Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Chat Registrierung Linkliste
Member Team Suchfunktion FAQ Galerie Landkarte
Schweinefreunde-Forum » Dies und Das » Tierschutz / Diskussionen » Terminsache, wichtig! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Terminsache, wichtig!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Peter Peter ist männlich
*** Admin ***


images/avatars/avatar-901.jpg

Dabei seit: 09.08.2010
Beiträge: 2.177
Herkunft: Umland Flensburgs

Terminsache, wichtig! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Unterschriften-Endspurt! Papierlisten gegen Tierversuche mit Schweregrad „schwer“ bis zum 2.3. einreichen"

"Elektroschocks, schwimmen bis zur Erschöpfung, tödliche Vergiftungen, mehrfaches Organversagen, tödliche Bestrahlungsschäden - diese Leiden und Schäden dürfen Tieren in deutschen Versuchslaboren immer noch zugefügt werden, obwohl die EU für solche erheblich belastenden Tierversuche ein Verbot ermöglicht. Deutschland nutzte bei der Umsetzung der EU-Richtlinie ein Schlupfloch, um diese Vorgabe nicht in das nationale Recht übernehmen zu müssen.

Dagegen haben wir zusammen mit dem Bund gegen Missbrauch der Tiere und TASSO Anfang 2016 die Kampagne „Schwimmen bis zur Verzweiflung“ gestartet. Juristische Gutachten untermauern unsere Forderung. Jetzt haben wir einen Termin für die Überreichung von Unterschriftenlisten auf Papier(!) an ein Mitglied des Petitionsausschusses im Deutschen Bundestag."

Quelle und vollständiger Text:
https://www.aerzte-gegen-tierversuche.de...riften-endspurt

Mit dabei: TASSO
in kleiner Teilerfolg im Kampf gegen die schwerstbelastenden Tierversuche: Wir haben es geschafft, einen Termin bei einem Mitglied des Petitionsausschusses des Deutschen Bundestags zu erhalten. Mitte März dürfen die drei Vereine TASSO, Ärzte gegen Tierversuche und Bund gegen Missbrauch der Tiere ihre Unterschriftenlisten übergeben. Diese Gelegenheit werden wir auch nutzen, um unsere Forderung nach einem nationalen Verbot besonders qualvoller Tierversuche ausführlich zu erläutern. Denn obwohl die EU längst ein Verbot für erheblich belastende Tierversuche möglich gemacht hat, leiden in Deutschland noch immer tagtäglich tausende Tiere unter den grausamen Laborversuchen, die ihnen beispielsweise unter dem Vorwand der Depressionsforschung zugemutet werden."

Quelle:
https://www.tasso.net/Newsletter/Newslet...te-Tierversuche

Unterschriftenliste zum Download und Ausdrucken:

https://www.aerzte-gegen-tierversuche.de...lung/uliste.pdf




"

__________________

Peter

Ich bin nicht böse und gemein, das soll so.

08.02.2018 18:44 Peter ist offline Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Miss-Rosie Miss-Rosie ist männlich
Miss-Rosie


images/avatars/avatar-1116.jpg

Dabei seit: 14.06.2014
Beiträge: 1.580
Herkunft: Augsburg,

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für Info wird gemacht

__________________
Gruß aus Augsburg

Alex
08.02.2018 21:58 Miss-Rosie ist offline Beiträge von Miss-Rosie suchen Nehmen Sie Miss-Rosie in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Dies und Das » Tierschutz / Diskussionen » Terminsache, wichtig!

Views heute: 15.182 | Views gestern: 131.467 | Views gesamt: 416.601.938