Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Schweinefreunde.de Portal Forum Registrierung
Member Team Suchfunktion FAQ
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Das kranke Schwein » Sau Rausche Krank oder Kastration??? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Sau Rausche Krank oder Kastration???
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Fefl_Fefline Fefl_Fefline ist weiblich
Fefl_Fefline


Dabei seit: 18.05.2021
Beiträge: 3
Herkunft: Frankfurt

Level: 7 [?]
Erfahrungspunkte: 386
Nächster Level: 443

57 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Fragezeichen Sau Rausche Krank oder Kastration??? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ich habe eine Frage zu meiner einjährigen Sau. Sie ist ein Minischwein (Sie heißt Fefline) und sie leidet sehr unter ihrer Rausche.

Meine erstes Anliegen ist: dass meine kleine am Ende der Rauschigkeit also Nachbrunst extrem erschöpft ist. Sie ist zudem schön öfters unterkühlt gewesen und verhält sich immer mal wieder für teilweise paar Minuten oder sogar länger sehr komisch. Sie steht nicht auf wirkt abwesend und steif. An diesem letzten Tag grunzt sie so gut wie gar nicht und meckert auch nicht beim runtertragen. Anfänglich isst und trinkt sie nichts und nach ein paar Minuten isst sie dann komplett normal. Danach ist sie meistens wieder fit und normal. Den Rat mit dem Essen und trinken haben wir von unserem Tierarzt. An sich geht es ihr sonst sehr gut. Bis auf diese merkwürdigen Abwesenden Momente an diesem Tag. Kennt das jemand? Habt ihr Tipps oder einen Rat? Verhalten wir uns richtig? Mache mir dann echt immer Sorgen.. Ihre Rausche verläuft für sie auch eher anstrengend vom Nestbau bis hin zum zum stressigen Beißen in unsere Beine (was aber nicht wirklich schlimm ist knabbert eher und springt an einem hoch). Könnten Bachblüten helfen? Oder kennt ihr andere z.B. Homöopathie also bestimmte Globolis?

Meine andere Frage ist ob ich sie kastrieren lassen sollte und ob das bei einer Sau ihren alters gut oder eher gefährlich ist (sonst ist sie komplett gesund) Welche Vor oder Nachteile gibt es? Warum kastriert man Sauen eigentlich nicht, so wie Eber?

Vielen Dank im Voraus für Antworten
Grins Oink

Fefl_Fefline hat dieses Bild (verkleinerte Version) angehängt:
Fefline krank.jpg



__________________
Ich liebe Schweine. Hunde schauen zu uns auf, Katzen auf uns herab. Schweine begegnen uns auf Augenhöhe. Herzlich :*
19.05.2021 00:30 Fefl_Fefline ist offline E-Mail an Fefl_Fefline senden Beiträge von Fefl_Fefline suchen Nehmen Sie Fefl_Fefline in Ihre Freundesliste auf
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 6.440
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 37.286.740
Nächster Level: 41.283.177

3.996.437 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen und herzlich Willkommen auf unseren versauten Seiten.

Das was Du beschreibst ist (auch wenn er hart klingt) normal für eine Sau in diesem Alter. Solange die Kleinen so jung sind ist es noch extrem anstrengend. Je älter sie werden, desto mehr flaut das Verhalten ab. Es ist auch Nichts was die Kleine in Gefahr bringt.
Du kannst ihr Mönchspfeffer aus der Apotheke geben für 3 Monate täglich, daß reguliert auf pflanzliche Wege den Hormonhaushalt. Damit sind die Schwankungen nicht mehr so extrem und sie ist etwas entspannter.
Eine Kastration ist bei Sauen eine große OP die gerade bei Schweinen ein hohes Risiko birgt. Aus diesem Grund ist es nur mit einer medizinischen Indikation sinnvoll es zu riskieren.

Viele Grüße
Silke

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
19.05.2021 06:52 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
Fefl_Fefline Fefl_Fefline ist weiblich
Fefl_Fefline


Dabei seit: 18.05.2021
Beiträge: 3
Herkunft: Frankfurt

Level: 7 [?]
Erfahrungspunkte: 386
Nächster Level: 443

57 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Fefl_Fefline
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen,

Oke das erleichtert mich dass es normal ist uns ich mir keine Sorgen machen muss. Super vielen Dank dann werden ich das direkt besorgen Grins . Gibt es eine bestimmte Dosierung auf die ich achten soll?
Ok dann werde ich das natürlich nicht machen, vielen lieben Dank! Grins Herzlich

Lg Franzi

__________________
Ich liebe Schweine. Hunde schauen zu uns auf, Katzen auf uns herab. Schweine begegnen uns auf Augenhöhe. Herzlich :*
19.05.2021 11:54 Fefl_Fefline ist offline E-Mail an Fefl_Fefline senden Beiträge von Fefl_Fefline suchen Nehmen Sie Fefl_Fefline in Ihre Freundesliste auf
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 6.440
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 37.286.740
Nächster Level: 41.283.177

3.996.437 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Franz,

das kommt auf das Gewicht der Witz an. Aber die Dosierung steht auf der Packung. Schaden kannst Du damit keinen anrichten.

Gruß
Silke

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
20.05.2021 06:22 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
Fefl_Fefline Fefl_Fefline ist weiblich
Fefl_Fefline


Dabei seit: 18.05.2021
Beiträge: 3
Herkunft: Frankfurt

Level: 7 [?]
Erfahrungspunkte: 386
Nächster Level: 443

57 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Fefl_Fefline
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen Silke,

Alles klar vielen Dank! Grins

Lg Franzi

__________________
Ich liebe Schweine. Hunde schauen zu uns auf, Katzen auf uns herab. Schweine begegnen uns auf Augenhöhe. Herzlich :*
23.05.2021 09:58 Fefl_Fefline ist offline E-Mail an Fefl_Fefline senden Beiträge von Fefl_Fefline suchen Nehmen Sie Fefl_Fefline in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Das kranke Schwein » Sau Rausche Krank oder Kastration???

Views heute: 57.853 | Views gestern: 83.787 | Views gesamt: 546.663.225