Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Chat Registrierung Linkliste
Member Team Suchfunktion FAQ Galerie Landkarte
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Saumäßige Erfahrungen » Und wieder mal die Rausche » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Und wieder mal die Rausche
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Andrea N. Andrea N. ist weiblich
**


images/avatars/avatar-933.jpg

Dabei seit: 20.01.2011
Beiträge: 217
Herkunft: Niederrhein

traurig Und wieder mal die Rausche Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Unsere Lisa ist eine ca. 4jährige Hängebauchdame.
Die Rausche ist für alle, einschl. Lisa, eine Qual. Mauer!!!!
Sie attackiert die anderen Schweine (3 Jungens), die Schafe und uns Menschen. Sie faucht und beißt alles was sich bewegt. Gerade hab ich nochmal nach ihr geschaut: sie reißt das Maul auf und biss dann vor lauter Wut in große Steine und in eine Eisenstange. Mauer!!!!
Ich weiß ja, dass der Spuk in 2-3 Tagen wieder vorbei ist, aber es nervt.... Doiiing!
Dann ist sie wieder seeeehr lieb.
So, dass wollte ich jetzt nur mal los werden.
05.04.2014 18:59 Andrea N. ist offline Beiträge von Andrea N. suchen Nehmen Sie Andrea N. in Ihre Freundesliste auf
Daniela D. Daniela D. ist weiblich
Mama von Hamlet und Freddy


images/avatars/avatar-1060.jpg

Dabei seit: 14.11.2012
Beiträge: 1.098
Herkunft: Kissing bei Augsburg

RE: Und wieder mal die Rausche Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sie ist ja nicht mit Absicht so grantig, ihr geht es dabei anscheinend nicht gut.
Hoffentlich weiß jemand Rat, vielleicht kann man ihr ja helfen.
Oder sie benötigt etwas zum Ablenken, so wie Alex' Rosie ihren Rauscheball.
05.04.2014 20:10 Daniela D. ist offline E-Mail an Daniela D. senden Beiträge von Daniela D. suchen Nehmen Sie Daniela D. in Ihre Freundesliste auf
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.400
Herkunft: Erlensee, Hessen

RE: Und wieder mal die Rausche Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, das mit dem Gymnastikball würde ich auch an deiner Stelle mal ausprobieren! Ich habe hier bei mir ja auch 11 "wilde Mädels" aber davon ist keine sehr schlimm in der Rausche (GsD!). Nur Rudy ist sehr "nervig" wenn sie in der Rausche ist... Sie springt alles und jeden an aber sie ist nicht aggressiv.
Ich kann ja mal Nicky fragen ob´s da ein Mittelchen gibt was die Sache "etwas lockert"...

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
06.04.2014 01:03 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
sheitan sheitan ist weiblich
Schweineliebhaberin


images/avatars/avatar-804.jpg

Dabei seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.091
Herkunft: Ratingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Andrea,

gib ihr mal Schüsslersalze Nr. 7. Davon ca. 3 - 5 Tage vor der Rausche 10 Stück in warmen Wasser auflösen (ca. eine Tasse) und mit etwas Apfelsaft verfeinern. Aber dann jeden Tag. Das wird die Dame milder stimmen. Zusätzlich kannst Du ihr noch die Nr. 2 dazugeben, auf die gleiche Art

Viel Glück

LG Helga
06.04.2014 01:11 sheitan ist offline E-Mail an sheitan senden Beiträge von sheitan suchen Nehmen Sie sheitan in Ihre Freundesliste auf
Rasselbande Rasselbande ist weiblich
**


images/avatars/avatar-1039.gif

Dabei seit: 16.11.2012
Beiträge: 286
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Grins
an die Schüssis hab ich auch gedacht,aber wenn sie sonst eine sehr liebe Sau ist,würde ich es mal mit Pulsatilla probieren...vielleicht in der Hochrausche kombiniert mit Apis.

Bei mir ist die Konstellation übrigens genau umgekehrt:drei Mädels,ein Junge ^^ und der Ärmste hat dann regelmäßig Damen um sich rum,die alle nur das eine wollen... Hinterheeeeer.... Diabolisch!
06.04.2014 12:43 Rasselbande ist offline E-Mail an Rasselbande senden Beiträge von Rasselbande suchen Nehmen Sie Rasselbande in Ihre Freundesliste auf
Rosie
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schau mal unter Humor, der Sitzball es rauscht wieder, Grussl Alex
06.04.2014 17:41
Andrea N. Andrea N. ist weiblich
**


images/avatars/avatar-933.jpg

Dabei seit: 20.01.2011
Beiträge: 217
Herkunft: Niederrhein

Themenstarter Thema begonnen von Andrea N.
RE: Und wieder mal die Rausche Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gute Idee mit den S-Salzen. Werde es mal probieren.
Zum "Rumrubbeln" hat sie viele Gegenstände, die sie benutzen könnte. Ich glaube, dass die Jungens den Ball verdängeln würden. Motz!!!
Für kurzer Zeit kann ich sie mit rhythmischen Massagen des Hinterteils beruhigen. Aber wenn sie dann merkt, dass sich da nichts weiter tut, wird sie sofort wieder fuchtig.
Liebe Grüße und Danke
Andrea
06.04.2014 17:43 Andrea N. ist offline Beiträge von Andrea N. suchen Nehmen Sie Andrea N. in Ihre Freundesliste auf
Andrea N. Andrea N. ist weiblich
**


images/avatars/avatar-933.jpg

Dabei seit: 20.01.2011
Beiträge: 217
Herkunft: Niederrhein

Themenstarter Thema begonnen von Andrea N.
RE: Und wieder mal die Rausche Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe die S-Salze ausprobiert. Und ich bin baff....es hat super funktioniert Yes! Strike!
Sie war sehr lieb. Hat mal ein wenig gefaucht, aber keine Spur von Angriff. Hoffentlich war es nicht nur das warme Wetter, was sie milder gestimmt hat.
Habe sie 5 Tage vor der Rausche gegeben bis 1 Tag danach. Ich war mir nicht sicher, ob ich sie durchgebe soll.
Bei der nächsten Räusche werde ich es wieder so machen.
Viele Dank liebe Helga für diesen tollen Rat Respekt! Hüpf!
Liebe Grüße und noch ein sonniges Rest-Pfingsten.
09.06.2014 11:27 Andrea N. ist offline Beiträge von Andrea N. suchen Nehmen Sie Andrea N. in Ihre Freundesliste auf
Frieda von Goinar
unregistriert
geschockt RE: Und wieder mal die Rausche Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo, unsere Frieda ist jetzt 4 Monate und seit zwei Tagen zickig, beisst und ist ein wenig aggressive. Ich denke auch das das die erste Tausche ist. Kann man die 21 Tage genau abzählen bis zur nächsten Rausche? Dann würde ich das mit den S-S auch versuchen.
26.11.2014 08:37
sternschnuppe sternschnuppe ist weiblich
oink


images/avatars/avatar-59.gif

Dabei seit: 03.05.2012
Beiträge: 263
Herkunft: porta wesrfalica,äußerster nördlicher zipfel von nrw

RE: Und wieder mal die Rausche Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ob sie in der rausche ist, kannst du daran erkennen, ob ihr geschlechtsteil angeschwollen ist. nachgucken.
wenn du keine veränderung bemerkst, beobachten und temperatur messen.
ihrem verhalten kann auch eine erkrankung zugrunde liegen. in diesem falle, würde sie dir durch ihr verhalten anzeigen, dass es ihr nicht gut geht.
aggression ist nicht immer ein zeichen von rausche. verhalten in der rausche zeigt sich vielfältig.
4 monate ist sehr früh für die erste rausche, normaler weise tritt diese zum ersten mal mit 5 - 6 monaten ein.
aber tiere sind natürlich, genau wie menschen, unterschiedlich.

lebt frieda allein oder in männlicher bzw weiblicher gesellschaft?


vergessen:
ja, der rhythmus zwischen der jewiligen rausche beläuft sich auf 21 bis 23 tagen.
die eigentliche rausche (vorbrunst, brunst, nachbrunst) dauert ca. 3,5 bis 5 tage, abhängig vom tier. bei jungen sauen eher länger. brunst 1,5 bis 2 tage. diese zeit findest du gut mit einem flankengriff heraus. drückst du mit beiden händen links und rechts gegen die flanken (alternativ auf den hinteren rücken), bleibt die sau ganz starr stehen.

__________________
Man kann nichts in die Tiere hineinprügeln, aber man kann manches aus ihnen herausstreicheln.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von sternschnuppe: 26.11.2014 12:45.

26.11.2014 12:41 sternschnuppe ist offline E-Mail an sternschnuppe senden Beiträge von sternschnuppe suchen Nehmen Sie sternschnuppe in Ihre Freundesliste auf
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 6.125
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Altersangabe ist so nicht richtig. Minischweinsauen fangen , meist mit 3 Monaten an zu rauschen.
Gruß
Silke

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
26.11.2014 21:13 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
sternschnuppe sternschnuppe ist weiblich
oink


images/avatars/avatar-59.gif

Dabei seit: 03.05.2012
Beiträge: 263
Herkunft: porta wesrfalica,äußerster nördlicher zipfel von nrw

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

danke silke!
ich denke ab und an einfach nicht dran, dass es immer wieder unterschiede zwischen minischweinen und wildies bzw. großschweinen gibt!!

__________________
Man kann nichts in die Tiere hineinprügeln, aber man kann manches aus ihnen herausstreicheln.
26.11.2014 21:56 sternschnuppe ist offline E-Mail an sternschnuppe senden Beiträge von sternschnuppe suchen Nehmen Sie sternschnuppe in Ihre Freundesliste auf
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.400
Herkunft: Erlensee, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

3 Monate ist eh in keinem Fall die Regel. Meine Lulu war 6 Monate alt und ihre Schwester, Lucy, hatte ihre erste Rausche erst mit einem Jahr Huch!! .

Was man noch beifügen kann ist, das die Rausche NICHT von Anfang an regelmäßig kommt. Das dauert auch bis sich das richtig eingespielt hat.

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
26.11.2014 22:00 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 6.125
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also gehen wir davon aus was wir uns für alle Ferkel dieser Welt wünschen. Gesund bei der Mama und vernünftig ernährt dann setzt die Rausche bei Minis mit 3 Monaten ein. Richtig ist natürlich, daß es anfänglich wie auch bei uns Menschenmädels unregelmäßig ist.
Bei Deinen Süßen war ja das Leben vorher echt übel, da verzögert sich das.

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
28.11.2014 07:49 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
Frieda von Goinar
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Halo, also bei unserer Frieda war es die Rausche. Sie hatte ein wenig weissen Ausfluss und das Geschlechtsteil war geschwollen. Nach knapp drei Tagen war die extreme Zickigkeit und beisserei auch wieder und das Geschlechtsteil ist auch wieder angeschwollen. Wir haben wieder eine ganz liebe Frieda. Ich werde es bei der nächsten Rausche auf jedenfall mit S-Salzen versuchen. Lg
29.11.2014 10:42
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Saumäßige Erfahrungen » Und wieder mal die Rausche

Views heute: 40.520 | Views gestern: 51.255 | Views gesamt: 443.973.922