Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Chat Registrierung Linkliste
Member Team Suchfunktion FAQ Galerie Landkarte
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung » Minischweinfutter » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (21): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 [20] 21 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Minischweinfutter 24 Bewertungen - Durchschnitt: 7,6724 Bewertungen - Durchschnitt: 7,6724 Bewertungen - Durchschnitt: 7,67
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Tashunga Tashunga ist weiblich
Sklavin meiner Tiere


images/avatars/avatar-889.jpg

Dabei seit: 05.09.2010
Beiträge: 1.264
Herkunft: Niederrhein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine wiegen ca. 60 kg und bekommen morgens 5 Esslöffel in Wasser oder Joghurt (1% Fett) eingeweicht (zusammen, nicht pro Schwein) Tagsüber Obst und Gemüse, Gras, Heu. Das hört sich wenig an, aber sie sind figurtechnisch oft hart an der Grenze!

__________________
Füge Tieren niemals Schmerzen zu denn es fühlt den Schmerz wie Du!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Tashunga: 29.04.2012 21:04.

29.04.2012 21:02 Tashunga ist offline E-Mail an Tashunga senden Beiträge von Tashunga suchen Nehmen Sie Tashunga in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Tashunga anzeigen
Migi Migi ist weiblich
--


images/avatars/avatar-904.gif

Dabei seit: 24.06.2008
Beiträge: 1.428

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir füttern auch lang kein 1%. Louis wiegt so um die 80kg, eher mehr. Er bekommt 60g Altromin am Tag. Hört sich auch superwenig an, aber so wenig sieht er nicht aus Lustig!
29.04.2012 21:34 Migi ist offline Beiträge von Migi suchen Nehmen Sie Migi in Ihre Freundesliste auf
ramona ramona ist weiblich
User


images/avatars/avatar-671.jpg

Dabei seit: 15.11.2008
Beiträge: 116
Herkunft: Kreis Steinfurt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das hört sich doch alles besser an wie 1200g :-)
29.04.2012 22:27 ramona ist offline E-Mail an ramona senden Beiträge von ramona suchen Nehmen Sie ramona in Ihre Freundesliste auf
Migi Migi ist weiblich
--


images/avatars/avatar-904.gif

Dabei seit: 24.06.2008
Beiträge: 1.428

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab anfangs auch gedacht "Oh Mann, ich kann ihm ja nicht so wenig geben, denn laut der 1%Regel müsste er ja 800g Altromin" - würd ich das tun wäre er mittlerweile sicher 800kg schwer Ich lach mich schlapp! Vielleicht bezieht sich das auch auf alles was Schwein am Tag so zu sich nimmt.
30.04.2012 00:33 Migi ist offline Beiträge von Migi suchen Nehmen Sie Migi in Ihre Freundesliste auf
Barbara Barbara ist weiblich
**


images/avatars/avatar-944.jpg

Dabei seit: 28.03.2011
Beiträge: 1.263
Herkunft: Zürich, Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube es kommt schon noch auf das Futter an. Ich gebe pro Tag pro Schweinchen (ca. 85 kg Gewicht) ca. 350 Gramm Pig Pet Muesli. (Daneben wie viele hier noch Obst, Gemüse, Gras und ab und zu Joghurt).
Das Altromin (und ich denke auch das Sniff) muss demnach konzentrierter sein, wenn Migi nur 60 gr. an Louis (80 kg) füttert und er so mit dem Gewicht ok ist.
Tashunga, was fütterst du mit Deinen 2.5 Esslöffeln pro Schwein (60 kg) pro Tag? Auch Altromin?
lg Barbara

__________________
Wenn es im Himmel keine Schweine gibt, gehe ich dort auch nicht hin! Oink
01.05.2012 19:44 Barbara ist offline Beiträge von Barbara suchen Nehmen Sie Barbara in Ihre Freundesliste auf
Tashunga Tashunga ist weiblich
Sklavin meiner Tiere


images/avatars/avatar-889.jpg

Dabei seit: 05.09.2010
Beiträge: 1.264
Herkunft: Niederrhein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich füttere Pet Pig Müsli von Versale Laga

__________________
Füge Tieren niemals Schmerzen zu denn es fühlt den Schmerz wie Du!
01.05.2012 20:27 Tashunga ist offline E-Mail an Tashunga senden Beiträge von Tashunga suchen Nehmen Sie Tashunga in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Tashunga anzeigen
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.402
Herkunft: Erlensee, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist, meiner Meinung nach, auch das Beste Sehr schön! ! Wenn dieses Pet Pig Müsli "richtig" gefüttert wird gibt´s nämlich keine Figurprobleme (bei den Schweinen großes Grinsen ). Fragt mal Silke! Sie hat nach langer Zeit auch endlich das Figurproblem ihrer Schweine in den Griff bekommen, sehen alle super aus! Auch Rosa und Flekje bei mir, die ja total verfettet waren, sehen wieder super aus! Ok, hat ´ne Weile gedauert aber bei Beiden sind 40kg "verschwunden"... Ich füttere nichts anderes mehr!

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
02.05.2012 05:18 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
ramona ramona ist weiblich
User


images/avatars/avatar-671.jpg

Dabei seit: 15.11.2008
Beiträge: 116
Herkunft: Kreis Steinfurt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hab jetzt mal das müsli bestellt. mal schauen ob meine beiden das auch mögen. werd´s erstmal mit 300g/tag/schwein versuchen. oder doch lieber weniger?
02.05.2012 21:36 ramona ist offline E-Mail an ramona senden Beiträge von ramona suchen Nehmen Sie ramona in Ihre Freundesliste auf
Migi Migi ist weiblich
--


images/avatars/avatar-904.gif

Dabei seit: 24.06.2008
Beiträge: 1.428

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Doris: Du würdest Pet Pig jederzeit Altromin vorziehen? Und wie machst du das im Sommer? Gibts dann die gleiche Menge? Louis hat ja jederzeit(ausser er "muß" in sein Gehege) gras zur Verfügung - das macht sich halt enorm sichtbar an der Figur. Frühstück und Abendessen braucht er aber des Rituals wegen. Er neigt wohl schon zu "Figurproblemen" - bin ich da mit Pet Pig besser bedient als mit Altromin?
@Barbara: Ich hab keine Ahnung ob Altromin konzentrierter ist, ich weiß nur, dass wenn er mehr bekommt er zu viel wird. Wir sind mit dem Futter nach und nach runter. Mehr kann ich ihm keinesfalls geben, denn mit dem bisschen hält er sein Gewicht so über Winter, jetzt muß ich das wohl nochmals verringern, was sich wohl schon echt schlimm anhört. Vielleicht neigt er ja auch zu Übergewicht, Konfusion

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Migi: 02.05.2012 23:08.

02.05.2012 23:04 Migi ist offline Beiträge von Migi suchen Nehmen Sie Migi in Ihre Freundesliste auf
Torben Torben ist männlich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-858.jpg

Dabei seit: 14.05.2010
Beiträge: 253
Herkunft: Lohne

Luzerne Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab mal wieder was gefunden.
Nach dem Bio Sojakuchen und Bio Sonnenblumenkuchen hab ich ne neue gesunde Leckerei für mein Schnitzel gefunden und wollts Euch mal mitteilen:

Bio Luzernepellets (AlfAlfa) LINK
Preis: 20Kg 17,90€
Man achte auf die unterschiedlichen Fettstufen!
Ne Probe kann man auch bestellen.
07.05.2012 20:24 Torben ist offline Beiträge von Torben suchen Nehmen Sie Torben in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Torben in Ihre Kontaktliste ein
Torben Torben ist männlich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-858.jpg

Dabei seit: 14.05.2010
Beiträge: 253
Herkunft: Lohne

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab´s mal rausgenommen. Wir möchten hier keine Produktwerbung (und schon gleich garnicht mit einem Link zum Shop) im Forum haben. Gruß, Doris

Ok

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Torben: 06.04.2013 14:50.

25.03.2013 20:22 Torben ist offline Beiträge von Torben suchen Nehmen Sie Torben in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Torben in Ihre Kontaktliste ein
Lili-Rosa
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

ich versuche gerade mal neu zu gestalten, was unsere beiden Großschweine (schätzungsweise einmal 90 und einmal 80 Kilo - die wachsen noch) so zu fressen bekommen sollten.

Ich kann mir nicht leisten, das alles perfekt zu machen, deswegen sollte es gut und günstig sein.

Ich werde mal sehen, ob ich zur Alltagsbeschäftigung Heu in den Speiseplan integriere, das habe ich bislang nicht getan.

Meist kriegen die eine Schaufel Hühnermix-Getreide, was die Hühner eben auch fressen, und eine Schaufel Schweinepellets.

Dazu Möhren, Kartoffeln, Rüben, Äpfel oder anderes übriggebliebenes Obst und Gemüse und auch hartes Brot.

Ich bin da aber so planlos und würde gern "Grund reinkriegen".


Wie sieht denn ein toller Speiseplan so aus, und wieviel Geld gebt Ihr für Eure Schweinchen im Monat so aus ?



LG

Mim
29.05.2013 20:35
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.085
Herkunft: Ostfriesland

Themenstarter Thema begonnen von Sabine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Mim

Zitat:
Meist kriegen die eine Schaufel Hühnermix-Getreide,


Das solltest du weglassen. Zum einen legen Schweine keine Eier und zum anderen können sie mit ganzem Getreide nix anfangen, sie können es nicht aufspalten und du ziehst dir damit die Ratten an.
Je nach Alter braucht ein Normalschwein ca 3 kg Schweinefutter am Tag, da kommst du nicht drum herum.

Zitat:
Ich kann mir nicht leisten, das alles perfekt zu machen, deswegen sollte es gut und günstig sein.


Das ist ein Widerspruch in sich. Entweder korrekt, oder günstig. Schweinefutter ist billig, finde ich, aber die Grossen brauchen nun mal ihre Mengen. Bei mir kostete ein Zentner Schweinefutter (Alleinfutter) zwischen 18 und 20 €. Du kannst dir selbst ausrechnen wie lange du damit hinkommst.
Heu und Stroh als Rohfaser und Beschäftigung sind richtig und wichtig.
Kannst du Maissilo ( CCM ) bekommen in deiner Gegend? Das wäre eine Alternative.

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
30.05.2013 08:58 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
Lili-Rosa
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey

Soest ist ne Std entfernt.
Da ruf ich morgen mal an. Heute ist Feiertag.

Danke für die Anregungen, Sabine!
30.05.2013 16:49
bigfunfun bigfunfun ist weiblich
--


Dabei seit: 23.05.2013
Beiträge: 9
Herkunft: Sachsen

Fragezeichen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, ich stelle hier nun mal wieder die Frage, die wohl schon gefühlte tausend Mal in diesem Forum gestellt wurde:
Wieviel Ferkelkorn sollte ich pro Schweinchen füttern ? Meine beiden wiegen jetzt jeweils 8 kg und sind 4 Monate alt.
Ich gebe bisher früh und abends je Schwein 150g Ferkelkorn und mittags bekommen sie noch ´nen kleingeschnittenen Apfel oder Möhre oder mal etwas Joghurt pur. Außerdem können sie den ganzen Tag über grasen.
Ich danke euch schon mal im Voraus für eure Antworten.
31.05.2013 12:06 bigfunfun ist offline E-Mail an bigfunfun senden Beiträge von bigfunfun suchen Nehmen Sie bigfunfun in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich
*** Admin - und Penunzen-Schwein ***


images/avatars/avatar-901.jpg

Dabei seit: 09.08.2010
Beiträge: 2.090
Herkunft: Umland Flensburgs

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stimmt, die Frage wurde schon "gelegentlich" gestellt (und beantwortet).
Guckstu hier:
http://www.schweinefreunde.de/forum/wbb2/thread.php?postid=110064#post11006
4


__________________

Peter

Ich bin nicht böse und gemein, das soll so.

31.05.2013 12:09 Peter ist offline Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
bigfunfun bigfunfun ist weiblich
--


Dabei seit: 23.05.2013
Beiträge: 9
Herkunft: Sachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Peter für deinen Hinweis. Bin mir nur bzgl der MENGE an Ferkelkorn unsicher.
Evtl. könnte mir da nochmal jemand etwas dazu sagen?
Danke!
Jana
05.06.2013 21:54 bigfunfun ist offline E-Mail an bigfunfun senden Beiträge von bigfunfun suchen Nehmen Sie bigfunfun in Ihre Freundesliste auf
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.085
Herkunft: Ostfriesland

Themenstarter Thema begonnen von Sabine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Jana

Ca. 5% des Körpergewichtes/Tag. Zwinker!

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
05.06.2013 23:44 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
silk.e silk.e ist weiblich
--


images/avatars/avatar-1072.jpg

Dabei seit: 17.06.2013
Beiträge: 6
Herkunft: Großheide

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ihr Lieben,

dies ist jetzt das erste Mal, dass ich mich hier erkundigen möchte. Natürlich bezüglich des Futters. Kopfkratz!

Habe jetzt schon so wahnsinnig viel gelesen.

Meine zwei Schweinchen habe ich jetzt seit gut einem Jahr. Es hat bis jetzt immer alles funktioniert mit dem füttern.

Morgens bekommen die beiden jeder eine gute Portion Obst, Gemüse und manchmal getrocknete Brötchen/Brot dazu.
Abends dann jeder Getreidemischung mit Wasser angerührt, die ich von einem Bauern bekomme.

Die zwei haben eine gute Figur und der TA war Montag da und sagte, die beiden sehen super aus.

Jetzt aber zu meiner eigentlichen Frage:

Wenn ich z.B. PetPig füttern möchte (aufgeteilt auf morgens und abends), brauchen die Zwei dann nicht mehr diese "Frühstücksportion" an Obst und Gemüse? Sondern vielleicht einfach nur Nachmittags noch ein bisschen?

Da die beiden nämlich mittlerweile gut was verdrücken an Obst & Co. steigen damit natürlich auch die Kosten dafür. Kaufe das alles im Laden.
Außerdem haben die beiden im Sommer Tag und Nacht jede Menge Auslauf mit Gras und Wühlfäche.

Danke schon mal für die Zeitaufopferung zum Beantworten Prima!
19.06.2013 14:05 silk.e ist offline Beiträge von silk.e suchen Nehmen Sie silk.e in Ihre Freundesliste auf
tina 1 tina 1 ist weiblich
tina


images/avatars/avatar-1067.jpg

Dabei seit: 26.10.2012
Beiträge: 172
Herkunft: 84061 Ergoldsbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wenn du das schweinefutter gibst, dann brauchst du früh net noch das Obst und Gemüse zu geben, das kannst du ihnen zwischendurch geben, kannst es auch ausstreun, dann haben sie auch gleich eine Beschäftigung. und im sommer wenn sie genügend gras haben reicht das schweinefutter, Obst vielleicht mal als Leckerli oder du kannst auch mais ausstreuen, den mögen sie auch. hast du auch bilder von deinen zwei Schweinchen? stell sie mal rein, bitte, wir wolln sie auch sehn.

lg Tina

__________________
Kopfkratz! Tierschutz ist kein anlass zur Freude, sondern eine Aufforderung, sich zu schämen, das wir ihn überhaupt brauchen.
19.06.2013 15:28 tina 1 ist offline E-Mail an tina 1 senden Beiträge von tina 1 suchen Nehmen Sie tina 1 in Ihre Freundesliste auf
Daniela H. Daniela H. ist weiblich
Mama von Hamlet und Freddy


images/avatars/avatar-1060.jpg

Dabei seit: 14.11.2012
Beiträge: 1.070
Herkunft: Kissing bei Augsburg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ich gebe meinen Zwei morgens und abends Petpigmuesli eingeweicht und zwischendurch Obst, Gemüse Käse, Joghurt.
Damit sie sich nicht langweilen verstreue ich Einiges, u.A. Trockenmuesli im Garten.
Ich schätze mal, ungefähr zwei kg Obst und Gemüse sind es am Tag, ich kaufe halt Saisonware,
wenn Kartoffelschalen usw. anfallen, gebe ich auch diese.
Leider kennen meine Zwei die Fütterungszeiten, 5-6× am Tag und sie stehen dann immer parat, obwohl sie jetzt auch genügend im Garten hätten Sehr schön!
Somit schaue ich zur Zeit darauf, daß sie ihre Menge kriegen, aber nicht soviel Dickmacherchen.

LG Daniela
19.06.2013 15:53 Daniela H. ist offline E-Mail an Daniela H. senden Beiträge von Daniela H. suchen Nehmen Sie Daniela H. in Ihre Freundesliste auf
silk.e silk.e ist weiblich
--


images/avatars/avatar-1072.jpg

Dabei seit: 17.06.2013
Beiträge: 6
Herkunft: Großheide

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also wenn meine zwei dann morgens und abends eine Portion von dem Müsli bekommen würde, dürfte das reichen?

Nicht dass die zwei vom Fleisch fallen Die Rettung


jetzt bekommen die beiden über den Tag nichts weiter...auch im Garten nichts verteilt, eben wegen der Möglichkeit mit der Wiese.
Nur die zwei Mahlzeiten Morgens und Abends. Und vielleicht mal Nachmittags etwas, wenn ich den beiden was Gutes tun möchte Sehr schön!

Das mit dem Mais werde ich allerdings auch noch in Angriff nehmen, dann gibt's ein bisschen was zu tun.


Otto und Gundula (Gundi) sind übrigens in meinem Userbild zu sehen Zwinker!

Ich bekomm das mit dem Bilder hochladen irgendwie nicht hin, sonst hätte ich gern mehr Bilder gezeigt.
20.06.2013 09:15 silk.e ist offline Beiträge von silk.e suchen Nehmen Sie silk.e in Ihre Freundesliste auf
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.402
Herkunft: Erlensee, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Ich bekomm das mit dem Bilder hochladen irgendwie nicht hin, sonst hätte ich gern mehr Bilder gezeigt.

Das ist doch nun gar kein Problem Grins ! Schicke deine Bilder einfach an mich (Doris.McGinness@Schweinefreunde.de) und sage mir zu welchem Beitrag ich sie einstellen soll... Das ist wirklich kein Problem!

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
20.06.2013 11:16 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich
*** Admin - und Penunzen-Schwein ***


images/avatars/avatar-901.jpg

Dabei seit: 09.08.2010
Beiträge: 2.090
Herkunft: Umland Flensburgs

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von silk.e
Ich bekomm das mit dem Bilder hochladen irgendwie nicht hin, sonst hätte ich gern mehr Bilder gezeigt.


Guckst Du hier:[/url]
[url=http://www.schweinefreunde.de/forum/wbb2/thread.php?threadid=11329]htt
p://www.schweinefreunde.de/forum/wbb2/thread.php?threadid=11329


Doris freut sich natürlich auch, wenn sie " 'mal etwas zu tun bekommt" Tschuldigung!

__________________

Peter

Ich bin nicht böse und gemein, das soll so.

20.06.2013 13:15 Peter ist offline Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Maike
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tach zusammen!
Auch ich bin Neuling hier. Seit letzten Freitag haben bei uns zwei Minischweine das Zepter übernommen (12 Wochen). Leider wissen wir nicht sehr viel über die Tiere, da wir sie aus einer unbedachten Privathaltung übernommen haben (sie waren nirgendwo angemeldet, hatten keine Ohrmarken etc.). Die bürokratischen Dinge nehmen ihren Lauf und auch einen Tierarzt, der den Eber Bruno kastrieren will (und kann) haben wir schon gefunden. Is' ja schonmal was.

Wir hatten noch einige Fragen zum Futter, die wir Sabine geschrieben haben - die ja leider vom Blitz getroffen wurde Achtung! Polizei! (An dieser Stelle liebe Grüße und gute Besserung für Telefon und Internet!)
Viele dieser Fragen konnten mir mittlerweile beantwortet werden. Was offen bleibt sind die folgenden Fragen:
Welches Gemüse darf man keinesfalls füttern?
Welches Blattgrün (Salat, Kräuter etc) darf man keinesfalls füttern?
Und was mache ich, wenn ich die Schweinis durch Garten und Terrasse grüffeln lasse? (Ja, es gibt giftige Dinge in unserem Garten wie Blumenzwiebeln oder Fingerhut, allerdings nur in Bereichen, wo die Schweine "unter Bewachung" hin dürfen. Und ich frage mich, ob man nicht auch dem Instinkt der Schweine trauen darf - einem Wildschwein erklärt auch niemand, was es fressen darf. Klärt mich auf!)

Letzte Frage: Wo kann ich themenbezogen eine Frage zur Hautpflege stellen (hier ist das Thema ja "Futter")?

Grunzende Grüße,
Maike
27.06.2013 12:37
Nicole Nicole ist weiblich
**


images/avatars/avatar-900.jpg

Dabei seit: 25.10.2001
Beiträge: 2.314
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Maike,

Herzlich willkommen und glückwunsch zum Familienzuwachs.

Am besten schaust Du mal hier: http://www.schweinefreunde.de/minischwei...iftpflanzen.htm

Kohl, Avocado und Zwiebelgewächse sind nichts für Schweine bzw. sogar giftig.

Du kannst dem Instinkt Deiner Schweine schon trauen, aber 100 % verlassen? Lieber nicht. Die Blumenzwiebeln werden sie sicher irgendwann (eher früher als später) Diabolisch! ausgraben und bestimmt auch kosten. Bei den giftigen Pflanzen habe ich es so erlebt, dass sie entweder keine Beachtung finden oder eben auch nur gekostet werden. Sicher macht es da die Menge und wie stark oder schwach giftig etwas ist. Aufpassen ist jedenfalls immer angebracht...und ein Schwein buddelt schneller ein Loch oder frisst etwas als man vielleicht meint. Ich denke auch immer ich steh doch gleich hier und sehe das schon ...und zack hat Krümel schon wieder die frischen Triebe von meiner Rose gefressen. Motz!!!

Hoffe das hilft Dir ein bisschen, wenn nicht weiter fragen. Hoffe ich hab nichts vergessen bzw. die andern schreiben das dann noch.

Eine Frage noch....sind die Beiden zusammen? Ich denke schon, oder? Es wäre zwar verdammt früh, aber pass auf das da nix passiert. Also ich meine, dass Bruno die Kleene nicht schwängert. Die Gefahr besteht auch noch 6 Wochen nach der Kastration. Nur mal so.

LG Nicole

__________________
Die absichtsvolle Verwandlung eines Lebens in ein Bündel von Leiden und stummer Verzweiflung ist ein Verbrechen. Was sollte sonst ein Verbrechen sein?

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Nicole: 27.06.2013 15:01.

27.06.2013 14:58 Nicole ist offline Beiträge von Nicole suchen Nehmen Sie Nicole in Ihre Freundesliste auf
Maike
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Nicole,

Danke für den Link und die Tipps. Die beiden sind zusammen, aber im Moment warte ich auf den Rückruf aus der Tierarztpraxis. Die Tage des Ebergemächtes sind gezählt... Diabolisch!

Ich werde dann wohl mal Schwein spielen und den Garten nach Blumenzwiebeln umgraben. Man muss sich ja in sein Schwein auch einfühlen können Zwinker!

Liebe Grunze äh, Grüße,
Maike
27.06.2013 15:39
Nicole Nicole ist weiblich
**


images/avatars/avatar-900.jpg

Dabei seit: 25.10.2001
Beiträge: 2.314
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Maike
Man muss sich ja in sein Schwein auch einfühlen können Zwinker!
Maike


Ich lach mich schlapp!
Genau!

Aber warte mal ab, dass kommt von ganz alleine. Mittlerweile glaube ich/weiß ich das Schweine für mich genau die richtigen Tiere sind. Ich habe mich über die Jahre wirklich angepasst. Ich mach mich gern dreckig, buddel auch mal im Dreck und essen tu ich so wie so am liebsten....manchmal auch wie ein Schwein. Diabolisch!

....vielleicht war ich aber auch schon immer so..... Flöööt

__________________
Die absichtsvolle Verwandlung eines Lebens in ein Bündel von Leiden und stummer Verzweiflung ist ein Verbrechen. Was sollte sonst ein Verbrechen sein?
28.06.2013 08:14 Nicole ist offline Beiträge von Nicole suchen Nehmen Sie Nicole in Ihre Freundesliste auf
ramona ramona ist weiblich
User


images/avatars/avatar-671.jpg

Dabei seit: 15.11.2008
Beiträge: 116
Herkunft: Kreis Steinfurt

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo

ich möchte zum winter teilweise auf futter für niedertragende sauen umstellen

morgens solls das futter mit warmen wasser geben und abends weiterhin petpig

jetzt aber meine frage (bin bei dem ganzen hier nicht so schlau geworden)
wieviel futter für nt-sauen bekommt ein schwein am tag?
muss ich zu futter für nt-sauen noch weizenkleie dazugeben? wenn ja welches Verhältnis?

ich dank euch schon mal im voraus für (evtl) antworten

lg
ramona
28.10.2013 10:20 ramona ist offline E-Mail an ramona senden Beiträge von ramona suchen Nehmen Sie ramona in Ihre Freundesliste auf
Kunibert Kunibert ist weiblich
Verrückte Holländerin


images/avatars/avatar-1013.jpg

Dabei seit: 15.08.2012
Beiträge: 557
Herkunft: Reiskirchen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ramona,

NT Futter ist ein Alleinfutter dass heisst das alles schon drin ist (in die richtigen Verhältnisse). Wenn du also Weizenkleie dazu fütterst machst du das alles wieder kaputt.
Leider kann ich dir bei der Dosierung nicht weiterhelfen weil ich immer nach Gefühl füttere.

LG
Ellen
28.10.2013 11:00 Kunibert ist offline E-Mail an Kunibert senden Beiträge von Kunibert suchen Nehmen Sie Kunibert in Ihre Freundesliste auf
Seiten (21): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 [20] 21 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung » Minischweinfutter

Views heute: 63.860 | Views gestern: 154.822 | Views gesamt: 391.270.576