Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Registrierung
Member Team Suchfunktion FAQ
Schweinefreunde-Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 2 von 2 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Stallbau für Auslaufhaltung
Schamira

Antworten: 0
Hits: 1.209
Stallbau für Auslaufhaltung 19.12.2018 11:42 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Hallo Zusammen,

ich habe mich hier vor langer Zeit angemeldet um mich vor der geplanten Anschaffung zweier Schweine gut zu informieren. Es ist gefühlt eine Ewigkeit her und ich habe immer noch keine Schweine. Leider kam der geplante Kauf einer Hauses mit großem Grundstück nicht zustande, so dass ich keine Möglichkeit habe, die Schweine auf dem eigenen Grundstück zu halten. Trotzdem habe ich nicht aufgegeben und nun einen möglichen Platz gefunden :-)

Ich habe auch schon 2 Schweine im Visier welche ich gerne aus dem Tierschutz übernehmen möchte, wenn alles klappt (ehemalige Mastschweine, ca. 4 Jahre alt).

Dank dieser tollen Seite hier habe ich schon viele Informationen rund um das Thema Schweinehaltung gelesen (Genehmigung/ Anmeldung, Einzäunung, Futter usw). Nun habe ich aber doch das Problem, dass der Resthof, wo ich die Beiden unterbringen könnte, kein festes Stallgebäude mehr frei hat und wir einen Stall bauen müssten. Ich möchte die Schweine (besonders unter Berücksichtigung der Rasse und der ASP) gerne in Auslaufhaltung halten. Habt ihr vielleicht Ideen wie ein möglichst schweinegerechter Stall (keine Schutzhütten) aussehen könnte, der halbwegs einfach zu bauen ist? Natürlich ist mir bewusst. dass ich da auch das Vet.- Amt mit in die Planung einbinden muss. Mir geht es hier erstmal darum Input zu sammeln und meine Fantasie zu beflügeln

Ich freue mich auf viele Tipps und gerne auch Fotos!

Schönen Gruß,
Saskia
Thema: Bestandsschutz Schweinestall?
Schamira

Antworten: 1
Hits: 4.858
Bestandsschutz Schweinestall? 26.06.2015 12:24 Forum: Anschaffung von Minischweinen


Hallo,

vielleicht hat jemand Ahnung von dem Thema Bestandsschutz von genehmigten Ställen? Ich bin gerade ein wenig deprimiert und vermutlich kann man an der Situation nichts ändern, aber Fragen kann ich ja mal...

Wir haben endlich ein Haus gefunden, welches uns gefällt und es passt eigentlich alles... auch zur Haltung von 2 Schweinen, dachte ich jedenfalls.

Das Grundstück liegt in einem allgemeinen Wohngebiet, früher hatte da vermutlich jeder irgendwelche Großtiere auf dem Grundstück, mittlerweile hat sich das natürlich geändert. Auf dem Grundstück, welches wir gern kaufen möchten steht ein Schweinestall, genehmigt 1952. Da die Schweinehaltung aber aufgegeben, bzw. mehrere Jahre unterbrochen wurde, erlischt wohl der Bestandsschutz und es muss eine neue Baugenehmigung beantragt werden, welche nicht gestattet wird (hat mir das Bauamt schon mitgeteilt).

Hat einer von euch eine Idee, ob man da noch irgendetwas machen kann???

Schulterzuck
Zeige Beiträge 1 bis 2 von 2 Treffern

Views heute: 150.104 | Views gestern: 128.032 | Views gesamt: 466.138.585