Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Schweinefreunde.de Portal Forum Registrierung
Member Team Suchfunktion FAQ
Schweinefreunde-Forum » Infos und Aktivitäten » News » Einzug im Schweineparadies » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Einzug im Schweineparadies
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Jörg Jörg ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-1186.jpg

Dabei seit: 10.03.2020
Beiträge: 4.364
Herkunft: Heinsberg

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.231.589
Nächster Level: 2.530.022

298.433 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Text Einzug im Schweineparadies Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Heimlich, still und leise hat unsere zweite Vorsitzende Sabine Duda zusammen mit ihrem Ehemann Holger die letzten Arbeiten rund um den Vereins-Gnadenhof "Schweineparadies" zum Abschluss bringen können. Dank der durch die Spendenaktion gesammelten Gelder ist nun das gesamte Areal eingezäunt und für den Einzug der Schweine eingerichtet.

Ein Jahr Planung, Vorbereitung und Arbeit

Kurz nach der Gründung unseres Vereins stellte uns Sabine in Aussicht, einen Gnadenhof für Schweine für den Verein aufbauen zu wollen. Wir alle waren von der Idee begeistert, denn ein solches Projekt hätten wir bei unserem kleinen Budget und dem geringen Fördermitgliederstand sicherlich nicht alleine in Angriff nehmen können.

Grundidee bei diesem Projekt ist es, die Schweine in artgerechter Freilandhaltung zu zeigen und sich somit am Optimum zu orientieren. Die bereitgestellten 10.000m² sollen maximal 8 Schweinen ein gutes Zuhause bieten, dieses Limit setzten wir uns von Anfang an. Natürlich wäre eine Ausnutzung weit über dieser Anzahl von Tieren möglich, doch dies würde bedeuten, dass wir den Tieren weniger Platz zur Verfügung stellen könnten. Doch würde es den Schweinen helfen? Wir denken nicht.

Qualität statt Quantität

Entgegen der Vorgehensweise vieler anderer Tierschutzorganisation arbeiten wir nicht nach dem Motto "Retten um des Rettens Willen". Wir möchten nicht durch schiere Quantität und einer Vielzahl "geretteter" Tiere unsere Arbeit verrichten, sondern den Tieren von Anfang an den bestmöglichen Platz anbieten. Dies ist vor allen Dingen getragen durch die Erkenntnis, dass es viel zu viele Abgabeschweine gibt und es absolut unmöglich ist, all diesen ein wirklich gutes Zuhause anzubieten. Folglich muss davon ausgegangen werden, dass Tiere, die in unseren Gnadenhof aufgenommen werden, ihr restliches Leben dort verbringen werden. Was würde es den Tieren bringen, wenn wir sie zwar vor dem Tode retten, sie den Rest ihres Lebens aber unter unzureichenden Bedigungen leben müssten?

Auch wenn wir mit unserer Haltung bei dem ein oder anderen Tierfreund auf Unverständnis stossen, fühlen wir uns den bei uns untergebrachten Schützlingen verpflichtet: sie sollen ein schweinewürdiges Leben führen.

Erste Bewohner sind bereits eingetroffen

Vor einigen Wochen wurde in unserem Forum von einer Minischweindame namens Monika berichtet. In einer gemeinsamen Aktion mit engagierten Forums- und Vereinsmitgliedern gelang es uns, Monika als ersten Bewohner im Schweineparadies begrüssen zu können. Wir konnten zeitgleich für sie auch einen direkten Paten gewinnen, der sozusagen für die finanzielle Grundsicherung Sorge getragen hat.

Am Wochenende gesellte sich nun die zweite Bewohnerin hinzu: Minischweindame Trinity, die von ihren vorherigen Besitzern schweren Herzens abgegeben werden musste. Gesa und Christian brachten ihre Sau persönlich vorbei und tragen im Rahmen einer Patenschaft weiterhin eine Mitverantwortung für ihren Liebling.

Weitere Mitbewohner werden sicherlich nicht lange auf sich warten lassen. Wir arbeiten daran...
12.09.2004 19:46 Jörg ist offline E-Mail an Jörg senden Beiträge von Jörg suchen Nehmen Sie Jörg in Ihre Freundesliste auf
easy
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jörg, hallo Sabine!


Habt ihr nicht noch ein kuscheliges Plätzchen für den namenlosen Eber, der zur Zeit bei uns wohnt ???
Er hat keine Perspektive, wenn er nicht vermittelt wird. Ich glaube auch kaum, daß sich jemand freiwillig für einen unkastrierten Eber entscheidet - außer, wenn er weiterhin allein gehalten werden würde.
Der Besitzer erwähnte ja schon, daß er ansonsten zum Schlachter kommt Schockiert
Er wird von Tag zu Tag zahmer - wahrscheinlich ist er ein richtig lieber Kerl, wenn er erstmal Vertrauen gefasst hat.

Wäre schön, wenn du dich bald melden würdest, denn wir können ihn auch nicht mehr lange behalten. Unsere Eber stehen schon schmatzend in den Startlöchern Diabolisch! und warten nur darauf, daß der Neue aus seinem Auslauf gelassen wird Zwinker!

Viele Grüße Isabelle
12.09.2004 20:41
Solveiggesa
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jörg, Hallo Sabine,

wir sind echt unheimlich froh, dass Trinity bei Sabine ein neuen zu Huase gefunden hat. Ich freue mich auch jetzt schon auf den nächsten Besuch! Wir sind total glücklich, dass wir Eure Seite und Euren Verein gefunden und kennen gelernt haben!!!
Für Trinchen ist es mit Sicherheit das Beste - wir vermissen sie ordentlich, aber das wird mit der Zeit ja hoffentlich besser werden.
Vielen Dank an Euch und alles Liebe
Gesa und Christian
13.09.2004 08:47
Jörg Jörg ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-1186.jpg

Dabei seit: 10.03.2020
Beiträge: 4.364
Herkunft: Heinsberg

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.231.589
Nächster Level: 2.530.022

298.433 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Jörg
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo easy,

leider haben wir keine Möglichkeit, den kleinen Eber aufzunehmen. Der vorerst letzte Platz für Minischweine ist bereits reserviert. Trinchen, Moni und die anderen müssen sich auch erstmal an einander gewöhnen, daher würde es kurzfristigst eh nicht klappen. Zudem ist die Aufnahme eines unkastrierten Ebers so gar nicht möglich...! Wir hoffen aber, dass sich schnell ein anderer Platz für ihn findet.

@ Gesa: ich kann sehr gut nachempfinden, wie ihr Euch fühlen müsst. Ist schon eine schwere Entscheidung gewesen, aber Ihr habt mit Sicherheit richtig gehandelt. Bei Sabine wird es Trinity sicherlich gut haben und wie mir Sabine erzählte, macht der süße Racker auch schon Fortschritte Sehr schön!

Übrigens: das Geld für die Patenschaft ist auf dem Vereinskonto eingetrudelt. Patenschaftsurkunde wird dann von Sabine an Euch verschickt.

Viele Grüsse
Jörg
15.09.2004 04:38 Jörg ist offline E-Mail an Jörg senden Beiträge von Jörg suchen Nehmen Sie Jörg in Ihre Freundesliste auf
Max
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Gesa,

ich hoffe dir geht es jetzt besser. trinity ist bestimmt super glücklich mit anderen schweinchen zusammen zu sein. und ihr könnt sie ja jederzeit besuchen fahren.

schade das es nie mit unserem spatziergang geklappt hat.


liebe rüsselgrüsse von mäxchen

liebe grüsse von eik und vally
17.09.2004 19:17
Solveiggesa
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Vally,

das ist lieb von Dir! Es ist echt schade, dass das mit dem Spaziergang nicht geklappt hat. Am 25.04. ist Henri dann ja "dazwischen gekommen" :liplick:
Hoffe doch aber, dass Du unsere Seite trotzdem weiter fleissig besuchst - auch wenn es keine Trinity - News von unserer Seite gibt.
Wir vermissen sie total. aber es wird mit jedem Tag ein wenig leichter.
Sabine berichtet auch immer fleissig, wie es "meiner" süßen Sau geht. Das ist echt schön! Trösten!

Viele liebe Grüße von Gesa, Christian und Henri
18.09.2004 08:25
Max
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo Gesa,

natürlich besuche ich die haaallooo.de seite. es sind auch ab und zu ein paar süsse bilder von Henri und euch dabei.

Ihr habt ja auch noch ne menge anderer Tiere.

Schönes WE wünschen Euch die Rosenfelder
18.09.2004 09:49
Jörg Jörg ist männlich
Mitglied


images/avatars/avatar-1186.jpg

Dabei seit: 10.03.2020
Beiträge: 4.364
Herkunft: Heinsberg

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.231.589
Nächster Level: 2.530.022

298.433 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Jörg
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Gesa,

ich war ja gestern bei Sabine und habe auch ein paar Fotos von Trinity machen können. Ihr geht es wirklich super-gut und in Kürze wird sie dann mit den anderen Mädels zusammengepackt.

Einen lieben Gruss,
Jörg

Jörg hat dieses Bild angehängt:
trinchen.jpg

19.09.2004 18:57 Jörg ist offline E-Mail an Jörg senden Beiträge von Jörg suchen Nehmen Sie Jörg in Ihre Freundesliste auf
Solveiggesa
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es ist sooooooooooooooooooooooooooo seltsam Bilder von "seinem" Schwein zu sehen die man nicht selber gemacht hat und die nicht in ihrer gewohnten Umgebung gemacht worden!!!!! Ist sie nicht ein total süßes Schwein??????? Sie sieht echt gut aus!!! Ich vermisse sie total!!!! Es freut mich zu hören, dass es ihr gut geht und ich bin schon total gespannt wie es ihr ergeht, wenn sie mit den anderen zusammen kommt...
Dank Dir für das Foto.
Liebe und ein wenig schwermütoge Grüße von Gesa
20.09.2004 15:43
Solveiggesa
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Jetzt habe ich auch meine Signatur geändert...
Ist für mich zwar immer noch mein Schwein, aber so ist es ja richtig :liplick:
Mein Patenschwien halt...
20.09.2004 15:49
Max
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Gesa,

Patin zu sein ist doch auch schön. Trinchen bleibt in deinem Herzen ja immer dein schweinchen.

Habe unsere Beiden SCHNUCKEL´S in der Galerie verewigt.

Liebe Grüsse

Vally
20.09.2004 20:06
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Infos und Aktivitäten » News » Einzug im Schweineparadies

Views heute: 96.111 | Views gestern: 126.520 | Views gesamt: 541.989.014