaer was zahlen mußte.
Der hatte wohl schon mitleid mit mir.
Ich habe dann Zuhause versucht ihr Früchtegläschen mit einer Spritze ins Mäulchen zu geben damit sie Flüssigkeit hat und wir haben sie immer bei uns gehabt und sie rumgetragen.
Dann habe ich weil ich nicht weiterwußte im Internet unter Schweine geguckt und dieses Forum gefunden und Telefonnummern.
Ich habe von oben abtelefoniert und bin dann bei Doris gelandet die mir viele tolle Tipps gegeben hat und siehe da am Abend fing Wilma langsam an zu fressen und am Tag kuschelte sie bei uns im Arm.
Nach ein paar Tagen war sie voll Fit hat gefressen wie ein Scheunendrescher und auf dem Arm wollte sie auch nicht mehr.
Zwei Wochen später hat der TA gestaunt als wir zum Nachspritzen wegen der Räude kamen denn er glaubte nicht uns wiederzusehen.
Auch diese Behandlung war kostenlos so froh war er über den Ausgang,dafür hat Wilma ihn auch schön auf den Tisch gepinkelt. großes Grinsen
Also Wilmas haben Kampfgeist.
Bilder findest du unter Weihnachtsschweine und auf meinen Avantar siehst du die Beiden als sie noch klein waren.Die Kleine ist Wilma.
Wilma hat total ihren eigenen Kopf und kann manchmal ne ganz schöne Pissnelke sein,aber das darf sie auch. Diabolisch!
So das war ja ein Roman.
LG Tanja
14.03.2010 14:46 Tanja F. ist offline E-Mail an Tanja F. senden Beiträge von Tanja F. suchen Nehmen Sie Tanja F. in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Tanja F.: keine Angabe YIM-Name von Tanja F.: keine Angabe MSN Passport-Profil von Tanja F. anzeigen
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.402
Herkunft: Erlensee, Hessen

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 37.338.221
Nächster Level: 41.283.177

3.944.956 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Tanja,

Zitat:
und bin dann bei Doris gelandet die mir viele tolle Tipps gegeben hat und siehe da am Abend fing Wilma langsam an zu fressen und am Tag kuschelte sie bei uns im Arm.


...und jetzt ist sie mein Patenkind großes Grinsen *ganzstolzguck*

Ja Tanja, das waren damals echt bange Tage aber es ist ja alles besser als gut ausgegangen Prima! . Ich freue mich auch schon sehr darauf mein Patenkind bald mal persönlich kennen zu lernen!

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
14.03.2010 14:54 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Tanja F. Tanja F. ist weiblich
**


images/avatars/avatar-726.jpg

Dabei seit: 30.08.2008
Beiträge: 1.418
Herkunft: Schleswig Holstein

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.763.769
Nächster Level: 7.172.237

408.468 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das hoffe ich doch auch das ihr es schafft mal vorbeizukommen und das du dein Patenkind persönlich kennenlernst und natürlich auch unsere Egon und alle anderen.
LG Tanja

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Tanja F.: 14.03.2010 14:58.

14.03.2010 14:57 Tanja F. ist offline E-Mail an Tanja F. senden Beiträge von Tanja F. suchen Nehmen Sie Tanja F. in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Tanja F.: keine Angabe YIM-Name von Tanja F.: keine Angabe MSN Passport-Profil von Tanja F. anzeigen
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.402
Herkunft: Erlensee, Hessen

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 37.338.221
Nächster Level: 41.283.177

3.944.956 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...aber klar doch großes Grinsen ! Wenn alles läuft wie geplant ist´s im Sommer so weit!

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
14.03.2010 15:04 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Seiten (5): [1] 2 3 4 5 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Dies und Das » Regenbogenbrücke » Gundis goldenes Herz schlägt nicht mehr

Views heute: 83.341 | Views gestern: 87.898 | Views gesamt: 546.513.076