Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Chat Registrierung Linkliste
Member Team Suchfunktion FAQ Galerie Landkarte
Schweinefreunde-Forum » Infos und Aktivitäten » News » Schweiz: Schweine sollen weiterhin Speiseresten fressen (26.09.2006) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Schweiz: Schweine sollen weiterhin Speiseresten fressen (26.09.2006)
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.161
Herkunft: Ostfriesland

Schweiz: Schweine sollen weiterhin Speiseresten fressen (26.09.2006) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

AHO Aktuell - Informationen zur Tiergesundheit

Schweiz: Schweine sollen weiterhin Speiseresten fressen (26.09.2006)

-----------------------------------------------------------
(lid) - Der Bundesrat will sich dafür einsetzen, dass Schweizer
Schweine weiterhin mit Speiseresten gefüttert werden können. Er
antwortet damit auf eine Motion von 105 Nationalrätinnen und
Nationalräten. Doch falls die EU die Resteverwertung verbiete, werde
die Schweiz aus wirtschaftlichen Gründen nachziehen müssen, sagt der
Bundesrat laut einer SDA-Meldung. Mit der EU führe der Bundesrat
momentan Gespräche über die Speiseresteverfütterung. Dabei werde sich
zeigen, welcher Spielraum bestehe. Eine Alternative zur Verfütterung
von Speiseresten sei die Vergärung, wobei Strom und Wärme gewonnen
werden könnten.

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
26.09.2006 19:38 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
funnykisses
unregistriert
RE: Schweiz: Schweine sollen weiterhin Speiseresten fressen (26.09.2006) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ersteres finde ich nicht schlimm, wenn es um die eigenen Speisereste geht. Die aus der Biotonne würde keinesfalls empfehlen, da ich zu oft dabei war, als die befüllt wurden und da kommen Dinge rein, die ein Schwein definitiv nicht fressen sollte. zum Kotzen! Letzeres finde ich gar nicht so schlecht und Energie ist doch immer gefragt......
Prima!
LG
Tina und Co.
27.09.2006 10:41
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.161
Herkunft: Ostfriesland

Themenstarter Thema begonnen von Sabine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Tina

Ich denke die Unterscheidung hier private Speisereste und da kommerziell ist nicht machbar...und man denke an die Seuchen, seit es die "Schweineeimer" nicht mehr gibt hats sich da auch ne Menge getan...zum Guten. Zwinker!
Mir wäre es sehr recht wenn Speisereste an Schweine EU weit nicht mehr verfüttert werden dürften. Nach der Sterilisation kann da für die Schweine eh nichts Gesundes mehr drin sein.

Apropos Vergärung, mal eine Geschichte dazu:
ich hab hier früher beim Bäcker immer Pferdebrot holen können, das Brot von vorgestern halt, ein ganzer Sack voll für 5 Euro. Als ich das jetzt wieder holen wollte wurde mit gesagt: ne, das geht jetzt immer in die Biogasanlage.
Ich weiss nicht so recht was ich davon halten soll... die halbe Welt hungert und wir geben unseren Brotüberschuss in die Biogasanlage. Wo soll das noch hinführen? Muss man überhaupt so viel Brot produzieren?
Verwirrt bin.

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
28.09.2006 10:08 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
funnykisses
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

na ja gut, da hast Du Recht. Ich dachte nicht daran, daß mehr Brot im Überschuß produziert wird, um es dann in einer Biogasanlage umzuwandeln. Das ist natürlich blöd. Nein, dafür gibt es wahrlich genügend hungernde Menschen anderswo......................

Tina und Co.
28.09.2006 18:45
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Infos und Aktivitäten » News » Schweiz: Schweine sollen weiterhin Speiseresten fressen (26.09.2006)

Views heute: 15.410 | Views gestern: 51.715 | Views gesamt: 451.551.393