Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Schweinefreunde.de Portal Forum Registrierung
Member Team Suchfunktion FAQ
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung » Pflanze, welche die Minipigs nicht fressen? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Pflanze, welche die Minipigs nicht fressen?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Smilla
unregistriert
Pflanze, welche die Minipigs nicht fressen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen!
Bin über Google auf eure Seite gestossen, den ich suche verzweifelt nach einer Pflanze, die von Schweinen nicht gefressen wird, die aber auch nicht giftig ist (am besten Kletterpflanze oder so). Wir haben zwei Minipigs in eijner Weide im Garten, und würde ihnen gerne ien schattenspendendes Dach "wachsen lassen", für den Sommer ...ohne dass sie es gleich anknabbern Unglücklich!
Merci für eure Hilfe! Tabea aus der Schweiz
16.04.2005 11:10
Sabine
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Tabea

Es gibt einige Ampferarten die nicht angefressen werden. Sie werden so 1m bis 1,20m hoch. Man muss aber höllisch aufpassen das sie nicht überhand nehmen, die verbreiten sich wahnsinnig schnell. Die Geister die ich rief......du verstehst? Zwinker!

Ich würde eher zwei, drei Bäumchen pflanzen, sie mit Holzumrandung schützen, und den Schweinchen solange ein provisorisches Sonnendach, gibts im Landhandel zu kaufen, aufstellen. Das machen manche Freilandhalter die keine Bäume auf der Wiese haben auch. Soll gut helfen. Zwinker!
16.04.2005 14:32
smilla
unregistriert
cool pflanze Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hoi Sabine!
Merci für deinen Tipp! Das mit dem Sonnendach wäre sicher eine Idee, oder eben ein Bäumchen. Ich werd mich aber trotzdem mal umschaun ob ich irgendwo Ampfern finde - denn Süggis sind ziemlich Hitzeempfindlich, und ich glaube dass ein "grünes" Dach eifach besser kühlt Grins

Vielen Dank nochmals, en liebe Gruess Tabea
20.04.2005 15:06
Florian
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Smilla,

also bei uns haben sich Kirsch-, Mirabellen- und Pflaumenbäume - alle als Hochstamm - bewährt, da haben die Schweinen dann auch gleich was zu fressen, wenn im Sommer/Herbst die madigen Früchte vom Baum fallen. Die brauchen bei uns auch keinen Schutz gegen Verbiss, im Gegensatz zu Apfelbäumen, da gehen unsere Schweine an die Rinde. Bei Jungpflanzen würde ich aber noch einen Schutz drummachen.

Was auch ganz gut klappen müsste wäre Bambus, allerdings braucht man da gleich eine kräftige, buschige und hohe Pflanze und sowas ist dann doch sehr teuer.

Ansonsten kann ich dir noch Buche (Rot + Hain), Eiche, Hasel- und Walnuss empfehlen. Walnuss müsste später ohne Verbisschutz klappen, bei den anderen würde ich ein Gitter rummachen.

An nicht-giftigen Kletterpflanzen fällt mir sonst nur echter Wein ein, da müsstest du aber sicher den Rebstock schützen, damit der nicht verbissen wird. Die Blätter sollten ja dann eigentlich außer Reichweite der Schweine wachsen.

Bei Bambus, Rot- und z.T. auch bei der Hainbuche hast du halt den Vorteil, dass die auch im Winter und Frühjahr Schatten spenden (wird ja auch schon im März mal recht sonnig und warm), weil die über den Winter das Laub behalten bzw. das alte Laub erst im Frühsommer abwerfen.

Gruß,
Florian
25.04.2005 13:27
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung » Pflanze, welche die Minipigs nicht fressen?

Views heute: 102.574 | Views gestern: 135.096 | Views gesamt: 536.585.623