Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Chat Registrierung Linkliste
Member Team Suchfunktion FAQ Galerie Landkarte
Schweinefreunde-Forum » Infos und Aktivitäten » Archiv » Neuigkeiten vom Pigs Paradise » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Neuigkeiten vom Pigs Paradise
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
cashew
unregistriert
RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schön, dass es nun endlich wahr geworden ist!!! Respekt! Hast tapfer durchgehalten! Ich gratuliere! Yes! Strike!
08.04.2013 14:10
sheitan sheitan ist weiblich
Schweineliebhaberin


images/avatars/avatar-804.jpg

Dabei seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.095
Herkunft: Ratingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Doris,

gibt es schon Bilder von den 8 Süßen? Wahrscheinlich hast Du keine Zeit bei so vielen "Schweinemäusen". Zwinker!

LG Helga
12.04.2013 23:35 sheitan ist offline E-Mail an sheitan senden Beiträge von sheitan suchen Nehmen Sie sheitan in Ihre Freundesliste auf
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.400
Herkunft: Erlensee, Hessen

Themenstarter Thema begonnen von Doris
RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, ich habe schon seit Tagen vor hier ein paar Bilder vom Transport und dann hier bei mir von den acht "Mäusen" einzustellen aber ich hab´s bis jetzt leider noch nicht geschafft. Ich bin den ganzen Tag mit dem armen kranken Borg "beschäftigt" und hoffe so sehr das er es schafft... Er ist sooo stark abgemagert das es wirklich nicht besonders gut für ihn aussieht Unglücklich! ... den anderen Sieben geht es gut, sie genießen die tägliche Fütterung, die Pflege und die Fürsorge sehr Sehr schön! ! Wenn ich es zeitlich schaffe seht ihr morgen Bilder, ich versuche es, versprochen!

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
13.04.2013 02:04 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Daniela D. Daniela D. ist weiblich
Mama von Hamlet und Freddy


images/avatars/avatar-1060.jpg

Dabei seit: 14.11.2012
Beiträge: 1.100
Herkunft: Kissing bei Augsburg

RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen,
lass' Dich nicht hetzen Doris, die Bilder laufen ja nicht weg. Sehr schön!
Schließlich sind wir alle erwachsen und können uns in Geduld üben. Diabolisch!

Wie traurig mit dem Einem, hatte gar nicht gedacht, daß es so schlecht ausschaut.
Zum Glück ist er ja bei Dir in besten Händen, dann werden wir mal wieder Daumen drücken.

LG Daniela
13.04.2013 07:39 Daniela D. ist offline E-Mail an Daniela D. senden Beiträge von Daniela D. suchen Nehmen Sie Daniela D. in Ihre Freundesliste auf
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.400
Herkunft: Erlensee, Hessen

Themenstarter Thema begonnen von Doris
RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, nun gibt es endlich mal einen „kurzen“ Bericht über den Transport der acht Schweine am 07.03.2013. Ich hoffe ihr habt Zeit alles zu lesen und euch die Bilder anzuschauen...

Ich war ja die ganze Woche vorher am bibbern und total nervös! Nicht wegen dem Transport sondern weil ich ja nicht wusste ob wir die Schweine überhaupt bekommen. Bis zum Samstagabend war dann alles bis ins Kleinste Vorbereitet: die Hütte war einzugsbereit und ganz dick mit Stroh eingestreut (4 Ballen!),





das Gehege war schön sauber,



der Hänger war bereit und das Auto mit allen Werkzeugen, Zaunelementen, Plastikplanen, Schnur, Leckerlis, einer großen Transportbox (evtl. für das kranke Schwein) usw. beladen.

Am Sonntag ging´s dann um 9 Uhr los! Total aufgeregt und mit ganz viel Hoffnung das alles gut laufen würde. Als wir dann ankamen war niemand vor Ort also mussten wir warten… Als der „nette Herr“ dann erschien baten wir ihn um den Schlüssel zum Gehege damit wir schon Vorbereitungen treffen konnten (den Hänger vor die Tür stellen und absichern, den Treibgang herrichten und was sonst noch so nötig war… Nach 20 Minuten wurde es mir zu doof – sooo lange braucht man ja nun wirklich nicht um den Schlüssel zu holen…! Also ging ich rein um mir den Schlüssel zu holen! Der „nette Herr“ fragte mich nur ob Herr Schirm schon vor Ort wäre und ich erwiderte nur das Nicki sich um ca. 20 Minuten verspäten würde (er hatte nämlich gerade angerufen um mich zu informieren). Ok, dann kam er wenigstens mit nach draußen und öffnete das Tor (als hätte ich das nicht auch gekonnt…).

Das war der Eingang zum Gehege! Schmal, sehr beengt und schlecht zu erreichen:



So „parkte“ Dale den Hänger:



Dann stand er da und beobachtete uns (als würden wir ihm was weg nehmen). Er hatte auch einen Mann da der ständig und von allem Bilder machte... Irgendwie doof und natürlich die ganze Zeit im Weg stand! Ein paar Minuten später trafen dann unsere ersten Helfer ein (Frank und Sabine, liebe VVereinsmitglieder) und kurz darauf war Thomas da und dann folgte Nicki. Gemeinsam beendeten wir dann die ganzen Vorbereitungen, da war es dann 10:45 Uhr.













Ganz ruhig fingen wir an die Schweine Richtung Hänger zu treiben. Alles lief total ruhig und entspannt ab.























Der Weg war für die Schweine anstrengend da das komplette Gehege sehr "hügelig" war! Als dann alle auf dem Hänger waren klappte Dale ganz schnell die Rampe hoch. Geschafft! Ich schaute wieder auf die Uhr, gerade mal 11:15 Uhr!



Das ging wirklich schnell! Dann zogen wir den Hänger Richtung Auto

X

X

und kuppelten ihn an. Anschließend begann noch die Aufräumaktion, wir waren ja „die Guten“ und wollten alles „sauber“ hinterlassen. Also sammelten wir die Zaunelemente und Planen wieder ein, den Abfall (kaputte Schnüre) und so gegen halb zwölf waren wir auch damit fertig.
Nicki musste dem „netten Herrn“ noch ein paar Papiere unterschreiben (der A…. wollte sich absichern was das Veterinäramt angeht) und Nicki unterschrieb alles. Es war ja nur wichtig das die Schweine dort weg kamen und in Sicherheit weiterleben können.

Anschließend haben wir uns getrennt und Thomas fuhr noch mit uns und den Schweinen. Er half Dale dann noch beim „Ausladen“ denn die meisten trauten sich nicht alleine vom Hänger, dort war es sooo schön und in dem ganzen Stroh, was sie ja seit 15 Monaten nicht mehr hatten, fühlten sie sich einfach sauwohl. Sie wussten ja nicht das sie von jetzt an immer Stroh haben würden.



X

Nach der nötigen Mithilfe von Thomas und Dale kamen dann die Sieben erst mal vom Hänger runter. Den abgemagerten, kranken Borg haben wir erst mal auf dem Hänger gelassen. Die anderen Sieben sind dann total neugierig bei uns durch die Scheune spaziert, aus der Scheune draußen nach links abgebogen und schnurstracks in ihr Gehege. Als hätte ich für sie Schilder aufgestellt wo sie hin müssen großes Grinsen !

X

Wir dann das Gatter zugemacht und zurück zum Hänger, der kleine Mann war schon dabei die Rampe runter zu laufen…

X

X

Ihn haben Thomas und Dale dann über die Schwelle gehoben, jetzt war auch er erst mal zuhause angekommen! Er ist dann gleich in seiner Hütte verschwunden, hat sich im vielen Stroh versteckt und ist eingeschlafen. Dann wieder raus zu den anderen sieben, die hatten in den ersten 15 Minuten ihren Wasserpott mit 20 Liter Wasser geleert und ich habe ihn gleich wieder gefüllt… Die Süßen lagen dann den ganzen Nachmittag entspannt in der Sonne, rund um den Wassertrog den sie immer mal wieder aufsuchten und man konnte ihnen ihre Zufriedenheit ansehen.

Der kranke Borg ist vorerst alleine im Stall untergebracht das er sich etwas erholen kann. Es steht nicht gut um ihn. Er ist dermaßen abgemagert das ihm jegliches Fettgewebe fehlt. Sogar hinter den Augen „sieht man ins Leere“. Er hatte eine schwere Lungenentzündung und kränkelt noch sehr. Leider ist er noch lange nicht übern Berg… Er frisst sehr gut und sehr viel, allerdings kann er keinen Kot absetzen weil er dazu zu schwach ist. Er hat jetzt von Sonntag bis Freitag nur in seiner Hütte verbracht, täglich Unmengen von Ferkelkorn in sich reingestopft (mit viel Flüssigkeit) und die Hütte war absolut sauber! Am Freitag haben wir ihm dann, so gut es ging, seinen Darm entleert und ihn in Bewegung gehalten. Plötzlich stand er in einer Ecke und hat seine Blase entleert! Mensch, das hat gedauert! Da floss dann Liter für Liter aus ihm heraus, minutenlang… Jetzt warte ich ständig darauf das er evtl. doch noch Kot absetzt aber spätestens morgen geht´s wieder ans Darm entleeren (geht ja leider nicht anders.
Der Allgemeinzustand der anderen Sieben ist ok. Nicht gut aber ok. Sie haben alle eine total schlechte Haut, sehen aus als hätten sie die Pocken. Eine Ivomec-Behandlung haben sie jedoch angeblich schon hinter sich. Mal sehen ob sich in der nächsten Zeit eine Besserung einstellt. Nächste Woche bekommen sie aber noch mal eine Sebacil-Kur. Drei der Mädels habe ich schon reichlich mit Bodylotion eingecremt und die „Pocken“ fallen beim Bürsten fast von alleine ab. Das andere Mädel und die drei Jungs lassen sich jedoch noch nicht so „intensiv“ anfassen, sie sind noch unsicher. Den kranken Borg werde ich noch heute mit Bodylotion eincremen.

Ich habe jetzt hier einen Zuwachs von vier Jungs und vier Mädels, eine ganz tolle Truppe! Ich würde ihnen hier sehr gerne ihr Gnadenbrot geben, sie nicht mehr vermitteln damit sie bis an ihr Ende zusammen bleiben können. Sie haben schon so viel Schlimmes erlebt, es wird Zeit das sie endlich einen Platz bekommen wo sie in Ruhe leben können und sich wohl fühlen. Das kennen sie ja leider nicht und sie sind immer ganz erstaunt und stehen mit großen Augen vor mir wenn sie etwas ganz leckeres zu fressen bekommen und ganz liebevoll behandelt werden. Wenn ich mit dem Futtereimer ankomme kommen sie schon aus ihrer Hütte raus und rennen auf mich zu um ja nichts zu verpassen! Die Acht sind einfach total lieb und dankbar. Was ich als nächstens brauche ist ein grooooßer Futtertrog für alle. Zur Zeit fressen sie von drei Gummimatten die ich ihnen auf den Boden gelegt habe aber das muss sich ändern!
Als nächstes steht natürlich an ihnen Namen zu geben die auch zu ihnen passen! Das geht natürlich nicht von heute auf morgen.
Da ich ja dringend Patenschaften benötige damit sie alle hier bei mir bleiben können (um den Verein etwas zu entlasten) dachte ich mir das jeder Pate und jede Patin einen Namen für das Patenschwein aussuchen darf. Was haltet ihr davon? Ein Borg trägt nun schon den Namen „Hugo“ da Tina1 eine Patenschaft für ihn übernommen hat! Für alle anderen hätte ich auch schon eine Menge schöner Namen aber wie schon gesagt, das möchte ich eigentlich den Paten überlassen?

Ich habe natürlich mittlerweile sehr sehr viele Bilder von den Süßen (218 Bilder und 17 „Videos“!) und es werden täglich mehr… Aber die kann ich natürlich nicht alle hier ins Forum stellen!

Jetzt noch eine Bitte von mir an euch alle: Wer hat eine Idee wegen einem großen Futtertrog (wie man ihn bauen könnte ohne das es zu teuer wird) oder eine Idee wer evtl. große Futtertröge (wegen Aufgabe der Schweinehaltung o.ä.) verschenkt oder verkauft?
Und hört euch bitte um wer eine Patenschaft für ein Schwein übernehmen würde. Das würde natürlich sehr helfen Zwinker! . Eine Patenschaft für ein Minischwein kostet 150 Euro jährlich (oder auf "privater Basis" 12,50 Euro monatlich). Falls irgendjemand von euch 12,50 Euro im Monat übrig hätte würde ich mich natürlich sehr freuen Sehr schön! !

So, für heute erst mal genug. Danke für euer Durchhaltevermögen alles zu lesen Zwinker! !

Einige der 30 gezeigten "Bilder" sind kurze Videos. Die müsst ihr nur anklicken damit sie abspielen. Ich habe sie mit einem X gekennzeichnet. Allerdins könnt ihr die Videos auch daran erkennen das sie etwas Schmaler angezeigt werden als die Bilder.

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
14.04.2013 17:43 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Daniela D. Daniela D. ist weiblich
Mama von Hamlet und Freddy


images/avatars/avatar-1060.jpg

Dabei seit: 14.11.2012
Beiträge: 1.100
Herkunft: Kissing bei Augsburg

RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Doris,
ich wiederhole nochmal, was ich schon am Telefon gesagt habe:
Ihr habt da eine tolle Aktion vollbracht Respekt!
Und der kleine Kranke sieht ja wirklich sehr zum Erbarmen aus.
Viel Glück.
14.04.2013 18:04 Daniela D. ist offline E-Mail an Daniela D. senden Beiträge von Daniela D. suchen Nehmen Sie Daniela D. in Ihre Freundesliste auf
Rasselbande Rasselbande ist weiblich
**


images/avatars/avatar-1039.gif

Dabei seit: 16.11.2012
Beiträge: 286
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Grins
erstmal Gratulation !Das habt ihr wirklich super hinbekommen.
und jetzt zu dem Futtertrog:
Ich habe für meine Schweins als Planschbecken einen ausgedienten Traktorenreifen mit Teichfolie umwickelt,die ich unter den Reifen zusätzlich geschoben habe.
Der Reifen hat ein ziemliches Gewicht,lässt sich aber,um die Folie zu reinigen auch anheben.
Um ihm als Trog zusätzlich Gewicht zu verleihen,könnte man ihn mit großen Steinen füllen(also den Reifen)und ihn zusätzlich einige Zentimeter im Boden einlassen.
Säubern halt dann mit nem Wasserschlauch...
Das dürfte die billigste und am schnellsten zu bewältigende Lösung sein.
Liebe Grüße und weiterhin viel Glück.
14.04.2013 19:42 Rasselbande ist offline E-Mail an Rasselbande senden Beiträge von Rasselbande suchen Nehmen Sie Rasselbande in Ihre Freundesliste auf
sheitan sheitan ist weiblich
Schweineliebhaberin


images/avatars/avatar-804.jpg

Dabei seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.095
Herkunft: Ratingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Doris,

das war ja eine tolle Aktion, alle Achtung!!!!! Ich bin so froh, dass die 8 jetzt endlich ein schönes Zuhause gefunden haben. Molly weiss auch schon Bescheid und ist hocherfreut, dass ihre Geschwister jetzt in Sicherheit sind.

Ich melde mich in den nächsten Tagen telefonisch, versprochen!!!!!

LG Helga
14.04.2013 23:15 sheitan ist offline E-Mail an sheitan senden Beiträge von sheitan suchen Nehmen Sie sheitan in Ihre Freundesliste auf
tina 1 tina 1 ist weiblich
tina


images/avatars/avatar-1067.jpg

Dabei seit: 26.10.2012
Beiträge: 179
Herkunft: 84061 Ergoldsbach

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hallo an alle Besucher, was ist los mit den "paten"? Ich habe die erste Patenschaft übernommen, vielleicht könnt ihr euch auch zusammentun und man teilt sich den betrag, damit die Schweine bei Doris ihr restliches leben dort verbringen können, die haben wirklich nix schönes hinter sich und 8 Schweine kosten haben halt auch futterkosten und sie hat ja noch 5 eigene schweine. es kann auch jeder gast, ob registriert oder nicht, eine Patenschaft übernehmen, das sind 150 euro im jahr oder wie Doris schrieb im Monat 12,50 euro. das wäre echt super wenn sich da ein paar helfende leute finden würde. Deal wenn jemand an einer Patenschaft interressiert ist dann meldet euch bei Doris:015165174179. das wäre für das Tierheim von Doris eine gewaltige finanzielle Erleichterung. ich würde mich echt sehr freuen wenn sich einige von euch ( , die vielleicht keine eigenen Schweine halten können) und trotzdem etwas für die Tiere tun wollen, sich ein herz fassen und eine Patenschaft übernehmen würden. man kann sein patenschwein auch jederzeit bei Doris besuchen. und ich war schon mal bei Doris und wär am liebsten gar net mehr heimgfahrn. also leute denkt drüber nach .

lg tina

__________________
Kopfkratz! Tierschutz ist kein anlass zur Freude, sondern eine Aufforderung, sich zu schämen, das wir ihn überhaupt brauchen.
15.04.2013 20:20 tina 1 ist offline E-Mail an tina 1 senden Beiträge von tina 1 suchen Nehmen Sie tina 1 in Ihre Freundesliste auf
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.400
Herkunft: Erlensee, Hessen

Themenstarter Thema begonnen von Doris
RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Kathrin - das mit dem großen Traktorenreifen hört sich gut an aber wo bekomme ich denn so einen Reifen her?

@ Alle - dem kleinen kranken (er heisst jetzt Vivo = Lebenswillen) geht es täglich etwas besser! Er muss zwar ständig wieder ausruhen und alleine das Fressen schafft ihn immer so das er vor Erschöpfung anfängt zu zittern aber er reagiert jetzt schon auf mich wenn ich in den Stall komme und steht sogar schon auf und läuft zu seiner Futterschüssel (ok, sie steht nur 1,5 m von seinem Schlafplatz entfernt) aber das ist schon eine ganz tolle Besserung! Nach dem Fressen bleibe ich immer noch bei ihm und streichele ihn und erzähle ihm Geschichten und er wird langsam immer zutraulicher... Nicki sagt: "das Einzige was ihm jetzt noch helfen kann ist Liebe und Fürsorge". Das versuche ich ihm zu geben so gut ich kann und es scheint zu fruchten Sehr schön! . Drückt bitte weiterhin ganz fest die Daumen für ihn...

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
16.04.2013 12:29 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Nicole
unregistriert
RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey Doris,

hast Du Dich also für Vivo entschieden. großes Grinsen Gute Entscheidung! Ich bin echt erschüttert gewesen, als ich die Bilder gesehn habe. Nicht nur über das Grundstück und Eure "VerladeBedingungen" sondern am meisten über den kleinen knochigen Vivo. Er sieht im Gegensatz zu den anderen wie ein Strich in der Landschaft aus. Armer kleiner Kerl. Aber Du weißt ja, ich glaube fest daran, dass Du vier Jungs haben wirst und er bei Dir wieder ganz gesund wird. Ihr habt da wirklich ganze Arbeit geleistet. Respekt!

Übrigens habe ich auf einer Seite einen ganz tollen Futtertrog entdeckt. ca. 2 m x 30 cm x 15 cm. Allerdings kostet der 50 €. Für die Größe nicht so viel finde ich, aber man muss es halt erst mal haben, ich weiß. Schulterzuck Die Seite kann ich Dir ja am Telefon sagen. Oder darf ich die hier nennen?

GLG
Nicole

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Nicole: 16.04.2013 12:55.

16.04.2013 12:54
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.155
Herkunft: Ostfriesland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Rottels

Liebe Doris, eine super gelungene Aktion Respekt! Meinen Glückwunsch.
Aber bei diesem eingespielten Team habe ich, ehrlich gesagt, auch nix anderes erwartet. Zwinker!
Ihr habt schon genug andere schwierige Aktionen gemeistert und es lief wie auch hier alles wie am "Schnürchen". Prima!
Und ich bin fest davon überzeugt das der kleine Vivo wieder ganz fit wird.

Der Trog von Nicole hört sich sehr gut an, setzte den Link ruhig hier ein.
Ich habe noch einen ca 4 m langen Holztrog, der steht allerdings in Ostfriesland. Schulterzuck

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
16.04.2013 13:19 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.400
Herkunft: Erlensee, Hessen

Themenstarter Thema begonnen von Doris
RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke an euch Beide für das "Lob"! Mit Nicki zusammen haben wir wirklich schon einiges gemeistert! Aber auch mit den Anderen war es klasse! Thomas hat ja vor vielen Jahren schon geholfen so nach und nach die ganze damalige Rotte von 26 Tieren ins TH nach Dreieich zu bringen Prima! ! Mit Frank und Sabine hatten wir noch nicht "gearbeitet" aber die Beiden haben sich wirklich total tapfer und sehr gut geschlagen! Das Wichtigste ist halt das ALLE die Ruhe bewahren und man sich viel Zeit nimmt! Nur dann kann es sogar sehr schnell gehen, die Ruhe macht´s halt möglich Sehr schön! . Es war wirklich ein suuuuper Team Prima! , hat alles ohne Vorfälle funktioniert und das ist wirklich nicht selbstverständlich. Frank und Sabine werde ich auf jeden Fall jetzt öfters mal fragen wenn wieder so ein "großer" Transport stattfindet! Die Beiden haben wirklich sehr geholfen und ich hoffe sie sind beim nächsten mal wieder mit Begeisterung dabei!

@ Nicole - klasse! Her mit dem Link Zwinker! !

@ Sabine -
Zitat:
Ich habe noch einen ca 4 m langen Holztrog, der steht allerdings in Ostfriesland.

Wenn du den entbehren könntest würde ich das Angebot sehr sehr gerne annehmen! Spätestens Anfang August, wenn sich bis dahin nichts ergeben hat, würde ich ihn dann mitnehmen! Dann kommen wir einfach mit Hänger angereist großes Grinsen ...

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
16.04.2013 13:54 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Nicole
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Super, dann stelle ich mal ein paar Links ein. Hab noch ein paar günstige Alternativen gefunden.

http://www.siepmann.net/siepmann_shop.ph...e=1&category=97

http://www.agriversand.de/Schafzucht/Fut...t-FT3::105.html

http://www.shop-027.de/JFCNord-p127h8s24...fuer-Schaf.html

http://www.echt-schaf.de/catalog/product...products_id=271

Das eine ist ein Klauenbad für Schafe. Aber von den Maßen echt ok. Allerdings habe ich jetzt nicht so auf die Materialien geachtet. Da müsste man klar noch mal schaun, ob das geeignet ist. Zink habe ich gleich weg gelassen.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Nicole: 16.04.2013 14:00.

16.04.2013 13:56
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.400
Herkunft: Erlensee, Hessen

Themenstarter Thema begonnen von Doris
RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Boah, da sind wirklich tolle Tröge dabei! Am besten hat mir der hier: http://www.echt-schaf.de/catalog/product...products_id=278 gefallen! Bin nur am überlegen ob er für acht Schweine gleichzeitig ausreichen würde oder ob ich zwei davon bräuchte?

Der hier: http://www.siepmann.net/siepmann_shop.ph...1&category=2220 wäre auch klasse wenn er doppelt so groß wäre und man zwei Stück kaufen würde...

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
16.04.2013 14:13 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Nicole
unregistriert
RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Genau so waren auch meine Gedanken. Vorallem preislich sind die Beiden wirklich nicht zu schlagen.

Vielleicht wären zwei einzelne größere aber sogar besser. Dann wärst Du und die Schweine flexibler. Der Zweite ist auch für Schweine gedacht, der Erste für Schafe. Könnte sein, dass dann auch das Material bei dem für Schweine "bissfester" ist. Oder sind Schafe da auch so rabiat?
16.04.2013 14:35
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.400
Herkunft: Erlensee, Hessen

Themenstarter Thema begonnen von Doris
RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ob Schafe rabiat sind (werden können) weiss ich leider nicht, mit Schafen habe ich keine Erfahrung Schulterzuck .
Der "Zweite" würde mir einfach sehr gut gefallen wenn er nur größer wäre... Er ist aber nur in dieser kleinen Größe zu haben, LEIDER!!! Wären die "Schenkel" 1m lang (anstatt 46 cm) hätten die Schweine insgesammt (bei zwei "Ecktrögen") 3,20m zur Verfügung zum Essen fassen. Das wäre natürlich toll und vollkommend ausreichend!

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
16.04.2013 14:59 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Nicole
unregistriert
RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh, habe gerade erst gemerkt, dass Dein Link zu einem anderen Trog führt. Der Grüne von der Firma wäre nichts? Zwei davon wären ja dann auch 1,40 m länge.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Nicole: 16.04.2013 15:09.

16.04.2013 15:08
Rasselbande Rasselbande ist weiblich
**


images/avatars/avatar-1039.gif

Dabei seit: 16.11.2012
Beiträge: 286
Herkunft: Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

guckst du da: http://www.quoka.de/alles-moegliche/biet...n-geeignet.html
Liebe Grüße ;-)
PS: bei uns gibts Bauernhöfe und da kann man sich immer mal einen abstauben Grins

Hab gerade gesehen,dass die Anzeige schon älter ist.Kannst aber bei Quoka oder ähnlichem bestimmt was finden,falls die schon weg sind

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Rasselbande: 16.04.2013 19:54.

16.04.2013 19:52 Rasselbande ist offline E-Mail an Rasselbande senden Beiträge von Rasselbande suchen Nehmen Sie Rasselbande in Ihre Freundesliste auf
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.155
Herkunft: Ostfriesland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Doris

Ich finde den letzten, von echt-schaf sehr gut. Auch preislich. Allerdings kannte ich den Versand noch gar nicht, hat da schon jemand Erfahrungen gemacht?

Wenn du meinen Holztrog haben möchtest, den müsstet ihr eigentlich noch ins Auto bekommen. Deswegen extra mit dem Hänger fahren..ich weiss ja nicht, da wäre es, glaube ich, billiger zwei zu kaufen. Die Spritkosten mit Hänger sind ja nicht unerheblich. Schulterzuck

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
17.04.2013 11:21 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.400
Herkunft: Erlensee, Hessen

Themenstarter Thema begonnen von Doris
RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ihr Lieben

ich wollte euch die frohe Botschaft verkünden: Vivo hat heute zwei Haufen gemacht Yes! Strike! !!! Es war mir bis jetzt nicht bewusst das man sich über Schweinesch..... soooo freuen kann! Er ist auch viel besser drauf, reagiert ganz anders, ist aufmerksamer und kommt mir auch schon entgegen wenn ich sein Futter bringe! Er nimmt wieder am Leben teil und das seit zwei Tagen! Heute dann die Krönung mit den zwei Haufen, ganz alleine, ohne Hilfe Yes! Strike! ! Bei unserer Schmusezeit hat er mir sogar sein Bäuchlein entgegen gestreckt damit ich es kribbele Yes! Strike! ! Seit zwei Tagen darf ich ihm sogar ins Gesicht fassen! Ich freue mich soooo sehr für ihn und bin rundum glücklich! Ich finde auch er hat schon ein bisschen zugenommen aber schaut selbst:











Meint ihr nicht auch das er schon viel besser aussieht? Sind ja gerade mal 10 Tage vergangen...

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
18.04.2013 03:07 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Daniela D. Daniela D. ist weiblich
Mama von Hamlet und Freddy


images/avatars/avatar-1060.jpg

Dabei seit: 14.11.2012
Beiträge: 1.100
Herkunft: Kissing bei Augsburg

RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das sind ja tolle Nachrichten, klar, er sieht immer noch mager aus, aber am Rücken stehen die Knochen nicht mehr so heraus, wie am Anfang.
Toll, daß Du das so hin bekommst, Vivo wird Dich dafür sein Leben lang abgöttisch lieben, es sind so tolle Tiere und so dankbar, aber Du weisst es ja selbst am Besten.
LG
18.04.2013 07:55 Daniela D. ist offline E-Mail an Daniela D. senden Beiträge von Daniela D. suchen Nehmen Sie Daniela D. in Ihre Freundesliste auf
Nicole
unregistriert
RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine Güte, was hat der ein niedliches Gesicht. Vivo ist echt zuckersüß. Ich freu mich so das er sich so gut macht jetzt. Er hat definitiv zugenommen und sieht tatsächlich schon viel besser aus. Allerdings schockt mich diese rausstehende Wirbelsäule bei so mageren Schweinen jedesmal aufs Neue. Ich kann einfach nicht verstehen warum manche Menschen das so lange mit anschauen können ohne sich nicht ohne Ende zu schämen.

Doris, ich kann nur sagen, dass hat Du super gemacht. Endlich können diese Schweine ein sicheres behütetes Leben führen. Sehr schön!
18.04.2013 08:33
Peter Peter ist männlich
Admin


Dabei seit: 09.08.2010
Beiträge: 2.187
Herkunft: SH

RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich drücke dem kleinen Mann die Daumen (aber seine Chancen stehen JETZT ja gut Trösten! )

Beim Betrachten der Bilder musste ich irgendwie sofort an Olga denken:
http://www.schweinefreunde.de/forum/wbb2/thread.php?threadid=10958

und da gab es ja auch ein wunderbares Happy-End.
18.04.2013 08:52 Peter ist offline Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.400
Herkunft: Erlensee, Hessen

Themenstarter Thema begonnen von Doris
RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Beim Betrachten der Bilder musste ich irgendwie sofort an Olga denken:

Ja Peter, für mich ist Vivo auch schon der zweite "schwere Fall"! Ich musste auch sofort an Otzi denken: Neuzugang im Pigs Paradise! als ich Vivo zum ersten mal sah! Otzi bekam ich im Juni 2011. Ihr geht es mittlerweile sehr gut, sie ist jetzt 15 Jahre alt und erfreut sich bester Gesundheit Yes! Strike! !

@ Nicole - Klar hat der kleine Mann ein niedliches Gesicht, das liegt an der Rotte Sehr schön! ! Die haben ALLE ganz niedliche Gesichter!

@ Daniela -
Zitat:
klar, er sieht immer noch mager aus, aber am Rücken stehen die Knochen nicht mehr so heraus, wie am Anfang.

Das ist natürlich wahr aber er kann wenigstens aus eigener Kraft wieder ein paar Schritte laufen, ist nicht mehr so apatisch und er kann sich wieder selbstständig entleeren! Das freut mich sehr das der Darm wieder funktioniert! Da war ich mir echt nicht sicher ob ich das wieder hinbekomme! Er ist ja auch erst 11 Tage bei mir und ich finde für diese kurze Zeit hat er sich schon mächtig gemacht Hab Dich lieb . Er ist einfach ein klasse Kerl!

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
18.04.2013 09:45 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Daniela D. Daniela D. ist weiblich
Mama von Hamlet und Freddy


images/avatars/avatar-1060.jpg

Dabei seit: 14.11.2012
Beiträge: 1.100
Herkunft: Kissing bei Augsburg

RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also Doris,
ich bin mir ganz sicher, daß Du ihn super aufpäppelst. Bist eine der besten Schweinemama's.
Unser Freddy war bei weitem nicht so schlecht dran, doch am Anfang auch nicht in der Lage gewesen, im Stehen zu fressen, wie freuen wir uns jetzt, wenn er uns mit seinen krummen Beinchen und wackelndem Po entgegenläuft.
Und, der Vivo hat wirklich ein süßes Gesicht.Er ist bestimmt keine Gina, aber er lenkt Dich ab.
Kopf hoch und gutes Gelingen Prima!
LG
18.04.2013 17:00 Daniela D. ist offline E-Mail an Daniela D. senden Beiträge von Daniela D. suchen Nehmen Sie Daniela D. in Ihre Freundesliste auf
Kunibert Kunibert ist weiblich
Verrückte Holländerin


images/avatars/avatar-1013.jpg

Dabei seit: 15.08.2012
Beiträge: 557
Herkunft: Reiskirchen

RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Doris,

dass sind doch gute Nachrichten. Wenn er sich jetzt selber entleeren kann wird es ihm jeden Tag besser gehen. Prima!

LG
Ellen
18.04.2013 21:33 Kunibert ist offline E-Mail an Kunibert senden Beiträge von Kunibert suchen Nehmen Sie Kunibert in Ihre Freundesliste auf
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.400
Herkunft: Erlensee, Hessen

Themenstarter Thema begonnen von Doris
RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich möchte mich hier bei vier Menschen ganz herzlich bedanken: Tina ("Tina 1"), ihrer Freundin, Anita (die ein Mitglied unseres Vereins ist und ich leider nicht weiß unter welchem "Namen" sie hier schreibt) und natürlich Nicole ("Cashew")! Diese vier Leute haben sich bereit erklärt eine Patenschaft zu übernehmen Yes! Strike! ! Ich danke euch von ganzem Herzen Hab Dich lieb , ihre seid fantastisch!!! Sobald ich dazu komme schicke ich euch natürlich eure Patenschaftsurkunde mit Bildern Deal !

Vivo geht es weiterhin gut Yes! Strike! ! Er entleert sich jetzt täglich und frisst nicht mehr so hektisch. Anscheinend hat er jetzt verstanden das er jeden Tag seine Mahlzeit bekommt und nicht tagelang auf die nächste Mahlzeit warten muss. Er ist ein Schweinemann der sein Fekelkorn abgöttich liebt und sein Obst erst später frisst Lustig! ! Er muss natürlich noch viel zunehmen und da hilft seine Vorliebe Ferkelkorn natürlich sehr!

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
21.04.2013 10:05 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Anita Anita ist weiblich
**


Dabei seit: 20.04.2013
Beiträge: 348
Herkunft: Burgheim, Bayern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Doris,

ich bin's Anita! Ja, ich habe mich gerne bereit erklärt eine Patenschaft zu übernehmen. Nur gemeinsam kann man so eine Aktion stemmen. Du hast selbstverständlich den Löwenanteil zu leisten. Da finde ich es nur Recht, daß Du Dir um die Finanzierung keine Gedanken machen mußt. Es wäre schön, wenn Du mal ein paar Bilder von Franzi und den anderen "Gestrandeten" schicken würdest.
Ich habe Sabine Bilder von meinen beiden "Buben" geschickt. Vielleicht kann Sie sie hier einstellen. Dies ist mein erster Beitrag, muß mir erst mal anschauen wie das funktioniert.
Ich danke Euch ALLEN die Ihr Euch für das Wohl anderer, egal ob Mensch oder Tier einsetzt.

Ganz liebe Grüße aus Bayern
Anita

__________________
LG Anita

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Anita: 22.04.2013 18:08.

22.04.2013 18:06 Anita ist offline E-Mail an Anita senden Beiträge von Anita suchen Nehmen Sie Anita in Ihre Freundesliste auf
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.400
Herkunft: Erlensee, Hessen

Themenstarter Thema begonnen von Doris
RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Anita!

Schön das du dich hier im Forum angemeldet hast Prima! ! Ich habe deinen Namen erst mal. aufgrund deiner Mitgliedschaft im Verein, blau eingefärbt. Jetzt kannst du wesentlich mehr Beiträge lesen und auch darauf antworten Zwinker! !

Ich werde dir gerne (m)einen Link schicken bei dem du ALLE Bilder des Transports und den zwei Wochen hier bei mir sehen kannst. Diesen schicke ich dir aber per Mail! Wenn du möchtest kannst du mir gerne die Bilder deiner zwei Buben schicken und ich stelle sie dann für dich hier ein Sehr schön! .

Mein nächster Schritt in dieser Sache (mit der 8er Rotte) wird sein, das ich mir Informationen einhole inwieweit ich die Presse einschalten kann! Ich befürchte nur das ich momentan noch nicht viel über den "Vorbesitzer" sagen darf/kann weil ja noch die Gerichtsverhandlung ansteht... Mal abwarten... Vielleicht sind wir (die Acht und ich) ja auch bald im Fernsehen zu sehen Diabolisch! ...

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
23.04.2013 01:34 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Seiten (5): « vorherige 1 2 [3] 4 5 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Infos und Aktivitäten » Archiv » Neuigkeiten vom Pigs Paradise

Views heute: 10.830 | Views gestern: 82.566 | Views gesamt: 448.220.060