Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Schweinefreunde.de Portal Forum Registrierung
Member Team Suchfunktion FAQ
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Das kranke Schwein » Narkose gefährlich? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Narkose gefährlich?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
AVerebes
Mitglied


Dabei seit: 27.11.2022
Beiträge: 2
Herkunft: Wassenberg

Level: 5 [?]
Erfahrungspunkte: 122
Nächster Level: 173

51 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Daumen runter! Narkose gefährlich? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein Hallo in die Runde,
Ich habe immer wieder gehört, dass sich Schweine und Narkose nicht gut vertragen. Warum ist das so und woran zeigt sich das?
Danke im Voraus!
30.11.2022 13:22 AVerebes ist offline E-Mail an AVerebes senden Beiträge von AVerebes suchen Nehmen Sie AVerebes in Ihre Freundesliste auf
Kalle/Klops Kalle/Klops ist weiblich
Mitglied


Dabei seit: 16.04.2015
Beiträge: 94
Herkunft: Horst

Level: 30 [?]
Erfahrungspunkte: 267.222
Nächster Level: 300.073

32.851 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Narkose Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

unser Klops ist alle 8 Monate in Narkose wegen der Zähne. Suche dir einen Tierarzt der sich mit Schweinen auskennt, dann ist das kein Problem.

Lg Doris
30.11.2022 17:09 Kalle/Klops ist offline E-Mail an Kalle/Klops senden Beiträge von Kalle/Klops suchen Nehmen Sie Kalle/Klops in Ihre Freundesliste auf
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 6.518
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 40.934.806
Nächster Level: 41.283.177

348.371 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen,

Jede Narkose bei jedem Lebewesen ist ein Risiko. Es wird dann gefährlicher je weniger Überwachung gemacht werden kann. Bei Schweinen wird die Narkose ja meist vor Ort gemacht. Spritze und fertig. Wenn das nicht gut dosiert ist kann es böse enden. In einer Klinik wird dann nur der Anfang über eine Spritze gemacht und dann mit Gas. Das ist wesentlich schonender für das Tier.
Wobei Großschweine ein deutlich höheres Risiko haben als Minis weil ihr Herz nicht so stabil ist.
Ein Tierarzt der weiß was er macht sollte das aber hinbekommen.

Gruß
Silke

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
01.12.2022 07:56 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Das kranke Schwein » Narkose gefährlich?

Views heute: 17.925 | Views gestern: 188.688 | Views gesamt: 592.699.025