Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Schweinefreunde.de Portal Forum Registrierung
Member Team Suchfunktion FAQ
Schweinefreunde-Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 30 von 5.588 Treffern Seiten (187): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Klauen schneiden klappt nicht
Silke (wutzwutz)

Antworten: 2
Hits: 16
Heute, 07:49 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Hallo Lilith,

hier auf der Seite findest Du die Telefonnummer von Meike. Ruf die mal an und lass Dir beschreiben wie die das macht. Das ist nämlich für Mensch und Tier am wenigsten Stress. Sie krault die Schweine um, dreht sie mit einem Schwung auf den Rücken klemmt sie mit den Beinen fest und macht die Füße. Kein Geschrei, kein Gezappel und Ruck zuck vorbei.

Gruß
Silke
Thema: Ferkel Verstopfung
Silke (wutzwutz)

Antworten: 5
Hits: 161
Heute, 07:43 Forum: Das kranke Schwein


Hallo Melanie,

mit 14 Tagen kannst Du auf die Folgemilch 2 umsteigen. Ich würde an Deiner Stelle nicht auf Ferkel ich wechseln sondern bei der Milch die er jetzt bekommt bleiben, nur eben die zweite nehmen. Mit 4-5 Wochen dann die Folgemilch 3.

Mit 3-4 Wichen kannst Du ihm zusätzlich Ferkelkorn und Brei anbieten, oder mal Banane oder geriebenen Äpfel. Einfach mal sehen was er nimmt. Stroh kann er jetzt schon haben, aber er braucht noch eine ganze Weile richtig warm. Im Haus kannst Du ihn lassen solange Du es aushälst Zwinker! aber mindestens noch ein paar Wochen.

Gruß
Silke
Thema: Ferkel Verstopfung
Silke (wutzwutz)

Antworten: 5
Hits: 161
11.05.2021 06:44 Forum: Das kranke Schwein


Hallo Melanie,

ja die Lactulose kommt mit in die Milch.

Gruß
Silke
Thema: Ferkel Verstopfung
Silke (wutzwutz)

Antworten: 5
Hits: 161
10.05.2021 08:29 Forum: Das kranke Schwein


Guten Morgen
Gib dem Kleinen Lactulose und wenn das nicht hilft einen Babix Baby Einlauf aus der Apotheke.

Gruß
Silke
Thema: Plötzliche Lähmung der Hinterbeine
Silke (wutzwutz)

Antworten: 52
Hits: 184.394
18.04.2021 07:08 Forum: Das kranke Schwein


Es freut mich sehr, daß es besser wird undih den kommenden Frühling richtig genießen könnt.

Gruß
Silke
Thema: Scheide, leichter weisser Aussfluss
Silke (wutzwutz)

Antworten: 4
Hits: 1.434
15.04.2021 06:44 Forum: Das große Schwein


Hallo Patrice,

bei der Mischung die Du beschreibst weiß ich nicht ob es Minischweine sind.
Bei Minis tritt die erste Rausche oft mit 3 Monaten auf und damit könnte sich der Ausfluß erklären. Aber ei Deinem Mix hab ich leider keine Ahnung ob das sein kann.

Magst Du vielleicht mal ein paar Bilder einstellen? Das klingt alles sehr spannend.

Gruß Silke
Thema: Plötzliche Lähmung der Hinterbeine
Silke (wutzwutz)

Antworten: 52
Hits: 184.394
14.04.2021 21:21 Forum: Das kranke Schwein


Hanfprotein gibt es so zu kaufen zum untermischen. Steht meist bei den Proteinshakes für die Sportler. Wenn Du ordentlich Eiweiß fütterst ist das schönen hinfällig weil es wieder völlig in Ordnung ist.
Thema: Plötzliche Lähmung der Hinterbeine
Silke (wutzwutz)

Antworten: 52
Hits: 184.394
14.04.2021 06:35 Forum: Das kranke Schwein


Guten Morgen,

wenn es durch das Wachstum ist musst Du unbedingt die Eiweißmenge in der Fütterung drastisch erhöhen. Hanfprotein, Käse, Quark. Egal alles mit einem hohen Protein Gehalt in großen Mengen. Vom Tierarzt noch Eisen und Selen spritzen lassen. Dann kann es in drei Tagen wieder gut sein.

Gruß Silke
Thema: Läuft schlecht.
Silke (wutzwutz)

Antworten: 9
Hits: 419
09.04.2021 07:11 Forum: Das kranke Schwein


Ab und an ein Leckerchen (auch wenn es eigentlich für Pferde ist) richtet keinen Schaden an.
Thema: Läuft schlecht.
Silke (wutzwutz)

Antworten: 9
Hits: 419
08.04.2021 06:31 Forum: Das kranke Schwein


Ich würde auf ein energiereduziertes Schweinefutter umstellen. Entweder Futter für niedertragende Sauen oder z. B. das Ssniff Minischwein Futter (Energiereduziert)
Die dicken Knie deuten auf eine Entzündung hin, da sollte doch mal der Tierarzt danach schauen.

So wie Du im Moment fütterst ist es nicht optimal.

Gruß Silke
Thema: Läuft schlecht.
Silke (wutzwutz)

Antworten: 9
Hits: 419
07.04.2021 06:52 Forum: Das kranke Schwein


Guten Morgen,

so wie Du es beschreibst, hätte ich bei einem älteren Tier auf eine beginnende Arthrose getippt. Aber so jung sollte das noch nicht der Grund sein.

Um dem Schwein zu helfen wäre wichtig zu wissen ob es evtl. abnehmen muss, die Klauen in Ordnung sind und was Du fütterst. Magst Du das bitte etwas ausführlicher beschreiben und evtl. ein Foto einstellen?

Gruß Silke
Thema: Hufe schneiden
Silke (wutzwutz)

Antworten: 6
Hits: 257
07.04.2021 06:46 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Guten Morgen,

am egesten funktioniert es wenn Du auf dem gepflasterten Bereich Futter streut. So, daß sie beim Fressen darauf rum laufen.

Gruß Silke
Thema: Hufe schneiden
Silke (wutzwutz)

Antworten: 6
Hits: 257
06.04.2021 06:26 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Guten Morgen,

bei den hellen Füßchen ist es noch ok. Bei den dunklen könnte so ca. 1cm weg. Hast Du die Möglichkeit die Schweine über rauen, harten Boden laufen zu lassen? Dann erledigt sich das unter Umständen noch von alleine.


Gruß Silke
Thema: Läuft schlecht.
Silke (wutzwutz)

Antworten: 9
Hits: 419
06.04.2021 06:21 Forum: Das kranke Schwein


Guten Morgen,

ja klingt vertraut. Wie alt ist denn Dein Schwein? Und wie ist es von Gewicht?

Gruß
Silke
Thema: Hufe schneiden
Silke (wutzwutz)

Antworten: 6
Hits: 257
04.04.2021 06:23 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Guten Morgen,

mach doch bitte ein Foto. Dann ist es besser einzuschätzen ob da was passieren muss.

Viele Grüße
Silke
Thema: Ins Bett machen
Silke (wutzwutz)

Antworten: 1
Hits: 142
24.03.2021 06:52 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Guten Morgen Katha,

tja das ist das Problem mit Sauen. Wenn die langsam auf die zweite Pubertät zu steuern kann es passieren, daß sie versuchen ihren eigenen Geruch zu verstärken. Das soll ihr Revier markieren und Artgenossen (Jungs) anlocken. Ist sie denn gerade in der Rausche?

Gruß Silke
Thema: Schweine zu alt für Umplazierung?
Silke (wutzwutz)

Antworten: 6
Hits: 312
15.03.2021 07:19 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Hallo Franziska,

oh weh das ist sicher schlimm für Dich. Es tut mir sehr leid.

Auch in dem Alter können sich die Rüssel umgewöhnen. Sie werden sicher trauern, aber wenn sich ein guter Platz findet, verkraften sie es.
Wenn Du es erlaubt verteile ich Deine Anfrage über unsere Facebookgruppe. Da haben wir mehrere Mitglieder aus der Schweiz, die schon lange Tierschutz für Schweine machen und auch selbst Schweine haben. Vielleicht erhöhen wir damit die Chancen einen Platz zu finden.

Liebe Grüße
Silke
Thema: Hemmungen vor Minischwein
Silke (wutzwutz)

Antworten: 7
Hits: 1.095
10.03.2021 06:56 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Guten Morgen Melanie,

herzlich willkommen auf unseren versauten Seiten.

Du bist auf dem richtigen Weg. Es ist nötig streng zu sein. Mach Dir keine Gedanken, eine starke Leitsau ist Sicherheit für die Rotte und wenn das Pubertäre Gehabe abklingt, macht das die Schweine zufrieden, weil sie wissen sie sind in Sicherheit. Ja Du darfst sie unterschiedlich behandeln, denn warum sollte der der sich gut benimmt darunter leiden, daß der andere es nicht tut. Schweine lernen auch durch zuschauen, also weiß er was von ihm erwartet wird und will nur nicht.
Durchhalten es kann nicht mehr lange dauern Zwinker!

Gruß
Silke
Thema: Entwurmen
Silke (wutzwutz)

Antworten: 3
Hits: 1.371
26.02.2021 07:21 Forum: Das große Schwein


Pour On ist bei Schweinen durch die Haut und das Unterhautfettgewebe nicht zielführend. Das funktioniert nur bei Hautparasieten (Milben)
Zur Behandlung ist entweder eine Spritze vom Arzt oder eine orale Gabe sinnvoll.
Bei Eurer Kleinen ist es aber sinnvoll noch ein wenig auszuhalten, auch wenn es juckt. Sie sollte erst noch etwas Gewicht zulegen, dann verträgt sie das besser.

Liebe Grüße
Silke
Thema: 2 Mini-Hängebauchschweine vor der Schlachtung retten WICHTIG
Silke (wutzwutz)

Antworten: 2
Hits: 331
RE: 2 Mini-Hängebauchschweine vor der Schlachtung retten WICHTIG 21.02.2021 20:09 Forum: Anschaffung von Minischweinen


Hallo Sara,

ich versuch erst mal Deine Fragen zu beantworten.
• es ist ein Männchen und ein Weibchen, beide ein paar Monate alt
Wie alt sind ein Paar Monate? Davon hängt z. B. Das Futter ab.

• Gehege: kann es sein dass sie sich mit den Schafen verstehen und wir nur eine eigene Hütte bereitstellen wo nur die Schweinchen reinpassen? Oder lieber ein eigenes Gehege? Doppel Zaun ist auch klar für den Schutz vor Wildschweinen. Reicht ein enger eingebuddelter Maschendrahtzaun mit Strom?
Mit Schafen zusammen ist für die Schweine nicht so toll. Schafe kötteln überall und damit hätten die Schweine nicht einen sauberen Platz zum Grasen.
Der Zaun ist OK.
• Hütte: wir hatten an eine große Hundehütte gedacht die wir mit Stroh auslegen würden
Die Hütte muss unbedingt rund um isoliert sein und der Eingang mit einer Decke oder so gegen Zugluft geschützt sein. Wie groß ist denn die Hütte? Die Zwerge wachsen ja noch ordentlich.

• Toilette: Wie ist es hier? Brauchen sie draußen auch wie drinnen ein Katzenklo oder ähnliches oder gar nichts?
Gar nichts. Die suchen sich draußen eine Stelle.

• ob sie auch reindürfen ist noch nicht sicher da die Eltern da ein wenig strenger sind, ich wünsche es mir aber und frage mich ob es dann reich im Zimmer eine “schlafecke” und ein Katzenklo bereitzustellen und sie dann immer mal wieder auch reinzuholen?
Die werden stubenrein wie Hunde und brauchen drin kein Klo.

• Beim Futter werde ich denke ich Alleinfutter bestellen, habe darüber viel Gutes gelesen und es hat dann alle Nährstoffe die sie brauchen. Prima!

Das war es erstmal eigentlich großes Grinsen kastrieren werden wir das Männchen auch noch.
Je nachdem wie alt die sind ist die Kleine evtl. schon schwanger. Da muss schnell ein Tierarzt ran.

Liebe Grüße
Silke
Thema: Hemmungen vor Minischwein
Silke (wutzwutz)

Antworten: 7
Hits: 1.095
17.02.2021 06:20 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Guten Morgen Laura,

das klingt doch schon gut. Ja das Wetter macht den Schweinen keinen Spaß, da ist es toll, daß sie einen großen Stall haben. Es ist auch richtig wenn Du weiter darauf achtest, daß Dir nix passieren kann.
Bei der Zusammenführung mit den Ziegen musst Du sehr vorsichtig sein. Mit Ihren Hörnern können Ziegen bei den Schweinen lebensgefährliche Verletzungen verursachen.

Ich wünsche uns allen einen schönen und baldigen Frühling Grins

Viele Grüße
Silke
Thema: Tot zweier Schweine, neue Zusammenführung
Silke (wutzwutz)

Antworten: 2
Hits: 317
15.02.2021 07:44 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Guten Morgen Melanie,

Herzlich willkommen auf unseren versauten Seiten.

Es tut mir sehr leid für Euch und Molly, das so schnell hintereinander zwei Freunde gegangen sind.

Molly braucht jetzt erst mal etwas Zeit zum trauern. Meist sind es so ca. 14 Tage bevorsie bereit ist eine "neue" Rotte zu akzeptieren. Wie alt sind denn die Jungs und Molly? Können die sich sehen? Bitte beschreibt das mal ein wenig, dann ist es leichter Dir einen Tip zu geben.

Viele Grüße
Silke
Thema: Fragen Minischwein Haltung
Silke (wutzwutz)

Antworten: 1
Hits: 298
15.02.2021 07:34 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Guten Morgen und herzlich willkommen auf unseren versauten Seiten.

Zunächst mal zu Deinen Fragen.
Ja sie kann sich wieder mit Hunden vertragen. Es wird etwas Zeit und Geduld erfordern, aber Schweine können sehr genau Hund von Hund unterscheiden.
Hühner und Schweine sollten nicht die selbe Fläche nutzen. Hühner können vorallem Lungenkrankheiten übertragen, die für die Schweine tödlich enden können.
Wenn sich die Kleine schlecht benimmt, werd laut, schubs sie weg, stampf mit dem Fuß auf und wenn sie nicht weicht jag sie weg und zwar solange bis sie wegrennt. Auch wenn das jetzt gemein klingt, mach Dir keine Sorgen. Eine starke Leitsau ist Voraussetzung für ein glückliches Schwein.
Aber pass bitte immer auf. Wenn sie Dich erwischt ist das oft nicht ohne. Eine große Schüssel, ein Besen oder soetwas zum dazwischen halten ist ganz praktisch.
Zum Thema Partner können wir sicher helfen. Ruf einfach Meike oder mich mal an. Da gibt es einige Schweine in der Vermittlung die passen würden.

Viele Grüße
Silke
Thema: Rosi wird aggresiv wenn sie rauig ist
Silke (wutzwutz)

Antworten: 6
Hits: 318
14.02.2021 06:52 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Guten Morgen und herzlich willkommen auf unseren versauten Seiten.

Ja da hast Du recht. Wenn eine sogenannte Dauerrausche einsetzt, besteht eine medizinische Indikation um die Sau zu kastrieren. Erfahrungsgemäß ist man damit in einer Klinik am besten aufgehoben.
Z. B. Hannover, Gießen, Leipzig und Berlin haben Kliniken für kleine Klauentiere.
Thema: Stinkende Stelle
Silke (wutzwutz)

Antworten: 6
Hits: 1.778
09.02.2021 23:12 Forum: Das kranke Schwein


In dem Alter würd ich wohl eher Antibiotika geben auch langfristig. Eine OP in dem Alter? Da wär mir das Risiko zu hoch.
Thema: Rote Flecken am Bauch
Silke (wutzwutz)

Antworten: 1
Hits: 227
09.02.2021 06:59 Forum: Das kranke Schwein


Guten Morgen und herzlich willkommen auf unseren versauten Seiten.

Für Kälte bedingte Flecken sind die zu dunkel. Das sieht aus als ob es Rotlauf wäre. Rotlauf läßt sich mit Antibiotika gut behandeln. Daher ist es wichtig innerhalb der nächsten 24 Stunden einen Tierarzt zu holen. Je länger der Rotlauf unbehandelt bleibt desto gefährlicher wird er. Unbehandelt könnte der Verlauf sogar tödlich sein.

Gruß
Silke
Thema: Treppen Steigen
Silke (wutzwutz)

Antworten: 1
Hits: 1.054
03.02.2021 05:40 Forum: Plauder-Ecke


Guten Morgen
und herzlich willkommen auf unseren versauten Seiten.

Für Schweine stellen Treppen immer ein großes Hindernis dar. Wenn Sie auch in jungen Jahren damit noch zurecht kommen, ist je älter Sie werden das Risiko größer.
Bei Treppen droht Gefahr von Stürzen, für die Beine und Gelenke und besonders fatal für den Rücken.

Ich rate dringend von Treppen für Schweine ab.

Gruß
Silke
Thema: Stinkende Stelle
Silke (wutzwutz)

Antworten: 6
Hits: 1.778
01.02.2021 06:30 Forum: Das kranke Schwein


Rund um bzw. durch eine Entzündung kann Gewebe absterben (Wundbrand) das ist nicht ungefährlich und muss dann chirurgisch saniert werden. Das ist der schlimmste anzunehmende Fall. Also bitte Tierarzt.
Thema: Stinkende Stelle
Silke (wutzwutz)

Antworten: 6
Hits: 1.778
31.01.2021 06:15 Forum: Das kranke Schwein


Guten Morgen,

das sieht für mich vereitert aus. Das würde auch den Geruch erklären. Da sollte der Tierarzt dran, denn es braucht schätzungsweise Antibiotika.

Gruß
Silke
Thema: Rosi wird aggresiv wenn sie rauig ist
Silke (wutzwutz)

Antworten: 6
Hits: 318
31.01.2021 06:12 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Guten Morgen,

ja so wäre es der beste Weg. Wobei bei Schweinen der Tierarzt oft nicht richtig bei kommt. Du kannst z. B. prüfen ob ihre Temperatur ok ist (sollte zwischen 38.5 und 39.5 Grad liegen) und sie darf keine Blutungen haben.
Von der Erziehung geht es leider nur mit Macht. Das sicherste ist wenn Du Dir ein Treibbrett besorgst. Das kannst Du zwischen Euch stellen. Damit kannst Du sie zurück treiben und verjagen. Vor allem bist Du dahinter sicher vor Bissen und kannst die Position als Leitsau zurück gewinnen.

Gruß
Silke
Zeige Beiträge 1 bis 30 von 5.588 Treffern Seiten (187): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 nächste » ... letzte »

Views heute: 124.172 | Views gestern: 305.039 | Views gesamt: 526.662.112