Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Chat Registrierung Linkliste
Member Team Suchfunktion FAQ Galerie Landkarte
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Anschaffung von Minischweinen » Möchte gerne Schweinchen haben und jetzt? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Möchte gerne Schweinchen haben und jetzt?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Alice-D.
unregistriert
Möchte gerne Schweinchen haben und jetzt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Mein Name ist Alice, ich bin 21 Jahre Alt und komme aus Hennef.

Ich möchte gerne zwei Schweinchen halten, aber ich bin mir bei den ganzen Auflagen nicht mehr sicher ob das Überhaupt funktioniert...
Wir haben einen 150 qm Garten und ein 200 qm Haus.

Die Schweine sollen draußen leben, allerdings würde ich sie auch ab und zu ins Haus lassen.

Kann man mit den Tieren spazieren gehen?
Das würde mich nämlich auch reizen.

Sind die Tiere wirklich so gerne am Kuscheln?
Bei vielen Kleintieren hört man das ja auch, letztlich stimmt das aber auch nur begrenzt.

Die Farbe ist mir eigentlich egal, allerdings hätte ich gerne zwei wirklich klein bleibende Tierchen (so wie so ziemlich alle..).

Im Grunde hätten wir gerne einen Hund, da wir aber beide Berufstätig sind wäre das für den Hund absolut nichts. Ich habe gelesen das die Tiere sich auch miteinander recht gut beschäftigen können und eigenständig sind.

Auf der anderen Seite möchte ich gerne ein Tier das man auch mal streicheln kann, anders als unsere Kaninchen, die Menschen zwar mögen aber mit uns schmusen ist so gar nicht ihrs.
Eine Katze kommt wegen der Tierhaarallergie meines Freundes auch nicht infrage (außerdem gibt es hier auch schon viel zu viele).

Es wäre schön wenn Ihr mir ein paar Infos geben könntet.


Liebe Grüße
Alice
28.06.2012 22:23
ibi
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Alice,
für die Haltung von zwei Minichweinen wäre es besser wenn Du 150 qm Haus und 200 qm Garten hättest ;-)
Du solltest für zwei Minischweine mindestens 250 qm Gehegefläche rechnen, nach oben keine Grenze.
Auf dieser Gehegefläche solltest Du einen Stall oder eine Hütte haben für die Beiden, die Zugluft- und Nässedicht ist.
Ja ! DIESE Tiere sind tatsächlich so "gerne am kuscheln" !
Meine geben vor jedem Leckerli dem Bauch-kraulen und dem "Ab-Herzen" :-) absolut den Vorzug !
Man kann mit "den Tieren" spazierengehen, wenn man sie gut erzogen und konditioniert hat. Aber nur wenn man in einer Region lebt, wo das Veterinäramt dies erlaubt. Da also nachfragen. Sonst ist es ein unerlaubter Tiertransport :-)
Und die Schweinis müssen dann wirklich trainiert sein und dir vorbehaltlos vertrauen !
Wenn dein 'Freund eine Tierhaarallergie hat, warum, dann nciht bei den Kaninchen ?
Die sogenannte Tierhaarallergie gibt es eigentlich gar nicht. man ist in Wirklichkeit gegen die Hautschuppen oder den Speichel auf den Haaren ( z.B. bei Katzen) allergisch.
Es ist jedenfalls ein Ammenmärchen, dass man Schweine halten kann , wenn man eine Tierhaarallergie hat. Also VORHER testen.
Nur weil Schweine eigenständiger sind als Hunde, heißt das nicth, dass man sie "links-liegen -lassen" kann.
Ganz im Gegenteil ! Schweine sind um einiges intelligenter als Hunde.
Je intelligenter Jemand ist, desto mehr Beschäftigung und Ansprache braucht er in seinem Alltag, sonst wird es für Jemanden der so intelligent, wie ein Schwein ist, schnell Mega-langweilig....und dann sucht Schwein sich eben das ein oder andere um nicht zu verblöden :-)
Nach der "Grob-Beschreibung" die Du beschreibst, denke ich, ist ein Schwein für diese Verhältnisse, noch nicht das richtige Haustier für dich.
Liebe Grüße
ibi
28.06.2012 23:21
Daan V.
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Ibi.

Dein Ammenmärchen, über die (vermeintliche?) Allergie Freiheit bei Schweineborsten, Hautschuppen etc. kenne ich nicht.
Nach meinem Wissen, lösen Schweine keine allergische Reaktionen aus.

Ich habe es also auch noch nie gelesen. Aus welcher Quelle stammt dein Wissen?



Grüße, Daan



Hallo Alice.

Schön, dass du Schweine magst. Super, dass du dich hier im Forum erst mal schlau machst.

Was sind aber in deinen Augen richtig klein bleibende Schweine?
Ein Schwein von 80 Kg ist schon klein....

Lass dich, was das Wachstum angeht nicht von Züchtern beirren.
Hier im Forum findest du Threads genug, über das "Kleinbleiben" der Minischweine.....

Grüße, Daan
29.06.2012 08:18
Alice-D.
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

das mit der Tierhaarallergie war mir schon bewusst, trotzallem nennt man es doch so, oder?
Die Kaninchen die wir halten leben auch draußen und da liegt eben der Punkt. Die Schweine würden ja draußen sein, zumindest die meiste Zeit.

Katzen und Hunde nur draußen zu halten wäre glaube ich die schlechtere Wahl, es geht also eigentlich nur darum das die Haare, Schuppen, Speichel usw. nicht im ganzen Haus verteil sein sollen. Deswegen --> Schweine sind ja eh lieber draußen und von daher gäbe es auch ein geringeres Problem mit eventuellen Hautschuppen.

Nun ja, dann ist mein Garten für die Haltung also zu klein... das ist natürlich traurig. Müsste man also eine weitere Weide dazu pachten oder so..

Ja das es Minischweine von 20 Kilo geben soll bezweifel ich auch sehr, es sei denn es sind besonders große Meerschweinchen O.O

Wir hätten an Schweine bis 100 Kilo maximum gedacht (man will ja auch was zum anfassen haben)

Das spazieren gehen hätte ich als eine der Beschäftigungen für die Tiere angesehen, zum anderen hätte ich gerne ein paar Tricks mit den kleinen einstudiert.

Wie groß müsste denn ein Stall für die Nacht sein, wenn man sie über nacht einschließen würde?

Ich möchte ja schon schweine haben die auf mich fixiert sind, ähnlich wie ein Hund, nur nicht so "treu doof" und Abhängig. Wäre da eine Haltung weiter weg nicht auch irgendwie ähm... hinderlich?

Ich hatte vor zwei ausgewachsene Tiere zu nehmen, die dann schon groß sind aber eben nicht über 100 Kilo haben.

Das mit der Rechts situation ist mir allerdings immer noch nich ganz klar...

Und dann noch mal was ganz anderes. Habe häufig von Einzelhaltungen gelesen, wobei ich mir denke das die Tiere doch vereinsamen.
Geht eine Einzelhaltung überhaut?
(In irgend nem Tread wird von einem schreienden Schwein beim verlassen der Wohnung gesprochen...)

Liebe Grüße
und Danke schon mal
Alice

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Alice-D.: 29.06.2012 08:56.

29.06.2012 08:55
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.400
Herkunft: Erlensee, Hessen

RE: Möchte gerne Schweinchen haben und jetzt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Alice,

nein, die Einzelhaltung von Schweinen ist in Deutschland sogar verboten! Alles Andere ist einfach gelogen, lass´ dir da bloß nichts erzählen!

Zwei ausgewachsene Tiere sind natürlich in jedem Fall besser! Aber wenn der Platz nicht ausreicht ist da halt nichts dran zu ändern.
Bei der Größe eines Stalles kommt es ganz darauf an wie lange sie dort eingesperrt wären. Wenn sie nur zum Schlafen drin wären reichen 4 m² vollkommen aus.

Du kannst mich gerne heute Nachmittag mal anrufen (06183 - 74179), da geht´s dann etwas einfacher mit den Tipps Grins .

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
29.06.2012 09:02 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Daan V.
unregistriert
RE: Möchte gerne Schweinchen haben und jetzt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zwei wirklich klein bleibende Tierchen...bis 100 kg?

Ein wenig verwirrend.

Großartig ist es natürlich, schon ausgewachsene Tiere nehmen zu wollen, aber ich glaube nicht, dass die euch gegenseitig glücklich machen, weil die Voraussetzungen und deine Erwartungen nicht realistisch genug sind.

Überlege es dir noch mal ganz gut, vor eine riesige Enttäuschung entsteht.

Viel Erfolg!
Grüße Daan
29.06.2012 09:09
Alice-D.
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Ja das der Garten nicht reicht, ist zwar schade aber nicht zu ändern. Dann muss man halt ein Weidestück pachten, das dann auch die richtige größe hat.

Es ist ja schließlich so das der Gedanke an Schweinchen nicht bloß eine spontane Idee sondern schon ein Wunsch ist, für den es sich sicher auch lohnt etwas mehr zu investieren.


@ Daan V.:

"aber ich glaube nicht, dass die euch gegenseitig glücklich machen, weil die Voraussetzungen und deine Erwartungen nicht realistisch genug sind."

Was meinst du damit genau?

Liebe Grüße
Alice
29.06.2012 09:22
sparky sparky ist weiblich
Zoodirektorin


images/avatars/avatar-55.gif

Dabei seit: 09.08.2007
Beiträge: 711
Herkunft: Rheinland-Pfalz Nähe Kaiserslautern

RE: Möchte gerne Schweinchen haben und jetzt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Daan

doch es gibt sie die Allergie gegen Schweineborsten oder was auch immer. Aber nicht gegen alle Schweine.
Ich habe auch eine Tierhaarallergie gegen die verschiedensten Tierhaare.
Von 17 Schweinen bin ich gegen 1 allergisch!

Sobald ich dieses streichel und eine Borste in die Haut piekt ist das wie eine Pricktestung und ich bekomme rote Quaddeln auf der Haut.

__________________
liebe Grüße
Petra Winke-Winke!
29.06.2012 09:22 sparky ist offline E-Mail an sparky senden Beiträge von sparky suchen Nehmen Sie sparky in Ihre Freundesliste auf
Peter Peter ist männlich
Admin


Dabei seit: 09.08.2010
Beiträge: 2.187
Herkunft: SH

RE: Möchte gerne Schweinchen haben und jetzt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,

ich finde es auch klasse, dass Du dich vor der Anschaffung informierst, denn damit könnten Dir einige Enttäuschungen und den Schweinchen einiges Leid erspart bleiben.

Du solltest auch nach meiner Meinung unbedingt das Angebot von Doris nutzen, sie einmal anzurufen (Danke Doris), denn sie wird Dir auch enorm viel über die Haltung und Bedürfnisse der Schweinis, die behördlichen und gesetzlichen Vorgaben, die geltenden Hygieneverordnungen, eventuelle Auflagen vom Kreisveterinäramt usw. sagen können. Habe ich Dich jetzt erschreckt? Zugegeben, vielleicht war da ein wenig Absicht im Spiel, aber ich sehe es nun einmal so, dass Schweine fantastische Tiere sind, nur eines eben nicht: Gegenstände, die man "nur mal so" anschafft, weil sie gerade in sind (das unterstelle ich Dir hiermit auch gar nicht, aber mir sträuben sich da ein wenig die Borsten).

Noch einmal ganz klar: Ja, es ist gut, daß Du dich vorher informierst und Ja, Schweine sind tolle Wesen!

Liebe Grüße
Peter
29.06.2012 09:29 Peter ist offline Beiträge von Peter suchen Nehmen Sie Peter in Ihre Freundesliste auf
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.400
Herkunft: Erlensee, Hessen

RE: Möchte gerne Schweinchen haben und jetzt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Peter: Schweine sind die tollsten Wesen hier auf Erden! Da hst du absolut recht Prima! !

Hallo Alice,

Zitat:
Dann muss man halt ein Weidestück pachten, das dann auch die richtige größe hat.

Das ist zwar eine Lösung aber ist es DIE Lösung? Ich hätte da ständig Angst das irgendwas passiert und ich nicht dabei bin um es evtl. verhindern zu können Schulterzuck ...

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
29.06.2012 09:30 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Daan V.
unregistriert
RE: Möchte gerne Schweinchen haben und jetzt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Alice.

Die Vorstellung über das Tier und das Zusammenleben damit, die du anfangs geäußert hast, kam mir nicht ganz realistisch vor.

Schmusen, Größe, spazieren gehen. Es ähnelt alles zu viel an einem Hund.

Ein Schwein ist total anders.

Grüße, Daan
29.06.2012 09:39
Alice-D.
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

@ miss-piggy: Nein du hast mich nicht erschreckt. hier im Forum gibt es doch die ganzen PDF Dateien, damit habe ich mich zwar verwirrt aber auch begriffen das es mit anderen Tieren deutlich Behördenstressfreier wäre. UND ich kenne das Gefühl jemanden vor sich zu haben der etwas einfach nur besitzen möchte weil es was besonderes zu sein scheint. Kann also nach voll ziehen das du da ein Problem mit hast.
Muss aber zu geben das ich dieses Gefühl äußerst Positiv finde, voralem für jemanden der in einem Forunm Tips gibt, schließlich hast du keinen Ahnung wer da an der anderen Leitung hockt.


@ Doris: wieviel Uhr wäre es denn passend? (Nummer bereits abgeschrieben).
Neben unserem Grundstück (quer über die Straße) ist ein Weidegrundstück. ob man es pachten kann muss ich jedoch noch in erfahrung bringen. weit hätten wir es dann nicht und das kuscheln fast im Wohnzimmer wäre auch möglich.

@ Daan V.: Für mich sind schweine bis 100 Kilo wirklich noch klein. Ich habe mala uf einem Biomastbetrieb (bei dem Wort wird mir ganz anders) gearbeitet und da haben die "Ferkelchen" bereits dieses Gewicht gehabt.


Ach ja, seit mir da die kleinen am Gummistiefel gelutscht haben würde ich gerne solche Tiere halten, die 250 Kilo sind allerdings wirklich zu viel Tier für mich, des wegen --> Minischwein.


Ach und noch eins. Schön das Ihr mich so lobt das ich mich erst informieren, allerdings sehe ich das als selbst verständlich. Über Preise möchte ich auch noch garnichts wissen, zunächst mal muss ja das Drumrum (um das Tier) stimmen.


Liebe Grüße
Alice
29.06.2012 09:41
Alice-D.
unregistriert
RE: Möchte gerne Schweinchen haben und jetzt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Daan V.,

Ja da hab ich mich wirklich etwas dumm angestellt.
Es ging darum, das die Tiere Tagsüber ja durchaus alleine sein müssen. Hier müssen sie also auf einer Weide (Garten ist ja zu klein)bleiben.
Spatzieren gehen, dachte ich, könnte die Tiere beschäftigen, den Alltag etwas auflockern, das zusammen sein stärken...
Und Kuscheln ist auch so eine Sache. Klar möchte ich mit den Hübschen zusammen liegen und schmußen, aber sicher nicht in meinem Bett! *lach*

hmm einen 100 Kilo Hund hab ich aber noch nicht gesehen...

Liebe Grüße
Alice
29.06.2012 09:45
Daan V.
unregistriert
RE: Möchte gerne Schweinchen haben und jetzt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sparky Danke für deine Antwort.

Da staune ich nicht schlecht. Vielleicht hat das 17. Schwein Angora- Unterwolle? großes Grinsen

Wer kann mir da weiter helfen, gibt es da (wissenschaftliche) Publikationen zu ?

Grüße, Daan
29.06.2012 09:46
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.400
Herkunft: Erlensee, Hessen

RE: Möchte gerne Schweinchen haben und jetzt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Alice,

so gegen 15 Uhr wäre gut. Ist das bei dir möglich?
Zitat:
Neben unserem Grundstück (quer über die Straße) ist ein Weidegrundstück. ob man es pachten kann muss ich jedoch noch in erfahrung bringen. weit hätten wir es dann nicht und das kuscheln fast im Wohnzimmer wäre auch möglich.

Das wäre natürlich eine gute Voraussetzung Prima! , da kann man echt nichts sagen!

Du kannst dich ja, wenn alles andere klappen sollte, mal in unserer Vermittlung umschauen! Da ist bestimmt was für dich/euch dabei Zwinker! !

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
29.06.2012 09:48 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Alice-D.
unregistriert
RE: Möchte gerne Schweinchen haben und jetzt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Doris,

Ich habe um 15 Uhr frei, bin aber erst um 16:15 Uhr daheim... mal sehen ob ich aus der Bahn dann anrufe.
Wir müssen auch leider ziemlich direkt zum Tierarzt.

Ginge Abends auch? sonst ruf ich aus der Bahn an...

Liebe Grüße
Alice
29.06.2012 10:38
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.142
Herkunft: Ostfriesland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Daan

Es gibt Allergietests auf Schweineepithelien, das ist der E 083 und sogar auf Wildschweinepithelien und Haare, da die ja auch Unterwolle haben, das ist der E 183.
Nach Publikationen habe ich noch nie geschaut. Schulterzuck

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
29.06.2012 12:14 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
Daan V.
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Sabine. Danke dir für diese Auskunft.

In weiteren Publikationen werden wir dann besser, statt "keine Allergien bekannt" , "Allergien äußerst selten" schreiben, nöh?

lG Daan
29.06.2012 12:19
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.400
Herkunft: Erlensee, Hessen

RE: Möchte gerne Schweinchen haben und jetzt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Alice,

abends geht natürlich auch! So ab 20 Uhr, ist das ok?

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
29.06.2012 12:41 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Tashunga Tashunga ist weiblich
Sklavin meiner Tiere


images/avatars/avatar-889.jpg

Dabei seit: 05.09.2010
Beiträge: 1.264
Herkunft: Niederrhein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Kurz zum Thema schmusen:

Meine beiden lieben es zwar am Bauch gekrabbelt zu werden und fallen auch dabei um, aber....schmusen???? Soooo nicht! das ist was für Mädchen....!

Schmusen finden sie doof, obwohl ich ab und an auch mal ein Küßchen bekomme.

LG, Kerstin

__________________
Füge Tieren niemals Schmerzen zu denn es fühlt den Schmerz wie Du!
29.06.2012 13:09 Tashunga ist offline E-Mail an Tashunga senden Beiträge von Tashunga suchen Nehmen Sie Tashunga in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Tashunga anzeigen
Daan V.
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da hat Kerstin Recht.

Das Schwein lässt sich nur dann "betötteln" wenn es möchte, also ziemlich eigennützig. Aber das zeichnet es eben aus.

Aber zu behaupten, dass nur Mädchen schmusen, halte ich für ein niederrheinisches Gerücht.

LG Daan
29.06.2012 13:31
Doris Doris ist weiblich
Trüffel´s Mama


images/avatars/avatar-438.jpg

Dabei seit: 03.10.2005
Beiträge: 6.400
Herkunft: Erlensee, Hessen

RE: Möchte gerne Schweinchen haben und jetzt? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da hast du wiederum Recht, Daan großes Grinsen ! Meiner Erfahrung nach sind die Schweine-Mädels weitaus weniger verschmust als die Schweine-Jungs.

__________________
Liebe Grüße ,
Doris

Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an! Albert Schweizer
29.06.2012 19:21 Doris ist offline E-Mail an Doris senden Beiträge von Doris suchen Nehmen Sie Doris in Ihre Freundesliste auf
Nicole
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab jetzt zwar nicht alles gelesen, möchte aber trotzdem was dazu sagen.

Es gibt viele Schweine hier die dringend einen Platz suchen. Viele kommen aus schlechter Haltung oder mussten auf viel weniger qm leben. Ich finde es also überhaupt nicht schlimm so ein Schwein auf 'nur' 150 qm zu halten. vom spazieren gehn würde ich immer abraten. Sonst sehe ich keinen Grund warum Alice keine Schweine halten sollte. Würde vielleicht noch über die Gegend nachdenken. Also Wohngebiet oder nicht.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Nicole: 29.06.2012 23:27.

29.06.2012 23:26
Alice-D.
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Nicole: Ich find das schön das du mich trotzdem, unterstützen möchtest...

Ich habe mit meinem Tierarzt darüber gesprochen, und er hat gesagt, das ich es lassen soll. Er traut uns zwar solch ein Tier zu, jedoch sind die bestimmungen so dermaßen radikal, das er jedem davon abrät.
Die Tiere sind einfach so schnell in Gefahr und das nur durch die Justiz...

Außerdem würde das mit den 2 Meter abstand Zaun + Zaun und der Desinfektionsstation nich hinhauen denke ich...

Ich bin wirklich traurig deswegen...


Ach und nur falls es jemanden interessiert, habe mal an so eine Züchter von Minischweinen geschrieben. Im Grunde das was hier auch stand.

Antwort:

"Hallo, wir züchten Bergsträßer Knirps in Viernheim bei Mannheim.
Wir haben erst wieder in 10 Wochen Ferkel abzugeben.

Aus Zeitgründen vereinbare ich Besuche nur bei Kaufinteresse, wenn Ferkel da sind.
Die Ferkel werden mit 6 Wochen für 350 - 400 € abgegeben. Die Größe der Tiere liegt zwischen 15 und 30 Kilogramm."


Liebe Grüße
Alice
04.07.2012 20:39
Daan V.
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch dir gebührt Respekt. Respekt!

Wesentlich mehr als dem Wunderzüchter M G aus V

LG Daan

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Daan V.: 04.07.2012 21:31.

04.07.2012 21:30
Emilia Emilia ist weiblich
--


Dabei seit: 01.01.2009
Beiträge: 547
Herkunft: Wegberg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du kannst gerne mal ne Woche bei uns "Urlaub" machen und mir tatkräftig bei meinen Schweinen helfen. Habe Große und Kleine und die freuen sich immer über Besuch.
04.07.2012 21:45 Emilia ist offline Beiträge von Emilia suchen Nehmen Sie Emilia in Ihre Freundesliste auf
Migi
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich seh das wie nIcole, lieber 150 glückliche qm, wie viel Platz, aber ansonsten Mangel an allem. Ich würd mich von dem was der Tierarzt gesagt hat nicht komplett abschrecken lassen. Zum Thema doppelter Zaun: Louis hat in unserem großen Garten 50qm Gehege(natürlich zu wenig), deshalb nutzt er unseren kompletten Garten, denn der ist auch umzäunt. Wir haben uns also an die Vorschrift gehalten, Louis hat einen doppelten Zaun um sein Gehege, wo Louis jetzt genau läuft schaut doch eh keiner.
Sicher sind die Vorschriften erst Mal heftig(grad im Vergleich zu Haustieren), aber wenn man sich mal dran gewöhnt hat und sieht wo die Lücken sindist alles halb so schlimm.
04.07.2012 22:51
Tashunga Tashunga ist weiblich
Sklavin meiner Tiere


images/avatars/avatar-889.jpg

Dabei seit: 05.09.2010
Beiträge: 1.264
Herkunft: Niederrhein

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Alice-D.

Aus Zeitgründen vereinbare ich Besuche nur bei Kaufinteresse, wenn Ferkel da sind.

Damit die großen, schweren ausgewachsenen rechtzeitig versteckt werden können? Tolle Idee!

Zitat:
Original von Alice-D.

Die Ferkel werden mit 6 Wochen für 350 - 400 € abgegeben.

Kacken die dann zukünftig Goldknöddel??? Konfusion Konfusion Konfusion

Zitat:
Original von Alice-D.

Die Größe der Tiere liegt zwischen 15 und 30 Kilogramm."

Zum einen: Klar, mit 6 Wochen! großes Grinsen
Zum anderen: Größenangaben gebe ich normalerweise in cm oder m an.
Vom Endgewicht wird ja ehrlicherweise nicht gesprochen. Respekt!

Ich freue mich, daß Du durch das Lesen hier im Forum die "Züchter" durchschaut hast! Will leider nicht jeder!

__________________
Füge Tieren niemals Schmerzen zu denn es fühlt den Schmerz wie Du!

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Tashunga: 04.07.2012 23:04.

04.07.2012 23:01 Tashunga ist offline E-Mail an Tashunga senden Beiträge von Tashunga suchen Nehmen Sie Tashunga in Ihre Freundesliste auf MSN Passport-Profil von Tashunga anzeigen
Nicole
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Alice,

ich sehe es eben so, dass wir bei der Masse an Notnasen über jeden Platz bei einem vernünftigen Halter dankbar sein müssen. Du hörst Dich vernünftig an.

Dein TA hat Dir natürlich absolut nichts falsches gesagt, allerdings ist die Realität meist doch nicht so schlimm wie es das Gesetz vorschreibt.
Natürlich kann man Pech haben und das Vet.-Amt besteht auf die Umsetzung aller Vorschriften. Man kann aber auch (wie wohl die meisten von uns) auch mit ein paar Dingen weniger gut leben.

Es kommt viel darauf an wie und wo Du wohnst. Wenn z.B. nicht gerade Wildschweine in Deiner Gegend sind, reicht meist ein einfnacher aber stabiler Holzzaun. Auch das mit dem desinfizieren machen wohl die wenigsten.

Beschreib doch mal genau wie es bei Euch aussieht und wie Du Dir die Haltung vorstellst. Vielleicht magst Du ja auch mal Sabine oder Doris anrufen, die geben Dir sicher gern Auskunft.

LG Nicole
05.07.2012 08:33
Alice-D.
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Wesentlich mehr als dem Wunderzüchter M G aus V


Ja mit Zauberei klappt alles!


Zitat:
Kacken die dann zukünftig Goldknöddel???


Ich hoffe doch mal!


Leider leben wir sehr sehr ländlich, inmitten von Feld, Wald und Wiesen, was bedeutet das bei uns durchaus des nachts der ein oder andere wilde Gast vorbeischauen könnte.

Liebe Grüße
Alice
07.07.2012 10:20
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Anschaffung von Minischweinen » Möchte gerne Schweinchen haben und jetzt?

Views heute: 40.106 | Views gestern: 63.098 | Views gesamt: 443.784.617