Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Schweinefreunde.de Portal Forum Registrierung
Member Team Suchfunktion FAQ
Schweinefreunde-Forum » Dies und Das » Regenbogenbrücke » warum???????????????? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen warum????????????????
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
janny1408
unregistriert
traurig warum???????????????? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

heut nachmittag hab ich noch ausgiebig mit dir gekuschelt dir deinen dicken bauch gekrault dir tief in deine braunen knopfaugen geschaut.......
und mir gedacht wie schön es im sommer wird wenn du dein gehege bekommst....

und jetzt bist du plötzlich tod...........

ohne irgentwelche anzeichen -ohne ein wort bist du gegangen
nach 16 wochen hat mein süsses schweini mich einfach verlassen.
du warst mein ein und alles meine 2. grosse liebe. du bist nie von meiner seite gewichen.

ich kann es nicht glauben .....

du warst der king und wurdest von allen geliebt

ich hoffe dir gehts da jetzt auch so gut wo du jetzt bist....

ich werde dieses wundervolle schwein nie vergessen....

Schluchz!!

was wird morgen wenn du nicht da bist???? niemand läuft hinter mir her stubst mich nuckelt an meinen finger und will gekrault werden....

endlose leere

machs gut mein freund ich werde immer an dich denken

in trauer janny jetzt ohne schweini...............
04.02.2010 21:57
sheitan sheitan ist weiblich
Schweineliebhaberin


images/avatars/avatar-804.jpg

Dabei seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.123
Herkunft: Ratingen

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.776.845
Nächster Level: 5.107.448

330.603 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh Gott das ist ja furchtbar. Was hatte Dein Schweinchen denn? Mir tut das furchtbar leid. ich denke an Dich und drück Dich ganz dolle.

LG Helga
04.02.2010 22:06 sheitan ist offline E-Mail an sheitan senden Beiträge von sheitan suchen Nehmen Sie sheitan in Ihre Freundesliste auf
janny1408
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich weiss es nicht ..... er war bis gegen halb acht fit hab ihm nochmal wasser gegeben und bin dann rein... plötzlich hörte ich ihn quieken bin hin und er war gleich tot....

ich begreife es nicht... ich kann nicht mehr.....

ich vermisse ihn und muss immer zu weinen..

janny
04.02.2010 22:18
sheitan sheitan ist weiblich
Schweineliebhaberin


images/avatars/avatar-804.jpg

Dabei seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.123
Herkunft: Ratingen

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.776.845
Nächster Level: 5.107.448

330.603 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

oh Gott Janny wie schrecklich. Ich weiss nur, dass Schweine schwache Herzchen haben und kleine Schweinchen manchmal einfach so sterben, ohne erkennbaren Grund. Lass eine Grobobduktion machen, das kostet nicht viel, aber dann weisst Du, woran er gestorben ist.

Ich muss auch weinen.

Ich drück Dich.

LG Helga
04.02.2010 22:25 sheitan ist offline E-Mail an sheitan senden Beiträge von sheitan suchen Nehmen Sie sheitan in Ihre Freundesliste auf
Migi
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach du scheisse. Gar keine Anzeichen? Das tut mir echt leid. Ich bin richtig geschockt.
Wir hätten Louis fast auch schon mal verloren, da dürfte er fast genauso alt gewesen sein, er hatte über 40 Fieber und sich wohl einen Virus eingefangen.
Ich kann mir vorstellen wie schlimm das jetzt für dich ist.
Ich würd das glaub ich auch untersuchen lassen, vielleicht hilft dir das ein bisschen wenn du weisst warum.
04.02.2010 22:30
janny1408
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo migi ja will ihn einschicken lassen......

ich hatte den eindruck er bekommt keine luft wurde blau und der bauch blähte auf aber er war so schnell tod mein mann hat noch versucht ihn wieder zu beleben hat ihn in den hals gefasst weil er dachte er hat was drin stecken....

alles ohne erfolg.....

ich kann nur noch heulen.....

in tiefer trauer janny ------>die ihren schweini total vermisst
04.02.2010 22:46
Migi
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Total schlimm.
Ich kann dir gar nichts tröstendes schreiben, einfach nur mein Mitgefühl ausdrücken.
Meld dich wenn du weisst warum es passiert ist. Und lass dich jetzt von deinem Mann ganz fest halten
04.02.2010 22:52
sheitan sheitan ist weiblich
Schweineliebhaberin


images/avatars/avatar-804.jpg

Dabei seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.123
Herkunft: Ratingen

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.776.845
Nächster Level: 5.107.448

330.603 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Arme Janny, mir bricht es auch fast das Herz. Ich kann Deinen Schmerz nachempfinden, melde Dich aber auf jeden Fall, wenn Du weisst, warum Dein Schweini gestorben ist.

Ich denk an Dich.

LG Helga
04.02.2010 22:56 sheitan ist offline E-Mail an sheitan senden Beiträge von sheitan suchen Nehmen Sie sheitan in Ihre Freundesliste auf
Verstegge Verstegge ist weiblich
**


images/avatars/avatar-43.gif

Dabei seit: 10.08.2006
Beiträge: 207
Herkunft: NRW

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.124.213
Nächster Level: 1.209.937

85.724 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ach Janny was soll ich dir zum Trost sagen. In so einem Augenblick kann einen nichts trösten. Trotzdem Trösten! , ich weiß wie schwer das ist. Laß den Kopf nicht hängen, manchmal ist man einfach machtlos und muß es einfach so hinnehmen. Das ist nun mal das Leben. Viele schöne Erlebnisse und dann wieder so bittere Momente.

Viele liebe Grüße
Lisa
05.02.2010 09:22 Verstegge ist offline Beiträge von Verstegge suchen Nehmen Sie Verstegge in Ihre Freundesliste auf
janny1408
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo lisa mich kann im moment eh nichts trösten.
mein kopf ist leer und ich versteh die welt nicht mehr-warum er gehen musste.

ich habe die ersten 4 wochen seines lebens jden tag gekämpft mit ihm zusammen. er konnte nicht laufen und war viel zu klein. doch wir habens geschafft.
er war so ein tolles schwein hat mich immer verstanden ist mir immer gefolgt.
wir hatten ihn ja in der wohnung-draussen wär er erfroren.
er lag immer in der dreckwäsche versteckt oder in seinem korb wenn ich kam sprang er auf und begrüsste mich mit einen grunzen.
abends lag er mit auf der couch -tagsüber waren wir immer wieder mal draussen zum schnee wühlen.
deine kuscheleinheiten hast du dir jeden tag geholt- du warst kein normales schwein.......
dein ausgelassenes spielen und toben ist dir zum verhängnis geworden.
eine magendrehung hat dich aus dem leben gerissen was du noch vor dir hattest.

ach schweini ich werd dich nie vergessen..... Schluchz!!
05.02.2010 09:34
Tanja F. Tanja F. ist weiblich
**


images/avatars/avatar-726.jpg

Dabei seit: 30.08.2008
Beiträge: 1.418
Herkunft: Schleswig Holstein

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.635.680
Nächster Level: 7.172.237

536.557 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich fühle mit dir,denn mein Kalle war damals10Wochen als er starb es ist immer furchtbar wenn uns ein Lebewesen verläßt und dann auch noch wenn es erst so jung ist. Trösten!
LG Tanja
05.02.2010 10:45 Tanja F. ist offline E-Mail an Tanja F. senden Beiträge von Tanja F. suchen Nehmen Sie Tanja F. in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Tanja F.: keine Angabe YIM-Name von Tanja F.: keine Angabe MSN Passport-Profil von Tanja F. anzeigen
Sabine
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Janny

Magendrehung beim Schwein? Das wäre mir neu. Konfusion
Eine Vermutung deinerseits, oder gabs ne Obduktion?
06.02.2010 07:57
janny1408
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo sabine- es ist sehr selten eine magendrehung meist kommt diese auch nicht mehr vor bei mastschweinen da diese ja relativ eng stehen und nicht die möglichkeit haben ausgelassen zu toben.
es kam vom TA. er sagt es war ein unfall. ich habe ihn gefüttert gegen halb fünf wie immer seine menge da er immer so gierig ist habe ich ihn mehrmals täglich gefüttert.
danach ist er mit meiner hündin rumgeflitzt.
dabei muss er sicherlich gestürzt sein hat sich mit vollem magen gedreht und das wars. halb neun hat er fürchterlich aufgeschrien und 2 min. später war er tot. die magendrehung war zu sehen an seinem extrem aufgeblähten bauch. der ta meint aber gestorben ist er am herzschlag. was bei pi schweinen relativ schnell geht.
und da mein schweini immer änfälle hatte wie wild zu toben usw. ist diese sache am logischten.
ich bin selbst auf mich wütend weil ich mir vorwürfe mache etwas falsch gemacht zu haben....... Mauer!!!!


gruss janny
06.02.2010 09:37
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.402
Herkunft: Erlensee, Hessen

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 36.759.923
Nächster Level: 41.283.177

4.523.254 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Janny,

es tut mir so leid um den Kleinen Unglücklich! ! Aber mach dir bitte keine Vorwürfe, du hast ja alles menschenmögliche für den Süssen getan und wenn er schon immer so viel rumgetobt hat konntest du ja nicht ahnen das da mal was schief geht Schulterzuck ... Er ist ja, so wie es sich anhört, "glücklich" und schnell gestorben. In seinem ganz normalen "Alltag" so wie er es kannte und glücklich war Trösten! . Ich fühle mit dir denn deinen Schmerz kann dir so schnell eh niemand abnehmen... Viel Kraft für die nächste Zeit!

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
06.02.2010 10:08 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Sabine
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Janny

Mir tuts unendlich leid das dein kleiner Mann doch noch sterben musste, ich dachte er wäre übern Berg.

Ich habe jetzt mal in der Literatur gekramt und bin in Giessen fündig geworden.
Magendrehung bei Sauen kanns geben, aber, wenn ich das richtig gelesen habe, kommt das unter 0,5% vor.
Deshalb erscheint mir das unwahrscheinlich. Aber ohne Obduktion ist es eh nicht nachweibar. Ja klar, das PI nicht stressstabil sind, ist mir bekannt.
Alles Mist, ich kann dich gut verstehen. Trösten!

Ich habe noch was vergessen. Ich wollte noch sagen, das ich seit jetzt 21 Jahren Schweine halte, und gerade die jungen nach dem fressen oft toben wie blöd...aber ich habe noch nie von ner Magenbdrehung beim Schwein gehört und hatte auch noch nie Zwischenfälle in der Art.
06.02.2010 10:20
janny1408
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

danke doris für eure anteilnahme.....
ja er hatte es gut - deshalb schmerzt es auch so doll. wir haben so gekämpft und dann der mist. er war wie mein 2. kind.

@sabine: ja im internet steht nicht viel dazu gerade bei läufern. aber mein TA ist sich sicher und sein kollege der mastställe betreut auch. er sagt ja dies wäre sehr selten und es liegt auch manchmal an der anatomie des einzelnen schweins. da ja schweini eigentlich zum tode verurteilt war zu seiner geburt weiss man ja nicht was ausser des spreizens vorn und hinten und des kleinwuchses nicht noch alles war. er wog mit 17 wochen 13 kg und war sehr viel kleiner als seine geschwister.
ich konnte ihn noch ohne probleme auf den arm nehmen zum knuddeln.
seine geschwister wiegen jetzt an die 35 kg.
man kann ja nicht rein gucken.
obduzieren will ich ihn nicht-spekulieren auch nicht mehr.
es bringt ihn nicht zurück. ändern kann ich es nicht. und zum retten gings zu schnell. ich habe ihn auf seiner letzten reise begleitet und ihn gestreichelt bis es vorbei war.
ich hoffe das er es jetzt auch so gut hat.....
in meinen herzen wird er immer bleiben. ein schwein das ich nie vergessen werd.
er fehlt mir jede minute.
ich hoffe das der schmerz bald vorbei geht.

janny
06.02.2010 10:34
janny1408
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo sabine ich habe das buch "lehrbuch der schweinekrankheiten"
und dort findet man :
Darmverlagerung ( intestinal haemorrhage syndrome)
torsion des magens oder kolonkegels ( torsion of abdominal organs)

plötzliche todesursache beim schwein - magen dreht sich um das mesenterium es kann zur milztorsion oder ruptur kommen.auslöser heftige bewegungen nach dem fressen (überschlagen) könnten die ursache sein.
symptome: aufgeblähter bauch der auf herz und lunge drücken kann ---> plötzlicher tod

bei der darmverlagerung spielen hefepilze ne rolle ebenfalls aufgasen aber das fällt raus da er immer frisches futter bekam.

also geben tut es das kommt nicht häufig vor da schweine ohne erkennbaren grund sterben und es nur über die sektion raus gefunden werden kann.
im internet findet man gar nichts wenn ich magenverdrehung eingebe aber unter der englischen bezeichnung schon oder torsion des magens.

also ich denke das ist es gewesen.
man kann sich gar nicht vorstellen an was schweine alles sterben können. Erschreckend

gruss janny
07.02.2010 09:51
Sabine
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Janny. Lobpreisung!

Guck, bin ich wieder was schlauer geworden. Auf die Schnelle habe ich es in den Büchern nicht gefunden, und auf die Idee in englisch zu suchen, bin ich nicht gekommen.
Ja wirklich, was für ne unglückliche Todesursache.
Was können wir froh sein das es bei uns noch nicht passiert ist..man kann sie ja nicht anbinden, die jungen Hüpfer. Schulterzuck
07.02.2010 10:00
janny1408
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ich hab auch lang gesucht. das buch ist gut es ist für veterinärsanwärter gedacht. ja es war ein unglück.... wobei sicher viele umstände zusammen gekommen sind.

ich wollte ja mal ein bild anhängen aber es geht nicht.....

Hier ist das Bild:



und hier sind noch zwei weitere:





gruss janny
07.02.2010 10:03
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.402
Herkunft: Erlensee, Hessen

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 36.759.923
Nächster Level: 41.283.177

4.523.254 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Janny,

Zitat:
ich wollte ja mal ein bild anhängen aber es geht nicht.....


Du kannst das Bild oder die Bilder gerne an mich schicken doris.mcginness@schweinefreunde.de , ich stelle sie dann gerne für dich ein Zwinker! .

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
07.02.2010 11:55 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
janny1408
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

danke doris das war sehr lieb von dir.
so nun habt ihr ihn auch mal gesehen.
er war ein knuffel.... ich vermisse ihn sehr.

eure janny
07.02.2010 13:11
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.402
Herkunft: Erlensee, Hessen

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 36.759.923
Nächster Level: 41.283.177

4.523.254 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Janny,

habe ich doch gerne gemacht, nichts zu danken Sehr schön! .
Das du ihn sehr vermisst kann ich sehr gut verstehen! Er war so was von süß und jetzt kann man leider nur noch das Beste für ihn hoffen. Er springt jetzt sicherlich auf tollen grünen Wiesen umher, gut versorgt, in netter Gesellschaft und ohne "Gebrechen" und Schmerzen...

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
07.02.2010 13:25 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
janny1408
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ach doris das hoff ich auch. hier zu hause erklären mich alle für verrückt weil ich einem schwein hinter her heule.aber das wird wohl niemand verstehen.
ich habe 17 wochen intensiv mit ihm verbracht und er fehlt mir überall.
auch wenn ich am pc sitze da kam er immer und wollte nuckeln und ich sollte ihn graulen. war er müde wollte er auf den arm.....
nun sitze ich allein hier....

der gedanke hilft das er über wiesen hüpft.....und glücklich ist.


danke-janny
07.02.2010 13:36
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.402
Herkunft: Erlensee, Hessen

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 36.759.923
Nächster Level: 41.283.177

4.523.254 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
aber das wird wohl niemand verstehen.


oh doch, hier verstehen das sehr viele! Hier bist du in bester Gesellschaft Sehr schön! ... Das in der heutigen Gesellschaft so wenig Verständnis für solche "Sachen" herrscht können wir wiederum nicht verstehen Schulterzuck . Hier kannst du dich gerne "auskotzen" wenn dir danach ist und du wirst auf viel Verständnis stossen!!!

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
07.02.2010 13:47 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Tanja F. Tanja F. ist weiblich
**


images/avatars/avatar-726.jpg

Dabei seit: 30.08.2008
Beiträge: 1.418
Herkunft: Schleswig Holstein

Level: 47 [?]
Erfahrungspunkte: 6.635.680
Nächster Level: 7.172.237

536.557 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Genau da kann ich Doris Worten nur zustimmen.
In unseren Freundeskreis können es viele auch nicht verstehen das unsere Tiere nun mal Familienmitglieder sind.
Das schöne in diesen Forum ist das alle genauso denken wie wir und einen verstehen und das man Hilfe bekommt wenn man sie braucht. Hab Dich lieb

Das dir der kleine Kerl ans Herz gewachsen war kann man sehr gut verstehen.

LG Tanja
07.02.2010 14:03 Tanja F. ist offline E-Mail an Tanja F. senden Beiträge von Tanja F. suchen Nehmen Sie Tanja F. in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Tanja F.: keine Angabe YIM-Name von Tanja F.: keine Angabe MSN Passport-Profil von Tanja F. anzeigen
sheitan sheitan ist weiblich
Schweineliebhaberin


images/avatars/avatar-804.jpg

Dabei seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.123
Herkunft: Ratingen

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.776.845
Nächster Level: 5.107.448

330.603 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebe Janny,

auch ich kann Dich sehr sehr gut verstehen. Ich kann mich Doris nur anschließen. Mir kommen immer wieder die Tränen, wenn ich das hier lese.

Viele liebe Grüße
Helga
07.02.2010 19:39 sheitan ist offline E-Mail an sheitan senden Beiträge von sheitan suchen Nehmen Sie sheitan in Ihre Freundesliste auf
Nicole
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es tut mir schrecklich leid, dass Du den Kleinen verloren hast. Vielleicht tröstet es Dich ein bisschen, dass er sicher eins der glücklichsten Schweine war. Die allermeisten erfahren nie so viel Liebe und Fürsorge wie Dein Schweini. Du hast ihm also sehr viel gegeben, auch wenn es nur eine kurze Zeit war. Trotzallem tut es natürlich unheimlich weh, dass können wir alle sehr gut verstehen.Trösten!
08.02.2010 14:57
janny1408
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo- ich danke euch erstmal für eure tröstenden worte es hilft sehr wenn man verstanden wird.

Trösten!

ich bin immer noch sehr traurig und denke immer noch viel an ihn eigentlich den ganzen tag..... selbst wenn ich die waschmaschine belade, denn er lag gern im haufen dreckwäsche und wo er ganz klein war hatte ich ihn beinah mit in der maschine.....

oder beim geschirrspüler einräumen da hat er versucht die essensreste zu bekommen und hat immer den ganzen korb hoch gehoben......

abends musste er immer gekrault werden vorher ging er nicht in sein bett....

nun ist sein bett leer nur sein teddy ist noch da.....


naja- alles schöne gedanken die in trauer enden......

ich hätte gern gewusst wie es in einem jahr gewesen wäre.
leider geht das nicht mehr.....

vermisse dich sehr mein schweini.....

janny
08.02.2010 18:41
Birthe Birthe ist weiblich
Schweinefreund(in)


images/avatars/avatar-819.gif

Dabei seit: 08.02.2006
Beiträge: 476
Herkunft: Raum Cuxhaven

Level: 42 [?]
Erfahrungspunkte: 2.672.192
Nächster Level: 3.025.107

352.915 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Janny,

ich lese erst jetzt von deinem schlimmen Verlust. Es ist so schrecklich,
was passiert ist. Tröstende Worte fehlen mir, die gibt es auch kaum.
Aber ich fühle mit dir und verstehe deine tiefe Trauer und den Schmerz.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft.

Liebe Grüsse
Birthe

__________________
Auch Schweine verdienen Liebe!
09.02.2010 08:08 Birthe ist offline E-Mail an Birthe senden Beiträge von Birthe suchen Nehmen Sie Birthe in Ihre Freundesliste auf
janny1408
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

heute vor einer woche bist du einfach gegangen......
ohne anzeichen hast du dich aus dem leben geschlichen....

ich vermisse dich immer noch sehr.....

janny Schluchz!! Schluchz!!
11.02.2010 20:42
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Dies und Das » Regenbogenbrücke » warum????????????????

Views heute: 100.077 | Views gestern: 135.096 | Views gesamt: 536.583.126