Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Registrierung
Member Team Suchfunktion FAQ
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Das große Schwein » Frischlingskeiler » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Frischlingskeiler
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Wildenburger
Mitglied


Dabei seit: 25.07.2020
Beiträge: 1
Herkunft: Wildenburger Land

Level: 2 [?]
Erfahrungspunkte: 10
Nächster Level: 26

16 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Frischlingskeiler Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr geehrte Foristi,

wir haben vor 2 Wochen 2 verwaiste Frischlingskeiler aus einem Weizenfeld entnommen. Wir haben die kleinen 2 Wochen beobachtet und darauf gehofft, das die Bache noch Anwesend ist und durch Vergrämung versucht sie zum abwandern zu überreden. Da die Bache anscheinend Tod oder einfach nur weg war, haben wir (um weiteren Schaden zu vermeiden) die kleinen eingefangen.

Obwohl wir beherzte und vor allem waidgerechte Jäger sind, haben wir es nicht übers Herz gebracht die 2 kaltblütig zu erlegen. Zu unserem Glück haben wir die Möglichkeit und Sachverstand den zweien in unserem Schafsstall ein Dach über Kopf und artgerechtes Futter zu stellen.

Trotz alledem stellt sich für uns langsam die Frage was in Zukunft mit den kleinen (wenn sie dann mal größer sind) geschehen soll. Wir sind uns persönlich einig, das was einen Namen hat, nicht gegessen wird.

Vielleicht haben Sie ja Verbindung / Kontakte zu irgendwelchen Parks / Gattern usw. die den zweien Unterschlupf gewähren.

Die 2 sind mittlerweile ca. 7 Wochen alt und bereits vor dem Einfangen nicht mehr abhängig vom Säugen gewesen. Sie haben, für mich unerklärlich von Weizen alleine überlebt. Auch war kein Bach oder große Pfützen in der Nähe. Alles in allem hart im nehmen. Sie nehmen bei uns bereits von Anfang an feste Nahrung auf und sie sind auch Gesund und munter.

Ich bitte Sie, wenn es ihre Zeit erlaubt, ihre Kontakte zu nutzen und mir evtl Tipps und Erfahrungen zukommen zu lassen.
25.07.2020 14:07 Wildenburger ist offline E-Mail an Wildenburger senden Beiträge von Wildenburger suchen Nehmen Sie Wildenburger in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Das große Schwein » Frischlingskeiler

Views heute: 46.224 | Views gestern: 151.552 | Views gesamt: 464.715.089