Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Chat Registrierung Linkliste
Member Team Suchfunktion FAQ Galerie Landkarte
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung » Minischweinfutter » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (21): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 [18] 19 20 21 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Minischweinfutter 24 Bewertungen - Durchschnitt: 7,6724 Bewertungen - Durchschnitt: 7,6724 Bewertungen - Durchschnitt: 7,67
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Jeannus Jeannus ist weiblich
grad ohne Schwein


Dabei seit: 04.07.2011
Beiträge: 212

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich dachte, Du hast die Absicht, das jetzt dauerhaft zu nutzen (also Deinen Vorrat wieder auffüllst), wenn Deine SChweinchen mit zufrieden sind...- weil in einem halben Jahr haben die vermutlich immer noch Hunger....

__________________
Fred + Barni
16.10.2011 10:51 Jeannus ist offline Beiträge von Jeannus suchen Nehmen Sie Jeannus in Ihre Freundesliste auf
Torben Torben ist männlich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-858.jpg

Dabei seit: 14.05.2010
Beiträge: 253
Herkunft: Lohne

Jap Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, schon... aber es ist in Planung nach Norwegen zu ziehen und dann wirds etwas teuer das Zeug zu ordern und zu Dir zu schicken.

Meld Dich einfach und dann sehen wir weiter!
16.10.2011 10:59 Torben ist offline Beiträge von Torben suchen Nehmen Sie Torben in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Torben in Ihre Kontaktliste ein
Jeannus Jeannus ist weiblich
grad ohne Schwein


Dabei seit: 04.07.2011
Beiträge: 212

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Klar - es kommt ja eh meist anders als man denkt - ich hatte auch in der Planung, hier noch 4 Jahre zu bleiben....

ich denke mal, daß Du das Zeug von wo aus Deiner Nähe hast.... so weit weg werde ich dann gar nicht wohnen - wenn Du dann tatsächlich ausgewandert bist, kannst Du mir ja verraten wo Du es her hast! Dann kann ich es selbst direkt abholen.

__________________
Fred + Barni
16.10.2011 11:14 Jeannus ist offline Beiträge von Jeannus suchen Nehmen Sie Jeannus in Ihre Freundesliste auf
Migi Migi ist weiblich
--


images/avatars/avatar-904.gif

Dabei seit: 24.06.2008
Beiträge: 1.428

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aber du ziehst mit Schwein nach Norwegen, oder?
16.10.2011 18:12 Migi ist offline Beiträge von Migi suchen Nehmen Sie Migi in Ihre Freundesliste auf
Torben Torben ist männlich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-858.jpg

Dabei seit: 14.05.2010
Beiträge: 253
Herkunft: Lohne

jup Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich werd ihn auf jeden Fall mitnehmen.

@ Jeannus:
Hab ich hier her: LINK
16.10.2011 19:07 Torben ist offline Beiträge von Torben suchen Nehmen Sie Torben in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Torben in Ihre Kontaktliste ein
Jeannus Jeannus ist weiblich
grad ohne Schwein


Dabei seit: 04.07.2011
Beiträge: 212

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank.

Aber ich glaube, ich lasse es mir dann doch lieber schicken.....gell. großes Grinsen

__________________
Fred + Barni
16.10.2011 19:46 Jeannus ist offline Beiträge von Jeannus suchen Nehmen Sie Jeannus in Ihre Freundesliste auf
Torben Torben ist männlich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-858.jpg

Dabei seit: 14.05.2010
Beiträge: 253
Herkunft: Lohne

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



Bio Sojakuchen, getoasted.



Bio Sonnenblumenkuchen, getoasted.

Die Spezifikationen findet Ihr weiter oben!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Torben: 22.10.2011 15:23.

22.10.2011 15:17 Torben ist offline Beiträge von Torben suchen Nehmen Sie Torben in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Torben in Ihre Kontaktliste ein
Elly
unregistriert
Fragezeichen Fragen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo und erst mal danke für die umfangreiche aufklärung zum Thema Futter Respekt!
meine zwei süßen( zwei wald und wiesen Mischungen aus mini und Hängebauchschwein mit einer Prise Wildsau Zwinker! ) wurden bisher mit einem Getreideschrot , was uns von einem kompetent wirkenden verkäufer, verkauft wurde, viel obst, gemüse und gras gefüttert.
ich hab mir aber nach der lektüre diese Threads gedacht das doch alleinfutter das einzig wahre ist. ich würde gerne auf das Petpig zurückgreifen. ich habs auf futtermonster für 18,25€ zzgl. versand gefunden. (die links auf der ersten seite haben nicht funktioniert) nun zu meinen Fragen:
ist das petpig passend für schweinis mit ungefähr 2 jahren?
ist eine futterumstellung beim schwein unbedenklich, ich weiß nur das es beim Kaninchen immer ein Riesen Theater ist Down
soll ich es aufgeweicht oder Trocken füttern und wenn aufgeweicht in was?
und: kann ich dann schon noch zusätzlich obst gemüse Etc füttern (natürlich in maßen)?
würde mich sehr über ein paar antworten freuen

lg elly Winke-Winke!
25.12.2011 18:37
sheitan sheitan ist weiblich
Schweineliebhaberin


images/avatars/avatar-804.jpg

Dabei seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.011
Herkunft: Ratingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Elly,

ich füttere auch das Petpig. Du kannst trocken oder auch in Wasser eingeweicht füttern. Im Sommer, wenn der Boden trocken ist, kannst Du es ruhig verstreuen, da haben die Schweinchen dann Beschäftigung. Molly verträgt es nur trocken. Sie bekommen morgens und abends ungefähr einen Zahnputzbecher voll. Musst halt schauen, ob das zuviel ist oder zu wenig. Musst Du ganz nach Augenmaß machen, ob die Tiere zunehmen oder abnehmen.
Natürlich kannst Du dann auch noch Obst und Gemüse füttern, das mache ich auch. Ab und zu Käse und ein hart gekochtes Ei (so 2 - 3x pro Woche) und schon passt das.

LG Helga
25.12.2011 19:27 sheitan ist offline E-Mail an sheitan senden Beiträge von sheitan suchen Nehmen Sie sheitan in Ihre Freundesliste auf
Migi Migi ist weiblich
--


images/avatars/avatar-904.gif

Dabei seit: 24.06.2008
Beiträge: 1.428

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir füttern Altromin, das weiche ich in Wasser ein, ist dann von der Konsistenz wie Babybrei. Trocken geben wollt ich das nicht, das was hier vorher aufquillt würd ihm anders im Magen aufquillen, fänd ich nicht so gut. Ausserdem würden die paar trockenen Pellets echt armselig aussehn in seiner schüssel großes Grinsen , aufgequollen ist richtig was drin Zwinker! und getrunken hat er damit dann auch genug Grins
25.12.2011 20:53 Migi ist offline Beiträge von Migi suchen Nehmen Sie Migi in Ihre Freundesliste auf
Nicole Nicole ist weiblich
**


images/avatars/avatar-900.jpg

Dabei seit: 25.10.2001
Beiträge: 2.314
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wollte noch kurz hier etwas weitergeben. Vielleicht interessiert es ja den ein oder anderen. Die Uni Gießen meinte das das Altromin ein perfektes Futter wäre. Bezogen auf den Gehalt an Lysine, Proteine, Calcium und Phosphor. Auch das PetPig ist nicht verkehrt. Hat mich doch nochmal beruhigt, dass von einem Arzt zu hören. Mit Wasser aufgeweicht und dazu am besten noch Heu (wenn sie`s denn fressenZur Decke guck! ), wäre ideal. Nur mal so.

__________________
Die absichtsvolle Verwandlung eines Lebens in ein Bündel von Leiden und stummer Verzweiflung ist ein Verbrechen. Was sollte sonst ein Verbrechen sein?
27.12.2011 13:49 Nicole ist offline Beiträge von Nicole suchen Nehmen Sie Nicole in Ihre Freundesliste auf
Migi Migi ist weiblich
--


images/avatars/avatar-904.gif

Dabei seit: 24.06.2008
Beiträge: 1.428

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Juchuh, dann ist Louis ja perfekt ernährt großes Grinsen Bis aufs Heu Zur Decke guck!
27.12.2011 22:17 Migi ist offline Beiträge von Migi suchen Nehmen Sie Migi in Ihre Freundesliste auf
Nicole Nicole ist weiblich
**


images/avatars/avatar-900.jpg

Dabei seit: 25.10.2001
Beiträge: 2.314
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

großes Grinsen

Aber Louis kriegt ja sicher Obst und Gemüse und vielleicht auch mal das ein oder andere, was seinem Magen etwas zu tun gibt, oder? Dann dürfte das ja kein Problem sein. Bei mir fressen auch nur drei Heu. Die anderen können damit gar nix anfangen.

Du kannst ja auch ein paar Heucobs unters Futter mischen. Da hat er dann auch noch was Grobes im Magen.

__________________
Die absichtsvolle Verwandlung eines Lebens in ein Bündel von Leiden und stummer Verzweiflung ist ein Verbrechen. Was sollte sonst ein Verbrechen sein?
28.12.2011 08:33 Nicole ist offline Beiträge von Nicole suchen Nehmen Sie Nicole in Ihre Freundesliste auf
sheitan sheitan ist weiblich
Schweineliebhaberin


images/avatars/avatar-804.jpg

Dabei seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.011
Herkunft: Ratingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Nicole,

aber die Heucobs muss man aber sehr gut einweichen.

LG Helga
28.12.2011 12:09 sheitan ist offline E-Mail an sheitan senden Beiträge von sheitan suchen Nehmen Sie sheitan in Ihre Freundesliste auf
Nicole Nicole ist weiblich
**


images/avatars/avatar-900.jpg

Dabei seit: 25.10.2001
Beiträge: 2.314
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stimmt. Die ziehen unheimlich viel Wasser. Ich weich die zusammen mit dem Futter ein, dann seh ich ja beim Umrühren ob die sich schon aufgelöst haben oder nicht. Bitte nicht trocken füttern.

__________________
Die absichtsvolle Verwandlung eines Lebens in ein Bündel von Leiden und stummer Verzweiflung ist ein Verbrechen. Was sollte sonst ein Verbrechen sein?
28.12.2011 12:22 Nicole ist offline Beiträge von Nicole suchen Nehmen Sie Nicole in Ihre Freundesliste auf
Migi Migi ist weiblich
--


images/avatars/avatar-904.gif

Dabei seit: 24.06.2008
Beiträge: 1.428

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was sind denn Heucobs?
Ja Louis bekommt noch ein Haufen Schnick Schnack. Karotten, Gurken, Äpfel, manchmal Trauben, Rosinen, Bananenchips, Dinkelkörner und ab und zu Jogurt.
28.12.2011 20:39 Migi ist offline Beiträge von Migi suchen Nehmen Sie Migi in Ihre Freundesliste auf
sheitan sheitan ist weiblich
Schweineliebhaberin


images/avatars/avatar-804.jpg

Dabei seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.011
Herkunft: Ratingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Migi,

Heucobs ist zusammengepresstes Heu. Das sind so kleine Würfelchen und die müssen immer sehr gut eingeweicht werden. Sie quellen total auf und man braucht auch nur ganz wenig.

Mein Pferd bekommt manchmal Heucobs. Dann mache ich nur den Boden von einem Eimer voll und später hast Du dann einen halben Eimer voll, so ergiebig sind Heucobs.

Aber er frisst die nur von "St.Hippolyth". Die anderen schmecken dem Herrn nicht. Aber alles nach Wunsch, wie bei den Schweinchen großes Grinsen

LG Helga
28.12.2011 21:22 sheitan ist offline E-Mail an sheitan senden Beiträge von sheitan suchen Nehmen Sie sheitan in Ihre Freundesliste auf
Zambo21
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Nicole
Wollte noch kurz hier etwas weitergeben. Vielleicht interessiert es ja den ein oder anderen. Die Uni Gießen meinte das das Altromin ein perfektes Futter wäre. Bezogen auf den Gehalt an Lysine, Proteine, Calcium und Phosphor. Auch das PetPig ist nicht verkehrt. Hat mich doch nochmal beruhigt, dass von einem Arzt zu hören. Mit Wasser aufgeweicht und dazu am besten noch Heu (wenn sie`s denn fressenZur Decke guck! ), wäre ideal. Nur mal so.


Böse! irgendwie tu ich mich schwer damit , ein Futter was für "Tierversuche" entwickelt wurde , guten Gewissens an meine Schweine zu verfüttern ... Augenrollen!

ich fütterne das Garvo und zusätzlich bekommen sie Maisflocken, Heu , Obst und Gemüse , Futtermais ( ganz ) , Brot und Brötchen , eingeweichte Rüben , Möhren und rote Beete Schnitzel ect.

LG
Manuela
29.01.2012 17:51
Daan V.
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Garvo ist als Alleinfutter natürlich ok. Nachteil sind die unverdauten Sachen, die ausgeschieden werden. Dafür gibts aber mehr Spatzen im Garten, wie im Zoo. Ich liebe Spatzen. Zwinker!
29.01.2012 19:53
Nicole Nicole ist weiblich
**


images/avatars/avatar-900.jpg

Dabei seit: 25.10.2001
Beiträge: 2.314
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Manuela, dieses ungute Gefühl hatte ich auch immer. Aber wenn ich das richtig verstehe hat das Futter in erster Linie den Zweck die Tiere in den Laboren opitmal zu ernähren. Hat für mich nicht direkt was mit den Tierversuchen zu tun. Aber vielleicht sehe ich das auch nicht mit genug Weitblick.

__________________
Die absichtsvolle Verwandlung eines Lebens in ein Bündel von Leiden und stummer Verzweiflung ist ein Verbrechen. Was sollte sonst ein Verbrechen sein?
30.01.2012 15:31 Nicole ist offline Beiträge von Nicole suchen Nehmen Sie Nicole in Ihre Freundesliste auf
Daan V.
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für Tierversuche braucht man natürlich gesunde Probanten. Lg Daan
30.01.2012 17:46
Zambo21
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Daan V.
Für Tierversuche braucht man natürlich gesunde Probanten. Lg Daan


Weinen schlimm genug
30.01.2012 18:34
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.402
Herkunft: Erlensee, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Natürlich sind Tierversuche furchtbar, keine Frage!!!!! Schluchz!!

Hier bei mir tummeln sich ja momentan auch 11 Schweine (die natürlich nichts mit Tierversuchen zu tun haben!) sondern nur zum Liebhaben hier bei mir sind. Sie bekommen auch seit vielen Jahren das Minischweinfutter "Pet Pig". Sie sind alle in ganz unterschiedlichen Altersstufen (von 6 Monaten bis 13 Jahren) und ich kann nur sagen: Gutes Minischweinfutter ist einfach ein MUSS! Bei den Großschweinen natürlich auch aber da kann ich leider nicht allzuviel dazu beitragen, habe leider nur Hängebauch-, Micro-( Ich lach mich schlapp! ) und Minischweine. Große immer nur vorübergehend ( Unglücklich! wegen dem Platz).

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
31.01.2012 01:51 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Nicole Nicole ist weiblich
**


images/avatars/avatar-900.jpg

Dabei seit: 25.10.2001
Beiträge: 2.314
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kenne viele hier nicht persönlich, deshalb weiß ich natürlich nicht wer alles vegan lebt. Ich habe diesen Schritt leider noch nicht geschafft. Die allermeisten von uns (die nicht vegan leben) unterstützen Tierversuche in irgendeiner Weise. Ich verabscheue Tierversuche und trotzdem unterstütze ich sie leider immernoch. Sei es über Kosmetika oder Medikamente. Da müsste ich wohl erst einmal bei mir anfangen bevor ich da bei meinen Tieren anfange. Außerdem gibt es nicht so viel gutes Schweinefutter. Wer sagt denn das die anderen Hersteller keinen Dreck am Stecken haben?Schulterzuck

__________________
Die absichtsvolle Verwandlung eines Lebens in ein Bündel von Leiden und stummer Verzweiflung ist ein Verbrechen. Was sollte sonst ein Verbrechen sein?
31.01.2012 09:04 Nicole ist offline Beiträge von Nicole suchen Nehmen Sie Nicole in Ihre Freundesliste auf
Migi Migi ist weiblich
--


images/avatars/avatar-904.gif

Dabei seit: 24.06.2008
Beiträge: 1.428

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich seh das wie Nicole. Ich versuche das was ich kann, meine Kosmetik und Pflegemittel, Waschmittel, Putzmittel, etc. sind schon vegan, aber was Medikamente betrifft hab ich keine Ahnung. So viele nutze ich allerdings auch nicht. Das neue Insulin für den Hund ist zumindest mal nicht vom Schwein, sondern chemisch hergestellt, was aber sicher Tierversuche vorher bedeutet hatte, dennoch wars ja ein schritt vom Schwein weg, von daher seh ich das nicht unbedingt negativ.
Meine Hunde sind auch keine Vegetarierer, von daher ist es jetzt für meine Begriffe auch etwas kleinlich grad bei Louis anzufangen. Dadurch dass er Altromin frisst passiert ja auch keinem Tier etwas. Entwickelt wurde das Futter eh schon.Die Firma selbst stellt ja auch glaub ich nur das Futter her, klar auch für Versuchstiere, aber ernährt werden müssen die ja sowieso. Selbst wenn Altromin nicht mehr für die Ernährung sorgt verändert das die Tierversuche nicht. Das können nur wir Verbraucher, indem wir auf Dinge de an Tieren getestet wurden verzichten.
31.01.2012 13:13 Migi ist offline Beiträge von Migi suchen Nehmen Sie Migi in Ihre Freundesliste auf
Zambo21
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie wäre es denn wenn wir nun alle wieder etwas "runter " kommen würden , ich wollte mit meinem Beitrag niemanden angreifen oder gar verurteilen das er Altromin verfüttert . Das sollte jeder nach meiner Meinung für sich und sein Schwein entscheiden .

Nur für mich ganz allein , steht meine Meinung fest das ich kein Altromin verfüttern werde , es gibt für mich genügend auswahlmöglichkeiten .

Also bitte hört auf Euch zu rechtfertigen oder gar andere zu verurteilen weil sie keine Veganer sind ect.

Das Thema hier geht um Futter , passenden Futter für unsere Schweine und nicht wer wird hier die Welt retten .

Sorry aber das mußte mal raus jetzt ....
31.01.2012 13:17
Nicole Nicole ist weiblich
**


images/avatars/avatar-900.jpg

Dabei seit: 25.10.2001
Beiträge: 2.314
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alles klar. Zwinker! Hast natürlich Recht....zurück zum eigentlichen Thema. Grins

__________________
Die absichtsvolle Verwandlung eines Lebens in ein Bündel von Leiden und stummer Verzweiflung ist ein Verbrechen. Was sollte sonst ein Verbrechen sein?
31.01.2012 14:15 Nicole ist offline Beiträge von Nicole suchen Nehmen Sie Nicole in Ihre Freundesliste auf
Migi Migi ist weiblich
--


images/avatars/avatar-904.gif

Dabei seit: 24.06.2008
Beiträge: 1.428

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du, ich hab das gar nicht als Rechtfertigung oder Angriff gemeint, ich wollt nur meine Meinung dazu sagen.
31.01.2012 16:32 Migi ist offline Beiträge von Migi suchen Nehmen Sie Migi in Ihre Freundesliste auf
ibi
User


images/avatars/avatar-68.jpg

Dabei seit: 22.12.2011
Beiträge: 202
Herkunft: Niedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

..nur mal so am Rande.... Bääääh!
DAS beste Futter IST, und ganz besonders einfach zu bewerkstelligen beim Allesfresser Schwein, wenn man sie "barft" ! Winke-Winke!
barfen
B.A.R.F.
= Biologisch artgerechtes, rohes Futter ! Zwinker! ..und nix Fertigf-Pelletfutter oder "Müsli" Clown
Liebe Grüße
ibi

__________________
NICHTS würde mich so sehr treffen, wie ein mißtrauischer Blick meiner Tiere.
31.01.2012 20:51 ibi ist offline E-Mail an ibi senden Beiträge von ibi suchen Nehmen Sie ibi in Ihre Freundesliste auf
Zambo21
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Diabolisch! wie Recht Du hast Prima!

genauso machen wir`s Hab Dich lieb
01.02.2012 13:58
Seiten (21): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 [18] 19 20 21 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung » Minischweinfutter

Views heute: 88.204 | Views gestern: 132.444 | Views gesamt: 385.645.368