Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Chat Registrierung Linkliste
Member Team Suchfunktion FAQ Galerie Landkarte
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung » Ohrmarken » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Ohrmarken
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Masuya
unregistriert
Ohrmarken Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

es ist mal wieder soweit. Stichtag ... also bei mir sind 2 Briefe ins Haus geflattert (Tierseuchenkasse und LKV)

So nun hab ich da mal ein paar Fragen zu. (muss die zum 1. mal ausfüllen)

Tierseuchenkasse:

1. muss ich Nobby (geschätze 40 Kilo) bei Mastschweine eintragen?
Altternativ ist da noch Zuchtsauen oder Eber und das ist er ja net oder Ferkel bis max. 30 kilo.


2. Welche Betriebsform geb ich denn als Hobbyhalter an? Zur Auswahl steht da:
Ferkelerzeugerbetrieb
Systemferkelaufzucht
Gemischter Ferkelerzeuger- und Mastbetrieb
reiner Mastbetrieb
Besamungsstation
Abferkelbetrieb
Deckbetrieb
Wartebetrieb

Also eigentlich ja nix davon ????

So dann kam mir noch etwas in den Sinn. Hab ich überhaupt nicht mehr dran gedacht, da ich das letzte halbe Jahr so viel im Kopf hatte und zu erledigen hatte.

Die 2 "neuen" Kleinen haben keine Ohrmarken. Wo kann ich die denn noch mal beantragen? Mir ist es entfallen.


Vielen Dank für eure Unterstützung

Grüße
Anna

P.S.: Nobby geht es wieder Besser. Ist zwar nicht perfekt aber das frisst er wenigstens: Bio Babybrei (rest vom kleinen Bruder meines Freundes) mit Wasser angemischt und dazu geschroteter Mais. Das hat er gestern ratz fatz gefressen
29.12.2011 08:45
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.142
Herkunft: Ostfriesland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Anna

Wenn du Hobbyhaltung nicht eintragen kannst, dann melde als Mastbetrieb. Denn züchten tust du ja nicht.
Ich würde auch alle drei als Mastschwein melden. Ist ganz simpel.

Zu den Ohrmarken. Rufe mal bei deinem Amtsvet an ob er die für dich bestellt oder sonst kann er dir die Adresse geben bei der du sie bestellen kannst.

Kann aber sein das er dich anraunzt. Eine Übernahme ohne Ohrmarke ist illegal..und Anmeldung hat spätestens 7 Tage nach Übernahme zu erfolgen. Zwinker!

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
30.12.2011 08:49 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
Jeannus Jeannus ist weiblich
grad ohne Schwein


Dabei seit: 04.07.2011
Beiträge: 214

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie? Eine Übernahme ohne Ohrmake illegal?
Ich hätte da nämlich auch ein Problem. Meine haben ja nur Chip. Nun werden die beiden nächstes Jahr nach Niedersachsen ziehen zu Bekannten auf den Hof. Vermutlich im März.
Meine reisen dann ja sogar wieder aus dem Ausland ein - ok, das muß man jetzt nicht unbedingt erzählen.....
Wie soll ich denn da am besten vorgehen, ohne mich gleich mit dem Veterinäramt in die Haare zu kriegen.

__________________
Fred + Barni
30.12.2011 10:18 Jeannus ist offline Beiträge von Jeannus suchen Nehmen Sie Jeannus in Ihre Freundesliste auf
Masuya
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich versuch das anders rauszubekommen. Unser Vetarzt ist eh total pampig ... Nobby hat ja iene Ohrmarke, aber halt nicht im Ohr, da ist er schon durchgedreht und hat gesagt, ich soll mir welche bestellen und die dann reinmachen lassen.

ich bekomm das schon raus wo ich die herbekomm und dann bestell ich halt 3 Stück und gut ist.

Ich finde das eh total bescheuert. Jeder Kreis hat andere Regelungen.

Ich hätte die 2 auch im Normalfall nicht ohne Ohrmarken genommen, aber ich konnte sie da einfach nicht lassen. Hab ja auch keinerlei Unterlagen oder Vertrag oder so. Also auch keine Betriebsnummer von denen...
30.12.2011 10:37
dobby76
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

wir haben die ohrmarken für unsere ziegen bei dem hessischen verband für leistungs und qualitätsprüfungen bestellt (HVL) in alsfeld viell. ist das eine kleine hilfe allerdings ist das ja bei jedem bundesland anders dazu möchte ich zwei links hinzufügen zum thema ohrenmarken, wir haben die tagen es bei unseren ziegen machen müssen und das war schrecklich ....aber es kommt viell. bald ein anderes gesetz raus .....

http://openpetition.de/petition/online/t...durch-ohrmarken

http://www.greenaction.de/beitrag/ohrmar...-schmerzenstest

lg
30.12.2011 12:09
Masuya
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
so ich bin fündig geworden, wo ich die Ohrmarken herbekomme. Ist auch kein Problem. Hab die Situation geschildert das wir sie aus schlechter Haltung haben und die besitzer sie einfach nur loswerden wollten und ka von den Regelungen hatten. Das war so für die ok und sie haben mir das Bestellformular geschickt.

So, hab mir es eben mal angeschaut, weis jetzt aber nicht, welche Marken ich nehemen muss.

Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen, dann muss ich noch mal anrufen.

Also hier mal die Ohrmarken, die ich zur Auswahl habe:

Ohrmarken, weiße Farbe, mit Metallspitze (Aufdruck nur Betriebsnummer, Knopf/Knopf) zur Kennzeichnung von Schweinen Mindestbestellmenge 25 Ohrmarken, danach in 25er Schritten

Ohrmarken, weiße Farbe, mit Kunststoffspitze (Aufdruck nur Betriebsnummer, Knopf/Knopf) zur Kennzeichnung von Schweinen Mindestbestellmenge 25 Ohrmarken, danach in 25er Schritten

Ohrmarkenzange für Schweine-, Schaf- und Ziegenohrmarke und Zweitohrmarke Rinder (ohne Gewebeprobe)

Also die von Nobby ist weis, hat die Betriebsnummer vom Uüchter drauf und ist nur aus Kunststoff. Wäre also die 2. Option. Ist das richtig so?

Vielen Dank. Sabine und Doris haben damit ja glaube ich erfahrung

Grüße

Anna
03.01.2012 09:59
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.142
Herkunft: Ostfriesland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Anna

Ich habe die mit Kunststoffspitze. Zwinker!

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
03.01.2012 10:29 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
Meerlimama Meerlimama ist weiblich
--


images/avatars/avatar-1099.jpg

Dabei seit: 24.01.2012
Beiträge: 63
Herkunft: Hohenlohekreis

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich habe da mal eine Frage zur Ohrmarke für Minis: Wenn sie in NRW auf einem Bauernhof geboren sind und dann aber in BW leben sollen, von wo bekommen sie dann die Marke? Ist der Landwirt aus NRW dafür zuständig?
Kopfkratz!
Freue mich schon auf eure Antwort(en)

Meerlimama
24.01.2012 16:01 Meerlimama ist offline E-Mail an Meerlimama senden Beiträge von Meerlimama suchen Nehmen Sie Meerlimama in Ihre Freundesliste auf
Masuya
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

Sie brauchen die Ohrmarken von dem, bei dem sie geboren sind. es ist sozusagen der personalausweis, damit die herkunft klar ist

Grüße

Anna
24.01.2012 16:22
Meerlimama Meerlimama ist weiblich
--


images/avatars/avatar-1099.jpg

Dabei seit: 24.01.2012
Beiträge: 63
Herkunft: Hohenlohekreis

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielen Dank für die schnelle Antwort Grins
Ich hatte mir das schon fast gedacht, aber der landwirt meinte das ich mich da selbst drum kümmern müsse. Die Elterntiere sind wohl mit Ohrmarke. Na ja, ich werd wohl nochmal bei ihm nachhaken. Peitsche!!

Meerlimama
24.01.2012 20:25 Meerlimama ist offline E-Mail an Meerlimama senden Beiträge von Meerlimama suchen Nehmen Sie Meerlimama in Ihre Freundesliste auf
sparky sparky ist weiblich
Zoodirektorin


images/avatars/avatar-55.gif

Dabei seit: 09.08.2007
Beiträge: 711
Herkunft: Rheinland-Pfalz Nähe Kaiserslautern

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hat der Landwirt noch andere Schweine? Er hat mit Sicherheit eine Betriebsnummer und über die muß er Ohrmarken haben oder bekommen. Da er die Schweine abgibt muß er auch schon Ohrmarken in den Schweinen haben oder mindestens welche mitgeben.

__________________
liebe Grüße
Petra Winke-Winke!
24.01.2012 23:56 sparky ist offline E-Mail an sparky senden Beiträge von sparky suchen Nehmen Sie sparky in Ihre Freundesliste auf
Meerlimama Meerlimama ist weiblich
--


images/avatars/avatar-1099.jpg

Dabei seit: 24.01.2012
Beiträge: 63
Herkunft: Hohenlohekreis

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für deine Antwort!
Ich weiß nicht, ob er noch andere Schweine hat, aber ich hoffe, dass ich doch noch die Ohrmarken bekomme.

Liebe Grüße

Meerlimama

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Meerlimama: 25.01.2012 11:56.

25.01.2012 00:30 Meerlimama ist offline E-Mail an Meerlimama senden Beiträge von Meerlimama suchen Nehmen Sie Meerlimama in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung » Ohrmarken

Views heute: 40.484 | Views gestern: 63.098 | Views gesamt: 443.784.995