Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Chat Registrierung Linkliste
Member Team Suchfunktion FAQ Galerie Landkarte
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung » Die richtige Fütterung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Die richtige Fütterung
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Heiko Heiko ist männlich
--


Dabei seit: 13.03.2018
Beiträge: 20
Herkunft: Odenwaldkreis

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Überzeugt. Grins
Danke.
15.03.2018 09:37 Heiko ist offline E-Mail an Heiko senden Beiträge von Heiko suchen Nehmen Sie Heiko in Ihre Freundesliste auf
Heiko Heiko ist männlich
--


Dabei seit: 13.03.2018
Beiträge: 20
Herkunft: Odenwaldkreis

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bekommen hab ich jetzt "Uni Start HE Press".
16.03.2018 12:40 Heiko ist offline E-Mail an Heiko senden Beiträge von Heiko suchen Nehmen Sie Heiko in Ihre Freundesliste auf
Heiko Heiko ist männlich
--


Dabei seit: 13.03.2018
Beiträge: 20
Herkunft: Odenwaldkreis

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

... und habe es nicht gefüttert, werde es wohl zurückgeben. Das scheint ja ein Ferkelstarter für die Mast zu sein ("HE"....), also nicht das richtige für uns.
Werde nochmal auf die Suche gehen.
Bislang bekommen sie das normale Minischweinfutter von Versele Laga (ca. 80g pro Schwein und Tag, ab und zu einen Klecks Joghurt dazu).

Wie wär es hiermit oder damit?

Die Links zu den Shops habe ich entfernt. Wir möchten hier keine Werbung oder Unterstützung von Shops, der Betrieb des werbefreien Forums wird aus Mitgliedsbeiträgen finanziert. Peter

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Heiko: 21.03.2018 17:54.

21.03.2018 17:49 Heiko ist offline E-Mail an Heiko senden Beiträge von Heiko suchen Nehmen Sie Heiko in Ihre Freundesliste auf
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 6.152
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Ferkelfutter ist für alle gleich. Da steht Mast drauf oder auch nicht ist aber kein Unterschied. Das bedeutet nicht daß die Kleinen fett werden. Du kannst es füttern !

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
22.03.2018 07:48 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
Heiko Heiko ist männlich
--


Dabei seit: 13.03.2018
Beiträge: 20
Herkunft: Odenwaldkreis

Daumen hoch! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alles klar, danke.
22.03.2018 22:17 Heiko ist offline E-Mail an Heiko senden Beiträge von Heiko suchen Nehmen Sie Heiko in Ihre Freundesliste auf
Manuuu Manuuu ist männlich
--


Dabei seit: 09.05.2017
Beiträge: 50
Herkunft: Nettetal

Themenstarter Thema begonnen von Manuuu
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

ich habe 2 Fragen:
1. Die Wurmkur mit Eraquell mache ich die nur einmal oder nach 2 Wochen nochmal ?
2. Wir ziehen bald um. Wie lange brauchen die Schweine bis sie sich umgewöhnt haben ? Kann man den beiden helfen sich schnell umzugewöhnen ?

Freue mich über Antworten.

LG Manuel
08.04.2018 19:45 Manuuu ist offline E-Mail an Manuuu senden Beiträge von Manuuu suchen Nehmen Sie Manuuu in Ihre Freundesliste auf
sheitan sheitan ist weiblich
Schweineliebhaberin


images/avatars/avatar-804.jpg

Dabei seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.095
Herkunft: Ratingen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Manuel,

die Wurmkur nach genau 14 Tagen nochmal geben.

LG Helga
08.04.2018 21:37 sheitan ist offline E-Mail an sheitan senden Beiträge von sheitan suchen Nehmen Sie sheitan in Ihre Freundesliste auf
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 6.152
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Meine Schweine brauchten nach dem Umzug so ca 5 Tage dann waren sie zu Hause

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
08.04.2018 22:01 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
Manuuu Manuuu ist männlich
--


Dabei seit: 09.05.2017
Beiträge: 50
Herkunft: Nettetal

Themenstarter Thema begonnen von Manuuu
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen,

vielen Dank für eure Antworten ! Grins

LG Manuel
12.04.2018 11:52 Manuuu ist offline E-Mail an Manuuu senden Beiträge von Manuuu suchen Nehmen Sie Manuuu in Ihre Freundesliste auf
Enya90 Enya90 ist weiblich
--


Dabei seit: 20.09.2018
Beiträge: 1
Herkunft: Ihlow

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ich habe seit paar Tagen mir zwei Minischweine zugelegt, es sind Ferkel.
Ich habe mich zwar schon Belesen und weiß das die Ferkel Ferkelkorn bräuchten jedoch hat uns die Cousine meines Mannes uns Pferde Müsli " Marstall Haferfrei " gegeben und meinte dies ist gut für die Kleinen!
Die Cousine meines Mannes hat sehr viel Wissen und habe Ihr bis jetzt immer Vertraut, jedoch bin ich mir nun nach dem Kauf des Futters unsicher ob es wirklich das Richtige ist, Ferkelkorn konnte mir die Cousine meines Mannes zur Zeit nicht geben das haben die nicht in Ihrem Geschäft gehabt.

Ich bräuchte nun mal wirklich Rat diesbezüglich ob ich das Marstall Haferfrei wirklich noch weiter Füttern soll, ist ja schließlich ein 20 Kg Sack.


Danke für die Hilfe.
04.10.2018 13:24 Enya90 ist offline E-Mail an Enya90 senden Beiträge von Enya90 suchen Nehmen Sie Enya90 in Ihre Freundesliste auf
Schmatzebatz Schmatzebatz ist männlich
**


images/avatars/avatar-1084.jpg

Dabei seit: 09.09.2010
Beiträge: 144
Herkunft: Braunschweig, Niedersachsen

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

du solltest das Pferdefutter auf keinen Fall weiter füttern. Das Problem daran ist das falsche Kalzium/Phosphor-Verhältnis. Das kann bei längerer Fütterung sogar zum Tod des Schweines führe, da Schweine einen anderen Stoffwechsel als Pferde haben. Die ersten 6 Monate gibt es eigentlich keine Alternative zum Ferkelkorn. Danach gibt es dann spezielles Minischweinfutter.

Gruß Oliver
04.10.2018 21:27 Schmatzebatz ist offline E-Mail an Schmatzebatz senden Beiträge von Schmatzebatz suchen Nehmen Sie Schmatzebatz in Ihre Freundesliste auf
Silke (wutzwutz) Silke (wutzwutz) ist weiblich
Terrorsau Bändigerin


images/avatars/avatar-249.jpg

Dabei seit: 16.11.2005
Beiträge: 6.152
Herkunft: Einselthum, Pfalz

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ferkelkorn/Ferkel starter kannst Du auch über das Internet kaufen. Und bis das da ist ein Schweine Futter. Aber auf keinen Fall das Pferdefutter!

__________________
Der Verstand sagt: Du kannst sie nicht Alle retten,
das Herz flüstert: Wenn es wenigstens Eines ist!
06.10.2018 09:06 Silke (wutzwutz) ist offline Beiträge von Silke (wutzwutz) suchen Nehmen Sie Silke (wutzwutz) in Ihre Freundesliste auf
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 13.154
Herkunft: Ostfriesland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Enya90

Wenn dir das nicht zu weit ist, das Ferkelfutter kannst du auch bei meinem Landhandel (Tute) in Westerholt kaufen. Zwinker!

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
07.10.2018 08:20 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung » Die richtige Fütterung

Views heute: 24.025 | Views gestern: 73.278 | Views gesamt: 447.098.904