Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Schweinefreunde.de Portal Forum Registrierung
Member Team Suchfunktion FAQ
Schweinefreunde-Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 30 von 5.556 Treffern Seiten (186): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: SOS Handaufzucht Miniferkel 5Tage alt
Silke (wutzwutz)

Antworten: 5
Hits: 92
Gestern, 06:47 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Ich drück Euch ganz fest die Daumen!
Thema: Hilfe! Notschweinchen aufgenommen - Spulwürmer
Silke (wutzwutz)

Antworten: 3
Hits: 77
Gestern, 06:45 Forum: Das kranke Schwein


Guten Morgen,

gerade Spulwümer geben ihre Eier durch Kot oder Ablage rund um den After weiter. Da wird ja jetzt eher selten gekuschelt. Ich lebe seit über 40 Jahren mit Hunden, Katzen und später auch mit Schweinen. Weder ich noch mein Sohn hatte in der Zeit Würmer obwohl wir die Tiere in oft sehr schlechtem Zustand übernommen haben. Eine ausreichend gute Hygiene reicht um das zu verhindern.

Ein klassisches Symtom ist ein Jucken am After vor allem im Ruhezustand. Wie und in welchem Abstand das dann bei Menschen gecheckt wird, weiß ich nicht, denn das letzte Mal war ich 8 Jahre alt und das ist ziemlich lange her Zwinker!

Gruß
Silke
Thema: Hilfe! Notschweinchen aufgenommen - Spulwürmer
Silke (wutzwutz)

Antworten: 3
Hits: 77
17.01.2021 07:52 Forum: Das kranke Schwein


Guten Morgen,

ja wer Tiere hat, egal welche, kann sich auch mal Würmer zuziehen. Ein Hygieneverhalten wie ihr das beschreibt verhindert das im Normalfall. Aber sollte es dennoch passiert sein, ist das ganz einfach behandelbar. Achtet auf Symptome oder lasst nach einiger Zeit beim Arzt eine Kotprobe prüfen, dann werdet ihr die schnell wieder los.

Gruß
Silke
Thema: SOS Handaufzucht Miniferkel 5Tage alt
Silke (wutzwutz)

Antworten: 5
Hits: 92
17.01.2021 07:26 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Guten Morgen Anne,

Lämmerbiestmilch ist besser als Keine! Solange die Verdauung läuft und das Kleine gut frißt besteht eine Chance. Ich finde es sehr gut und richtig und bewundernswert was Du machst. Wo Leben ist, ist Hoffnung.

Ich drücke ganz fest die Daumen. Du kannst jederzeit anrufen.

Gruß
Silke
Thema: SOS Handaufzucht Miniferkel 5Tage alt
Silke (wutzwutz)

Antworten: 5
Hits: 92
16.01.2021 07:29 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Guten Morgen Anne,

was Du fütterst ist gut und sollte ca. 15 Tage weitergehen. Vorher ist eine Umstellung nicht gut. Danach die nächste Säuglingsmilch. Festes kannst Du anbieten ab drei Wochen. Es ist sehr unterschiedlich ab wann die Kleinen das annehmen.
Wenn das Kleine viel schläft ist das im Moment nicht schlimm. Wichtig ist daß es warm ist.
Die Augen scheinen ein Infekt zu sein. Da ist es nötig, daß Du einen Tierarzt hinzu ziehst.
Wenn Du Fragen hast ruf mich an. Das geht schneller als schreiben 0171 5407115

Es tut mir leid das so zu sagen, aber die Chancen stehen nicht wirklich gut. Ich hoffe Du hast den Eber inzwischen kastrieren lassen sonst geht das ganze bald wieder los.

Gruß
Silke
Thema: Meldebogen ... was angeben ?
Silke (wutzwutz)

Antworten: 1
Hits: 65
15.01.2021 08:54 Forum: Anschaffung von Minischweinen


Moin Daniel,

bitte keins von Beidem. Freiland stimmt nicht, denn Du hast ja einen Stall (zum nötigenfalls einsperren) und Hobby könnte theoretisch auch zum Essen sein.
Ich habe handschriftlich nutzungsfreie Heimschweinhaltung dazu geschrieben.

Gruß
Silke
Thema: Schwein ohne Ohrenmarke
Silke (wutzwutz)

Antworten: 1
Hits: 63
15.01.2021 08:51 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Guten Morgen,

am besten setzt Du Dich mit Eurem VetAmt in Verbindung. Meist kann man da mit einen Telefonat alles klären. Wichtig ist dabei anzugeben von wem und wo die Schweine waren.

Gruß
Silke
Thema: Hilfe Umgang mit Schweinen
Silke (wutzwutz)

Antworten: 5
Hits: 131
11.01.2021 22:22 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Hallo Katja,

der intensive Geruch nach Maggi ist eigentlich ein weiterer Hinweis darauf, daß er Kerl nicht bzw. nicht vollständig kastriert ist. Der Geruch ist sozusagen eine Kontakt anzeige Zwinker!
Da muss unbedingt der Tierarzt ran, dann beruhigt sich das Ganze.

Liebe Grüße
Silke
Thema: Hilfe Umgang mit Schweinen
Silke (wutzwutz)

Antworten: 5
Hits: 131
11.01.2021 06:48 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Guten Morgen Katja,

Du hast genau richtig und mutig gehandelt. Respekt!
Bleib bitte vorsichtig auch wenn es Fortschritte gibt.
Eine Zusammenführung macht dann Sinn, wenn die Zwei so tun als ob sie sich bricht sehen würden. Dann geht es nur noch um die Rangordnung und das ist nicht mehr so heftig.

Viele Grüße
Silke
Thema: Hilfe Umgang mit Schweinen
Silke (wutzwutz)

Antworten: 5
Hits: 131
10.01.2021 06:46 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Guten Morgen Katja,

vielen Dank, daß Du Dich so für die Schweine einsetzt.

So wie Du die Situation beschreibst, gehe ich davon aus, daß zumindest einer der Jungs nicht bzw. nicht vollständig kastriert ist. Das Problem ist solange das so ist, kommst Du mit Erziehung nicht wirklich weiter und der Eber wird auch richtig gefährlich.
Der erste Schritt sollte sein einen kompetenten Tierarzt hinzu zu ziehen.

Viele Grüße
Silke
Thema: Ein gutes, und vor allem Gesundes neues Jahr an alle
Silke (wutzwutz)

Antworten: 5
Hits: 100
04.01.2021 21:02 Forum: Plauder-Ecke


Nicht daß ich von was wüsste. Ich geh am Mittwoch mal zur Post. Vorher kann ich leider nicht, weil ich grad Laborschweine hole.

Liebe Grüße
Silke
Thema: Borstenwechsel im Winter
Silke (wutzwutz)

Antworten: 3
Hits: 103
04.01.2021 20:59 Forum: Das kranke Schwein


Und sie kommen wieder Zwinker!
Thema: Borstenwechsel im Winter
Silke (wutzwutz)

Antworten: 3
Hits: 103
04.01.2021 06:45 Forum: Das kranke Schwein


Guten Morgen,

mach Dir keine Sorgen. Es ist bei jedem Schwein anders, wann der Borstenwechsel einsetzt. Ich hab auch eins dabei das egal wie das Wetter ist im Januar anfängt. Die Borsten wärmen eh nicht wirklich und sind eher ein Schutz gegen z. B. Dornen. Solange ein Stall da ist wo sich die Kleinen aufwärmen können ist alles gut.

Liebe Grüße
Silke
Thema: Ein gutes, und vor allem Gesundes neues Jahr an alle
Silke (wutzwutz)

Antworten: 5
Hits: 100
03.01.2021 07:40 Forum: Plauder-Ecke


Hallo Barbara,

der sollte schon da sein. Ich hab die am 21.12 verschickt. Kopfkratz!

Liebe Grüße
Silke
Thema: Ein gutes, und vor allem Gesundes neues Jahr an alle
Silke (wutzwutz)

Antworten: 5
Hits: 100
02.01.2021 07:44 Forum: Plauder-Ecke


Guten Morgen,

da schließ ich mich an und wünsche Mensch und Tier ein frohes neues Jahr.

Das Lob für die Kalender gebührt Irene. Ich habe Dieses Mal nur organisatorisch gearbeitet Zwinker!

Liebe Grüße
Silke
Thema: Gesundheitscheck?
Silke (wutzwutz)

Antworten: 5
Hits: 105
28.12.2020 07:01 Forum: Plauder-Ecke


Gerne und danke für Euch auch!
Thema: Gesundheitscheck?
Silke (wutzwutz)

Antworten: 5
Hits: 105
27.12.2020 06:47 Forum: Plauder-Ecke


Guten Morgen,

Weißt Du ob die Kleinen vom Vorbesitzer schon mal Entwurmt wurden? Wenn nein würde ich noch 4 Wochen warten und sie dann Behandeln. Dazu müsst Du keinen Tierarzt bemühen. Es gibt Paste die Du ins Futter machen kannst, die Würmer und Milben gleichermaßen bekämpft.
Solange die Süßen gesund und munter sind, bringt das durchchecken vom TA eigentlich nichts, denn das setzt die Schweine nur unter Stress und meist kommt ein "Fremder" auch gar nicht richtig an Sie ran.

Gruß Silke
Thema: Loni hat Geburtstag
Silke (wutzwutz)

Antworten: 4
Hits: 159
15.12.2020 08:08 Forum: Wir gratulieren...


Hallo Mama,

alles Liebe zum Geburtstag. Viel Spaß heute und lass mir noch Kuchen übrig bis ich die Monster gefüttert hab Ich lach mich schlapp!

Liebe Grüße Silke

Happy Birthday Happy Birthday Happy Birthday
Thema: Hemmungen vor Minischwein
Silke (wutzwutz)

Antworten: 3
Hits: 465
13.12.2020 07:28 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Guten Morgen Laura,

wenn die Beiden schmatzen und drohen halte bitte weiter Stand. Sie müssen verlieren. Aber wie Sabine schon geschrieben hat, achte auf Deinen Schutz.

Wenn sich Schweine gegenseitig beschnüffeln tauschen sie Informationen aus. Von Stimmung, Gesundheitszustand, Hormonstand usw. kann auf die Weise alles alles "erschnüffelt" werden. Damit kann man es nicht einer ganz bestimmten Situation zuordnen, sondern kann unterschiedliche Gründe haben.

Es ist für die Schweine nicht schlimm wenn der Stall nachts zu ist. Der Stall ist ja groß genug, daß sie sich trotzdem bewegen können und sie schlafen ja eh. Gan abgesehen davon ist es dann wärmer.

Viele Grüße
Silke
Thema: Tanja hat Geburtstag
Silke (wutzwutz)

Antworten: 3
Hits: 132
13.12.2020 07:04 Forum: Wir gratulieren...


Alles Liebe zum Geburtstag
Happy Birthday

Gruß
Silke
Thema: Schweine zusammen führen
Silke (wutzwutz)

Antworten: 11
Hits: 861
09.12.2020 08:28 Forum: Das große Schwein


Kommt auch immer aufs Alter an. Alles unter einem Jahr ist sehr einfach zu vergesellschaften. Das sind Kinder!
Thema: Vietnamesisches hängebauchschwein
Silke (wutzwutz)

Antworten: 3
Hits: 167
09.12.2020 08:26 Forum: Das große Schwein


Besser ist das. Wenn die erste Sau Rauscht, drehen die Jungs völlig am Rad. Daher sollte der Zaun mega stabil sein, denn die entwickeln ungeahnte Kräfte.
Thema: Vietnamesisches hängebauchschwein
Silke (wutzwutz)

Antworten: 3
Hits: 167
08.12.2020 06:35 Forum: Das große Schwein


Die Hängebäuchlern zählen zu den Minischweinen. Die Eber können mit 6-8 Wochen schon zeugungsfähig sein und die Sauen können mit 12 Wochen das erste Mal aufnehmen. Natürlich nicht Alle und immer, aber es ist sehr oft so und führt leider oft dazu, daß Babys Babys bekommen.
Thema: Schweine zusammen führen
Silke (wutzwutz)

Antworten: 11
Hits: 861
08.12.2020 06:30 Forum: Das große Schwein


Großschweine sind etwas friedlicher als die Minis. Wenn Du die Vergesellschaftung mit dem "Schlupf" für die Kleinen machst, sollte das gehen. Die sind ja auch schneller und wendiger als die Größeren.
Thema: Schweine zusammen führen
Silke (wutzwutz)

Antworten: 11
Hits: 861
07.12.2020 17:40 Forum: Das große Schwein


Ganz wichtige Frage: Sind das Großschweine oder Minis?
Thema: Schweine zusammen führen
Silke (wutzwutz)

Antworten: 11
Hits: 861
05.12.2020 22:26 Forum: Das große Schwein


Genau! Und wenn Ruhe ist am Zaun kannst Du einen Schlupf machen durch den die Kleinen passen die Großen aber nicht. So haben sie immer eine Möglichkeit zu flüchten. Zumindest so lange bis Ruhe ist.
Thema: Schweine zusammen führen
Silke (wutzwutz)

Antworten: 11
Hits: 861
05.12.2020 07:20 Forum: Das große Schwein


Hallo und herzlich willkommen auf unseren versauten Seiten.

In dem Alter sind das alles noch Kinder bzw. Babys. Da kann man sie auf jeden Fall zusammenbringen. Allerdings dürfte der Größenunterschied erheblich sein, daher ist Vorsicht angebracht. Also auf jeden Fall im Auge behalten.

Gruß
Silke
Thema: erste Fragen
Silke (wutzwutz)

Antworten: 9
Hits: 385
01.12.2020 08:16 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Moin David,

Du musst das auch nicht. Die Süßen heizen selbst ganz ordentlich. Das was Du machst ist nur eine Ergänzung. Bei der Heizung von unten ist es auch so daß im Stroh bei den Schweinen richtig warm wird auch wenn es ums Stroh herum kühler ist. Die Temperatur zählt mit Schweinen drin nicht leer!

Gruß
Silke
Thema: erste Fragen
Silke (wutzwutz)

Antworten: 9
Hits: 385
30.11.2020 19:05 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Ich hatte eine Wärmematte für Hunde bestellt. Die erwärmt das Stroh und das Schwein. Es wird aber nie so heiß, daß es brennen kann bzw. die kleinen verletzt werden. Bei mir hat das prima funktioniert. So klein wie die Rüssel noch sind sollten schon 22 +Grad sein wenn sie drin sind. Später reichen15 Grad.
Wenn Du die Tür an der Hütte möglichst klein machst, gegen Zugluft sicherst und den Stall nicht so hoch verliert sich auch die Wärme nicht so.

Gruß
Silke
Thema: erste Fragen
Silke (wutzwutz)

Antworten: 9
Hits: 385
30.11.2020 08:45 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Hallo David,

das klingt ja alles richtig gut. Wenn Du jetzt noch das Futter umstellt, steht gesunden munteren Schweinen nix mehr im Weg Grins

Um zu kontrollieren ob Du zusätzlich eine Heizung in irgendeiner Form brauchst kannst Du einen Thermometer in die Hütte hängen, der die tiefste und höchste Temperatur anzeigt. Dann weißt Du wie das Nachts ist.

Ich hätte für die Ferkel Infrarotheizmatten die man unter das Stroh legt. Die verbrauchen nicht viel Strom und es kann nix brennen.

Gruß
Silke
Zeige Beiträge 1 bis 30 von 5.556 Treffern Seiten (186): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 nächste » ... letzte »

Views heute: 73.618 | Views gestern: 261.957 | Views gesamt: 498.176.330