Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Schweinefreunde.de Portal Forum Registrierung
Member Team Suchfunktion FAQ
Schweinefreunde-Forum » Infos und Aktivitäten » News » Schweine als \"Wachhunde\" für jüdische Siedlung erlaubt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Schweine als \"Wachhunde\" für jüdische Siedlung erlaubt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
peggy
unregistriert
Schweine als \"Wachhunde\" für jüdische Siedlung erlaubt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Genehmigung von Rabbinern eingeholt.

Jerusalem (APA) - Die jüdische Selbstschutzorganisation Gdud Haivri will künftig die mit einem feinem Spürsinn ausgestatteten Hausschweine als "Wachhunde" für Siedlungen im besetzten Westjordanland einsetzen. Rabbiner hätten der Gruppierung für diesen Zweck die Aufzucht Hunderter der als "unrein" geltenden Tiere erlaubt, berichtete die Tageszeitung "Maariv" am Dienstag.

"Der Geruchssinn von Schweinen ist deutlich besser entwickelt als bei Hunden", wurde ein Vertreter der rechtsgerichteten Organisation zitiert. "Besondere Trainer aus Israel und dem Ausland werden sie ausbilden, um die Siedlungen zu patrouillieren und versteckte Terroristen ausfindig zu machen." Schweine werden bereits bei der Suche nach Minen eingesetzt, weil sie den Sprengstoff ausfindig machen können.

(Tiroler Tageszeitung Online 28-10-2003)
28.10.2003 15:40
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schweinefreunde-Forum » Infos und Aktivitäten » News » Schweine als \"Wachhunde\" für jüdische Siedlung erlaubt

Views heute: 75.035 | Views gestern: 162.331 | Views gesamt: 476.254.730