Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Chat Registrierung Linkliste
Member Team Suchfunktion FAQ Galerie Landkarte
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung » Minischweinfutter » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (21): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 [12] 13 14 15 16 17 18 19 20 21 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Minischweinfutter 24 Bewertungen - Durchschnitt: 7,6724 Bewertungen - Durchschnitt: 7,6724 Bewertungen - Durchschnitt: 7,67
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
cyrell
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von joana
Ich würde gern mein DFutter selbst anmischn das mit dem fertig futter bestellen is ja sehr aufwendig !!!!!!!!!! Nur ich weis net was ich nehmen soll ?????????? die einen sagen so die aqnderen so !!!!!!!!!! es soll aber nich soooooooooo teuer werden !!!!!!!!!!!


LG Joana


Liebe Joana, sofern du nicht einen Landhandel in deiner Nähe hat der alles vorrätig hat und nicht nur an Grossabnehmer mit mindestens 10 Schweinen die entsprechenden Mengen abgibt welche bei dir schlecht werden würden....

Bestellen ist so gesehen ein Zuckerschlecken bevor du x-verschiedene Sachen mischen musst in genau der richtigen Menge und dann erstmal rausfinden darfst wo du das bekommst sofern du nicht wirklich Glück mit dem Landhandel in deiner Nähe hast etc.

Du hörst dich nicht so an als kennst du dich damit wirklich aus, da wäre es sicherer ein Fertigfutter zu bestellen oder das Mastfutter für Grossschweine mit Mineralpulver und Kleie zu strecken bevor du versuchst selber zu mischen und dabei etwa schief läuft.

Fertigmischungen zu nehmen kommt so gesehen am billigsten da es in grosser Menge hergestellt wird von den Produzenten und die so die billigsten Preise bekommen.

Wenn du selbst die Rohstoffe in einer Menge kaufen willst die dir, bis deine Schweine das essen können, nicht über Monate liegt und schlecht wird, dann kommt das wesentlich teurer.
18.02.2008 01:46
Pebasumajo
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Welches Futter genau empfiehlt sich denn dann für Schweine, die in dem Sinne nichts zutun haben und nicht sinnlos verfetten sollen?
Im 1. Beitrag sind zwar Links, aber ich finde das Futter selbst nicht.
18.02.2008 09:02
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.078
Herkunft: Ostfriesland

Themenstarter Thema begonnen von Sabine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin

Futter für "niedertragende Sauen"...das kannst du deinem Landhandel sagen und der hats oder kann es bestellen. Ok?
Bei meinem Landhandel ein Zentner 13, 70 €...kann man doch mit leben, oder?

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
18.02.2008 13:23 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
joana
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir ham mal nachgefragt im laden !!!!!!!!! die meinen wir soll mal gucken was alles drin is damit die es anmischen können , denn die ham viele verschiedene sachen auf lager !!!!!!!!!! oder händler angeben wo sie es bestellen können !!!!!!!!!! Am besten find ich trocken futter das kann man gut im gehege verteilen !!!!!!!!! nur welches !

LG joana
18.02.2008 15:54
xin
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Joana,

guck mal, das hier habe ich von der ersten Seite dieses Threads hier her kopiert:

Zitat:
Wer auf den Landhandel angewiesen ist, sollte sich "Futter für niedertragende Sauen" besorgen, zum Beispiel porfina T von deuka. (Tel. 0211 / 3034-0 dort könnt ihr Händler in eure Nähe erfragen). Einige Landhandel besorgen es nur auf Nachfrage, weil es ein energiearmes Schweinefutter ist. Für unsere Tiere aber genau richtig. Auch das ist ein Alleinfutter.


Damit sollten die Verkäufer in Deinem Laden zurecht kommen oder Du rufst einfach mal selbst dort an, um einen Laden in Deiner Nähe zu finden, der dieses Futter verkauft..

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von xin: 18.02.2008 16:16.

18.02.2008 16:16
funnykisses funnykisses ist weiblich
Hüterin über alles Getier hier


images/avatars/avatar-688.jpg

Dabei seit: 17.05.2006
Beiträge: 3.170
Herkunft: Neustadt / Dosse

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nimm doch das Fertigfutter für niedertragende Sauen. Das ist doch gut.
Und wenn es das nicht gibt, dann das für die Mast. Das allerdings wenig dosiert füttern. Das ist besser als wenn Du anfängst zu mischen............
Selen, Phosphor, Calcium etc......... das kannst Du selbst schwer mischen.

Wie Cyrell schon geschrieben hat, so fährst Du am Besten. Oder aber Dein Landhandel hat alles auf der Zutatenliste im Laden um zu mischen, dann isses ok, aber mit Sicherheit nicht günstiger....und vor allem kannst Du die Pellets total klasse im Gehege verstreuen, um es von den Schweinen suchen zu lassen.

__________________


Tina und Co.


18.02.2008 22:56 funnykisses ist offline E-Mail an funnykisses senden Beiträge von funnykisses suchen Nehmen Sie funnykisses in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von funnykisses: Funnykisses MSN Passport-Profil von funnykisses anzeigen
dreamstar1981
unregistriert
futter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo ihr lieben ich abe mal eine frage ? welches Futter ist für meinen kleinen das beste? Ich kenne mich noch nicht so gut aus in dieser Sache und würde gerne mal wissen ob es stimmt das man spezielles futter füttern muss da das schweinchen sonst zu gross wird stimmt das?Es wäre lieb wenn ihr mir da helfen könntet und wo ich dieses Futter dann bekomme.
28.02.2008 06:12
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 5.741
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

das beste ist Minischweinefutter. Gibt es von verschiedenen Firmen. Wenn Du hier weiter liest findest Du Einige. In manchen Gegenden bekommt man das leider nicht z.B. bei mir. Verschickt wird es von den meisten Firmen erst ab einer größeren Menge die für mich zu groß ist.
Also kann man als Alternative Futter für Niedertragende Sauen nehmen oder Masterhaltfutter. Da muß eben die Dosierung kleiner sein damit die Wutz nicht zu dick wird. Ich bekomme das Futter im Landhandel, die bestellen mir das in kleineren Mengen.

Zusätzlich bekommen meine Damen alles was sie im Sommer so abweiden und Obst, Gemüse usw. Dabei immer die ausgewogenheit der Nährstoffe und das Gewicht der Wutz im Auge behalten.!!!

Gruß
Silke

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
28.02.2008 09:56 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.078
Herkunft: Ostfriesland

Themenstarter Thema begonnen von Sabine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin

Die Firma Altromin (www.altromin.de) verschickt ab einem Sack. Zwinker!

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
28.02.2008 12:04 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
joana
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab das futter für nieder tragene sauen bestellt !
das gibs aber nur ab 1 tonne !
Das is zu viel das reicht ja 5 jahre was gibt es noch ????????? Bääääh! Bääääh! Bääääh!
01.03.2008 10:05
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.078
Herkunft: Ostfriesland

Themenstarter Thema begonnen von Sabine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin

Du kannst die fragen an wen die liefern und den Landwirt bitten dir kleine Mengen zu verkaufen Zwinker! oder du rufst bei Altromin an ((0)5232 / 6088-0 ) und bestellst dir da einen Sack Minischweinfutter. großes Grinsen
Wo in Hessen wohnst du? Vielleicht kann dir ja auch ein anderes Mitglied helfen?

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
01.03.2008 10:38 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
joana
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

In hatzfeld erder ! so bei siegen bad berleburg !!!!!

der lanhander raifeisen hat da angerufen und das futter bestellt !!!

lg joana
01.03.2008 21:26
Verstegge Verstegge ist weiblich
**


images/avatars/avatar-43.gif

Dabei seit: 10.08.2006
Beiträge: 198
Herkunft: NRW

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo. unser Futterhändler hat sich schlau gemacht. Sein Cousins beliefert große Zoos und Tiergärten. Man kann auch von de Havens das Kälbermüsli füttern. Die Inhaltsstoffe sind fast identisch mit dem Minischweinfutter von Garvo. Es steht auch drauf das es für Kleintier wie Minis- oder Hängebauch oder Ziegen ect. gefüttert werden kann. Nur für Schafe ist es nicht so geeignet. Der 20 Kg. Sack kostet ca. 12,-- €. De Havens stellen Futter für fast alle Tierarten her, auch Pferde und deshalb haben viele Futterhändler dieses Futter.

Viele liebe Grüße
Lisa
02.03.2008 08:50 Verstegge ist offline Beiträge von Verstegge suchen Nehmen Sie Verstegge in Ihre Freundesliste auf
joana
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die wollen mir als so etwas wie geschrot andrücken !!!! Mauer!!!! Soooo nicht!
wisst ihr nen bestimmtes fütter was auch under landhändler bekommt ???

LG joana
04.03.2008 21:47
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.078
Herkunft: Ostfriesland

Themenstarter Thema begonnen von Sabine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was an meinem letzten Posting hast du nicht verstanden?

Hier nochmal der Text:

Zitat:
Du kannst die fragen an wen die liefern und den Landwirt bitten dir kleine Mengen zu verkaufen oder du rufst bei Altromin an (0)5232 / 6088-0 ) und bestellst dir da einen Sack Minischweinfutter.


Was ist daran eigentlich so schwer? Mauer!!!!

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
04.03.2008 23:29 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
Minischweinfan
unregistriert
RE: Minischweinfutter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Winke-Winke! Hallo, bin neu hier auf der Seite!Habe 3 Minischweine, und suche das passende Futter für Sie, weiß aber nicht wo ich so etwas herbekomme, und hoffe das hier Hilfe bekomme!Mfg Stefi
01.10.2008 21:44
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 5.741
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Steffi,

also Du kannst entwerder bei Altromin oder Ssniff Minischweinefutter bestellen oder bei Dir im Landhandel fragen ob sie es bestellen oder sogar am Lager haben (z.B. Raiffeisen)

Die Telefonnummer von Altromin ist (0)5232 / 6088-0 Ssniff hat die 02921/96580

Gruß
Silke

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
01.10.2008 23:54 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
Minischweinfan
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für deine Antwort,
ich habe noch eine Frage, und zwar sehen Minischweine im dunkeln?
Da ich erst immer so gegen halb 6 nach Hause komme kann ich sie jetzt nur mehr im Finstern füttern ,ist das ein Problem?

Mfg Stefi, würde mich über eine Antwort freuen
02.11.2008 19:14
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 5.741
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Stefi,

also Schweine sehen weder im Hellen noch im Dunkeln besonders gut. Sie sind extrem kurzsichtig und können z.B. einen Mensch erst erkennen wenn sie direkt vor ihm stehen. Aber das spielt für die Rüssels keine große Rolle. Sie orientieren sich hervorragend nach Gehör und Nase. Meine Fibi die leider Blind ist und fast vollständig taub kommt schon aus dem Stall und wartet wenn ich ca 30m entfernt das Tor aufmache weil sie mich gerochen hat. Sie werden ihr Futter also auch im Winter wenn es bereits dunkel ist finden. Du solltest sie ja eh 2 mal täglich füttern zumindest wenn nix anderes mehr wächst. Vielleicht kannst Du dann ja Morgens schon mal füttern im Moment wird es ja noch früh hell.

Ach und......das nächste Frühjahr kommt bestimmt Zwinker!

Gruß
Silke

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
02.11.2008 19:33 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
Minischweinfan
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!
Danke für die schnelle Antwort !
Ich füttere sie natürlich morgens und abends, wollte nur sicher sein das es kein problem ist wenn es schon dunkel ist am abend!
Aber ich stehe ja e immer so ca 5. Minuten mit der Taschenlampe bei Ihnen das sie ja ihr Futter finden ;-)
Wenn ich fragen darf warum kennst du dich so gut mit Mini's aus?

Lg Stefi
03.11.2008 21:26
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 5.741
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Stefi,

also erstens lese ich hier sehr aufmerksam und rede auch bei jeder Gelegenheit mit den Leuten. So lerne ich aus den Erfahrungen von Allen Zwinker!

Zweitens bin ich entsetzlich neugierig und wenn mir was auffällt muß ich sofort nachlesen oder meine Tierärztin löchern.großes Grinsen

Und drittens ich hab 4 Damen und 1 Herrn der unterschiedlichsten "Rassen" Minis. Die sorgen dafür daß ich viel Erfahrung sammeln kann und bringen mir auch bei wenn sie etwas anders wollen wie ich mir das so denke Diabolisch!

Gruß
Silke

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
05.11.2008 00:20 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
Minischweinfan
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!Finde ich echt cool das du dich so gut auskennst!Eine Frage hätte ich noch, was fütterst du deinen Minis so alles??Lg Stefi
05.11.2008 15:45
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 5.741
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Stefi,

meine Wutzen bekommen Schweinefutter, allerdings kleine Mengen damit sie nicht zu dick werden. Nur die Baby`s bekommen da noch etwas mehr. Zusätzlich gibts Äpfel, Karotten, Salatgurke, Zuccini, Salat (den müssen sie sich immer mit den Hühnern teilen), ab und an gekochte Kartoffeln, trockenes Brot, Mais (ganze Stauden damit sie was zu tun haben), Sonnenblumenkerne, Kohl gekocht, Kirschen, Pflaumen, Wassermelone usw. Also so ziemlich alles an Obst und Gemüse aber halt nicht zu viel. Wenn man von oben auf die Wutz schaut muß noch eine Tallie erkennbar sein und der Bauch sollte noch nicht auf dem Boden schleifen. großes Grinsen
Ich schneid das alles in Würfel und verstreu es großflächig, dann können sie ne ganze Zeit rüsseln. Oder ich nehm nen Stock und pieke Löcher in den Boden in die ich dann ein paar Körner werf. Natürlich nur da wo sie graben sollen und dürfen. Das ist ne super Vorbereitung um dann dort ein Beet z.B. Karotten zu pflanzen. Da mach ich dann nen Zaun drum bis die Karotten groß genug sind, dann mach ich einfach den Zaum weg. Hin und wieder gibts auch mal nen Quark oder etwas Mozarella.

Als Leckerchen bekommen sie ab und an vegetarische Hundekuchen oder Pferdeleckerchen (die Karottis von der Raiffeisen sind ok).

Meine Wutzen haben mir den Graben für die neue Wasserleitung gezogen da musste ich nur noch zuschütten hinterher Diabolisch!

Im Sommer gibts weniger da sie noch jede Menge Grünzeug im Garten haben im Winter etwas mehr. Genau so mach ich es mit dem Trinken. Im Sommer gibts Wasser aber im Winter warmen Früchtetee. Sollen ja nicht frieren die Mäuse.

Gruß
Silke

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
05.11.2008 20:56 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
Minischweinfan
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke das du mir immer so zuverlässig antwortest hoffe ich nerve dich nicht hätte nämlich noch ein paar Fragen zB: ich habe im Internet gelesen das die Bestallung eigentlich garnicht Isoliert oder so sein müsste, da Minischweine Kälte besser vertragen als Hitze, nur sie vertragen keine Zugluft, was hälst du davon ist das wahr?

Lg Stefi
06.11.2008 18:57
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 5.741
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Stefi,

mach Dir mal keinen Kopf. Das war bei mir am Anfang ganz genau so und ich war froh und dankbar, daß ich die Schweinefreunde hatte. Du siehst es ist sozusagen meine Pflicht das auch zu tun Zwinker!

Was da im Internet stand ist leider völliger Unsinn. Ein erwachsenes Schwein sollte es auch in der kältesten Nacht nicht kälter als 15 Grad haben und Ferkel oder jung Schweine mindestens 20 Grad. Wenn der Stall vernünftig isoliert ist und nicht zu hoch, zusätzlich noch ordentlich Stroh rein.

Das reicht dann meist aus, daß Du keine zusätzliche Heizung mehr brauchst. Bei Ferkeln würd ich allerdings noch ne Wärmelampe aufhängen.

Gruß
Silke

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
06.11.2008 19:49 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.078
Herkunft: Ostfriesland

Themenstarter Thema begonnen von Sabine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin

Soweit perfekt, aber Ferkel 30°C. Zwinker!

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
06.11.2008 19:54 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
Minischweinfan
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!Na super und warum schreiben die das dann rein, ist ja eine Frechheit!Die Bestallung von meinen Minis habe ich sehr gut Isoliert, und genug Stroh haben die auch sicher immer,nur vorigen Winter habe ich ein Thermometer reingehängt, und das zeigte immer Minus Grade an, weiß aber nicht warum! Und darum habe ich auch eine Wärmelampe reingehängt, da sie da ja auch erst 8-9 Monate alt waren, machte ich mir sorgen das sie frieren!Nur dieses Jahr sind sie ja schon groß und auch zu dritt, glaubst du brauch ich dieses Jahr auch wieder eine Wärmelampe??Lg Stefi
07.11.2008 15:03
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 5.741
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Stefi,

im Net findet man leider immer wieder grausligen Blödsinn. Aber es gibt ja die Schweinefreunde Zwinker!

Hm ist so natürlich schwer zu beurteilen ob die Heizung sein muß oder nicht. Wie hoch ist denn Dein Stall und wie sieht die Tür aus? Wenn Du nämlich die Decke mit Brettern oder so auf Bauchhöhe Mensch absenkst und noch Stroh oben drauf packst und die Tür mit einem alten Teppich oder Plastikvorhang zuhängst hält sich die Wärme besser. Dann dürfte es für 3 nicht mehr so kalt werden.

Zur Sicherheit den Thermometer reinhängen ist aber ne gute Idee.

Gruß
Silke

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
07.11.2008 18:31 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
Minischweinfan
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!
Der Stall ist ca 1,70 cm hoch, und auch isoliert, vor der Tür hängt ein Kartoffelsack!
Aber ich schaue einfach nocheinmal mit dem Thermometer wie warm das es ist, wenn ich Minus Grade drinnen habe ist es sichér nicht gut oder?

Lg Stefi
07.11.2008 23:02
funnykisses funnykisses ist weiblich
Hüterin über alles Getier hier


images/avatars/avatar-688.jpg

Dabei seit: 17.05.2006
Beiträge: 3.170
Herkunft: Neustadt / Dosse

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wofür ist der Kartoffelsack Kopfkratz!

__________________


Tina und Co.


07.11.2008 23:56 funnykisses ist offline E-Mail an funnykisses senden Beiträge von funnykisses suchen Nehmen Sie funnykisses in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von funnykisses: Funnykisses MSN Passport-Profil von funnykisses anzeigen
Seiten (21): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 [12] 13 14 15 16 17 18 19 20 21 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung » Minischweinfutter

Views heute: 34.611 | Views gestern: 132.444 | Views gesamt: 385.591.775