Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Chat Registrierung Linkliste
Member Team Suchfunktion FAQ Galerie Landkarte
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung » Minischweinfutter » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (21): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Minischweinfutter 24 Bewertungen - Durchschnitt: 7,6724 Bewertungen - Durchschnitt: 7,6724 Bewertungen - Durchschnitt: 7,67
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
julez83
unregistriert
RE: Minischweinfutter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Füttert jemand von euch das Garvo Alfamix?

Ich hatte ja die ganze Zeit diese pallets zum einweichen und hab jetzt den Alfamix, das ist ne Art Müsli.
Hat jemand da Erfahrung wieviel man da füttert? Die Angabe des herstellers kommt mir so viel vor irgendiwe
22.11.2007 12:52
Enius
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ihr,




ich bin neu hier. ich habe einen Bergsträsser Knirps der Enius heißt. jetzt habe ich eine Frage Irgendwie doof :
Wegen dem Futter. Wir füttern Weizenkeime, obst, gepresste pferdepellets und gemüse.
Der Artikel des Schweines das an Pferdefutter gestorben ist, hat mich geschockt. Sind Pferdepellets jetzt okay oder nicht? Bitte antwortet schnell! Schulterzuck

Cia Laura
09.01.2008 17:26
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.042
Herkunft: Ostfriesland

Themenstarter Thema begonnen von Sabine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Enius

Zitat:
Der Artikel des Schweines das an Pferdefutter gestorben ist, hat mich geschockt.


Ja ist doch klar, Pferdefutter ist nicht ok. Ist ja kein Pferd. Zwinker!

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
09.01.2008 17:48 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
Enius
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi sabine


was fütterst du denn deinen schweinen um eine ausgewogene ernährung sicherzustellen?



Ciao
09.01.2008 18:04
cyrell
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hoi Enius...

Also mal überlegen...man gibt einem Pferd Pferdefutter, einem Wellensittich Wellensittichfutter, einer Katze Katzenfutter...


Was wird man also einem Schwein geben.... Clown

Lies dir am besten ma den Thread durch...Schweinefutter aus dem Landhandel mit Kleie zum strecken, Vitaminmischung plus Obst und Gemüse

Genaueres wie gesagt im Thread (Futtersorten/Bezugsquellen/Mischung)
09.01.2008 20:20
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.042
Herkunft: Ostfriesland

Themenstarter Thema begonnen von Sabine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Laura

den Tipp hätte ich dir auch gegeben..also den Thread auch mal zu lesen. großes Grinsen
Ich füttere Futter für niedertragende Sauen, sowohl den Minis als auch meinen Großen.
Ich empfehle dir die Firma Altromin, die verkaufen auch Einzelsäcke. Zwinker!

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
09.01.2008 22:12 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
Lagotto
unregistriert
RE: Minischweinfutter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schulterzuck
Halli Hallo ,
meine Schweinchen sind noch sehr jung und wiegen 7/3bzw 4kg.
Ich kaufte Futter von ALTROMIN.Wieviel dürfen die Kleinen davon fressen?
Gruß Heike
12.01.2008 11:17
Liese Liese ist weiblich
von der kleinen Farm


images/avatars/avatar-765.jpg

Dabei seit: 11.01.2007
Beiträge: 1.479
Herkunft: aus dem schönen Kröß Ostholstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Enius!
Mach dein Schwein nicht kaputt!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Füttere es richtig!!!! Hier im Forum gibt es viele gute Tipps !!!!!!!!! Keine Pferdepellets!!!!!!!!!! Schwein ist Schwein und benötigt Schweinefutter für eine gute Entwicklung!!!!!!!!!!!1 Ich habe auch einen Bergsträsser Knirps und weiß was mir geraten wurde.- --------------Vergiss es einfach!!!!!!!!!!!!!!!!!!......wenn du dein Schwein liebst!!!!!!!!!!!!! Es wird unterernährt und bekommt Probleme beim Laufen. Es bekommt nämlich zu wenig Aufbausubstanz !!!!!!!!!!!!! Und nehme dir noch einen " Schweinekumpel " dazu!!!!! damit dein Schwein "Glücklich" wird!!!!!!!!!!!!!!!!! Meine Lilli hat mittlerweile 4 Schweinekumpels und sie genießt es und ist glücklich!!!!!!!!!!!!!
liebe Grüße
Anneliese von der kleinen Farm Winke-Winke! Winke-Winke! Winke-Winke!

__________________
Anneliese von der kleinen Farm

Um klar zu sehen, genügt ein Wechsel der Blickrichtung.
12.01.2008 12:12 Liese ist offline Beiträge von Liese suchen Nehmen Sie Liese in Ihre Freundesliste auf
glutus
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen!

Ich bin auch der Meinung, dass Pferdepellets nicht das richtige Futter für Schweine sind, zumal die Verdauungsorgange von Pferden sich doch erheblich von denen von Schweinen unterscheiden.
Keine Frage.

Doch gebe ich hier doch einmal zu bedenken, dass Schweine doch trotz allem Allesfresser sind, genauso wie wir Menschen.

Ich meine nicht damit, dass ich meinen Mädels Fleisch serviere, doch bekommen sie ab und zu schon mal ein frisches Hühnerei (auch gekocht eine wahre Wonne), Quark und Milch. Denn auch Calcium ist auch für die Schnuckels sehr wichtig.
Zumal ihre Organe und ihr Verdauungssystem darauf ausgerichtet sind, so etwas zu verdauen.

Wir halten sehr viel von ausgewogener Ernährung unserer Lieblinge und versuchen sie, neben "normalem" Schweinefutter sie so natürlich wie möglich zu füttern.

Habt ihr schon mal gesehen, wie die Dicken Wal- und Haselnüsse sammeln und knacken können?
Oder wie sie seitwärts den Kern einer Pflaume ausspucken?

Ein tolles Bild kann ich euch sagen..........
12.01.2008 13:58
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.042
Herkunft: Ostfriesland

Themenstarter Thema begonnen von Sabine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin

Zitat:
Doch gebe ich hier doch einmal zu bedenken, dass Schweine doch trotz allem Allesfresser sind, genauso wie wir Menschen.


Auch wenn sie Allesfresser sind, dürfen sie nicht alles haben.
Das ist einfach der Unterschied.
Alleine das Ca : P Verhältnis des Pferdefutters, fürs Schwein völlig ungeeignet, kann Ca-Oxalatsteine beim Schwein hervorrufen die es töten.
Und das wollen wir ja vermeiden. Zwinker!

@Heike
Altromin hat sicher ne Futterempfehlung auf dem Sack oder auf der HP. Welches Futter von denen hast du denn...fürs Schwein bieten die drei verschiedene Sorten an. Zwinker!

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
12.01.2008 16:22 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
Lagotto
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Halli Hallo Sabine ,
es ist das Futter "altromin 9023" Haltungsfutter-Miniaturschweine.Die Kleinen sind aber erst im April und Juni 07 geboren und bekommen bestimmt nicht die Fütterungsempfehlung der Fa Altromin:

Fütterungsempfehlung:

300g - 600g pro Tag (Alleinfuttermittel)
ad libitum Wasser

Zufütterung von Obst/Gemüse nach Bedarf möglich.

Die Schweinefräuleins fressen es aber sehr gern und vorallem schlingen sie nicht.Ich gebe aber sehr wenig.

Gruß Heike
12.01.2008 20:55
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.042
Herkunft: Ostfriesland

Themenstarter Thema begonnen von Sabine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Heike

Zitat:
Ich gebe aber sehr wenig.


Warum?
Der Hersteller denkt sich was bei seinen Empfehlungen. großes Grinsen

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
13.01.2008 07:07 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
Nanni
unregistriert
Futtermenge Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zwinker! Moin Ihr Lieben... war ewig nicht hier, weil ich grad für ne Bekannte, die durch Krankheit ausgefallen ist, noch den Hof schmeissen muss und neben meinem Getier und der "normalen" Arbeit fast zu nix mehr komm... aber egal. Gestern hab ich meine erste Lieferung Ssniff Futter bekommen - vorher hatte ich noch Korte-Futter, was ich mit Mineralfutter und Obst/Gemüse und Kleie ergänzt hatte. Jetzt kam das "Ssniff" - aber irgendwie fehlt die Futteranleitung und auf der HP hab ich auch nix gefunden... hmmm - wer von euch füttert das auch und wieviel muss ich pro kg Körpergewicht füttern? Sicher steht das auch irgendwo hier im Thread, aber da er recht lang ist, hab ich nach den ersten 4 Seiten aufgegeben Tschuldigung! Sicher füttert einer von euch dieses Futter? Wird auch eingeweicht vorher? Kaffee :o)
22.01.2008 13:33
Esther
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Nanni!

Unsere wiegen ca. 30 Kilo und wir füttern morgens und abends je
1 großen Kaffeebecher. Morgens bekommen sie die Pellets trocken und abends aufgeweicht.

Schöne Grüße

Esther
22.01.2008 15:00
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.042
Herkunft: Ostfriesland

Themenstarter Thema begonnen von Sabine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Esther

Kannst du das mal wiegen? Lobpreisung!

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
22.01.2008 16:38 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
Nanni
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schulterzuck Ja, das wär lieb Esther... irgendwo hatte ich schon mal gehört, so 1% des Körpergewichtes sollen die bekommen... das wären bei 15 kg Paul und knapp 20 kg Emma so halt 150 bis 200 gr (pro Mahlzeit)? Das wäre etwa ein Kaffeebecher. Also kann ichs auch trocken füttern? Das ist gut... dann geb ichs jetzt mal trocken und weichs für morgen früh wieder ein... Danke schon mal vorab. Hab Dich lieb

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Nanni: 22.01.2008 18:53.

22.01.2008 18:52
Esther
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab ich gemacht!
Sind so 180 - 200 gramm pro Mahlzeit.
Die Beiden futtern das sehr gerne.
23.01.2008 11:42
Nanni
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab Dich lieb Subbäh... danke Esther. Heut hab ich auch noch ne Mail vom Herrn Vahrenbrink von Ssniff diesbezüglich bekommen. Er schreibt Folgendes:

"490 g MPig-Ered/Tag, Futtermenge pro Tag auf 2 Mahlzeiten verteilen. Das Futter muss nicht eingeweicht werden. Mittags etwas Gemüse/Obst - bei einem 20 kg MPig.

Das Futter bitte ausstreuen. Ihr MPig soll sich das Futter erarbeiten."

Das wären dann 24,5 gr/kg Körpergewicht. Zwinker!

Jetzt wissen wir Bescheid, gelle? Nochmal ganz lieben Dank an Dich!
23.01.2008 12:17
Esther
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bitte, bitte! Gern geschehen!

Na ja, dann halt ich meine bei 30 Kilo ja auf Diät. Hmmm!?
Werde dann wohl ein wenig erhöhen.
23.01.2008 21:33
Nanni
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Winke-Winke! No ja, wennse vorher satt geworden sind, ist es ja auch gut, denk ich... ich geb auch trotzdem noch bissi Kleie dazu, weil die mir sonst trotzdem net wirklich Ruhe halten. Wir bekommen zum Glück einmal in der Woche vom Supermarkt ne Obst, Gemüse, Brotlieferung, was die nicht mehr verkaufen können. Ich hätt nie gedacht, dass ein Wutzchen sooooooo viel Hunger haben kann Schulterzuck

Aber so sinnse halt, die Grunzies.
24.01.2008 19:31
Gabi
unregistriert
RE: Minischweinfutter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich fütter das Garvo 1030. Pro Schwein 150 gr. Mit viel warmes Wasser und Kleie. Meine 4 wollen nicht so viel trinken, deshalb kommt mehr Wasser ins Futter.
25.01.2008 17:34
minni12
unregistriert
RE: Minischweinfutter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Gabi.

Kann noch keine PN schreiben, da das erst nach 10 Mails geht. Kannst du dich mal bei mir melden? Bochum:623 0873 oder PN.

Wär nett, danke.
09.02.2008 17:26
funnykisses funnykisses ist weiblich
Hüterin über alles Getier hier


images/avatars/avatar-688.jpg

Dabei seit: 17.05.2006
Beiträge: 3.170
Herkunft: Neustadt / Dosse

RE: Minischweinfutter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Gabi,

mische doch einfach mal Tee ins Wasser oder Apfelschorle. Die süffeln das alle gerne.................. wenn die Kleie zu suppig ist, dann macht das ja nicht mehr satt. Deswegen lieber was ins Wasser mischen. Zwinker!

__________________


Tina und Co.


09.02.2008 17:46 funnykisses ist offline E-Mail an funnykisses senden Beiträge von funnykisses suchen Nehmen Sie funnykisses in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von funnykisses: Funnykisses MSN Passport-Profil von funnykisses anzeigen
Karlchen
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Karlchen

Ungefähr 30 Leute vor dir haben diesen Vermehrer schon darauf hingewiesen das er Schweine damit töten kann. Er ist zu ..... das zu kapieren.

Ich lösche das hier, damit uns nicht jemand mit diesem Deppen in Verbindung bringt und Leute die nur schnell quer lesen nicht auch noch so dämlich füttern.

Versteh das bitte.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Karlchen: 10.02.2008 10:16.

10.02.2008 10:15
Jürgi T.
unregistriert
füttern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo sabine, ich habe mal eine frage und zwar kann ich jede menge orangen von unseren gemüsehändler bekommen,ist das gut für die schweinchen oder soll ich es lieber lassen,ich würde die orangen vorherabschälen,gruß jürgi
13.02.2008 14:34
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.042
Herkunft: Ostfriesland

Themenstarter Thema begonnen von Sabine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Jürgen

(Ich hab die Doppel- und Dreifachpostings mal eingedämmt. Zwinker! )

Tja, da gehen die Meinungen auseinander.
Die einen sagen das Schweine und Orangen nicht im selben Land wohnen, also normal auch nicht gegessen würden. Aber Bananen wohnen auch nicht im gleichen Land und die dürfen sie definitiv fressen..und tuns auch sehr gerne.

Andere sagen das die Fruchtsäure zu stark wäre.

Ich würde es vielleicht nicht in Unmengen füttern, sonder gelegentlich, als Leckerchen. Zwinker!
Wenn sie es denn mögen..meine fressen weder Orangen noch Mandarinen. Schulterzuck

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
13.02.2008 16:51 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
Jürgi T.
unregistriert
minischweinfutter Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo sabine danke für den tip mit den orangen,ich werde es lieber sein lassen und die orangen anderen tieren überlassen noch mals danke
13.02.2008 21:52
joana
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde gern mein DFutter selbst anmischn das mit dem fertig futter bestellen is ja sehr aufwendig !!!!!!!!!! Nur ich weis net was ich nehmen soll ?????????? die einen sagen so die aqnderen so !!!!!!!!!! es soll aber nich soooooooooo teuer werden !!!!!!!!!!!


LG Joana
17.02.2008 15:30
Pebasumajo
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das ist jetzt soviel hier, daher stelle ich einfach mal meine Frage.
Ich habe gesagt bekommen, das folgendes Futter: hier sehr gut sein soll.
Was ist eure Meinung dazu?
17.02.2008 17:21
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.042
Herkunft: Ostfriesland

Themenstarter Thema begonnen von Sabine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Zusammensetzung ist (z.T. deutlich) unter der von Ssniff..und das nehme ich immer als Maß.

Und die AS als Angabe fehlen völlig. Lysin?

Hat das überhaupt ne Zulassung für D oder ist das Eigenmischung?
Ich meine das jetzt nicht ironisch, ich frage mich da wirklich.
Vergleiche mal selbst:http://www.ssniff.de/documents/06_katalog_dt_minipig.pdf

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
17.02.2008 22:08 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (21): « vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung » Minischweinfutter

Views heute: 93.392 | Views gestern: 133.575 | Views gesamt: 368.652.787