Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Chat Registrierung Linkliste
Member Team Suchfunktion FAQ Galerie Landkarte
Schweinefreunde-Forum » Infos und Aktivitäten » News » Schockierender Neuzugang im Schweine-Paradies » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Schockierender Neuzugang im Schweine-Paradies
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.154
Herkunft: Ostfriesland

Schockierender Neuzugang im Schweine-Paradies Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Rottels

Durch einen glücklichen Zufall konnte ich dieses Schwein heute zu mir holen.

Die dazugehörige Geschichte werde ich ein anderes Mal schreiben.
Nur so viel, sie ist 5 Jahre alt..und ich kann euch nicht mal sagen welche Farbe das Tier hat, das kann man nämlich nicht sehen.
Man sieht nur ein fast verhungertes Schwein, die Wirbelsäule steht 5-10 cm hoch raus, sie hat auch nicht ein Gramm Fett mehr am Körper, sie wird von einem Panzer umgeben, bei dem ich nicht sicher bin ob es nur Räude ist oder auch ein eklatanter Zinkmangel.
Der TA ist für Morgen bestellt, dann wird man weiter sehen

Sie ist kernig..und frisst gut. Ich habe alle Hoffnung, das Schwein wieder hin zu kriegen. Wenn das passiert ist, wird sie zu Sandra und Michael umziehen.

Durch einen glücklichen Zufall hatte sich heute der Friesische Rundfunk bei mir gemeldet und hat die Ankunft der Sau auch gefilmt. Wann das gesendet wird weiss ich noch nicht. (Die meisten von euch werden den Sender eh nicht empfangen können).

Ich habe mir gerade nochmal die Bilder von Doris`Otzi angeschaut, selbst die sah besser aus, als sie zu Doris kam.
Ich kann euch gar nicht sagen wie schockiert ich bin. Das ist mir in meiner 24 -jährigen Schweinelaufbahn noch nicht untergekommen.













__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
31.10.2012 18:39 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
heideschwein heideschwein ist weiblich
**


images/avatars/avatar-905.jpg

Dabei seit: 25.11.2010
Beiträge: 83
Herkunft: Lüneburger Heide

RE: Schockierender Neuzugang im Schweine-Paradies Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

einfach ohne worte... und wenn zu viele und zu böse, um sie hier zu schreiben..

.. werden die dafür verantwortlichen denn irgendwie bestraft ?

ich drücke alle daumen, klauen, hufe, pfoten etc., damit die arme sau hier wieder auf die füße kommt.. toi toi toi..!!! .. und wie toll, dass sie bei dir gelandet ist, sabine !!!.. hat sie wenigstens jetzt schwein gehabt..

alles liebe
katja
31.10.2012 19:30 heideschwein ist offline Homepage von heideschwein Beiträge von heideschwein suchen Nehmen Sie heideschwein in Ihre Freundesliste auf
ilka
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh nein wie schrecklich...das arme Tier. Was sind das nur für Menschen die soetwas machen.
Ich schick der Kleinen all meine Gedanken und Kraft.
31.10.2012 19:51
funnykisses
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na auf die Geschichte bin ich dann aber mal gespannt..........................

Aber ich möchte nicht in der Schwarte dieses Schweines stecken. Welches Leid es erfahren hat, bedarf wohl keiner Worte mehr. Ich freue mich, das es die "Hölle" überlebt hat und jetzt noch auf ein gutes Ende hoffen kann. Schockiert Trösten!
31.10.2012 20:47
schweinebrück schweinebrück ist weiblich
--


images/avatars/avatar-1078.jpg

Dabei seit: 15.02.2010
Beiträge: 364
Herkunft: Niedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh je. Du hattest es ja schon angedeutet, aber sooo schlimm habe ich mir das echt nicht vorgestellt. Warum???? Wie kann man sowas tun?
Und - sahen die Ziegenböcke tatsächlich besser aus?
Ein Glück für die arme Sau, dass es auch aufmerksame Menschen gibt!

__________________
Ich kenne die Menschen drum lieb ich die Tiere
31.10.2012 22:02 schweinebrück ist offline Beiträge von schweinebrück suchen Nehmen Sie schweinebrück in Ihre Freundesliste auf
Paulalie
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

mir kommen die Tränen bei solch einem Anblick . Warum lassen Menschen sowas nur zu Konfusion
Viel Glück für das Schweini . Einen starken Überlebenswillen scheint es ja zu haben.
31.10.2012 23:14
Tanja F. Tanja F. ist weiblich
**


images/avatars/avatar-726.jpg

Dabei seit: 31.08.2008
Beiträge: 1.418
Herkunft: Schleswig Holstein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da kann man wirklich sagen was für eine arme Sau.Wenn sie 5 Jahre die Hölle hatte hoffe ich nur das sie es schafft und dann den Himmel auf Erden haben darf.Solche Menschen die einem Tier so was antun könnte man nur prügeln und das wäre noch zu wenig.
LG Tanja
31.10.2012 23:39 Tanja F. ist offline E-Mail an Tanja F. senden Beiträge von Tanja F. suchen Nehmen Sie Tanja F. in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Tanja F.: keine Angabe YIM-Name von Tanja F.: keine Angabe MSN Passport-Profil von Tanja F. anzeigen
Kunibert Kunibert ist weiblich
Verrückte Holländerin


images/avatars/avatar-1013.jpg

Dabei seit: 15.08.2012
Beiträge: 557
Herkunft: Reiskirchen

RE: Schockierender Neuzugang im Schweine-Paradies Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

deswegen bin ich z.B. Mitglied geworden! Ohne Sabine wäre dieses Schweinchen nie gerettet worden.
Super Sabine!

LG
Ellen
01.11.2012 14:25 Kunibert ist offline E-Mail an Kunibert senden Beiträge von Kunibert suchen Nehmen Sie Kunibert in Ihre Freundesliste auf
Martina und Helena
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,

ich kann mich nur anschließen, wie grausam und wie schlimm, das arme Schwein.
Dass es sich überhaupt noch bewegen kann, und nicht zusammenbricht.
Unfassbar, ich hoffe nur, dass diese Menschen alle die richtige Strafe bekommen werden.

Ich freue mich, dass es jetzt ein gutes Zuhause bekommt, und sein restliches Leben richtig leben kann. Viel Glück!

LG, Martina
01.11.2012 15:43
Barbara Barbara ist weiblich
**


images/avatars/avatar-944.jpg

Dabei seit: 28.03.2011
Beiträge: 1.370
Herkunft: Zürich, Schweiz

RE: Schockierender Neuzugang im Schweine-Paradies Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich lass mich jetzt hier auch nicht aus über die Menschen, die das der Rüsseldame angetan haben, sonst wirds zu heftig.

Mich packt jedesmal die blanke Wut, wie so was möglich ist.
Und auch grosse Trauer, was die Süsse alles durchmachen musste. Weinen Sie schaut mit so lieben Augen, nach allem was man ihr angetan hat, das macht einen noch zusätzlich fertig.

Was für ein Glück, dass sie noch rechtzeitig gerettet werden konnte. Drücke alle Daumen, dass sie es schaffen wird. Danke Sabine!

Lg, Barbara

__________________
Wenn es im Himmel keine Schweine gibt, gehe ich dort auch nicht hin! Oink
01.11.2012 19:28 Barbara ist offline Beiträge von Barbara suchen Nehmen Sie Barbara in Ihre Freundesliste auf
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.154
Herkunft: Ostfriesland

Themenstarter Thema begonnen von Sabine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Rottels

Also, das Vetamt ist verständigt.

Mein Amtsvet hat sich heute sogar die Bilder hier runtergeladen, da ich gerade nicht an meinen anderen PC kann, auf dem die Originalbilder sind. Dort wo das Schwein her ist, waren noch andere Tiere, die sahen alle gut aus.

Die Sau wurde mit 3-3,5 Jahren von den Leuten übernommen, hat also nicht ihr ganzes Leben dort verbracht.

Jann war heute Morgen hier. Ich hatte gehofft er hätte noch eine Idee oder Schweine-Anabolika, aber so wie ich es mache, ist es ok. Sie bekommt Ferkelkorn, kleine Portionen aber hochenergetisch, mit Öl und Traubenzucker.
Zum Glück hat sie ihr Ivomec gestern Abend schon gefressen, aber das wird sie noch oft brauchen. Und wir können nur hoffen das sie ohne Schaden daraus kommt, es kann aber sein das was zurück bleibt.

@Ellen
Sandra hat mich auf den Zustand der Sau aufmerksam gemacht, sonst hätte ich gar nicht gewusst was da in meiner Nachbarschaft dahinvegetiert.

Euer "Daumen drücken" kann die Sau gut gebrauchen, ich glaube, sie ist noch nicht übern Berg.

Der Kameramann vom Friesichen Rundfunk hat mir versprochen ein Filmchen von ihr zu schicken, das werde ich dann hier einstellen und natürlich ans Vetamt weiterleiten. Er ist auch ein Landkind und wusste genau, wo er die Kamera hinhalten musste.

Ich werde euch weiter auf dem laufenden halten. Danke, ihr Lieben.

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
01.11.2012 19:32 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
augusthauser
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ihr Lieben!

Am 20.Oktober ist unser 'Klausi' plötzlich verstorben. Da unsere 'Emma' nun alleine ist hatte ich mit Sabine Kontakt aufgenommen, um einen neuen Kumpel für Emmi zu finden.

Dienstag waren wir dann erst mal bei Sabine zu Besuch. Wir wohnen ja nicht soooo weit weg, und wir wollten sie und das Schweineparadies mal persönlich kennen lernen. Gute Entscheidung wie sich ja dann rausgestellt hat!!

Sabine gab uns die Adresse von den Leuten bei ihr in der Nähe, dort sind wir dann auf dem Rückweg noch hin gefahren. Diese Leute konnten ihr noch keine Bilder vom Schwein schicken...ich weiß nun auch warum!!!!!!

Der Mann der uns empfang war ganz nett und führte uns in den Stall. Als erstes kam uns der Ziegengeruch entgegen...2 Böcke stinken nun mal. Eine Hühnerbox war da auch noch, aber beim durchlaufen habe ich gar keine gesehen. Na da konnte ich dann auch nicht mehr viel anderes sehen, da ich schon das 'arme' Schweinchen hinter den Ziegen entdeckt hatte...also schnell da hin!

Die kleine OLGA war direkt neben den Ziegen in einer Box. Tagsüber kann da nicht viel Licht hinkommen...als wir dort waren war schon dunkel und die Neonröhren waren an. Olga kam auch gleich auf uns zu und Michael konnte sie an der Nase kraulen. Ich hätte am liebsten angefangen zu heulen...so was habe ich noch nicht gesehen!!!! Ich fand es nur seltsam, dass die Ziegen so gut aussahen... Aber da Olga sich in einer hinteren Box befand wurde sie anscheinend über Wochen einfach vergessen...

Wir haben dem Typen dann gesagt wir nehmen das Schweinchen und melden uns die Tage...erst mal raus aus dem Stall...sofort Sabine auf den AB gesprochen!!! Michael wollte am liebsten gleich die Polizei anrufen und Olga da raus holen!!

Ich war irgendwie sprachlos und entsetzt!!!!!!!!! Wir haben die ganze Fahrt über gar nichts mehr sagen können...und wir sind etwas über 'ne Std. gefahren...

Ich habe dann noch mit Sabine telefoniert und sie sagte, dass sie Olga gleich am nächsten morgen da raus holt!!!!

Nun ist Olga für die erste Zeit in kompetenter 'Schweinehand'!!! Wenn Sabine sie etwas aufpeppeln kann steht dem Einzug in ein neues Heim nichts mehr entgegen!

Hier hat Olga dann eine Box und Auslauf!! Und im Frühjahr gibt es tagsüber mit Emma zusammen auslauf auf der Wiese!!!!!!!!!!

Man sind wir froh, dass wir zu Sabine gefahren sind!! Sonst wäre die kleine Maus bestimmt in der nächsten Zeit verendet...

Also, wenn es nochmal Schweine zu vermitteln gibt, wo die Besitzer keine Fotos haben, schaut doch ob irgendeiner in der Nähe wohnt, um dort hin zu fahren!! Denn nur so kann man sicher sein, dass die kleinen Rüsselnasen auch in einem guten (oder jedenfalls halbwegs guten) Zustand sind!!

Es grüssen Euch
Sandra und Michael
01.11.2012 20:42
bienchen bienchen ist weiblich
**


images/avatars/avatar-1036.jpg

Dabei seit: 24.08.2012
Beiträge: 253
Herkunft: mittelfranken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also was sind das für Menschen, die so etwas tun? Da fehlen einen echt die Worte!!! Wie kann ein Mensch nur so herzlos sein?
Gott sei Dank ist sie jetzt in guten Händen bei Sabine und ich wünsch Ihr ganz viel Glück das sie es schafft!!
Mann manche machen alles für Ihre Tiere und den anderen sind Ihre Tiere irgendwann lästig. Aber ich denk mir immer irgendwann bekommen solche Menschen auch Ihre gerechte Strafe.

Also viel Glück ich bin in Gedanken dabei!!!
Liebe Grüße Sabine
01.11.2012 21:39 bienchen ist offline E-Mail an bienchen senden Beiträge von bienchen suchen Nehmen Sie bienchen in Ihre Freundesliste auf
Franziska Franziska ist weiblich
--


images/avatars/avatar-1165.jpg

Dabei seit: 24.04.2004
Beiträge: 1.657
Herkunft: Oberdorf, Nähe Basel

RE: Schockierender Neuzugang im Schweine-Paradies Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sabine
Man sieht nur ein fast verhungertes Schwein, die Wirbelsäule steht 5-10 cm hoch raus, sie hat auch nicht ein Gramm Fett mehr am Körper, sie wird von einem Panzer umgeben, bei dem ich nicht sicher bin ob es nur Räude ist oder auch ein eklatanter Zinkmangel.
Der TA ist für Morgen bestellt, dann wird man weiter sehen


Meine Güte, das sind ja schreckliche Bilder!!! Schockiert Ich bin entsetzt!

Ich nehme an, die "arme Sau" wurde tatsächlich vergessen hinter den Ziegen... wie ist sowas überhaupt möglich???
Super, dass sie gleich für einen tollen Platz vorgesehen ist! Ich drücke ihr die Daumen, dass sie sich vollständig erholt!

Zitat:
Original von Sabine
Durch einen glücklichen Zufall hatte sich heute der Friesische Rundfunk bei mir gemeldet und hat die Ankunft der Sau auch gefilmt. Wann das gesendet wird weiss ich noch nicht. (Die meisten von euch werden den Sender eh nicht empfangen können).

Aber am PC kann man sich problemlos die Sendungen ansehen, ich habe es grad getestet.

Alles Gute für Olga!

__________________
Alles über Nager: http://www.nagerforum.ch/
01.11.2012 23:34 Franziska ist offline E-Mail an Franziska senden Homepage von Franziska Beiträge von Franziska suchen Nehmen Sie Franziska in Ihre Freundesliste auf
Rufusfan
unregistriert
RE: Schockierender Neuzugang im Schweine-Paradies Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Man, da fehlen einem echt die Worte und die Wut kommt hoch. Auch wir drücken alle vorhandenen Daumen, dass die Kleine durch kommt....Man kann sich kaum vorstellen, dass sonst alle anderen Tiere ok sind...Was haben denn die Exbesitzer für eine Begründung für den Zustand des Schweinchens gegeben??

LG Britta
02.11.2012 02:41
bienchen bienchen ist weiblich
**


images/avatars/avatar-1036.jpg

Dabei seit: 24.08.2012
Beiträge: 253
Herkunft: mittelfranken

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Franziska

Wollte das Video auch anschauen hab es leider nicht gefunden. Vielleicht kannst Du den Link einstellen!!!

Liebe Grüße
Sabine Hüpf!
03.11.2012 10:34 bienchen ist offline E-Mail an bienchen senden Beiträge von bienchen suchen Nehmen Sie bienchen in Ihre Freundesliste auf
Franziska Franziska ist weiblich
--


images/avatars/avatar-1165.jpg

Dabei seit: 24.04.2004
Beiträge: 1.657
Herkunft: Oberdorf, Nähe Basel

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von bienchen
Wollte das Video auch anschauen hab es leider nicht gefunden. Vielleicht kannst Du den Link einstellen!!!


Nein, das betreffende Video ist natürlich noch nicht verfügbar, das wird wohl noch eine Weile dauern.
Ich habe nur prinzipiell nachgeschaut, ob der Friesische Rundfunk überhaupt eine Videothek betreibt.
Ja, hat er, ich kann Sendungen des FR am PC anschauen, nur um das ging es mir.

Sabine wird sicher berichten, wenn eine Sendung über diesen Fall kommt. Das kann unter Umständen Monate dauern, je nach Sendungs-Planungen.

__________________
Alles über Nager: http://www.nagerforum.ch/
03.11.2012 10:51 Franziska ist offline E-Mail an Franziska senden Homepage von Franziska Beiträge von Franziska suchen Nehmen Sie Franziska in Ihre Freundesliste auf
Kleeblatt
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das sieht ja schlimm aus. Arme Olga.... Unglücklich! Ich denke ganz fest an sie!
03.11.2012 20:20
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.400
Herkunft: Erlensee, Hessen

RE: Schockierender Neuzugang im Schweine-Paradies Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sabine, wir haben ja schon am Telefon über alles geredet... Hier konnte ich nicht gleich etwas schreiben weil ich erst mal diese Bilder "verdauen" musste zum Kotzen! ... Die kleene Maus sieht sooo schrecklich aus, man hat sofort das Gefühl man müsste sie einfach nur in den Arm nehmen...
Ich dachte ja vor 17 Monaten (als Otzi zu mir kam -> HIER nachzulesen) schon die Welt geht unter aber die kleene Olga ist ja wirklich noch schlimmer dran Unglücklich! ... ABER, sie wird es schaffen! Aus ihr muss einfach ein ganz glückliches Schweinchen werden! Etwas anderes wird nicht akzeptiert! Ihr Beiden schafft das!

Die Menschen, die solch grausame Sachen machen, verstehen? Nein, das will ich gar nicht...

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
05.11.2012 01:54 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Astrid Astrid ist weiblich
**


images/avatars/avatar-43.gif

Dabei seit: 29.11.2009
Beiträge: 95
Herkunft: Winsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Doris, da sagst Du ein wahres Wort - solche Leute will ich auch nicht verstehen. Mir kamen die Tränen. Das ist Horror pur.

Was man mit solchen Leuten machen sollte... und dann war's nur "Sachbeschädigung" bei der Bestrafung? Pfui Deutschland!

Sabine, es ist immer wieder gut, dass durch Dich auch ein Engel hier unten lebt.
05.11.2012 15:49 Astrid ist offline E-Mail an Astrid senden Beiträge von Astrid suchen Nehmen Sie Astrid in Ihre Freundesliste auf
karin 7
unregistriert
RE: Schockierender Neuzugang im Schweine-Paradies Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

sabine das ist echt ein wahnsinn , im letzten moment ist das kleine zu dir gekommen,es fehlen mir die worte einfach nur schockiert ,schicke dem kleinen viel kraft !!
06.11.2012 11:00
maresh
unregistriert
RE: Schockierender Neuzugang im Schweine-Paradies Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sabine ,
unsere "Stine" war ebenfalls ,und das schon das dritte mal, davon betroffen .Der TA gab ihr jedesmal eine Spritze gegen Räude . Diese kleinen Milben die die Räude verursachen scheinen sehr hartnäckig zu sein . Nach ca 3 Wochen war es für eine gewisse Zeit ausgestanden . Ihre Haut war wieder frisch rosa. Warum die Räude immer wieder kehr konnte mir auch der TA nicht erklären .
Jetzt baue ich ihr einen neuen Stall und werde den sofort mit Brandkalk desinfizieren in der Hoffnung dass sie die kleinen Plagegeister los wird .
LG
Wolfgang
06.11.2012 16:07
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.154
Herkunft: Ostfriesland

Themenstarter Thema begonnen von Sabine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke ihr Lieben, für eure Anteilnahme. Olga frisst und ich bin ganz zuversichtlich das sie es ohne gravierende Schäden schaffen wird.

@Wolfgang
Wenn du das Ivomec nicht exakt nach 14 Tagen wiederholst..ist alles für die Katz, aber nicht fürs Schwein. Zwinker!
Der Kreislauf der Räudemilben ist 14 Tage. Wenn man drei Wochen wartet, ist die neue Generation schon geschlüpft und hat schon wieder Eier gelegt..ein Teufelskreis. Nur auf die Zeit achten, dann bekommt man das in den Griff. Zwinker!
Gelegentliche Desinfektion ist natürlich auch kein Fehler.

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
06.11.2012 17:13 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
funnykisses
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin echt gespannt, wie schnell sie sich erholt und wie sie dann auf dem nächsten Bild aussieht Flöööt Winke-Winke!
09.11.2012 18:32
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.154
Herkunft: Ostfriesland

Themenstarter Thema begonnen von Sabine
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin

Na das passt ja, bin gerade dabei neue Bilder hoch zu laden. Momentchen noch...hier sind sie:
Seit 8 Tagen ist sie jetzt hier.














Olga nimmt von hinten nach vorne zu..deshalb sieht der Kopf immer noch so gruselig aus..aber Hauptsache sie nimmt zu.
Heute Morgen hat sie auf Andreas "plumpe Vertraulichkeit" mit Beissversuchen geantwortet. Selbstbewusst, die Dame.

Das Rote kommt vom Rotlich über ihr..sieht auf den Bildern etwas doof aus.

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
09.11.2012 18:44 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
funnykisses
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wow...........das Mädel hat ja echt schon gut zugelegt. Die Haut braucht seine Zeit zum regenerieren und heilen. Hätte ich nie gedacht, das sie sich so schnell verändert. Clown Prima!
09.11.2012 18:54
Jeannus Jeannus ist weiblich
grad ohne Schwein


Dabei seit: 04.07.2011
Beiträge: 214

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oh, super!
Was für einen schönen runden Bauch sie schon hat. Yes! Strike!

Puh, da hat sie aber wirklich nochmal Glück gehabt. Wenn sie weiter so schön zunimmt wird sie sicher bald ein stattliches Mädchen.

__________________
Fred + Barni
09.11.2012 18:56 Jeannus ist offline Beiträge von Jeannus suchen Nehmen Sie Jeannus in Ihre Freundesliste auf
ibi
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die arme kleine Maus tut mir unendlich leid !
Sorry, wenn ich Euch ein wenig ausbremse....aber der "dicke Bauch" ist leider, leider keine Gewähr das sie über den Berg ist... ich würde es ihr wünschen und es wäre mehr als fantastisch!
Aber: Die Haut ist das größte und meistens mehr als unterschätzte Organ in seiner Wichtigkeit....und das sieht nach-wie vor mehr als böse aus....

Ich hatte vor ein paar Jahren ein ähnliches Problem, da hatte sich wohl offenbar eine unerhebliche Hautwunde, die durch eine Rangelei entstanden war, mit irgendwelchen Scheiß-Keimen infiziert.
Als das Schweinchen noch nicht mal Ansatzweise so schlimm aussah wie Olga habe ich Wochen- lang sauteure Medikamente für Hunde gegeben.
Die hatte mir der Tierarzt empfhohlen weil es für Schweine ganz einfach nichts entsprechendes gab und gibt.
Das Schweinchen hat mit guten Appetit gefressen aber das Hautbild wurde immer schlechter und sah zum Schluß aus, trotz der Medis, wie das von Olga.
Und: sie wuchs ( sie war damals ein knappes Jahr alt) irgendwie nicht mehr...
Wenn ich jetzt die kleine Olga sehe...muß ich daran denken und sehe auch , dass Olga sehr, sehr klein aussieht, für ihr Alter...
Mein Schweinchen, damals, ist trotz spezifischer und richtig teurer Medikamente und richig gutem ausgesuchtem Sonderfutter, und richtig gutem Appetit gestorben...
Und: es hat viele Monate gedauert !
Wenn man mal bedenkt, dass man davon ausgeht, dass bei einem Menschen die Überlebenschance nach Verbrennungen in Prozenten ausgerechnet wird, je nach verbrannter Hautoberfläche....sehe ich hier nichts anderes...
zwar nicht verbrannt aber im Ergebnis irgendwie das Gleiche...

Ich hoffe und wünsche, dass die Prognose bei Olga besser ist !

Aber der dicke Bauch ist leider dafür so gar kein Anhaltspunkt, deshalb seit nicht zu früh zu guter Dinge und dann nachher zu sehr am "Boden zerstört"...

LG
ibi
09.11.2012 19:26
funnykisses
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

man, Ibi ............ sei doch mal nicht so pessimistisch. Klar sieht die Schwarte noch echt schlimm aus, aber auch wenn die Süße noch ein paar schöne Monate erleben dürfte, dann hätte sie schon etwas gewonnen. Zwinker!
10.11.2012 07:43
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.400
Herkunft: Erlensee, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Olga hat auch jetzt schon was gewonnen! Nämlich ein schönes Leben mit regelmäßiger und guter Fütterung, eine würdige und liebevolle Behandlung usw. Das hat meine Otzi auch ganz schnell wieder aufgebaut, sie wird jetzt schon 15 Jahre alt!!! Olga muss auf jeden Fall nicht alleine und vergessen gehen wenn es denn wirklich sein sollte!

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
10.11.2012 08:23 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): [1] 2 3 4 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Infos und Aktivitäten » News » Schockierender Neuzugang im Schweine-Paradies

Views heute: 1.622 | Views gestern: 70.140 | Views gesamt: 446.831.827