Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Chat Registrierung Linkliste
Member Team Suchfunktion FAQ Galerie Landkarte
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Anschaffung von Minischweinen » Hilfe beim Kauf » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hilfe beim Kauf
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Pigeldy
unregistriert
Fragezeichen Hilfe beim Kauf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo erstmal, Also ich würde mir so gern ein Micro Pig kaufen lebe aber in einer Wohnung in der Stadt,habe aber viele Möglichkeiten mit ihm in Ruhe rauszugehen.Ich könnte ihm ein wunderschönes Zuhause bieten und es würde ihm bei mir richtig gut gehen!!!Habe mich auch schon Informiert was sie alles benötigen.Also wollte ich nachfragen ob ihr vllt. wisst ob es wirklich gut wäre eins anzuschaffen da ich nicht auf dem Land lebe! Ich habe gehört in ganz Deutschland gibt es nur 2 Züchter und die wartelisten sind extrem lang!!!In anderen ländern wie Kanada soll es auch welche geben aber die Flugtickets sind einfach zu teuer!
28.09.2012 15:06
Daan V.
unregistriert
RE: Hilfe beim Kauf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Willkommen im Forum Pigeldy.

Gut, dass du dich bei uns vorher schlau machst. Prima!

Es werden aus dem Forum viele gut gemeinte Tipps und Ratschläge auf dich zukommen, wirklich gut gemeint also.

Wir lieben hier alle Schweine, und du offensichtlich auch.

Es wird weh tun, hier zu erfahren, dass dein Vorhaben zum scheitern verurteilt ist.

Micropigs werden auch groß, Wohnungshaltung ist nicht artgerecht, und das Ausführen von Schweine nicht erlaubt, oder erst gar nicht möglich. Es gibt aber noch viel mehr Gründe.

Ihr werdet in der beschrieben Konstellation beide tot-unglücklich.

Stöbere mal im Forum , indem du unter Suchfunktion schon mal ein paar Themen eingibst.

Am besten rufst du aber den Vorstand an. Die Tel. Nr. findest du vorne auf der Home-Page. Sabine Duda, oder Doris McGinness.

Gruß, Daan
28.09.2012 15:24
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.400
Herkunft: Erlensee, Hessen

RE: Hilfe beim Kauf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Pigeldy,

was Daan da sagt ist absolut richtig! Noch dazu kommt das du in Deutschland ein Schwein nicht einzeln/alleine halten darfst! Du bist ja noch sehr jung und auch ich kann dir nur abraten! Vielleicht kannst du ja hier mal jemanden besuchen der Schweine hat!? (Von wo kommst du denn?) Da kannst du dir mal anschauen wie Schweine gehalten werden sollen. Oder schau mal ob du vielleicht ein Patenschaft für ein Schwein übernehmen kannst...

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
28.09.2012 15:51 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Franziska Franziska ist weiblich
--


images/avatars/avatar-1165.jpg

Dabei seit: 24.04.2004
Beiträge: 1.641
Herkunft: Oberdorf, Nähe Basel

RE: Hilfe beim Kauf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Pigeldy (wie heisst Du denn richtig?)

Wie Du schon gelesen hast, ist es zwar schön, dass Du Dich für Schweine interessierst, aber das geht leider gar nicht.

Daan und Doris haben Dir bereits Gründe genannt, weshalb das nicht in Frage kommt.

Ein Schwein ist kein Spielzeug, das man sich anschafft und Freude daran hat, aber wenn es einem verleidet, wieder weggelegt/abgegeben werden kann.

Du bist ja noch ein Kind und hast vermutlich Bilder von Ferkeln gesehen. Ich erinnere mich noch genau, als ich so alt war wie Du, also 11 Jahre ungefähr, sah ich Photos von Zwerg-Eseln. Damals setzte ich mir in den Kopf, dass ich ein Zwergesel-Fohlen möchte... das hätte ja ganz bequem im Hobbyraum in einer kleinen Box Platz gehabt. So stellte ich mir das ungefähr vor.
Zum Glück waren meine Eltern vernünftig genug und redeten mir diese blödsinnige Idee wieder aus, indem sie mir erklärten, weshalb das nicht geht.
Kinder haben sehr oft solche Wünsche, die ihnen leider nicht erfüllt werden können, weil ein Kind ganz falsche Vorstellungen von der Tierhaltung hat.

Es wäre sehr, sehr schlimm für ein Schweinchen, wenn Du Dir so ein süsses Ferkel anschaffen würdest, um es in der Stadt-Wohnung zu halten.

Bitte lies Dir das Beispiel von Maryvonne durch... sie ist zwar ein bisschen älter als Du, soviel ich weiss und ihre Familie hat sogar einen Garten, aber trotzdem geht es nicht! Böse!

Frag doch mal, ob Du jemanden mit Schweinen besuchen gehen darfst oder übernimm eine Patenschaft. Du findest viele Infos dazu auf der Homepage.

__________________
Alles über Nager: http://www.nagerforum.ch/
28.09.2012 19:30 Franziska ist offline E-Mail an Franziska senden Homepage von Franziska Beiträge von Franziska suchen Nehmen Sie Franziska in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Anschaffung von Minischweinen » Hilfe beim Kauf

Views heute: 40.863 | Views gestern: 63.098 | Views gesamt: 443.785.374