Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Chat Registrierung Linkliste
Member Team Suchfunktion FAQ Galerie Landkarte
Schweinefreunde-Forum » Infos und Aktivitäten » Archiv » Aktion "Schwein im Maisfeld" erfolgreich abgeschlossen. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Aktion "Schwein im Maisfeld" erfolgreich abgeschlossen.
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Peter Peter ist männlich
Admin


Dabei seit: 09.08.2010
Beiträge: 2.187
Herkunft: SH

Aktion "Schwein im Maisfeld" erfolgreich abgeschlossen. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Moin,

die aufsehenerregende und anstrengende Aktion zum Einfangen des ausgesetzten Schweinchens in Heinsberg konnte gestern (13.9.) am späten Abend erfolgreich abgeschlossen werden Prima! . Allen Unterstützern auch von hier aus herzlichen Dank.

Details hierzu werden wir in nächster Zeit von "Emilia" erfahren.

Ich habe das gesamte Thema nunmehr in den neuen Archiv-Bereich verschoben.

Peter

Nachtrag 27.9.2012:
Zitat:
Original von Emilia Die "Fangaktion Horst" findet am kommenden Freitag (28.9.2012) um 17.00 Uhr statt.
Wir brauchen wieder dringend ganz viele helfende Hände !
Erneut sind alle Daumen gedrückt.GrußPeter
14.09.2012 08:23 Peter ist offline Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Emilia Emilia ist weiblich
--


Dabei seit: 01.01.2009
Beiträge: 547
Herkunft: Wegberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

An alle Interessierten und die den Radio-Sender 100,5 hier empfangen können.
Um 10.40 läuft die Reportage im Radio.
14.09.2012 10:55 Emilia ist offline Beiträge von Emilia suchen Nehmen Sie Emilia in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich
Admin


Dabei seit: 09.08.2010
Beiträge: 2.187
Herkunft: SH

Themenstarter Thema begonnen von Peter
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer mochte, konnte hier den Livestream hören:
[/url]
[url=http://www.dashitradio.de/nc/web-radio/radio.xml]http://www.dashitradi
o.de/nc/web-radio/radio.xml


Einen "geschriebenen" Bericht und das eine oder andere Foto von Gisela Trösten! wird es ja sicherlich auch noch geben, gell?

Gruß
Peter
14.09.2012 11:40 Peter ist offline Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
sparky sparky ist weiblich
Zoodirektorin


images/avatars/avatar-55.gif

Dabei seit: 09.08.2007
Beiträge: 712
Herkunft: Rheinland-Pfalz Nähe Kaiserslautern

RE: Aktion "Schwein im Maisfeld" erfolgreich abgeschlossen. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Waren das nicht ursprünglich 2 Minis?
Bei FB war von Hilfe für 2 die Rede.

__________________
liebe Grüße
Petra Winke-Winke!
14.09.2012 12:23 sparky ist offline E-Mail an sparky senden Beiträge von sparky suchen Nehmen Sie sparky in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich
Admin


Dabei seit: 09.08.2010
Beiträge: 2.187
Herkunft: SH

Themenstarter Thema begonnen von Peter
RE: Aktion "Schwein im Maisfeld" erfolgreich abgeschlossen. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sparky
Waren das nicht ursprünglich 2 Minis?
Bei FB war von Hilfe für 2 die Rede.


Hupps, hmmmmm, äääääh, eins ist gefangen, hmmmmmm
alles noch einmal auf Anfang???? Och nööö.

Nee nee, ich glaube es war wirklich nur EINES, oder ????
14.09.2012 12:30 Peter ist offline Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Emilia Emilia ist weiblich
--


Dabei seit: 01.01.2009
Beiträge: 547
Herkunft: Wegberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es waren/sind ursprünglich 2 Minis.
Der Eber/Borg wurde seit einiger Zeit leider nicht mehr gesehen.
Aber sobald er gesichtet wird, bekomme ich die Infos.

Die Sau hat "ihr" Maisfeld nie verlassen und so wußten wir genau, wo wir sie einfangen konnten.

P.S. Gisela hat eben einen Erdbeerjoghurt aus meiner Hand "verschlungen".
14.09.2012 12:45 Emilia ist offline Beiträge von Emilia suchen Nehmen Sie Emilia in Ihre Freundesliste auf
Emilia Emilia ist weiblich
--


Dabei seit: 01.01.2009
Beiträge: 547
Herkunft: Wegberg

Sie haben mich Gisela genannt... Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Es fing damit an, daß ich wohl zu groß und zu schwer geworden bin und mein Frauchen und Herrchen mich nicht mehr halten konnten. Ja, darum wurde ich und mein Kumpel einfach ausgesetzt. Ich lebte in einem Maisfeld. Es war sehr geschützt und ich hatte viel zu fressen. Leider kaum etwas zu Trinken. Meinen Kumpel habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Wo war er ?

Doch dann kamen immer wieder Menschen. Ich hatte solch eine Angst. Vertrauen zu Menschen habe ich nicht mehr. Daher ließ ich mich auch nicht mit Futter locken.

Es verging einige Zeit und erneut kamen Menschen, viele Menschen. Sie sagten immer, sie wollen mich retten. Ich fragte mich nur warum, ich hatte doch fast alles hier.

Dann kam dieser Tag. Ja, diese Momente sitzen immer noch tief in meinen Knochen. Ich hatte solch eine Angst...

Immer wieder wurde ich durch mein Zuhause gejagt, viele Stimmen, viele Menschen. Ich konnte immer wieder mich in Sicherheit bringen. Aber dann konnte ich nicht mehr, meine Kräfte ließen nach. Die Menschen um mich herum sagten immer, wir müssen es heute schaffen, sonst ist es zu spät. Ein Jäger war schon vor Ort. Was war zu spät ? Was ist ein Jäger ? Aber bevor ich mich umsah stürzte sich ein Mann auf mich. Ich habe so geschrien und hatte Angst, bekam keine Luft mehr, mein Herz pochte ganz laut. Ich dachte, ich muss sterben.

Daraufhin wurde ich in einen großen Sack gesteckt. Ich konnte nichts mehr sehen, bekam kaum Luft. Zu alldem verlor ich auch noch den Boden unter meinen Füssen. Es war so schrecklich. Auf einmal fuhr ich in einem Anhänger...

Dann kam ich an diesen Ort...es roch nach Schweinen, auch hörte ich grunzen, der Hänger ging auf. Boah dachte ich, dort ist ja Stroh und ging direkt, aber immer noch zitternd, dorthin.
Als es ruhiger wurde kam mein neues Pflegefrauchen um noch mal nach mir zu sehen. Sie sah so glücklich aus und erzählte mir von dem ganzen Aufruf, von dem Radiosender, von den ganzen lieben Menschen...und daß ich jetzt viel Ruhe brauche.

Am nächsten Morgen habe ich schon mehr Mut gehabt und als Pflegefrauchen in meinen Stall kam und mir leckeres Fressen gab, da war mir klar: Ich bin gerettet und muss nicht sterben !

Ich möchte mich noch mal bei allen helfenden Händen ganz herzlich bedanken !

Diesen Brief habe ich nicht geschrieben, weil die netten Menschen ein Dankeschön und "toll gemacht" erwarten, sondern damit Ihr Leser bei einer ähnlichen Rettungsaktion oder Aufruf auch nicht wegseht, sondern hilft. Wir Tiere brauchen Euch und nur gemeinsam kann man etwas erreichen.

Bis bald Eure Gisela

P.S. Einen Bericht aus Sicht des Reporters kann man auch unter der Internetseite von 100,5 Hitradio nachlesen.
15.09.2012 09:06 Emilia ist offline Beiträge von Emilia suchen Nehmen Sie Emilia in Ihre Freundesliste auf
sheitan sheitan ist weiblich
Schweineliebhaberin


images/avatars/avatar-804.jpg

Dabei seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.095
Herkunft: Ratingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habt ihr super gemacht.

Liebe Gisela,

ich freu mich für Dich, dass Du gerettet worden bist. Es sind nicht alle Menschen schlecht, es gibt auch sehr nette darunter. Das siehst Du ja an Deinem Pflegefrauchen. Sie wird Dich aufpäppeln und dann für Dich ein neues Zuhause suchen, wo Du es gut haben wirst.

Kleine Gisela, hab keine Angst mehr, Du bist jetzt in Sicherheit.

LG Helga
15.09.2012 23:21 sheitan ist offline E-Mail an sheitan senden Beiträge von sheitan suchen Nehmen Sie sheitan in Ihre Freundesliste auf
Emilia Emilia ist weiblich
--


Dabei seit: 01.01.2009
Beiträge: 547
Herkunft: Wegberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

http://www.bilder-hochladen.net/files/jfbp-a-d3d9.jpg
17.09.2012 12:28 Emilia ist offline Beiträge von Emilia suchen Nehmen Sie Emilia in Ihre Freundesliste auf
Nicole
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wahnsinn, da habt Ihr und vorallem Gisela ja echt etwas hinter Euch. Es ist eine wohltat das es Leute wie Dich/Euch gibt die nicht aufgeben. Auch wenn es für Gisela wahrscheinlich erst mal nur schrecklich war, so hat sie jetzt eine sichere Zukunft. Prima! Alles Gute für die Süße.
17.09.2012 16:07
Barbara Barbara ist weiblich
**


images/avatars/avatar-944.jpg

Dabei seit: 28.03.2011
Beiträge: 1.371
Herkunft: Zürich, Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bin ich froh, dass Gisela es zur Dir geschafft hat. Danke, danke an Dich und an alle Helfer. die das möglich gemacht haben. Winke-Winke! . Und Gisela mit Jogurtrüssel, so süss, sie muss sich wie im Paradies gefühlt haben nach all dem Stress.
Lg, Barbara

__________________
Wenn es im Himmel keine Schweine gibt, gehe ich dort auch nicht hin! Oink
17.09.2012 18:56 Barbara ist offline Beiträge von Barbara suchen Nehmen Sie Barbara in Ihre Freundesliste auf
snoopy61 snoopy61 ist weiblich
--


images/avatars/avatar-983.jpg

Dabei seit: 30.05.2010
Beiträge: 380
Herkunft: Baselland /Schweiz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einfach nur super was Ihr da geleistet habt. Bin froh für Gisela dass sie nun so einen guten Platz hat.
17.09.2012 20:56 snoopy61 ist offline E-Mail an snoopy61 senden Homepage von snoopy61 Beiträge von snoopy61 suchen Nehmen Sie snoopy61 in Ihre Freundesliste auf
Emilia Emilia ist weiblich
--


Dabei seit: 01.01.2009
Beiträge: 547
Herkunft: Wegberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gisela ist auf youtube "Gisela ist gerettet".
05.10.2012 16:47 Emilia ist offline Beiträge von Emilia suchen Nehmen Sie Emilia in Ihre Freundesliste auf
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.400
Herkunft: Erlensee, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...und hier ist der Link dazu: http://www.youtube.com/watch?v=m2KBxZeUxa8
Klasse Michaela Prima! !

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
05.10.2012 17:04 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
sisa77 sisa77 ist weiblich
--


images/avatars/avatar-1020.jpg

Dabei seit: 17.06.2012
Beiträge: 20
Herkunft: Erkelenz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

klasse gemacht... Gisela ist total süss! Ich kann nicht verstehen, wie Menschen Tiere einfach aussetzen können! Echt Schlimm! Mir würde es das Herz zerreißen.... Schluchz!!

Ihr geht es jetzt gut und das ist die Hauptsache! Die kleine süsse Wutz!

LG
Simone
05.10.2012 17:18 sisa77 ist offline Beiträge von sisa77 suchen Nehmen Sie sisa77 in Ihre Freundesliste auf
sheitan sheitan ist weiblich
Schweineliebhaberin


images/avatars/avatar-804.jpg

Dabei seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.095
Herkunft: Ratingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Michaela,

hast Du toll gemacht. Ein echt süßes Schweinchen. Da hat die Gisela ja echt "Schwein" gehabt, bei Dir gelandet zu sein.

Großes Kompliment von mir.

LG Helga
05.10.2012 21:20 sheitan ist offline E-Mail an sheitan senden Beiträge von sheitan suchen Nehmen Sie sheitan in Ihre Freundesliste auf
Emilia Emilia ist weiblich
--


Dabei seit: 01.01.2009
Beiträge: 547
Herkunft: Wegberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gisela und Gundula sind seit heute in ihrem neuen Zuhause.
Wünsche Euch beiden alles alles Gute Schluchz!!
01.11.2012 18:27 Emilia ist offline Beiträge von Emilia suchen Nehmen Sie Emilia in Ihre Freundesliste auf
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.155
Herkunft: Ostfriesland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Saubere Aktion, Michaela, du hast meinen grössten Respekt. Prima!
Nicht traurig sein, du hast das Weiterleben für sie vorbereitet. Wie Kinder..irgendwann muss man sie ziehen lassen. Trösten!

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
01.11.2012 18:48 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.400
Herkunft: Erlensee, Hessen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, man muss sie ziehen lassen... Aber einfach ist das nicht! Ich trauere meinem Pickeldy auch noch hinterher (obwohl ich weiss das er es gut hat und sich auch sehr wohl fühlt, hier einfach nicht bleiben konnte usw.)... Es ist einfach schwer loszulassen! Ich verstehe dich sehr gut Michaela Trösten! !

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
05.11.2012 02:00 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Infos und Aktivitäten » Archiv » Aktion "Schwein im Maisfeld" erfolgreich abgeschlossen.

Views heute: 70.753 | Views gestern: 64.231 | Views gesamt: 448.475.517