Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Registrierung
Member Team Suchfunktion FAQ
Schweinefreunde-Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 30 von 371 Treffern Seiten (13): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Sau beißt Eber
schweinemami

Antworten: 1
Hits: 365
10.05.2020 17:13 Forum: Anschaffung von Minischweinen


Servus!! Also 7 Wochen ist schon ein bißchen sehr früh, daß das Ferkel von der Mutter weg kommt. Das Kastrieren ist normalerweise Sache des Züchters. Und mit 7 Wochen keine Zähne - nie und nimmer. Ferkel kommen mit Zähnen auf die Welt. Der Kleine braucht auf jeden Fall eine Wärmelampe. Wegen der Rangeleien brauchst Du Dir überhaupt keine Sorgen machen, geh nicht dazwischen, laß sie das selber ausmachen. Da passiert außer ein paar Kratzern gar nichts.
Thema: Warum ist Fleisch so billig?
schweinemami

Antworten: 8
Hits: 435
06.05.2020 17:09 Forum: News


Sorry, wenn ich mich da jetzt einmische. Aber der Metzger hat im Prinzip das gleiche Fleisch wie der Supermarkt oder Disconter. Auch der kauft sein Fleisch vom Schlachthof. Die Metzgereien, die noch selber schlachten gibt es bei uns in Ö und bei Euch in D so gut wie nicht mehr. Und wenn, dann kauft er sicher keine Tiere aus biologischer Landwirtschaft.

Die einzige Gewissheit, daß Tiere artgerecht gehalten werden, hab ich nur, wenn ich mir einen Bauern suche, und mir dort anschauen kann, wie die Tiere leben. Es ist schwierig so jemanden zu finden, aber es geht.
Thema: Wann und wie zusammen führen
schweinemami

Antworten: 9
Hits: 545
08.04.2020 16:26 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Ich kenn das Einschmieren mit Essig

LG aus OÖ
Thema: Rangordnungskämpfe
schweinemami

Antworten: 12
Hits: 710
07.04.2020 16:47 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Muß jetzt mal blöd fragen, da ich mich nur mit großen Schweinen auskenne. Haben Minis immer so eine niedrige Temperatur? Ein Großschwein hat ja 38°. Mit 37 hätte er dann Untertemperatur, was dann mit dem harten Kot auf eine ziemliche Verstopfung hinweisen würde. Hol Dir aus der Apotheke Glaubersalz und gib es mit einer Spritze ( ohne Nadel ) ein.
Daß der Tierarzt wegen Corona nicht kommen DARF find ich schon ein bißl seltsam, das wäre bei uns in Ö undenkbar
Thema: Risiko für Babys
schweinemami

Antworten: 2
Hits: 452
25.03.2020 18:16 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Ich kann zwar nur von " normalen " Zuchtschweinen reden, aber ich denke bei Minis ist es nicht anders. Wenn mehrere gemeinsam Ferkel bekommen, kann es Dir passieren, daß bei einer Sau 10 Ferkel hängen und bei der anderen eines. Es ist sehr schwierig, die Ferkel dann zu der anderen Sau zu bringen, daß sie dort saufen.
Jede Sau sollte mit ihren Ferkeln für ca. 10 Tage alleine sein, dann wissen die Ferkel, wer ihre Mutter ist, und dann gibt es überhaupt keine Probleme, wenn alle zusammen kommen.
Wenn die Sauen unterschiedlich abferkeln, dürfen die älteren Ferkel unter keinen Umständen die Biestmilch der Spätergebährenden erwischen. Das wäre ihr Todesurteil.
Es hat schon seinen Grund, warum sich Wildschweine kurz vor der Geburt von der Gruppe absondern, und erst nach einer guten Woche wieder zurückkehren.
Thema: Grassilage
schweinemami

Antworten: 4
Hits: 2.270
21.01.2020 16:21 Forum: Das große Schwein


DAS kannst vergessen. So ein Ballen muß in spätestens einer Woche weg sein, sonst fängt er von innen her zum Schimmeln an. Kauf Dir lieber einen Ballen Heu
Thema: Grassilage
schweinemami

Antworten: 4
Hits: 2.270
20.01.2020 17:57 Forum: Das große Schwein


Kannst Du geben, aber nicht zu viel, aber wahrscheinlich mögen sie es eh ned. Ich hab ganz selten Rüssels dabei, die das mögen
Thema: Schweinekot
schweinemami

Antworten: 2
Hits: 697
07.01.2020 17:20 Forum: Das kranke Schwein


Wenn sie normal fressen und nicht " krank " wirken, brauchst keinen Tierarzt. Nüsse sind recht fett, da kann es schon zu Durchfall kommen. Gib ein paar Tage nur Gerstenschrot, dann sollte das wieder werden
Thema: geschrotetes Getreide
schweinemami

Antworten: 5
Hits: 1.847
09.11.2019 18:18 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Gerne!! Schau auf willhaben. Ich hab gestern interessehalber für Dich in der Steiermark nachgeschaut, sind einige drinnen. Ich hab meine z.B. vor ca. 20 Jahren um 50 Euro gekauft - ein großes uraltes Trumm aber läuft und läuft und läuft
Thema: geschrotetes Getreide
schweinemami

Antworten: 5
Hits: 1.847
09.11.2019 18:11 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


So können sie es am besten verwerten
Thema: geschrotetes Getreide
schweinemami

Antworten: 5
Hits: 1.847
08.11.2019 17:18 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Eigentlich gehört das Getreide gemahlen und nicht geschrotet, d.h. es ist Mehl. Das was als Ganzes hinten rauskommt, ist völlig wertlos für den Körper. Ich hab Dir eh schon mal geschrieben, daß Du Dir nach einer gebrauchten Mühle schauen sollst. Gibt`s auf willhaben immer wieder recht billig
Thema: Minischwein-Haltung angucken nähe Pirna/Dresden
schweinemami

Antworten: 7
Hits: 2.551
28.09.2019 15:45 Forum: Anschaffung von Minischweinen


Cool, das freut mich!!
Thema: Minischwein-Haltung angucken nähe Pirna/Dresden
schweinemami

Antworten: 7
Hits: 2.551
26.09.2019 16:23 Forum: Anschaffung von Minischweinen


[quote]Original von Miss-Rosie
unseren Minis Hamlet und Freddy :


Sag mal Alex, hab ich was übersehen - was ist eigentlich mit dem Rosie - Schwein?
Thema: Roggen geschrottet/ Roggenkleie
schweinemami

Antworten: 9
Hits: 3.294
26.09.2019 16:19 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Ich hatte auch mit 2 Schweinen angefangen.
Hast Du Dir schon Gedanken gemacht, wo Du Deine Schweine dann schlachten läßt? Vermeide auf jeden Fall einen großen Schlachthof. Such Dir einen kleinen Metzger.
Dann solltest Du auch daran denken, wohin mit dem ganzen Fleisch. Von 2 großen Duroc fällt eine Menge an. Vielleicht hast Du Lust, Dir auch Deine Wurst selber zu machen. Ich hab mir das vor ca. 6 Jahren beigebracht. Ich esse nämlich nichts, was nicht aus meinem Stall kommt.
Du hast ja noch länger Zeit, aber man sollte sich mit diesen Fragen rechtzeitig auseinander setzen.
Ich wünsch Dir viel Freude mit den Schweinis und wenn Du noch fragen hast, immer gern.Wenn Du möchtest, kannst mich auch gern anrufen
Thema: Roggen geschrottet/ Roggenkleie
schweinemami

Antworten: 9
Hits: 3.294
25.09.2019 19:12 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Naja, ich weiß jetzt nicht wirklich, was der Futterautomat für einen Sinn hat. Futterautomaten hat man eigentlich dort, wo ständig Futter zur Verfügung steht. Ist bei Duroc aber nicht empfehlenswert, da sie sehr verfetten, wenn sie ständig Getreide fressen. Die sollten 2x am Tag Getreide bekommen und sonst halt Obst, Gemüse, Gras, Heu und eventuell, wenn sie es mögen ein bißl Silage ( fressen aber nicht alle ).
Wieviel Schweine hast Du eigentlich?
Thema: Roggen geschrottet/ Roggenkleie
schweinemami

Antworten: 9
Hits: 3.294
25.09.2019 17:13 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Hast Du schon im Lagerhaus gefragt? Wenn Du vorhast, öfter Schweine zu mästen, würde ich mir eine gebrauchte Schrotmühle kaufen, und das Getreide selbst mahlen. Gerste brauchst Du ja auch. Und auf Dauer ist das geschrotete oder gemahlene schon recht teuer.
Thema: Roggen geschrottet/ Roggenkleie
schweinemami

Antworten: 9
Hits: 3.294
24.09.2019 18:13 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Ach so, dann hab ich das falsch verstanden
Thema: Roggen geschrottet/ Roggenkleie
schweinemami

Antworten: 9
Hits: 3.294
24.09.2019 16:49 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Schrot ist das ganze Korn, Kleie nur die Hülle vom Kern. Also Kleie ist KEIN Futtermittel.

Wer hat Dir denn das vom Roggen gesagt? Hab ich jetzt noch nie gehört, daß man ein Schwei nur mit Roggen füttert, und ich halte schon seeeeehr lange Schweine - auch verschiedene Rassen.
Thema: Futtermenge
schweinemami

Antworten: 9
Hits: 1.715
13.09.2019 16:30 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Freut mich
Thema: Futtermenge
schweinemami

Antworten: 9
Hits: 1.715
12.09.2019 15:55 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Ich füttere den Duroc nur Gerste. Weizen ist eher ein Dickmacher, mit Roggen hab ich überhaupt keine Erfahrung.
Thema: Futtermenge
schweinemami

Antworten: 9
Hits: 1.715
11.09.2019 17:30 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


30kg ca. 1kg Gerste + Obst, Gemüse u.s.w, Endmast ca.3kg +
Thema: Futtermenge
schweinemami

Antworten: 9
Hits: 1.715
11.09.2019 15:34 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Welche Rasse hast Du denn? " Normale " Mastschweine brauchen Soja, Mais, Gerste und Weizen. Duroc, Schwäbisch - Hällische, Mangalitza u.s.w. nur Gerste. Obst und Gemüse, Stroh und Heu können alle bekommen.

Wenn Du Mastschweine hast, wird es Borgs schwierig, sie ein Jahr zu füttern, da die ab ca. 120 kg nur mehr verfetten.
Sag mal, welche Rasse Du hast, dann rechne ich Dir aus, was sie brauchen
Thema: Futtermenge
schweinemami

Antworten: 9
Hits: 1.715
09.09.2019 17:41 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Griaß di aus OÖ!!

Kommt erstmal auf die Rasse an. Was verstehst Du unter Getreide?
Thema: 5 wöchiges Minischwein macht Sorgen
schweinemami

Antworten: 2
Hits: 1.503
03.09.2019 17:11 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Ich weiß nicht, was das für eine Tierärztin ist. Wahrscheinlich eine für Kleintiere. Ein Ferkel mit 5 Wochen braucht nicht mehr unbedingt Milch. Die Ferkel in der " normalen " Schweinezucht werden mit 3 Wochen abgesetzt und bekommen da keine Milch mehr, sondern speziellen Ferkelstarter. Auch eine Flasche braucht das Ferkel nicht mehr.
Ein " ordentlicher " Züchter gibt kein Ferkel direkt von der Mutter weg, sondern entwöhnt sie vorher. Daß das Ferkel nicht entwöhnt ist, sieht man daran, daß es bei den Hündinnen saugen möchte.
Besorg Dir im Landhandel einen Ferkelstarter und vor allem nimm ein zweites Ferkel. Schweine fressen immer besser wenn der Futterneid regiert.
Thema: Schwein zu stürmisch
schweinemami

Antworten: 4
Hits: 1.837
22.08.2019 17:38 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Naja mit Gesten und Worten wird`s nicht viel bringen. Ich nehm da einen Stock oder ein Brett. Aber natürlich nicht zum Zuschlagen, sondern als verlängerter Arm, meist reich eh ein kleiner Schubbs mit dem Holzstück.
Thema: Schwein zu stürmisch
schweinemami

Antworten: 4
Hits: 1.837
20.08.2019 17:59 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Manche Partien haben das bei mir auch. Da leere ich das Futter in den Trog und verjage, jeden der zum Trog will. Solange bis die Meute ruhig in einem Respektabstand wartet. Der Chef frißt zuerst und der Chef bin ich. Normalerweise reicht das mit einmal, wenn sie es bis am nächsten Tag vergessen haben sollten, erinnere ich sie halt nochmals dran Grins
Thema: Silke hat Geburtstag
schweinemami

Antworten: 6
Hits: 3.306
04.06.2019 17:03 Forum: Wir gratulieren...


Hallo Silke auch vom Ösiland die besten Glückwünsche!!!
Thema: Schweinchen steht nicht mehr auf
schweinemami

Antworten: 31
Hits: 6.892
26.03.2019 19:05 Forum: Das kranke Schwein


Zitat:
Original von Flakey
Da sag ich jetzt mal lieber nix dazu .....:-(


Naja so ist es halt in der Schweinemast. Besser so, als sie müssen leiden
Thema: Schweinchen steht nicht mehr auf
schweinemami

Antworten: 31
Hits: 6.892
26.03.2019 18:25 Forum: Das kranke Schwein


ich habe noch nie ein Schwein mit Schlaganfall gehabt, aber ich weiß beim Nachbarn im Maststall kommt es öfter vor. Diese Schweine können dann auch nicht mehr aufstehen, und bessern sich auch nicht mehr. In dem Fall werden solche Tiere halt dann für den Eigenverbrauch notgeschlachtet.
Thema: Schweinchen steht nicht mehr auf
schweinemami

Antworten: 31
Hits: 6.892
26.03.2019 17:50 Forum: Das kranke Schwein


Zähneknirschen ist immer ein Zeichen von Schmerzen. Schlaganfall kann es keiner gewesen sein??
Zeige Beiträge 1 bis 30 von 371 Treffern Seiten (13): [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 nächste »

Views heute: 13.428 | Views gestern: 45.583 | Views gesamt: 457.209.638