Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Chat Registrierung Linkliste
Member Team Suchfunktion FAQ Galerie Landkarte
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Das kranke Schwein » Wir wissen nicht weiter.. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wir wissen nicht weiter..
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Niggoledde
unregistriert
traurig Wir wissen nicht weiter.. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

wir haben seit November 2 Minihängebauchschweine. Beide super fidel und auch langsam zutraulich.

Gestern abend war alles noch wie immer. aber dann heute morgen, hat unser Bobby dann gequiekt, getaumelt hat das Gleichgewicht verloren. Der Stuhlgang war normal auch hat er gefressen und getrunken wie immer. (Er hat Krümel meistens einiges weggefuttert obwohl er der kleinere war..) Als wir auf die Arbeit los mussten ging es ihm dann wieder etwas besser. Er hat nicht mehr getaumelt etc. aber als wir nach Hause kamen lag er tot im Heu Schluchz!!
Der Tierarzt meinte wenn das andere Schwein sich normal verhält ist alles ok.
Da es aber bei Bobby auch so schnell ging machen wir uns schon riesig sorgen um Krümel, vor allem da wir keine entsprechende Krankheit finden, die auf die symptome zutrifft..

vielleicht habt ihr eine Idee was es sein könnte.. wir sind ziemlich ratlos. vor allem weil beide immer das gleiche fressen bekommen haben.

vielen dank für eure antworten!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Niggoledde: 15.03.2012 21:32.

15.03.2012 21:32
Franziska Franziska ist weiblich
--


images/avatars/avatar-1165.jpg

Dabei seit: 24.04.2004
Beiträge: 1.656
Herkunft: Oberdorf, Nähe Basel

RE: Wir wissen nicht weiter.. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo

und herzlich willkommen im Schweineforum!
Es tut mir leid, dass Euer Einstand im Forum gleich so ein trauriger Anlass ist. Böse!
Natürlich ist es schwierig, so aus der Ferne zu beurteilen, woran Euer Bobby gestorben ist.

Erzähl doch mal ein bisschen mehr über sie. Wie alt sind sie, woher habt Ihr sie, wie sieht der Futterplan aus, wie leben sie?
Wenn wir etwas mehr wissen über die näheren Umstände, können wir vielleicht auch eher raten, was zu unternehmen ist.

Alles Gute für Krümel!

__________________
Alles über Nager: http://www.nagerforum.ch/
15.03.2012 22:11 Franziska ist offline E-Mail an Franziska senden Homepage von Franziska Beiträge von Franziska suchen Nehmen Sie Franziska in Ihre Freundesliste auf
Niggoledde
unregistriert
RE: Wir wissen nicht weiter.. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

die beiden sind ca 5 Monate alt. Futter bekommen sie von garvo schweinepellets extra u dazu immer Obst oder gemüse morgens und abends.

die beiden stammen aus einem Tierpark hier bei uns. wir wollen dort morgen nochmal nachfragen was es sein könnte u wenn es geklärt ist,dass es nichts ansteckendes ist, für Krümel einen Kameraden holen.

der Züchter von dort war auch einmal hier u meinte das ist alles so in Ordnung mit der Unterbringung. sie sollten jetzt im Frühjahr ein neues zu hause bekommen..

vielleicht helfen die angaben noch etwas. wir können uns nicht erklären was passiert sein könnte,da es so plötzlich war..
15.03.2012 22:27
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 6.142
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Tiere aus Tierparks sind sehr oft Nachzuchten von Nachzuchten immer aus der selben Familie. Es läge also im Bereich des Möglichen daß ein Inzuchtproblem den Tod des kleinen verursacht hat.

Gruß
Silke

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
15.03.2012 22:33 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
Niggoledde
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meint ihr?
was wirklich sehr komisch ist das es ihm am abend noch gut ging und auch vorher keine symptome gezeigt hat.er hat ja gefressen und getrunken wie immer..
könnte es sein, dass es an dem futter liegt? wir hatten vorher von garvo alfamix und seit ein paar tagen das andere.. und da bobby ein kleiner vielfraß war.. evtl hat sich der magen aufgebläht?
15.03.2012 22:48
sheitan sheitan ist weiblich
Schweineliebhaberin


images/avatars/avatar-804.jpg

Dabei seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.091
Herkunft: Ratingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

das glaube ich eher nicht. Schweine haben ja oftmals ein schwaches Herz. Das Schwanken spricht ja eigentlich für Kreislaufstörungen. Er könnte, wie Silke schon richtig schreibt, mit der Inzucht in Zusammenhang stehen.

Kleine Schweine bis zu 6 Monaten müssen eigentlich Ferkelkorn zu fressen bekommen, um spätere Mangelerscheinungen vorzubeugen.

Wenn Du Dir ein neues Schweinchen anschaffen möchtest, schau doch mal bei uns in der Vermittlung. Wir haben hier viele Notnasen, die dringend ein Zuhause suchen. Und nimm bitte keines von einem "Züchter".

Viele liebe Grüße
Helga
15.03.2012 23:47 sheitan ist offline E-Mail an sheitan senden Beiträge von sheitan suchen Nehmen Sie sheitan in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Das kranke Schwein » Wir wissen nicht weiter..

Views heute: 19.362 | Views gestern: 46.753 | Views gesamt: 444.895.001