Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Chat Registrierung Linkliste
Member Team Suchfunktion FAQ Galerie Landkarte
Schweinefreunde-Forum » Dies und Das » Tierschutz / Diskussionen » Tierkadaver vor dem Weser-Stadion » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Tierkadaver vor dem Weser-Stadion
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Peter Peter ist männlich
Admin


Dabei seit: 09.08.2010
Beiträge: 2.187
Herkunft: SH

Tierkadaver vor dem Weser-Stadion Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Für mich ist es ziemlich egal, ob es sich um Schweine oder andere Tiere handelt, die unter dem Menschen zu leiden haben Down .

Vielen wird der Fernseh-Bericht über den Umgang mit Hühnern/Hähnen/Puten (Report Mainz 2010, Vorsicht, nichts für schwache Nerven), in der PHW-Gruppe (auch Wiesenhof gehört dazu) noch in lebhafter und schrecklicher Erinnerung sein.
Dass sich bis heute nicht wirklich etwas geändert hat, zeigen u.a. aktuelle Berichte über fragwürdige "Produktionsmethoden" für Enten und Gänse.

Dass nun das Wiesenhof-Logo auf den Trikots des Fußball-Bundesligisten Werder-Bremen prangen soll, mag jeder für sich selbst deuten, mir gefällt es nicht.
Dass immer noch Ermittlungsverfahren gegen Mitarbeiter von Wiesenhof laufen, dürfte eigentlich für sich selbst sprechen.

Über "Peta" mag man denken, was man möchte. Auch könnte die Aktion, sich mit Tierkadavern vor das Stadion zu stellen, unterschiedlich gewertet werden (Beitrag Radio Bremen), aber das Interview mit der Geschäftsführung von Werder ist eher ein verlogener Schlag ins Gesicht derjenigen, die es mit dem Tierschutz etwas ernster nehmen.

"In the end it's all about money" heißt es. Das mag wohl auch hier zutreffen.

Peter
13.08.2012 11:57 Peter ist offline Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich
Admin


Dabei seit: 09.08.2010
Beiträge: 2.187
Herkunft: SH

Themenstarter Thema begonnen von Peter
RE: Tierkadaver vor dem Weser-Stadion Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Möglicherweise ist die Null-Resonanz hier im Forum auf dieses Thema ja tatsächlich symptomatisch für die allgemeine Grundhaltung in der Bevölkerung:

Werder-Wiesenhof: Kein Thema mehr für die Fans?

Einen ernüchternden Beitrag zu der o.a. Überschrift findet man hier:
http://www.radiobremen.de/nordwestradio/sendungen/nordwestradio_journal/wer
derwiesenhof102_poll-wiesenhof106.html


Dennoch finde ich, dass die "Wichtigkeiten" hier in keinem gesunden Verhältnis zueinander stehen.

Naja, der Ball ist rund und ein Spiel dauert 90 Minuten,
ein Qual-Huhn/Hahn-Leben 5-6 Wochen, statt der natürlichen 20 Jahre.
18.09.2012 17:09 Peter ist offline Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Dies und Das » Tierschutz / Diskussionen » Tierkadaver vor dem Weser-Stadion

Views heute: 58.272 | Views gestern: 41.908 | Views gesamt: 439.259.233