Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Registrierung
Member Team Suchfunktion FAQ
Schweinefreunde-Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 3 von 3 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Flaschenkind Picasso
Xena11

Antworten: 5
Hits: 3.950
27.10.2017 14:06 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


:yesss:
Thema: Flaschenkind Picasso
Xena11

Antworten: 5
Hits: 3.950
27.10.2017 13:35 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Hallo Peter

Herzlichen Dank für dein Feedback! Das ist super!

Anbei noch ein Bild von meinem kleinen Säuli-Bueb Oink
Thema: Flaschenkind Picasso
Xena11

Antworten: 5
Hits: 3.950
Flaschenkind Picasso 26.10.2017 13:59 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Hallo liebe Schweinefreunde

Ich bin neu hier im Forum. Ich habe seid 2 Wochen ein Flaschenkind. Er war 4 Tage alt als ich ihn ins Haus nehmen musste, nun wird er diesen Samstag 3 Wochen alt. Seine Mutter hatte sich nicht mehr um ihn gesorgt, bis er ganz schwach im Stroh lag, er war seit der Geburt der Kümmerling, jedoch nicht der letzte vom Wurf. Als ich ihn ins Haus holte war er 290g schwer, gestern war er bereits 666g. Eisen und Selen hat er gespritzt bekommen. Ich ziehe ihn mit Ferkelmilch gross. Er trinkt sehr gut und wird immer fiter und frecher :-) Ich füttere ihn alle 3 Stunden, es handelt sich um ein Minipig.

Ich wäre nun jedoch froh um Tipps:

- Kann ich ihn nun bereits an eine Schale mit Milch gewöhnen? Dies würde meine Nächte etwas verlängern Sehr schön!

- Ab wann kann ich ihm Futter anbieten? Ferkelfutter oder -brei? Wie ist das Verhältnis dann noch zur Flasche? Muss ich was beachten bezüglich Verdauung oder etwas spezielles wissen?

- Kann ich ihn jetzt schon an ein Minischweineklo gewönnen? wie mache ich dies am besten?

Er ist den Tag durch in einem Hasenkäfig mit Wärmelampe, am Mittag darf er mit meinen ausgewachsenen 3 Minipigs und unserem kleinen Hund auf der Wiese rumschnüffeln und am Abend wenns zu kalt oder dunkel ist darf er im Haus umherlaufen (alles beaufsichtigt).

Ich bin froh um Tipps und Ratschläge, da es nicht mein erstes Schwein ist aber mein erstes Schweineflaschenkind Herzlich
Zeige Beiträge 1 bis 3 von 3 Treffern

Views heute: 73.152 | Views gestern: 101.319 | Views gesamt: 465.475.971