Schweinefreunde e.V.
Verein und Infos für Schweine-
und Minischweinfreunde

Startseite Forum Tierheim Infomaterial Verein Presse Tiervermittlung Fotos Impressum Shop
Rassen Wildschweine Schweine-Infos Minischwein-Infos Krankheiten Bio-Produkte Links Gästebuch

[ zurück zur Übersicht ]

Schweine-Rassen

Deutsches Cornwall

Deutsches Cornwallschwein

Sau 200 - 240 kg
75 - 80 cm
Eber 280 - 320 kg
85 cm

Beschreibung:
mittelgroß, schwarz ohne andersfarbige Abzeichen, mittellanger Kopf, Schlappohren, langer Rumpf, leicht gewölbte Rückenlinie, kurze, feingliedrige Beine, tiefe Flanke, widerstandsfähig, frohwüchsig, ruhiges Temperament, genügsam, frühreif und langlebig

Geschichte:
Das deutsche Cornwall ist eigentlich eine "Weiterentwicklung" des englischen Large Black. 1896 kamen die ersten englischen Cornwalls nach Deutschland und wurden mit chinesischen, neapolitanischen und portugisischen Schweinen verpaart.

Große Nachfrage nach dieser Rasse bestand nach dem 2. Weltkrieg, wo vermehrt die englischen Cornwalls als Ausgangstiere importiert wurden. Zuchtschwerpunkte waren Bayern, Hessen und Niedersachsen. 1951 verzeichnete man einen ständigen Rückgang

Verbreitung:
Deutschland, Ungarn, Großbritannien (Large Black)

© 1999-2005 Schweinefreunde e. V.

WEBCounter by GOWEB