Buchvorstellung – Das Buch der Tierfamilien – Schweine

Schweinefreunde Buchrezensionen

Die Bücherreihe „Das Buch der Tierfamilien“ bereitet die unterschiedlichsten Tierarten in Wort und Bild für Kinder zwischen 8 – 10 Jahren auf. Im vorliegenden Buch Schweine und Pekaris, stellt es die Vielfalt der Schweinefamilie mit Farbfotos und kindgerechter lockerer Sprache dar.
Schlägt man das Buch auf findet man eine große Übersichtskarte, wo die unterschiedlichen Schweinearten auf der Welt verbreitet sind. Dann folgt eine Einführung in die normale Hausschweinhaltung und der größte Teil ist das Lexikon der Schweinearten.
Man findet: Europäisches Wildschwein, Hausschwein, Zwergwildschwein, Bartschwein, Celebesschwein, Pustelschwein, Buschschwein, Riesenwaldschwein, Warzenschwein, Babirusa (Hirscheber) und die Pekariarten (Halsbandpekari, Weißbartpekari, Chacopekari). Das Flußpferd, als nächste Verwandte fehlt eben so wenig, wie eine Seite über das Meerschweinchen, was nicht zu den Schweineartigen gehört und nur aufgrund der Namensgleichheit erwähnt wird.

Fazit:
Für Kinder geeignet in der angegeben Altersklasse, aber auch für Schweinefreunde, die mehr über die Schweinefamilie wissen wollen.
Sehr positiv fand ich die lockere Sprache und die Tatsache, dass auf den Tierschutz eingegangen wurde. Die Massentierhaltung wurde dabei sehr kritisch erwähnt. Das Buch endet u.a. mit dem Satz: „Dieses Buch hat dir zu zeigen versucht, dass wir für die wilden Schweine Sorge tragen und unsere Hausschweine tiergerechter halten müssen.“


Das Buch der Tierfamilien – Schweine und Pekaris
Autor(in): Annemarie und Christian R. Schmidt
Verlag: Kinderbuchverlag (1991)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3276001055
ISBN-13: 978-3276001056
Gebundenes Buch = 40 Seiten
Preis: 5,50 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.