Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Registrierung
Member Team Suchfunktion FAQ
Schweinefreunde-Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Zeige Beiträge 1 bis 30 von 58 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Hilfe für deutsche Schweine!
Sandra31

Antworten: 11
Hits: 2.316
26.02.2020 07:56 Forum: News


Ich habe auch unterschrieben.
Thema: Hilfe für deutsche Schweine!
Sandra31

Antworten: 5
Hits: 847
26.02.2020 07:56 Forum: News


Ich habe auch unterschrieben.
Thema: Henry aus dem Schweine-Paradies ist gestorben
Sandra31

Antworten: 6
Hits: 1.520
29.01.2020 12:41 Forum: Regenbogenbrücke


Liebe Sabine,
es tut mir sehr leid Weinen .
Fühl dich gedrückt Hab Dich lieb .
LG, Sandra
Thema: Sabine hat Geburtstag
Sandra31

Antworten: 5
Hits: 2.717
25.01.2020 10:16 Forum: Wir gratulieren...


Von mir auch alles Liebe und Gute zum Geburtstag, vor allem Gesundheit Happy Birthday
Thema: Alma und Merlin
Sandra31

Antworten: 5
Hits: 155
12.01.2020 07:51 Forum: Plauder-Ecke


Ach, wie schön ist das denn :icu:!
Auch von mir ein großes Danke, Silke Hab Dich lieb .
Thema: Es war einmal...
Sandra31

Antworten: 7
Hits: 1.500
08.01.2020 12:28 Forum: Regenbogenbrücke


Oh nein, das tut mir sehr sehr leid Unglücklich! .
Ich wünsche Dir viel Kraft Trösten! .
Thema: Fibi kommt ins TiHo Hannover
Sandra31

Antworten: 134
Hits: 20.650
19.12.2019 12:42 Forum: Das kranke Schwein


Mir tut es auch sehr leid, lieber Daniel Unglücklich! .
Ich wünsche Dir auch ganz viel Kraft und drücke Dich mal ganz fest Hab Dich lieb .
Thema: Freddy aus dem Schweine-Paradies ist gestorben
Sandra31

Antworten: 8
Hits: 2.367
15.12.2019 08:36 Forum: Regenbogenbrücke


Mir tut es auch sehr leid, Sabine Unglücklich! .
Fühl dich gedrückt.
Thema: Fibi kommt ins TiHo Hannover
Sandra31

Antworten: 134
Hits: 20.650
30.10.2019 06:28 Forum: Das kranke Schwein


Das klingt ja leider noch nicht so gut Unglücklich! .
Ich drücke weiter ganz fest die Daumen für Fibi Hab Dich lieb .
Thema: Fibi kommt ins TiHo Hannover
Sandra31

Antworten: 134
Hits: 20.650
28.10.2019 12:43 Forum: Das kranke Schwein


Das tut mir total leid Unglücklich! . Wie geht es Fibi denn mittlerweile?
Thema: Fibi kommt ins TiHo Hannover
Sandra31

Antworten: 134
Hits: 20.650
27.07.2019 07:21 Forum: Das kranke Schwein


Das klingt ja echt wunderbar Prima! . Daumen bleiben gedrückt!
Thema: Fibi kommt ins TiHo Hannover
Sandra31

Antworten: 134
Hits: 20.650
21.07.2019 11:51 Forum: Das kranke Schwein


Ich drücke ganz ganz fest die Daumen, dass Fibi geholfen werden kann Trösten! !
Thema: Sabine hat (schon wieder) Geburtstag
Sandra31

Antworten: 9
Hits: 6.732
25.01.2018 05:56 Forum: Wir gratulieren...


Hallo Sabine,
auch von mir alles, alles Liebe zum Geburtstag. Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag Winke-Winke!
LG, Sandra
Thema: Vermittlung von Zweibeinern
Sandra31

Antworten: 17
Hits: 7.930
21.01.2018 06:26 Forum: Plauder-Ecke


WOW!!!! Das ist ja der Hammer! Prima!
Herzlichen Glückwunsch Herzlich
Thema: WICHTIG : Mannheimer Gnadenhof für Schweine kämpft ums Überleben
Sandra31

Antworten: 56
Hits: 29.344
19.10.2017 08:16 Forum: Tierschutz und andere Diskussionen


Wow Prima!
Da wart Ihr ja super fleißig! Weiterhin viel Kraft und viel Erfolg!
Thema: Sandra hat Geburtstag
Sandra31

Antworten: 3
Hits: 2.598
02.08.2017 07:53 Forum: Wir gratulieren...


Vielen lieben Dank Herzlich
Thema: Sabine hat Geburtstag
Sandra31

Antworten: 11
Hits: 7.274
25.01.2017 08:07 Forum: Wir gratulieren...


Ich schließe mich auch an:
Happy Birthday
Hab einen wunderschönen Tag!
Thema: Apportieren beibringen
Sandra31

Antworten: 3
Hits: 7.020
25.11.2016 10:54 Forum: Saumäßige Erfahrungen


Hallo,
das mit dem Tuch wäre jetzt auch mein Tipp gewesen, hatte ich allerdings in Bezug auf Pferde/Ponys mal gelesen.
Die einzige Idee mal zum Ausprobieren, die ich noch hätte:
Einen festen Gegenstand an einer Stelle mit Honig o.ä. bestreichen und das "Ins-Maul-Nehmen" klickern. Sollte das funktionieren, den Honig reduzieren, irgendwann weglassen und die Zeit des Festhaltens verlängern usw...
Habe das allerdings auch noch nicht probiert... Schulterzuck
Thema: scharren
Sandra31

Antworten: 14
Hits: 33.037
05.12.2005 09:51 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Hallo!


Ja ja, Schweine haben schon ihre eigene Ordnung.

Wenn ich ihre Kloecke gemistet habe, kommen wieder frische Späne hin und dann Stroh drüber.
Wenn meine Wutzis nicht durch Knabbereien abgelenkt sind, kommt Lotte, scharrt das bisschen Stroh aus der Kloecke, das ich dort hingetan habe, wieder zusammen und trägt es wieder ins Nest. Ich lach mich schlapp!

Auf der anderen Seite wenn sie muss, nimmt sie Stroh und trägt es in die Kloecke. Finde ich total faszinierend! großes Grinsen

Liebe Grüße
Sandra
Thema: scharren
Sandra31

Antworten: 14
Hits: 33.037
04.12.2005 11:01 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Hallo!


Meine 5 Wutzis machen das mit dem Scharren im Stroh auch. Es ist total lustig anzuschauen, bis alle 5 ihren Platz gefunden haben und liegen. Oft wird dann eine eingequetscht und grunzt, steht wieder auf und es geht von vorne los. Ich lach mich schlapp!
Das ist besser als jeder Fernsehfilm!
Lotte, die wahrscheinlich Älteste scharrt auch oft im Vorraum von ihrem Stall das lose Stroh zusammen, nimmt es ins Maul und trägt es ins Nest.
Schweine sind schon etwas Herrliches!!!

Liebe Grüße
Sandra
Thema: Aus der Traum vom Großschwein...
Sandra31

Antworten: 34
Hits: 22.056
14.11.2005 10:19 Forum: Plauder-Ecke


Hallo Kathi!


Jiblis scheint es sehr zu gefallen, dass Du Dich um ihn kümmerst, wenn er sogar am Zaun auf Dich wartet!! Prima!
Hast Du einen kleinen Platz zur Verfügung?
Ich denke, es braucht Zeit und Geduld, dann kommt vieles von alleine.
Hat er Angst vor der Gerte? Ich würde zuerst mal Führtraining machen mit immer den gleichen Kommandos, damit er schon mal die Kommandos für Schritt, Trab und Halt lernt. Außerdem ist das eine gute Übung, dass er lernt, Respekt zu haben und auf Dich zu achten.
Wenn ein gut eingezäunter Platz vorhanden ist, kannst Du Jiblis auch laufen lassen. Dabei haben unsere Pferde spielerisch gelernt, auf Kommando Schritt, Trab oder Galopp zu gehen, woraus man später ganz leicht das Longieren entwickeln kann.
In Sachen Schreckhaftigkeit denke ich, dass das besser wird, wenn er Dir mehr vertraut. Zusätzlich kannst Du auch alle möglichen Gegenstände mitbringen und ihn daran gewöhnen. Ich nahm z.B. einen Regenschirm und berührte das Pferd damit nach und nach überall. Ich spannte ihn weit vor dem Pferd auf und wanderte immer näher. Jetzt kann ich ihn über den Pferden aufspannen und herumwedeln. Auch eine gute Vorübung wenn man später mal drauf sitzt. Dann kannst Du eine Plastiktüte nehmen, die dann später mal in Form einer großen Plastikplane über dem Pferd liegt. Ich habe außerdem noch einen leeren Karottensack genommen und mit leeren, sauberen Hundefutterdosen gefüllt. Jetzt kann ich den Klappersack auf den Rücken der Pferde legen und ihn auch seitlich und sogar nach hinten runter rutschen lassen, dass er klappernd aufkommt.
Eine sehr gute Übung fürs spätere Aufsteigen ist auch einen Tritt neben das Pferd zu stellen und sich drauf zu stellen, hoch und runter, bis das Pferd irgendwann ohne Angst ganz ruhig steht.
Fjordpferde und Tinker sind sicher in solchen Situationen von sich aus um einiges ruhiger. Wenn Jiblis verspielt ist, wirst Du sicher auch nicht so viele Probleme haben, ansonsten immer in kleinen Schritten voran gehen und ihn nicht überfordern.
Je mehr Du solche Sachen mit ihm machst, dasto mehr wird er merken, dass ihm in Deiner Nähe gar nichts passieren kann.

Ich hoffe, ich konnte Dir ein paar Anregungen geben und wünsche Dir viel Erfolg. Sollte etwas gar nicht klappen oder Du noch Fragen haben, melde Dich einfach.

Liebe Grüße
Sandra
Thema: Aus der Traum vom Großschwein...
Sandra31

Antworten: 34
Hits: 22.056
10.11.2005 11:00 Forum: Plauder-Ecke


Hallo Kathi,


unsere beiden sind jetzt fast 3 1/2 Jahre alt.
Es ist echt schade, dass Du niemanden in Deiner Nähe hast, der auf Deiner Wellenlänge ist.
Ferndiagnose ist zwar immer schwer, aber wenn Du irgendein Problem hast, schreib' mir einfach und ich werde versuchen, Dir ein paar nützliche Tipps zu geben.
Meine Freundin ist Pferdewirtin und hat schon sehr viele Pferde ausgebildet. Sie hat aber Gott sei Dank nicht diese Wegwerf-Einstellung, sondern ist auf meiner Wellenlänge.
Ich habe mich auch über alle möglichen Ausbildungsmethoden informiert (Pat Parelli, Nathalie Penquitt, Western usw.) und bin am Ende doch wieder zur klassischen Reiterei zurück gekommen. Ich hatte vorher nicht sonderlich gute Reitlehrer und meine Freundin hat mir beigebracht, wie es richtig aussehen soll mit feinen Hilfen usw.
Die Doppellonge ist zwar kein All-Heilmittel, ich bin dennoch total fasziniert von dieser Art Arbeit mit dem Pferd. Es ist eine super Möglichkeit, mein Shetty fast genauso zu arbeiten, als würde ich es reiten und auch unsere Joungsters an die Zügelhilfen zu gewöhnen, ohne das zuerst störende Reitergewicht.

Ich würde mich freuen, wenn Du immer mal berichtest, wie es mit Deinem Jiblis klappt.

Liebe Grüße
Sandra
Thema: Aus der Traum vom Großschwein...
Sandra31

Antworten: 34
Hits: 22.056
07.11.2005 09:57 Forum: Plauder-Ecke


Hallo Kathi!


Ich möchte Dir auch raten, nichts zu überstürzen und langsam vorzugehen, damit Du Dein neues Pferdchen nicht überforderst. Wir haben unsere 2 (Fjord- und Tinkerstute) als Jährlinge gekauft. Als sie 2 Jahre alt waren, fing ich langsam an mit Spazieren gehen und ein bißchen Anti-Schreck-Training. Dann kam das Laufen lassen dazu, longieren, Longiergurt, Doppellonge und jetzt erst der Sattel. Durch das Schritt für Schritt arbeiten waren die 2 nicht überfordert und konnten sich an jede Situation in Ruhe gewöhnen, so dass es keine Angst oder ähnliches gab. Demnächst kommt dann das Reitergewicht hinzu.

Ich denke, vorher ein paar mal auf anderen Pferden reiten, wäre nicht verkehrt. Dann ist Dein erster Muskelkater weg und Du fühlst Dich sicherer, wenn Du zum ersten Mal auf Dein Pferdchen steigst. Ich reite im Moment auch ein mal pro Woche in einem Reitstall, um in Übung zu bleiben.

Hast Du schon selbst Pferde ausgebildet oder zumindest jemanden, der Dir hilft, wenn ein Problem auftritt?

Ich wünsche Dir viel Glück!
Liebe Grüße
Sandra
Thema: Schweine-Paradies im TV
Sandra31

Antworten: 28
Hits: 76.807
07.11.2005 09:21 Forum: News


Hallo!



Ich hoffe, ich denke dran, den Video anzustellen.
Gehe nämlich mit meinem Sohn zum Sankt-Martins-Umzug...

Liebe Grüße
Sandra Hüpf!
Thema: Schutzengel für Tiere im TV
Sandra31

Antworten: 4
Hits: 11.626
07.11.2005 09:19 Forum: News


Hallo zusammen!


Ich habe den Bericht gesehen und war total begeistert. Die Haltung der Großschweine hat mir sehr gefallen. Sah super aus, wie die sich in der Matschkuhle gesuhlt haben. Respekt!

Und auch die Schafe mit der bakteriellen Erkrankung. Dass sich jemand die Arbeit macht und die jeden Tag für eine Stunde in ein "Fußbad" stellt, super! Prima!

Schön, dass man mal ein paar Mitstreiter zu Gesicht bekommt...

Liebe Grüße
Sandra
Thema: Aus der Traum vom Großschwein...
Sandra31

Antworten: 34
Hits: 22.056
30.10.2005 12:24 Forum: Plauder-Ecke


Hallo Kathi!


Ich denke auch, dass Du keine Angst zu haben brauchst, dass ein größeres Pferd Deinen Jibs unterdrückt.

In unserer 3er Herde war die ganze Zeit mein Shettywallach (12 Jahre, 95 cm Stockmaß) der Chef von den 2 jetzt 3 jährigen Stuten. Meine Fjordstute hat es seit kurzem geschafft, ihm den Rang abzunehmen, aber die Tinker-Stute (1,54 m Stockmaß!!!!!) hat er immernoch unter sich.

Sieht schon witzig aus, wenn so ein kleines weißes Shetty die Ohren anlegt und ein "Reitelefant" stiften geht... Ich lach mich schlapp!

Liebe Grüße und noch viel Glück bei der Suche nach einem 2. Pferd!
Sandra
Thema: Rangkämpfe?
Sandra31

Antworten: 10
Hits: 20.353
28.10.2005 20:32 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Hallo Dieter,


ich habe 5 weibliche Wutzis ebenfalls aus schlechter Haltung rausgeholt. Ich weiß allerdings, dass es 2 Muttersäue mit 3 Ferkeln sind. Sie lebten zu siebt (!!) auf 4 qm. Down

Als sie dann bei mir waren mit natürlich mehr Platz, fingen auch Rangkämpfe an. Gott sei Dank war es nicht so schlimm, aber sie sahen zum Teil auch ganz schön ramponiert aus.

Das ging aber nicht lange. Jetzt ist die Rangordnung geklärt und es wird nicht mehr gekämpft.

Vielleicht konnte ich Dir dadurch ein kleines bißchen Mut machen??

Ich finde es aber toll, dass ihr die Wutzis aufgenommen habt!! Respekt!


Liebe Grüße
Sandra
Thema: Salzleckstein?
Sandra31

Antworten: 2
Hits: 9.703
Salzleckstein? 07.10.2005 20:28 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Hallo Ihr Lieben!


Brauchen Schweine eigentlich einen Salzleckstein oder so etwas? Konfusion

Unsere Pferde haben einen Salzleckstein, meine Kaninchen einen Nagerstein... gibt es so etwas auch für Wutzis? Kopfkratz!

Liebe Grüße
Sandra
Thema: Eicheln füttern
Sandra31

Antworten: 23
Hits: 33.322
07.10.2005 20:24 Forum: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung


Hallo Katrin,


wenn Du einen Smilie anklickst, erscheinen nur ein paar Zeichen in Deinem Text. Wenn Du dann auf Vorschau oder Antwort erstellen klickst, siehst Du die Smilies richtig. Sehr schön!

Liebe Grüße
Sandra
Thema: Tv-Tipp
Sandra31

Antworten: 5
Hits: 4.575
05.10.2005 15:41 Forum: Plauder-Ecke


Hallo Sabine!


Ich habe gestern Abend auch diesen Bericht gesehen und war total geschockt!!!!! Huch!!
Ich saß auch vor dem Fernseher und habe geheult. Weinen
Wie können Menschen nur sooo grausam sein?
Ich finde keine Worte dafür....
Mir kommen schon wieder die Tränen, wenn ich an die armen Hunde und Katzen in diesen Gitterkäfigen denke und den Sack voll mit Katzen, der ins kochende Wasser geworfen wurde.....
Diese Bilder werde ich wohl so schnell nicht mehr vergessen.

Traurige und geschockte Grüße
Sandra
Zeige Beiträge 1 bis 30 von 58 Treffern Seiten (2): [1] 2 nächste »

Views heute: 22.652 | Views gestern: 37.062 | Views gesamt: 457.076.392