Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Schweinefreunde.de Portal Forum Registrierung
Member Team Suchfunktion FAQ
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung » Blödes Thema... aber man muss ja irgendwann fragen... » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Blödes Thema... aber man muss ja irgendwann fragen...
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lucky-Herrchen Lucky-Herrchen ist männlich
Schweinefreund(in)


Dabei seit: 29.11.2020
Beiträge: 18
Herkunft: Schleswig-Holstein

Level: 17 [?]
Erfahrungspunkte: 13.261
Nächster Level: 13.278

17 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Blödes Thema... aber man muss ja irgendwann fragen... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn ein Schweini irgendwann über die Regenbigenbrücke geht... Wie verhalte ich mich dann, wir dachten an Urne.... Gibt es in Norddeutschland eine Stelle die man fragen kann so für die vorsorge was kosten angeht.....

Vielleicht habt Ihr schon (leider) Erfahrungen gemacht.

LG

Kai

__________________
Ich will ein Schwein sein auf dieser Welt!!!
08.11.2022 00:17 Lucky-Herrchen ist offline E-Mail an Lucky-Herrchen senden Beiträge von Lucky-Herrchen suchen Nehmen Sie Lucky-Herrchen in Ihre Freundesliste auf
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 6.512
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 40.562.211
Nächster Level: 41.283.177

720.966 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen Kai,

das ist jetzt leider eins der Themen, die uns immer ziemlich beschäftigen.
Du darfst ein Schwein weder beerdigen, noch einäschern, noch auf einen Tierfriedhof bringen. Du musst die Tierkörperbeseitigung rufen und es abholen lassen. Die Abholung wird Dir quittiert und das musst Du im Bestandsbuch aufbewahren.

Ich weiß das ist nicht schön und viele Versuche andere Wege zu gehen, aber legal gibt es da nichts.

Liebe Grüße Silke

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
08.11.2022 07:41 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung » Blödes Thema... aber man muss ja irgendwann fragen...

Views heute: 76.035 | Views gestern: 267.345 | Views gesamt: 582.353.045