Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Registrierung
Member Team Suchfunktion FAQ
Schweinefreunde-Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 30 von 48 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Verhalten nach Narkose
Tigerziege

Antworten: 5
Hits: 487
12.05.2020 15:36 Forum: Das kranke Schwein


Er sagte das auch. Er meinte, es könnten Fliegenlarven sein, solche, die sich bei Menschen zB auch in Diabetisfusswunden setzen. Er sagte selbst auch, dass er das so noch nicht bei Schweinen gesehen habe (also in einer Beule hinter einem Ohr), eher bei so Kleintieren wie Hasen oder Meerschweinchen, die unhygienisch gehalten werden. Wir achten wirklich sehr auf Hygiene und Trüffel ist unser Wellnessschwein, er suhlt bei Wind und Wetter... also kanns daran nicht gelegen haben. Egal. Er ist wieder komplett auf den Beinen, den ganzen Tag auf der Weide am graben. Wir sprühen einmal am Tag Blauspray in das Loch, spülen es mit etwas aus, dass uns der TA gegeben hat und es sieht wirklich gut aus. Findet das der Rüssel nur bedingt gut, aber da muss er jetzt durch Clown So ein Wochenende brauch ich allerdings erst mal nicht mehr...
Thema: Verhalten nach Narkose
Tigerziege

Antworten: 5
Hits: 487
11.05.2020 16:17 Forum: Das kranke Schwein


Danke für die Antwort. Wollte gerade Entwarnung geben. Er ist gestern einfach um sechs "ins Bett" gegangen und heute morgen hat er seine Müsli-Bowl komplett leergegessen und den ganzen Tag gegraben und gesuhlt. Die Wunde sieht jetzt auch sehr gut aus. Allerdings war die ganze Sache schon sehr ekelig. Außer Zecken bei einem der Hunde hatte noch nie ein Tier bei uns irgendwelche Parasiten, das ging so schnell, so schnell konnten wir gar nicht gucken;//
Thema: Verhalten nach Narkose
Tigerziege

Antworten: 5
Hits: 487
Verhalten nach Narkose 10.05.2020 20:19 Forum: Das kranke Schwein


Moin Schweinefreunde,
vor einigen Jahren haben wir Rosalie und Trüffel hier aus der Vermittlung zu uns geholt, die nun die Nachbarn von unseren anderen Schweinen Andy und Lou sind.

Seit all den Jahren nun der erste kleine medizinische Notfall:
Trüffel hatte zwei Tage einen Art Beule hinter dem Ohr. Wir haben das zunächst nicht ernst genommen, weil es wirklich nur klein war und er fröhlich und aktiv wie immer. Freitag war wo vorher die Beule war, plötzlich ein richtiges Loch und es haben sich darin ekelige Larven/Maden getummelt. Wir also sofort den Tierarzt geholt. Der hat ihn am Freitag gegen 18:00 sediert (das möchte ich nie wieder erleben müssen, besonders das Aufwachen habe ich sehr schlimm empfunden), hat eine komplette Wundreinigung gemacht, totes Wundfleisch entfernt, dem Rüssel noch Antibiotika und Schmerzmittel gespritzt und gleichzeitig Wurm-und Räudebehandlung erneuert. Bis abends um ca. zehn ist Trüffel überhaupt nicht wirklich zur Ruhe gekommen, hat nur gemeckert und versucht aufzustehen. Dann ist er schlafen gegangen in seiner Bude.
Gestern hat er nahezu komplett verpennt, in der Hütte, manchmal auch in der Sonne im Strohhaufen. Er hat einen halben Apfel gegessen und bei seinem Müsli nur das Wasser abgeschlürft. Heute hat er einen halben Zwiback gegessen, sein Müsli verschmäht. Er wirkt aber insgesamt fit, geht zwischendurch auf die Weide und grast.
Ist das normal? Ich habe Freitag abend noch gesehen, wie er im halben Delirium sein Geschäft erledigt hat... das scheint also nicht das Problem zu sein. Mache mir etwas sorgen, oder sind 48 Stunden nach so etwas normal? Der Freitag war schon recht heftig, selbst der TA (Spezi) war überrascht über Trüffels Widerstandswillen...
LG Kathrin
Thema: “Knubbel” auf der Haut und Borstenabwurf im Winter
Tigerziege

Antworten: 4
Hits: 1.950
06.02.2019 08:08 Forum: Das kranke Schwein


Danke für die Info, da wird der kleine Mann sondergeschrubbelt Grins
Thema: “Knubbel” auf der Haut und Borstenabwurf im Winter
Tigerziege

Antworten: 4
Hits: 1.950
“Knubbel” auf der Haut und Borstenabwurf im Winter 05.02.2019 11:06 Forum: Das kranke Schwein


Hallihallo,
wir haben ja zwei Zweierrotten.
Jedes Jahr zum Winter fangen bei beiden die rangniedrigeren kastrierten Eber an, so ab November ihre Borsten abzuwerfen... aufndem Ruecken )links und rechts der Wirbelsaeule) und ringfoermig um den Schwanzansatz.
Sie werden regelmaessig Wurm und Raeudebehandeltnund haben auch kein auffaelliges Juckverhalten oder sonstigenKrankheitszeichen. Woran liegt das?

Neuerdings hat der kleine Lou am Borstenkamm auf der Wirbelsaeule auch kleine Knubbel auf der Haut. Wenn man ihn buerstest oder daran puhlt (was we geniesst), dann kann manndie Knubbel abmachen. Sie hinterlassen kleine Loecher, so dass man Blut sehen kann (schwer zu beschreiben). Parasiten?!
Danke, LG Kathrin
Thema: Tierarzt gesucht im Raum Hamburg- DRINGEND- Verdacht auf Epilepsie!
Tigerziege

Antworten: 4
Hits: 5.032
20.07.2018 20:44 Forum: Das kranke Schwein


Hallo, war lange nicht online, aber vielleicht ist das noch aktuell? ich hatte genau das mit einem
meiner Schweine. Habe es auf Video, könnte es Dir schicken. Wenn es das gleiche ist (passierte bei uns auch direkt beimmFuettern), kann ich dir meinen Tierarzt empfehlen (zw. HH und HB), der wusste damals nicht weiter (obeohl Schweinespezie) und hat sich dann an einen befreundeten Professor an der Uni in Muenchen gewandt und nun habe ich ein anfallfreies SchweinchenGrins
Wenn du mir Deine Mail per Nachricht schickst, kann ich Dir das Video gerne senden.
Gruss,
Kathrin
Thema: 22880 Wedel
Tigerziege

Antworten: 1
Hits: 3.081
16.04.2018 21:23 Forum: Norddeutschland


Das bricht mir irgendwie das HerzUnglücklich!
Wir koennen momentan leider keine weiteren Schweine aufnehmen, aber falls sich ein zu Hause findet, auch wenn es weit weg ist, waere ich gerne bereit, den Transport zu uebernehmen!
Thema: Dringend Dringend
Tigerziege

Antworten: 10
Hits: 6.128
16.04.2018 21:19 Forum: Vermittelt


Der Moment, wenn man in seiner Kreisstadt zum ersten Mal zu einem Veggietable geht und dort ne Frau kennenlernt, die auch drei Ruessel hier aus der Vermittlung hat... die Welt ist ein DorfGrins Schweinefreunde ueberallGrins
Denise hat drei der Laborschweine uebernommen und endlich habe ich Leute in der Gegend, mit denen ich mich ueber Schweinkram austauschen kannGrins
Thema: Schwein als Bundesligamaskottchen
Tigerziege

Antworten: 3
Hits: 4.585
08.04.2016 11:09 Forum: Tierschutz und andere Diskussionen


...aaah. Danke Peter. Das habe ich überlesen. Ihch fand es jetzt nicht sooo abwegig, nachdem die Klner seit Jahren eine Ziege im Innenfeld laufen lassen.
Da bin ich ja beruhigt. Haha, geil, und ich sag nich, ich fall nicht auf Aprilscherze rein Grins
Thema: Schwein als Bundesligamaskottchen
Tigerziege

Antworten: 3
Hits: 4.585
Schwein als Bundesligamaskottchen 07.04.2016 13:41 Forum: Tierschutz und andere Diskussionen


Link entfernt. Korrektur s. unten. Peter


Nun hat die erste Bundesligamannschaft von Darmstadt ein Schwein... ob das so optimal für das arme Borstentier ist!? Sabine, meinst Du, ein Schwein kann sich daran gewöhnen!? Das ist doch urer Stress....
Thema: Augeninfektion und weiteres
Tigerziege

Antworten: 11
Hits: 10.396
03.11.2015 07:12 Forum: Das kranke Schwein


Hey Doris, am Schwänzchen ist es schon besser geworden. Augen nicht wirklich. Aber ich mach mal weiter ! Danke für den Tipp.

Ansonsten gehts allen vieren gut... naja, Wetter is doof. Aber ... EICHELN....üüüberall EICHELN...nom nom nom nom nom.... Oink
Thema: Augeninfektion und weiteres
Tigerziege

Antworten: 11
Hits: 10.396
Augeninfektion und weiteres 27.10.2015 10:08 Forum: Das kranke Schwein


Hallöchen, melde mich auch mal wieder.

Unser kleinstes Borstentier Lou hat mal wieder ein gesundheitliches Problem. Er hat seit geraumer Zeit verquollene Augen und rötlich-braunen Ausfluss. Seit gestern hat er auch eine rötlich-braune Stelle zwischen After und Schwanzansatz. Der Tierarzt (Schweinespezi) war schon zweimal da. Gab nen Abstrich (E-Colibakterien) und danach entsprechende Salben. Die haben aber nicht geholfen. Sie werden regelmässig Reude- und Wurmbehandelt, nach der Behandlung wird es nicht besser, kann es also auch nicht sein. Zu jucken scheint es ihn auch nicht. Auch sonst ist er fidel und zeigt sich nicht krank. Idee?

Wir haben nach der Aufnahme der Vermittlungsschweine Rosalie und Trüffel nun ja seit April vier Steckdosen.
Seit Juni laufen sie zusammen. Wir haben zwei mal zwei 40qm-Gehege mit den Buden jeweils, die quasi abschließbar sind, von denen gehen jeweils (ständig) offene Pforten auf die 1000qm Wiese. Grundsätzlich läuft das recht gut, beide Parteien sind nicht die besten Freunde (nachdem Andy und Lou von Rosalie und Trüffel einmal einen auf die Mütze bekommen haben, haben diese ziemlich Respekt von denen), aber grundsätzlich denke ich, ist das ok. Nun ist es aber so, dass Andy seinen kleinen Zwillingsbruder Lou ständig angeht. Das soll ja angeblich normal sein, aber sollte das nicht eigentlich besser werden nach ein paar Monaten!? Lou hat täglich (!) neue kleine Wunden. Da er irgendwie viel langsamer isst, als alle anderen, ist das besonders beim Essen ein echtes Problem. Das kanns auf Dauer nicht sein , oder ist das normal?


Ach ja: Andy macht das erst, seit die beiden neuen da sind. Ich weiss, dass das normal ist, aber da Lou sich unterordnet, sollte das sich doch irgendwann legen!? Lou sieht schon recht geschunden aus...
Thema: Zusatzpreis der INGDiBa geht an....
Tigerziege

Antworten: 26
Hits: 32.086
05.10.2015 11:18 Forum: News


Wie GEIL (doch Peter, kann man hier mal so sagen) ist DAS denn bitte????Grins
Thema: Petition
Tigerziege

Antworten: 5
Hits: 5.765
15.06.2015 18:40 Forum: Tierschutz und andere Diskussionen


Das Ziel dieses Spieles ist "das Schwein in die Muelltonne zu stecken". Ticken die nicht richtig? In zwei Staaten der USA konnten wir das schon unterbinden. BITTE BITTE unterzeichnet die Petition!!
Thema: Silke hat heute Geburtstag!
Tigerziege

Antworten: 11
Hits: 10.538
05.06.2015 09:48 Forum: Wir gratulieren...


Unbekannterweise auch von uns einen tollen Geburtstag! :* Andy, Lou, Rosalie, Trueffel und Kathrin
Thema: Wolf kehrt nach Schleswig-Holstein zurück
Tigerziege

Antworten: 1
Hits: 4.481
03.04.2015 22:00 Forum: Tierschutz und andere Diskussionen


faszinierend. in der tat. aber nicht wenn nachts ploetzlich die hunde abdrehen und am naechsten morgen der jaeger in der tuer steht und einem
sagt, dass auf der wildcam direkt am anderen ende der piggiewiese einer langgepirscht ist. PANIK! haben nun das schlafgehege komplett mit bauzaun umzogenUnglücklich! habe bisschen angst um unsere vier ruessel. und dabei bin ich eigentlich ohne wenn und aber pro wolf ://
Thema: geeigneten Laubbaum pflanzen, aber welchen?
Tigerziege

Antworten: 10
Hits: 230
19.03.2015 11:22 Forum: Plauder-Ecke


unsere stehen auf buchen.... nagen sie dran rum, schubbern sich dran. bauen nester mit den ästchen
Thema: Albert Schweitzer Stiftung-Aktionen an fuenf Schlachthoefen
Tigerziege

Antworten: 1
Hits: 3.939
09.03.2015 19:42 Forum: Tierschutz und andere Diskussionen


bitte alle die petition unterschreiben!
Thema: 29386 Obernholz
Tigerziege

Antworten: 9
Hits: 14.915
05.03.2015 18:44 Forum: Vermittelt


sag das mal unseren beiden verwoehnten kleinen rotzloeffeln... mal sehen wie sie darauf reagieren... unsere erste vergesellschaftung Doing
Thema: 29386 Obernholz
Tigerziege

Antworten: 9
Hits: 14.915
05.03.2015 18:04 Forum: Vermittelt


Rosalie und Trueffel kommen zu uns Herzlich
Thema: 29386 Obernholz
Tigerziege

Antworten: 9
Hits: 14.915
04.03.2015 13:42 Forum: Vermittelt


wären von uns nur 109km... ich werde das meiner Schwiegermuddi mal unterschieben... mal sehen, was sie von der Idee hält. Doris, schön wäre zu wissen, was für Probleme sie mit was für anderen Tieren hatten... durch unser Piggiegehege streifen gern mal paar Katzen, ab und an auch mal die Hunde... sind nicht best friends, aber akzeptieren sich. Friedliche Koexistenz.
Thema: Esther
Tigerziege

Antworten: 10
Hits: 12.041
04.03.2015 13:37 Forum: Tierschutz und andere Diskussionen


ich seh deine posts da immerGrins irgendwann muss ich rosie mal plautzenkraulen kommen. irland ist ja immer ne reise wert Grins gruss, kathrin
Thema: Esther
Tigerziege

Antworten: 10
Hits: 12.041
04.03.2015 12:59 Forum: Tierschutz und andere Diskussionen


Auch mal Facebookseite "Esther`s Army" liken ... da posten die immer, was es so aktuell zu tun gibt. Petitionen, Adoptionen... auch wenns meist in USA ist, man kann auch mal helfen Grins ich durfte Esther auch schon dienen (siehe Post vom 13.01. auf der Armyseite) und es war das schönste Erlebnis auf meiner dreimonatigen Weltreise!!
Thema: Hab ich Schwierigkeiten ???
Tigerziege

Antworten: 10
Hits: 12.712
03.03.2015 10:20 Forum: Anschaffung von Minischweinen


aaah... hau doch nicht gleich wieder ab! ich glaube kaum, dass silke das böse gemeint hat, im gegenteil.
ich bin auch relativ neu und musste auch erst mal viel lernen und silke ist da wirklich die topadresse. also durchatmen und dabeibleiben. es geht hier nämlich nur um eins: das wohl der rüssel!
mein crashkurs war hart aber wirkungsvoll, unseren schweinen geht es prima, auch wenn wir sie damals ziemlich unüberlegt angeschafft haben.
hier die kurzfassung meines lehrgeldes:
a) dein schwein muss angemeldet sein. (ist es das?)
b) kastrieren lassen!
c) bitte bitte NICHT mit schwein spazieren gehen. erst recht nicht unkastriert. mag es hören so gut es will. m.e gilt da auch nicht die "von fall zu fall"-regel... zur sicherheit von schinken: lass dir was anderes einfallen, auch wenns sicher umständlich ist.
d) futter: wir füttern morgens und abends schweinefutter (pet pig, gibts im internet easy zu bestellen, als die noch klein waren ferkelkorn) und über den tag verteilt gemüse, obst und paar nüsse
e) zweitschwein muss sein. ist glaub ich bei ebern sogar pflicht. ich befürchte nur leider, deine wohnung ist dafür etwas klein, oder? die nehmen dir ggf. auch die bude auseinander, wenn sie sich dann mal langweilen... tapete, dielen, es sind halt wühler.

sprichst du gutes englisch? ich habe eine sehr sehr gute zusammenfassung über das wohlergehen eines schweines von einer freundin mit farm aus den usa bekommen... kann dir gerne den link schicken!
Thema: Lotte & Luise
Tigerziege

Antworten: 29
Hits: 62.105
16.01.2015 03:03 Forum: Saumäßige Erfahrungen


tausendmal danke dass ihr den beiden helft!!!!!
Thema: Esther
Tigerziege

Antworten: 10
Hits: 12.041
14.12.2014 03:16 Forum: Tierschutz und andere Diskussionen


danke peter... bin gerade auf weltreise, vermisse unsere schweine wahnsinnig und hab dabk deines tipps beschlossen, die happy ever esther farm auf meiner tour mal zu besuchenGrins
Thema: Minischweine aus dem Forum im TV
Tigerziege

Antworten: 18
Hits: 24.179
14.12.2014 03:13 Forum: Tierschutz und andere Diskussionen


danke fuer den link, daniela und ihre schweine haben mich hier sehr zum schmunzeln gebracht. danke fuer den schoenen beitrag!
Thema: Minischweine aus dem Forum im TV
Tigerziege

Antworten: 18
Hits: 24.179
05.12.2014 04:35 Forum: Tierschutz und andere Diskussionen


mist, das wuerde ich sehr gerne sehen, aber ich bin auf der anderen seite der erde.wenn es einen link gibt fuer eine mediathek oder so,
bitte posten! froehlichen nikolaus da in der heimat. hamlet ist uebrigens ein ziemlich amuesanter name fuer win schweinGrins
Thema: Zaun?
Tigerziege

Antworten: 11
Hits: 19.103
24.11.2014 13:43 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


huhu aus malaysia
letzte wo hatten unsere schweine das vet-amt zur kontrolle unseres auslaufs da. wir haben keinen zweiten zaun, aber meine schwiegermami hatte ne tolle (kostenlose) idee fuer den zweitzaun. wir haben den kompletten gartenherbstschnitt (buche, eiche, alles was die ruessel
vertragen) als tothecke ca 50cm breit innen am
zaun entlang gelegt. das vet-amt fand die idee gut und hat es als "wildschweinschutz" akzeptiert!! die piggies finden das hochgradig klasse: an den dicken aesten schubbern sie sich, die kleinen zweige knabbern sie ab und verschleppen sie in ihre bude. und es gibt sooo viel abzuruesseln. ich weiss nicht, ob das hier schon mal als tipp war. aber ich vermiss die schweine gerade, da musste ich hier mal
was schreiben! Grins . ps: wuerd n bild anhaengen, aber hier ist nix mit laden. wlan ist ganz schlecht.
Thema: Hütte im Winter
Tigerziege

Antworten: 8
Hits: 12.443
03.11.2014 10:12 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Danke für die Tipps. Will ja nicht, dass die kleinen Rotzlöffel frieren. Besonders Lou ist ziemlich wetterfühlig. Kaltes Wetter findet der mal so richtig, richtig doof. Andi ist so ziemlich alles egal, solange er was zu essen hat.
+10Grad ist auch mal ein guter Richtwert, mit dem man arbeiten kann.
Zeige Beiträge 1 bis 30 von 48 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »

Views heute: 10.532 | Views gestern: 114.071 | Views gesamt: 461.306.608