Schweinefreunde-Forum (http://www.schweinefreunde.de/forum/wbb2/index.php)
- Infos und Aktivitäten (http://www.schweinefreunde.de/forum/wbb2/board.php?boardid=5)
-- Archiv (http://www.schweinefreunde.de/forum/wbb2/board.php?boardid=48)
--- Neuigkeiten vom Pigs Paradise (http://www.schweinefreunde.de/forum/wbb2/thread.php?threadid=11280)


Geschrieben von Doris am 16.02.2013 um 22:18:

  Neuigkeiten vom Pigs Paradise

Hallo ihr Lieben,

ich wollte euch berichten das die 8er-Rotte aus Gelnhausen-Hailer (ehemalige Dreieicher Schweine) sehr bald zu mir ins Pigs Paradise einziehen wird Yes! Strike! ! Ich könnte es seelisch nicht wegstecken wenn die Acht sterben müssten nur weil niemand Platz für sie hat Unglücklich! . Sobald Igor (seit 03. Dezember 2012 bei mir) in sein neues Zuhause gebracht wurde und auch klein Einstein bei Britta ist werde ich hier mal ein paar "Änderungen" durchführen... Das Veterinäramt weiss auch Bescheid und hat alles abgesegnet. Dann tummeln sich hier bei mir in naher Zukunft 15 Schweine Zwinker! . Ist dann zwar ´ne Menge mehr "Arbeit" aber ich werde es schon schaffen... Ausserdem tut die "Ablenkung" nach Gina´s Tod nur gut...




Geschrieben von Rasselbande am 16.02.2013 um 22:52:

 

Meine Hochachtung ! Da kommt ja eine riesen Aufgabe auf dich zu.
Alleine,wenn ich an das Vergesellschaften denke...und die Süßen sind ja auch nicht mehr die Jüngsten.
Wieviel Platz hast du denn um Himmels Willen?
Ich bin wirklich platt.
Große Klasse. Lobpreisung!



Geschrieben von sheitan am 16.02.2013 um 23:41:

 

Hallo Doris,

ist das wirklich wahr? Ich bin total gerührt, zumal ich ja auch ein süßes Dreieicher Schweinchen habe.

Finde ich super super toll von Dir, dass Du dem Rest ein tolles zu Hause bietest. Schade, dass Du so weit weg bist, sonst würde ich Dir bei der Arbeit helfen.

LG Helga



Geschrieben von Doris am 16.02.2013 um 23:59:

  RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise

Liebe Kathrin,

Danke! Vergesellschaften brauche ich die Acht ja nicht (und selbst wenn wäre es ein leichtes Zwinker! ), sie bekommen einfach ein Gehege für sich und dann sehen wir weiter. Ich kenne und begleite die Schweine ja schon seit vielen Jahren und sie sind mir sehr ans Herz gewachsen. Geht ja gar nicht anders, sie sind einfach wundervoll Hab Dich lieb ! Viel Platz habe ich nun wirklich nicht, es muss nur alles gut durchdacht und organisiert werden. Aber wie ich dir schon sagte, schau einfach mal bei uns vorbei wenn du Zeit hast. Du bist herzlichst eingeladen!


Liebe Helga,

du kennst mich doch und meine "Bindung" zu den Dreieichern auch Zwinker! ! Und sterben lassen kann ich sie ja nun wirklich nicht! Müssen wir halt alle ein bisschen näher zusammenrücken, die Acht sind ja nun überhaupt nicht anspruchsvoll Hab Dich lieb . Du musst keinenfalls zum "helfen" kommen aber ein Besuch von dir und Heinz wäre wirklich mal schön, das würde mich sehr freuen Zwinker! !



Geschrieben von sheitan am 17.02.2013 um 00:25:

 

Ja Doris, das ist ein Wort. Sobald die Dreieicher bei Dir eingezogen sind, kommen Heinz und ich Euch alle mal besuchen. Es wäre halt nur schön, wenn wir eine Nacht bleiben dürften wegen der Entfernung. Außerdem hätten wir ja sehr viel zu erzählen.

LG Helga



Geschrieben von Silke (wutzwutz) am 17.02.2013 um 03:28:

 

Da ich endlich eine größere Weide für meine Rüssel bekommen habe, habe ich mit Doris ausgemacht, daß die Damen und Herren dann teilweise zu mir ziehen werden. So hat Doris Entlasung und die Süßen können in Frieden leben.

Gruß
Silke



Geschrieben von Daniela D. am 17.02.2013 um 06:05:

 

Das ist so super für die Dreieicher, wer nimmt normalerweise acht Schweine? Erst so aussichtslos und dann der volle Treffer: Schwein sein bei Doris!
Doris, herzlichen Glückwunsch zum "Nachwuchs"
LG Daniela



Geschrieben von Janosch am 17.02.2013 um 09:33:

 

Mensch Respekt an Euch alle, das letzte Mal als wir sprachen wußte keiner so recht wo die letzten "Dreieichener" abgeblieben sind, aber es scheint ihnen ja nicht so gut ergangen zu sein.
Schön Silke, dass Du auch ein paar nehmen kannst, sie sind so nett, mein Otto ist echt ein Sonnenschein und erträgt Oswalds Attacken immer mit einer stoischen Ruhe Grins

Liebe Grüße und gutes Gelingen

Susanne



Geschrieben von Rasselbande am 17.02.2013 um 11:05:

 

Doris,deine Einladung nehme ich ganz sicher an... vielsten Dank nochmal Grins
und Silke,ich finde das wirklich klasse,wie du/ihr das stemmt.
Hab mich auch schon ertappt beim innerlichen Grundstücksausbau ^^
Da gibts nämlich so ein Schweinchen unweit von uns,das wartet ohne Partner... und ich hoffe natürlich,dass jemand schneller ist -immerhin sind wir reines Wohngebiet und meine Nachbarn haben sich jetzt schon alle einen Orden verdient! (Wobei die sich verdächtig oft an ihren Grills zu schaffen machen... Flöööt )

Naja,gemach,gemach...wenn,dann...



Geschrieben von Doris am 17.02.2013 um 11:33:

  RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise

@ Helga - Natürlich könnt ihr über Nacht bleiben! Ein Gästezimmer haben wir ja Sehr schön! .

@ Silke - Ja liebe Silke, dafür bin ich dir auch sehr dankbar! Wir werden sehen wie sich alles entwickelt aber jetzt müssen wir erst mal schnell handeln damit die Acht am Leben bleiben...

@ Daniela - Manchmal muss man sehr schnell handeln um Lebewesen zu retten, da kann man nicht lange "nachdenken"... Dank Silke konnte ich das aber tun, sie wird mich dann in ein paar Monaten entlasten Lobpreisung! ! Aber jetzt müssen die Süßen erst mal gemeinsam zu mir, da rücken wir dann alle ein bisschen zusammen Zwinker! . Wie sagt man so schön: Platz ist in der kleinsten Hütte. Auf den 250 m² können sie jetzt erst mal leben (sind ja keine jungen Schweine mehr.

@ Susanne - Tja, leider telefonieren wir nicht so häufig... Seit ich mit Sicherheit wusste WO die Süssen gelandet waren war mir absolut klar das gehandelt werden muss! Meine vielen Besuche dort haben es mir immer wieder bestätigt Unglücklich! ...

@ Kathrin -
Zitat:
Doris,deine Einladung nehme ich ganz sicher an... vielsten Dank nochmal

Das finde ich wirklich sehr schön und ich freue mich darauf Prima! ! Das Pigs Paradise ist ja für jeden Schweinefan da und Schweinefreunde sind mir da besonders lieb Sehr schön! ! Leider gibt es ja zur Zeit nur zwei Schweinetierheime aber sehr bald wird ja noch ein drittes (bei Silke) dazukommen Yes! Strike! ! Und da wir Drei (Sabine, Silke und Ich) ein super Team sind werden wir wohl (hoffentlich) bald in aller Munde sein großes Grinsen !
Mit diesem Schweinchen in deiner "Nachbarschaft"... Steht es schon in unserer Vermittlung? Dann hätte es zumindest eine grössere Chance bald ein neues Zuhause zu finden,,, Hast du schon mal mit deinen Nachbarn gesprochen was sie davon halten?



Geschrieben von sheitan am 17.02.2013 um 12:18:

 

Hallo Silke,

finde ich ja super von Dir, dass Du Doris helfen willst, indem Du auch einen paar Dreieicher zu Dir nimmst. Echt Klasse!!!!

@Doris: Wann wird das ungefähr sein, dass Du die Schweinchen zu Dir holst? Wir freuen uns auf jeden Fall sehr, Dich bald zu besuchen.

LG Helga



Geschrieben von Doris am 17.02.2013 um 12:26:

  RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise

Mitte/Ende März wird es sein. Je eher desto besser! Ich muss nur warten bis beide Pflegeschweine in ihren neuen Familien sind.



Geschrieben von Tanja F. am 17.02.2013 um 12:36:

 

Als ich die Nachricht von dir Gestern schon am Telefon hörte habe ich mich schon total gefreut für dich und für die Rüsselchen.Ihr werdet euch gegenseitig gut tun.Ich freue mich auch schon wenn wir im Sommer zu eucvh kommen und deinen Neuzuwachs kennen lernen.Allerdings müssen wir diesmal auch unbedingt Silke besuchen da wir auch ihre Rüsselbande kennen lernen wollen und vielleicht dann ja auch da eine oder andere Dreieichner Schwein. Zwinker!
Denn das dritte Schweinetierheim muss man dann ja auch kennen lernen.Grins
LG Tanja



Geschrieben von Barbara am 17.02.2013 um 14:12:

  RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise

Es gibt bei Silke ein DRITTES Schweineparadies? Yes! Strike! Man, das sind ja Hammer-Neuigkeiten!
Ich muss mal grosse Ferien planen, d.h. Drei-Schweineparadies-Rundreise Sehr schön! .
Und dass diese tolle 8-er Rotte von euch gerettet wird, ist einfach wunderbar Prima! . Wie macht ihr das nur, das braucht ja alles auch Kraft und Zeit und Energie und Nerven und Belastbarkeit und und und. Respekt!

Liebe Grüsse, Barbara



Geschrieben von bienchen am 17.02.2013 um 22:40:

 

Das ist ja super ein drittes Schweine-Tierheim man schade das wir alle soweit verstreut sind, mir würde das Spaß machen. Und gerne helfen.

Kann mich jemand aufklären was die Dreieicher Schweine sind ich komm nicht ganz mit. Bin ja noch nicht solange dabei.

Liebe Grüße
Sabine



Geschrieben von Doris am 18.02.2013 um 00:45:

  RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise

Hallo Tanja,

da hast du absolut recht! Warst du nicht schon mal mit bei den Dreieicher Schweinen als sie noch im TH Dreieich waren? Da war ich soooo oft. Du wirst ganz bestimmt erstaunt sein wie nett und lieb diese Schweine sind Prima! !
Zu Silke fahren wir auf jeden Fall wenn ihr uns im Sommer besucht! Selbst wenn es das TH dann noch nicht geben sollte, Silke hat so nette Schweine (Hunde, Katzen usw.) die ihr unbedingt kennenlernen solltet Sehr schön! .


Hallo Sabine,

klicke doch einfach den Link, den ich ganz oben eingestellt hatte (8er-Rotte ), mal an, dort findest du noch weitere Links die alles erklären Zwinker! ! Wenn du das alles gelesen hast bist du bestens im Bilde großes Grinsen ...


Hallo Barbara,

Zitat:
Wie macht ihr das nur, das braucht ja alles auch Kraft und Zeit und Energie und Nerven und Belastbarkeit und und und.

...da stehe ich wohl noch am besten da, denn ich gehe nicht mehr arbeiten Grins ... Sabine und Silke schon und Silke renoviert ja auch noch "nebenbei" ihr Haus etc. Ich weiss nicht wie die Beiden das hinbekommen aber es ist wohl bei uns Dreien die übergroße Liebe zu den Schweinen (?). Schulterzuck anders kann ich das nicht erklären. Wir sind wohl alle Drei "Schweinemenschen" großes Grinsen wie Sabine es so schön in ihrem letzten Fernsehbeitrag gesagt hat Flöööt . Jede von uns stemmt soviel sie kann um möglichst vielen Schweinen zu helfen...



Geschrieben von Silke (wutzwutz) am 18.02.2013 um 09:07:

 

Bei mir war das mit den SchweineTierheim noch abhänig vom Platz. Jetzt bekomme ich erst mal 2300qm und habe weitere 2700qm in Aussicht. Da ist Platz für meine Rüssel und Pflegekinder zumal ja dann der Platz wo sie jetzt sind frei ist.
Sowie der Frost weg ist gehts los mit Zaun ziehen und Hütten bauen.

Was aber der Hammer ist: Die Verpächterin hat damals 4 von Moccas Ferkeln genommen und sie nimmt keine Pacht für das Grundstück. Das ist eine ganz tolle Familie!! Sie haben mir sogar angeboten im Notfall mal die Versorgung zu übernehmen.

Nur mein Herzallerliebster bekommt zusehens mehr graue Haare Ich lach mich schlapp!

Ihr dürft mich gern besuchen!! Anruf genügt dann werd ich die Kaffemaschiene laden und entsichern Zwinker!

Gruß
Silke



Geschrieben von Daniela D. am 18.02.2013 um 10:07:

 

Das ist ja toll, es gibt ab und zu doch Neuigkeiten, die überraschen.
Da kann man nur sagen: "Schwein gehabt"
Ich wünsche Euch gutes Gelingen.
Daniela



Geschrieben von Tanja F. am 18.02.2013 um 17:58:

 

Doris,natürlich waren wir zusammen im Tierheim und die Schweine sind alle so Herzallerliebst das ich froh bin das ihr sie nimmt und sie nun eine schöne Zukunft haben.Und wir freuen uns im Sommer einige davon wieder zu sehen.
Liebe Silke dein Angebot für den Kaffee nehmen wir gerne an freuen uns sehr auf dich und deine Rüssel und deine ganze Tierbande von denen wir bisher nur gehört haben. großes Grinsen
LG Tanja



Geschrieben von yalla am 18.02.2013 um 20:36:

 

Hallo Silke,

wie geht man vor, wenn man mit "genügend" - ab wieviel qm denn - ein Minischwein-Tierheim betreiben, anbieten, leiten möchte. Was und wo muss man dies beantragen, anfragen, einleiten. Und wie wird es gehandhabt, da ja Minis in Pflege kommen und dann wünschenswerterweise wieder in ein End-zuhause finden sollen. Da gibt es doch sicher Auflagen seitens des zuständigen Vet-Amtes, die mit Sicherheit unterschiedllich sein werden. Aber bietet man das seiner Gemeinde erst mal an und die geben es an das zuständige Amt weiter oder wie hast Du es begonnen oder angefangen "einzufädeln".

Neugierige Grüsse,

Judit



Geschrieben von Doris am 18.02.2013 um 22:23:

  RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise

Hallo Judit,

da ich mein Schweinetierheim ja schon habe (seit August 2011) kann ich dir da auch weiterhelfen. Du musst es auf dem Veterinäramt beantragen (da gibt´s ein extra Formular), dann kommen die vorbei, schauen sich alles an, beurteilen was noch nötig wäre usw. Dann musst du ihnen viele Fragen zum §11 des Tierschutzgesetzes beantworten und dann erst entscheiden sie ob das geht oder nicht. Die Gemeinde/die Stadt hat da nichts mit zu tun! An die kannst du dich natürlich wenden wenn die Erlaubnis für ein Tierheim durch ist. Ich habe das natürlich nicht getan denn dann bin ich auch verpflichtet jedes Schwein aufzunehmen das die hier ankarren! Das geht natürlich sehr oft nicht wegen dem Platz den man zur Verfügung hat. Zum Platz gehört ja nicht nur ein Auskauf für die Tiere, du musst auch die Möglichkeit haben alle Tiere aufzustallen (sie in geschlossenen Räumen zu halten) wenn eine Seuche ausbricht. Diese Zeit kann sich sehr oft über Jahre audehnen... Ich hoffe ich habe jetzt nichts vergessen! Saaaabineeee, fällt dir noch was ein?



Geschrieben von Silke (wutzwutz) am 18.02.2013 um 22:58:

 

Das wichtigste ist erst mal mit dem zuständigen AmtsVet sprechen. Am Besten mal auf nen Kaffee zusammensetzen und schauen was er sich vorstellt und was noch fehlt. Danach geht alles viel leichter.

Gruß
Silke



Geschrieben von yalla am 19.02.2013 um 00:23:

 

Vielen Dank für euer beider Antworten, meine ausholende Antwort habe ich irgendwie verschossen und erst mal erspare ich euch für heute meine Ausschweifungen. Wir haben ja seit langen Monaten schon ein Objekt in Eigentum, aber böswillige Umstände erlauben uns nicht, unsere Tiere und uns zusammen leben zu lassen.

Danke, liebe Grüsse,

Judit



Geschrieben von Silke (wutzwutz) am 19.02.2013 um 07:59:

 

Hallo Judith,

das klingt nicht gut. Wo liegt das Problem? Können wir Dir evtl. helfen?
Du kannst mich auch gern anrufen falls Du das besprechen möchtest. 06355 965761
Gruß
Silke



Geschrieben von yalla am 19.02.2013 um 13:05:

 

Hallo Silke,

danke, darauf komme ich gerne zurück, allerdings nicht mit diesem Objekt, wir haben schon wieder Besichtigungstermine für andere Objekte.

Liebe Grüsse,

Judit



Geschrieben von Silke (wutzwutz) am 19.02.2013 um 13:24:

 

Gerne Judith jeder Zeit



Geschrieben von Nicole am 19.02.2013 um 13:42:

 

Doris, ich finde es (wie Du ja schon weißt) einfach nur genial das die 8er-Rotte zu Dir in die WG zieht. Ich bin ultragespannt wie alles wird. Ich kann es nur zu gut verstehn, dass Du die 8 nicht aufgeben willst und kannst. Du bist wohl auch die Einzige die sie noch haben.

Prima!



Geschrieben von Doris am 19.02.2013 um 15:28:

  RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise

Zitat:
Du bist wohl auch die Einzige die sie noch haben.


Nein, nicht so ganz. Ich bin die von uns Schweinefreunden die "vor Ort" ist und dadurch den direkten Kontakt zu den Schweinen hat. Wir hängen da ja komplett alle mit drin (zumindest was den Vorstand angeht).
Ich DARF sie nicht im Regen stehen lassen, niemals! Ich musste mich nur erst "gegen" Dale durchsetzen denn er denkt nach wie vor das es zuviel "Arbeit" für mich ist und ich das nicht schaffen werde Schulterzuck ... Klar, in einigen Sachen hat er ja recht aber Silke wird mir ja nach einiger Zeit zu Hilfe eilen und bis dahin MUSS ich es einfach schaffen! Es gäbe viel mehr "Schäden" bei mir wenn ich sie nicht nehmen würde! Ich kann die Acht wunderbaren Schweine doch nicht sterben lassen nur weil sie niemand haben möchte Ich sag nix ...



Geschrieben von Nicole am 19.02.2013 um 16:30:

  RE: Neuigkeiten vom Pigs Paradise

Ich versteh Dich, Du bist da von Anfang an involviert. Du hast sie einmal gerettet wie könntest Du sie jetzt sterben lassen. Ich mach mir auch Sorgen, dass es sehr viel für Dich sein wird. Aber ich weiß auch das Du dann weniger Zeit hast nach zu denken und im Moment tut Dir das gut. Es ist genau so wie Du sagst, der Stress ist das eine aber das seelische Leid (würdest Du sie nicht nehmen) ist viel schlimmer.

Du machst das schon. Du bist immer wieder aufgestanden. Trösten!



Geschrieben von sheitan am 19.02.2013 um 22:10:

 

Ja Doris Du schaffst das schon. Immer wenn ich Molly sehe, muss ich daran denken. So liebenswerte Schweinchen muss man einfach ins Herz schließen. Sie sind so sanft und ruhig, aber trotzdem sehr intelligent.

LG Helga


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH