Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Schweinefreunde.de Portal Forum Registrierung
Member Team Suchfunktion FAQ
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Das kranke Schwein » Räude » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Räude
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
dieJassie dieJassie ist weiblich
Schweinefreund(in)


Dabei seit: 01.04.2019
Beiträge: 12
Herkunft: Berlin

Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 17.403
Nächster Level: 17.484

81 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Räude Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

Ich hatte unter einem anderen Post heute kommentiert...

Leider hat mein dicker Räude.
Der Tierarzt hat absolut keine Ahnung von dem was er tut und sagt ich soll mich allein erkundigen was Floyd braucht und er bestellt es dann.

Er ist sehr wählerisch; somit kann ich ihm nichts ins Essen mischen.

Meine Fragen an euch;

Welches Mittel kommt in Frage (Spritze) ?
Ich habe DecomaBöse! ?) mehrmals gelesen
Und was braucht er für die äußere Anwendung?
Gehen davon auch seine tränenden Augen weg? ( gelblich im Auge und an der Luft wird es rötlich)
Nur deshalb waren wir überhaupt beim Arzt. 3 mal hat der Arzt ihm etwas verschrieben... bis ich endlich raus gefunden habe, was er hat.

Überall steht etwas anderes.. mal steht man soll das Tier mit einem bestimmten Mittel Waschen und dann heißt es man soll 3 x in 14 Tagen Abständen etwas in den Nackenbereich machen...

Liebe Grüße

__________________
dieJassie und Floyd
11.12.2022 17:09 dieJassie ist offline E-Mail an dieJassie senden Beiträge von dieJassie suchen Nehmen Sie dieJassie in Ihre Freundesliste auf
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 6.524
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 41.325.438
Nächster Level: 47.989.448

6.664.010 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Antwort findest Du unter dem anderen Post.

Ergänzend: Ja das mit den Augen wird besser wenn die Milben weg sind. Das Zeug für in den Nacken wirkt bei Schweinen nicht und ist auch gefährlich, genau wie waschen gerade im Winter. Spritzen kann man Ivomectin 2 mal das geht schnell.

Gruß Silke

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
12.12.2022 08:12 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
dieJassie dieJassie ist weiblich
Schweinefreund(in)


Dabei seit: 01.04.2019
Beiträge: 12
Herkunft: Berlin

Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 17.403
Nächster Level: 17.484

81 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von dieJassie
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank!!!!!

Ich werde jetzt den Tierarzt anrufen und fragen was er am schnellsten bestellen kann.
Ob das Pulver oder das Mittel zum spritzen.


Zwecks dem waschen, es tut mir nur so leid wie er sich abends quält und gibt erst ruhe wenn ich die Hinterbeine "kühle".

Die Arzthelferin meinte ich brauche etwas um ihn zu waschen.

Aber ich vertraue da lieber auf Menschen mit Erfahrung.

__________________
dieJassie und Floyd
12.12.2022 09:13 dieJassie ist offline E-Mail an dieJassie senden Beiträge von dieJassie suchen Nehmen Sie dieJassie in Ihre Freundesliste auf
dieJassie dieJassie ist weiblich
Schweinefreund(in)


Dabei seit: 01.04.2019
Beiträge: 12
Herkunft: Berlin

Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 17.403
Nächster Level: 17.484

81 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von dieJassie
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Er bestellt das Pulver.

7 Tage am Stück verabreichen.
14 Tage warten und dann erneut?

Er konnte mir gar nichts dazu sagen.

__________________
dieJassie und Floyd
12.12.2022 09:32 dieJassie ist offline E-Mail an dieJassie senden Beiträge von dieJassie suchen Nehmen Sie dieJassie in Ihre Freundesliste auf
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 6.524
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 41.325.438
Nächster Level: 47.989.448

6.664.010 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen,

im Normalfall ist es nach 7 Tagen erledigt. Wenn der Befall jedoch sehr stark ist und nicht gut zurückgeht kannst Du nach 14 Tagen wiederholen. Es besteht keinerlei Gefahr für den kleinen Mann, da es sehr verträglich ist.
Wenn Du Fragen zur Anwendung hast kannst Du mich auch gerne anrufen. 01715407115
Grüße
Silke

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
13.12.2022 07:16 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
dieJassie dieJassie ist weiblich
Schweinefreund(in)


Dabei seit: 01.04.2019
Beiträge: 12
Herkunft: Berlin

Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 17.403
Nächster Level: 17.484

81 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von dieJassie
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen,

Ich wollte ein Update geben..

Also... so lange ich ihm das Medikament verabreiche, wird es besser und alles ist gut.
Ich habe ja die Dosis weit erhöht, wie am Telefon besprochen.

Kaum höre ich nach 7 Tagen mit dem Medikament auf - wird es gefühlt sofort wieder schlimmer :/
Das Medikament neigt sich dem Ende entgegen.

Mein Tierarzt ist keine Hilfe- ich soll doch bei anderen Tierärzten nach Rat fragen und es ihm dann sagen.
Er weiß nämlich das wir den Tierarzt nicht wechseln können, weil hier sonst niemand ein Schwein behandelt.

Weiß jemand Rat?
Ich verzweifle langsam.

Seit September wurde ihm jetzt eine Salbe und Augendusche verschrieben, falls es bakteriell ist.
Dann wurde ihm 3 mal etwas gespritzt, falls es eine Allergie ist.
Dann hat er Tetrazykline verschrieben bekommen - hat er nicht vertragen und nach 7 Tagen Behandlung damit hat er nichts mehr gefressen.

Und jetzt Alfamectin...weil alles auf Räude deutet.
Und ich ein Tierarzt mal am Telefon hatte, der mir das auch gesagt hatte.



Seine Anzeichen : die Aufen Tränen, auf der Haut sieht es wie Blut aus.
Zwischen den Beinen rötlich-braune Stellen, auch hinter und in den Ohren.
Er schüttelt mehrmals den Kopf.
Er scheuert sich an rauen Dingen.
Er verliert Borsten, er ist an manchen Stellen komplett kahl.

Ich hoffe jemand von euch kann mir weiterhelfen.

Floyd und die ratlose Jassie

__________________
dieJassie und Floyd
19.02.2023 04:06 dieJassie ist offline E-Mail an dieJassie senden Beiträge von dieJassie suchen Nehmen Sie dieJassie in Ihre Freundesliste auf
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 6.524
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 41.325.438
Nächster Level: 47.989.448

6.664.010 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen,


ja klingt immer noch nach Räude aber nachdem es absolut nicht besser wird könnte es auch eine Kombination sein. 1.chronisch Entzündete Augen (das ist leider bei manchen Minis genetisch) 2. Borsten Wechsel (das erklärt die kahlen Stellen und den Juckreiz)

Nimm von den befallenen StellenTupfer mit Proben und lass die anschauen ob es wirklich Milben sind. Das sollte eigentlich dein TA machen aber der ist ja wohl........ Ohne Worte

Gruß
Silke

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
19.02.2023 06:18 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
dieJassie dieJassie ist weiblich
Schweinefreund(in)


Dabei seit: 01.04.2019
Beiträge: 12
Herkunft: Berlin

Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 17.403
Nächster Level: 17.484

81 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von dieJassie
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Also ich war heute bei dem Tierarzt... der nie da ist, sondern nur seine Arzthelferinnen...

Sie gab mir 2 Röhrchen mit. Eins leer und eins mit Nährboden.
Ich soll eine Probe von den Augen und Ohren nehmen.

Sie werden es ins Labor schicken ... mit den Worten " das wird richtig teuer"

Nun bin ich am schauen ob ich nicht selbst ein Labor finde wo ich das hinschicken kann, denn ich habe seit längerem das Gefühl dass die Tierarztpraxis einfach nur Geld machen will.

Kann jemand ein Labor empfehlen ?

Lg

__________________
dieJassie und Floyd
20.02.2023 21:12 dieJassie ist offline E-Mail an dieJassie senden Beiträge von dieJassie suchen Nehmen Sie dieJassie in Ihre Freundesliste auf
dieJassie dieJassie ist weiblich
Schweinefreund(in)


Dabei seit: 01.04.2019
Beiträge: 12
Herkunft: Berlin

Level: 18 [?]
Erfahrungspunkte: 17.403
Nächster Level: 17.484

81 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von dieJassie
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Abend/Nacht...

Das lässt mich nicht schlafen :/

Ich bin echt am überlegen ob ihn nicht doch spritzen lassen soll...
Mit einem der Avermectine... 2 mal in 14 Tagen Abständen. Ich lese nur positives darüber..

Mit dem Mittel ging es ihm einfach besser.

__________________
dieJassie und Floyd
21.02.2023 02:35 dieJassie ist offline E-Mail an dieJassie senden Beiträge von dieJassie suchen Nehmen Sie dieJassie in Ihre Freundesliste auf
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 6.524
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 41.325.438
Nächster Level: 47.989.448

6.664.010 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen,


der Wirkstoff ist er Gleiche, aber wenn es mit Spritzen bei ihm besser anschlägt dann mach das. Soll ihm doch gut gehen.

Gruß Silke

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
21.02.2023 06:40 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Das kranke Schwein » Räude

Views heute: 21.776 | Views gestern: 124.104 | Views gesamt: 598.635.371