Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Schweinefreunde.de Portal Forum Registrierung
Member Team Suchfunktion FAQ
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Anschaffung von Minischweinen » Risiken Kastration » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Risiken Kastration
Beiträge zu diesem Thema Autor Datum
 Risiken Kastration minischwein1234 14.08.2019 13:50
 RE: Risiken Kastration Franziska 14.08.2019 16:21
 RE: Risiken Kastration Silke (wutzwutz) 15.08.2019 05:29

Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
minischwein1234
Mitglied


Dabei seit: 12.05.2019
Beiträge: 8
Herkunft: Schweiz

Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 14.726
Nächster Level: 17.484

2.758 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Risiken Kastration Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo miteinander,
Ich habe dann ein paar Fragen. Ich würde gerne meinen Eber kastrieren. Die Frau die uns den Kleinen verkauft hat, hat uns von der Kastration abgeraten. Sie sagte, dass sie nach der Kastration meist träge und dich werden und, dass es ein grosses Risiko ist. Wir haben auch mal mit dem Tierarzt gesprochen, er hat gesagt, dass es relativ ungefährlich ist. Der Eber ist übrigens ein Minischwein. Kann mir jemand bei der Entscheidung helfen? Wir wollen ja auch nicht ständig Nachwuchs...
Lg Minischwein1234
14.08.2019 13:50 minischwein1234 ist offline E-Mail an minischwein1234 senden Beiträge von minischwein1234 suchen Nehmen Sie minischwein1234 in Ihre Freundesliste auf
Franziska Franziska ist weiblich
Mitglied


images/avatars/avatar-1165.jpg

Dabei seit: 24.04.2004
Beiträge: 1.698
Herkunft: Oberdorf, Nähe Basel

Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 12.458.592
Nächster Level: 13.849.320

1.390.728 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Risiken Kastration Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von minischwein1234
Ich würde gerne meinen Eber kastrieren. Die Frau die uns den Kleinen verkauft hat, hat uns von der Kastration abgeraten. Sie sagte, dass sie nach der Kastration meist träge und dich werden und, dass es ein grosses Risiko ist.


Im Grunde hast Du keine Alternative oder willst Du den Eber dauerhaft separiert in Einzelhaft halten?

Richtig wäre es gewesen, wenn die "Züchterin" Dir nur einen kastrierten Eber, also Borg, verkauft hätte.
Seriöse Züchter (ist eigentlich ein Paradoxon, denn "seriös" ist es nicht, Minischweine zu vermehren, weil das keine Haustiere im gängigen Sinne sind und es viel zuviele davon an ungeeigneten Plätzen gibt) geben nur kastrierte Eber ab, eben, um genau das zu verhindern, was bei Dir passiert ist... Mauer!!!! eine Ferkel-Schwemme. Du hattest ein Riesenglück, dass es nur ein Ferkel war (ist das eigentlich weiblich?)

Je älter, grösser und schwerer ein Eber ist, umso höher ist das OP-Risiko. Bei kleinen Ferkeln, die mit Inhalations-Narkose im Alter von wenigen Tagen oder Wochen kastriert werden, ist das OP-Risiko minimal.

Der einzige Grund, um noch etwas zu warten, ist das Wetter und die Fliegen. Wenn Du ihn erst im September kastrieren lässt, sollte die Fliegenplage und die Kreislauf-Belastung durch Hitze nicht mehr allzu gross sein.

Wie alt und wie schwer ist Dein Eber momentan?

__________________
Alles über Nager: http://www.nagerforum.ch/
14.08.2019 16:21 Franziska ist offline E-Mail an Franziska senden Homepage von Franziska Beiträge von Franziska suchen Nehmen Sie Franziska in Ihre Freundesliste auf
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 6.539
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 44.241.171
Nächster Level: 47.989.448

3.748.277 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich rate Dir auch dringend den Eber kastrieren zu lassen. Ein Tierarzt der sich mit Schweinen auskennt sollte das ohne Probleme erledigen können.

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
15.08.2019 05:29 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Anschaffung von Minischweinen » Risiken Kastration

Views heute: 102.328 | Views gestern: 183.478 | Views gesamt: 631.060.565