Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Schweinefreunde.de Portal Forum Registrierung
Member Team Suchfunktion FAQ
Schweinefreunde-Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 6 von 6 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Wann und wie Ferkel entwöhnen????
trets

Antworten: 1
Hits: 281
Wann und wie Ferkel entwöhnen???? 03.06.2021 10:32 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Hallo,

mein Flaschenferkel ist jetzt 1 Monat und 2 Tage alt. Er hängt immer noch an der Flasche.
Leider ist er alleine ohne Mutter und Geschwister und zeigt kein Interesse an Brei und Wasser.

Ich versuche schon immer das mein Chihuahua ihn das Brei fressen zeigt aber bis jetzt nach nichts. Nur wenn er im Garten ist knabbert er schon am Gras.

Leider bin ich etwas verunsichert....manche sagen die Ferkel sollen schon mit 15 Tagen ihre Milch alleine trinken, andere sagen es ist ok wenn sie noch mit 5 Wochen an der Flasche hängen.
Gut genährt ist er auf alle Fälle der kleine Mops, ich mache mir nur Sorgen weil er sich noch nicht für die Schale interessiert.

Freue mich über Eure Meinungen und Ratschläge
Liebe Grüsse Melanie
Thema: Ferkel Verstopfung
trets

Antworten: 7
Hits: 924
19.05.2021 12:52 Forum: Das kranke Schwein


Hallo,

Spooky geht es nach seiner Krankheit wieder sehr gut. Er wäre fast gestorben, zum Glück habe ich einen guten TA gefunden. Er bekommt jetzt schon Babyfolgemilch 1 und sein Verhalten hat sich sehr geändert. Er gibt sich nicht mehr mit fressen, kuscheln und schlafen zufrieden sondern möchte durch die Wohnung sausen.
Heute ist er 15 Tage alt geworden nur bei der Milchmenge bin ich mir unsicher....wie viel darf er alle 2 Stunden trinken ohne das es zu viel für ihn ist? Ich habe das Gefühl er hat immer Hunger.

Liebe Grüsse Melanie
Thema: Ferkel Verstopfung
trets

Antworten: 7
Hits: 924
14.05.2021 13:17 Forum: Das kranke Schwein


Hallo ihr Lieben,

Spooky geht es gut. Er ist jetzt 10 Tage alt und hält mich am Tage alle 2 Stunden und Nachts alle 3 Stunden auf Trab.
Noch bekommt er Baby Anfangsmilch und ich überlege bald auf Ferkelabsatzmilch langsam umzusteigen. Was meint ihr?

Ich habe noch ein paar Fragen?

-Soll er ab der 3. oder 4. Woche schon mal versuchen Alete oder Ferkelkorn (als Brei) klein zu naschen?
-Im Moment wohnt er in einer Maurerpütt mit Wärmflasche (Handtuch) Rotlicht und Zewa. Wann soll er auf Stroh umsteigen?
-Wie lange soll (oder darf) er hier bei mir hier das Wohnungsschwein genießen?

Liebe Grüsse Melanie
Thema: Ferkel Verstopfung
trets

Antworten: 7
Hits: 924
10.05.2021 08:33 Forum: Das kranke Schwein


Guten Morgen,

das Ferkel ist 6 Tage alt und so gross wie meine Hand ist der Po mehr als klein. Die Larkose mit ins Futter rein?

Liebe Grüsse Melanie
Thema: Ferkel Verstopfung
trets

Antworten: 7
Hits: 924
Ferkel Verstopfung 09.05.2021 22:15 Forum: Das kranke Schwein


Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe hier weiss jemand einen Rat. Mein 6 Tage altes Ferkel leidet heute unter Verstopfung bzw. hat Probleme mit dem koten. Er hat heute mehrmals gedrückt und es kam nicht raus. Gefunden habe ich sehr sehr harten Kot. Weiss jemand einen Rat?
Thema: Tot zweier Schweine, neue Zusammenführung
trets

Antworten: 2
Hits: 532
Tot zweier Schweine, neue Zusammenführung 15.02.2021 03:53 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Hallo zusammen,

wir hatten bis vor einigen Tagen 5 Schweine. 3 Borgs (lebten zusammen) und 2 Sauen (lebten auch zusammen)
Der älteste Borg war 32 Jahre alt und bis auf seine Athrose für sein Alter noch fit. Dann kam ich vor drei Tagen morgens in den Stall und er lag tot im Bett. Er war über Nacht eingeschlafen.
Vor 6 Wochen war unsere 19 Jährige Schwarte krank lt. Tierarzt Alterserscheinung. Sie bekam noch Medikamente und es ging ihr wieder besser. Sie wurde 1 Tag nach unseren Opa eingeschläfert.
Nun ist unsere Molly alleine. Und ich weiss zum ersten mal nicht was ich machen soll.....
Molly versuchen mit den zwei Jungs zu vergesellschaften? Aber im Winter kann ich sie ja nicht mit Bier übergiessen wir haben hier im Moment - Grade. Abwarten bis es wärmer wird? Oder ist ein anderes Mädchen (Sau) für Molly besser?
Wer hat Erfahrung?
Wenn zwei Freunde gehen ist es schon schwer genug. Vielen Dank für Eure Zeit.
Melanie
Zeige Beiträge 1 bis 6 von 6 Treffern

Views heute: 1.293 | Views gestern: 61.624 | Views gesamt: 548.690.107