Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Registrierung
Member Team Suchfunktion FAQ
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung » Hilfe!!!!Sau tötet Junge. Dringend » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Hilfe!!!!Sau tötet Junge. Dringend
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
bauteufel
unregistriert
Hilfe!!!!Sau tötet Junge. Dringend Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hai! Meine Sau Berta ist gerade dabei zu werfen. Sie erstickt die Ferkel jedoch irgendwie. Ist bereits der 2. Wurf hier und das selbe. Sie hat ne Einzelhütte mit Auslauf und die anderen sind gleich nebenan. 2 tote Ferkel habe ich heute schon, nun will aber auch nichts weiter kommen, obwohl anscheinend noch Wehen da sind. Das kann doch nicht alles sein oder? Ich bin am verzweifeln. Was kann ich machen??? Bitte helft mir. Am Futter kann es nicht liegen, hat Minischweinfutter (niederträchtige Sauen) von Deuka bekommen.
12.04.2008 18:01
funnykisses
unregistriert
RE: Hilfe!!!!Sau tötet Junge. Dringend Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ups......................

sie braucht auf jeden Fall Ruhe. Keine Panik verbreiten. Eigentlich schaffen die Sauen das sehr gut alleine. Wenn sie schon einmal geworfen hat, dann kann es fast nur noch sein, daß die Ferkel entweder zu früh kamen, oder eben nicht ganz in Ordnung waren. Wenn sie keine Ruhe hat und immer wieder während des Wurfes aufstehen muss und sich beobachtet fühlt, dann kann ihr das sehr unangenehm sein und sie kann sogar extrem anriffslustig werden. Also besser von weitem beobachten und abwarten würde ich sagen. So eine Geburt von Ferkeln kann sich hinziehen..............
12.04.2008 20:01
bauteufel
unregistriert
RE: Hilfe!!!!Sau tötet Junge. Dringend Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo und erst mal danke für die Antwort. Beim ersten mal war es so, dass um die 4 Ferkel erkennbar waren. Wir waren tagsüber nicht da und die Ferkel waren abends verschwunden. Alle und komplett!!!! Die Sau war aus Ihrem Gehege ausgebrochen. Hmmm. Keine Ahnung! Heute nun 2 tote Ferkel. Sie hatte Ihre absolute Ruhe. Hat Sie immer noch. Wenn ich bei Ihr reinschaue, sollte Sie es gar nicht mitbekommen. Ist sehr versteckt das Guckloch (auch sehr lüt)und ich bin extrem leise beim anschleichen. Also an der Ruhe sollte es nicht liegen. Kann es sein, dass die Sau keine gute Mutter ist? Soll ja auch vorkommen. Auf jeden Fall habe ich ne unruhige Nacht vor mir in der Hoffnung wenigstens noch ein lebendiges Ferkelchen zu bekommen und zu behalten.
12.04.2008 20:34
funnykisses
unregistriert
RE: Hilfe!!!!Sau tötet Junge. Dringend Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Manchmal ist es in der Tierwelt auch so, daß die Tiere ihre Kleinen auffressen............ Tschuldigung!
12.04.2008 22:52
bauteufel
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo!

Es ist bei den 2 Kleinen geblieben. Entweder war es dass, oder die anderen haben Ihr geschmeckt. Pech gehabt. Dann gibt es halt keinen Nachwuchs. Da es nun schon der 2 Fehlwurf war, werde ich Sie nicht mehr zum Eber lassen.
13.04.2008 11:11
Sabine Sabine ist weiblich
Schweinesklave


images/avatars/avatar-567.jpg

Dabei seit: 31.05.2003
Beiträge: 12.757
Herkunft: Ostfriesland

Level: 63 [?]
Erfahrungspunkte: 79.712.986
Nächster Level: 86.547.382

6.834.396 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Bauteufel

Sag mal, was ist Bertha für ein Schwein? Mini oder Normal?
Zwei Ferkel sind aber zu wenig..hast du mal den TA geholt ob da noch was drin ist?

__________________
Viele Grüsse
Sabine

www.Schweine-Paradies.de
www.twister-ranch.de
13.04.2008 12:57 Sabine ist offline E-Mail an Sabine senden Homepage von Sabine Beiträge von Sabine suchen Nehmen Sie Sabine in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sabine in Ihre Kontaktliste ein
bauteufel
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Berta ist ein Minischwein. TA haben wir nicht geholt. Wie gesagt, letztes mal waren es auch nur 3-4 Ferkel. Dieses mal waren die kleinen nur viel Größer. Ihr Bauch ist auch nicht so groß gewesen und nu isser fast gar nichts mehr.
14.04.2008 19:06
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Schweine & Minischweine » Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung » Hilfe!!!!Sau tötet Junge. Dringend

Views heute: 47.275 | Views gestern: 114.071 | Views gesamt: 461.343.351