Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Registrierung
Member Team Suchfunktion FAQ
Schweinefreunde-Forum » Schweine-News-Portal » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]

Wer ist Online ?
Zur Zeit im Forum unterwegs:
- 0 Mitglieder
- davon 0 unsichtbar
- 14 Besucher
- 14 Benutzer gesamt


Wer ist wo online?

Wer war Online ?
Heute waren 4 Mitglieder im Forum unterwegs.
bienchen 08:28, Daisy 07:45, Sabine 10:11, Wildenburger 02:04

Geburtstage
Ihnen fehlen die Rechte dazu um den Inhalt dieser Box zu sehen.

letzte Beiträge
# # Beitrag Antworten Autor Hits Letzter Beitrag
  Kalle liegt nurnoch und bewegt die Vorderbeine garnicht mehr
Board: Das kranke Schwein
21 Simmon
11.07.2020 20:01
1284
Carlos
Gestern, 16:24
  Schwein an neue Hütte gewöhnen
Board: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung
7 eva3003
04.08.2020 21:00
123
Sabine
Gestern, 10:40
Fragezeichen Fütterung, ich finde den Thread einfangen nicht.
Board: Das große Schwein
8 Lalacrima
03.08.2020 18:52
337
schweinemami
06.08.2020 17:20
  Mein Eber frisst und trinkt nichts mehr
Board: Das kranke Schwein
7 Edelschwein
04.08.2020 21:32
205
Daisy
06.08.2020 15:03
  Ferkel zu Läufer oder Läufer zu Läufer vergesellschaften
Board: Das große Schwein
3 Lalacrima
01.08.2020 12:44
175
schweinemami
03.08.2020 16:08
  Klauen schneiden bei meinen Jumgs
Board: Plauder-Ecke
1 Michaelasell
27.03.2019 15:08
386
volley
30.07.2020 19:40
  Haus räumen
Board: Plauder-Ecke
2 zwiebel-mann
14.11.2016 11:45
253
volley
30.07.2020 19:35
  Dringend Pflegeplatz gesucht
Board: Probleme und Fragen zur Minischweinhaltung / Schweinehaltung
2 Pixel
28.07.2020 14:53
116
Meike
30.07.2020 12:34

Aktuelle Nachrichten
Schweinefreunde Sommerfest 2020
02.07.2020 um 11:26 Uhr
erstellt von: Jörg

wir möchten Euch alle herzlichst zu unserem diesjährigen Sommerfest am 29.08.2020 einladen. Auch dieses Jahr wird es auf dem Lebenshof der Schweinefreunde stattfinden. Wir und die Schweine würden uns über Euren Besuch sehr freuen. Mehr Besucher bedeutet gleichzeitig mehr gekraulte und zufriedene Schweine 😉
Bitte bringt Euch möglichst eigenes (vegetarisches oder veganes) Grillgut mit, für nicht-alkoholische Getränke wird unsererseits ein wenig vorgesorgt.

Falls Ihr eine Möglichkeit der Übernachtung entweder für den 28 auf den 29.08 oder 29.08. auf den 30.08 benötigt, solltet Ihr Euch vorab mit Silke in Verbindung setzen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch, ein gegenseitiges Kennenlernen und gemeinsame schöne Stunden.

Der Vorstand von Schweinefreunde e.V.

Adresse des Lebenshofes:

Felsbergerhof 14, 67806 Felsbergerhof/Imsweiler

Für Rücksprache mit Silke benutzt bitte folgende Telefonnumer: 06355 / 965761 ab 19 Uhr
Tanz auf (zu?) vielen Hochzeiten...
30.06.2020 um 06:28 Uhr
erstellt von: Jörg

Guten Morgen allerseits,

ich hatte schon vor einiger Zeit vor, hier nochmal ein Posting exclusiv für die Forumsbenutzer einzustellen. Aber irgendwie kam immer was dazwischen Ooops! .

Als nun gewählter 2. Vorsitzender des Vereins werde ich auch weiterhin den Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Community-Betreuung als meine Hauptaufgaben bedienen.

Nachdem unsere Website seit nun fast 2 Monaten in neuem Glanz erscheint, geht es nun an den weitaus schwierigen Teil der Arbeit: konsequent neue Inhalte anzubieten und den Pagerank der Seite aus dem Keller zu holen.

Als wir die Website vor 20 Jahren gestartet haben, waren wir in den Suchmaschinen-Ergebnissen zum Thema Schwein und Minischwein immer in den Top-Ergebnissen vorhanden, was natürlich auch einen entsprechenden Besucherstrom mit sich brachte.
Doch über die Jahre haben sich zum einen die Voraussetzungen für eine gute Platzierung bei Google und Co. geändert und der Siegeszug von social-media wie Twitter, facebook, instagram und Co. begann.

Die Nutzung des Internets hat sich also grundlegend geändert und mehr Leute sind über facebook und Konsorten zu erreichen. Das bedeutet auch, dass wir als Verein dringend auf allen Platformen aktiv sein müssen. Und wir haben unsere Strategie dementsprechend auch angepasst.

Im Umkehrschluss bedeutet das für mich persönlich, dass ich im Moment nicht nur neue Inhalte erstellen muss, sondern diese dann auch noch auf alle Platformen angepasst verteilen muss.
Artikel auf der Website, auf Facebook, Twitter-Meldung, Community-Beiträge in der facebook-Gruppe, Pinterest-Account füttern usw. !
Leider bleibt das Forum in letzter Zeit auf der Strecke. Mir blutet dabei das Herz, denn eigentlich sehe ich das Forum immer noch als unseren ersten "Nukleus", wo sich viele Schweinefreunde jahrelang ausgetauscht haben und miteinander in Kontakt kamen.

Extra-Diskussionen im Forum anzustoßen gestaltet sich für mich ziemlich schwierig. Daher wurde es hier auch was ruhiger. Und die News-Meldungen von der Website ins Forum zu kopieren und anzupassen ist ebenfalls zeitaufwendiger als gedacht.

Da mir das Forum aber weiter am Herzen liegt, möchte ich einen kleinen Kompromiss vorschlagen: anstatt alle Newsbeiträge extra ins Forum einzubetten und formatieren zu müssen, werde ich künftig ein Posting im Newsbereich mit einem Link zum eigentlichen Posting auf unserer Website erstellen.
Auf diese Weise könnt ihr trotzdem sehen, wann sich etwas auf der Website tut und ggf. auf den Link klicken. Auch könnt ihr dann, wenn gewünscht, im Forum anstatt auf der Website einen Kommentar hinterlassen.
Ich denke auf diese Weise können wir den Arbeitsaufwand für mich ein wenig eindämmen und ihr bekommt trotzdem jede Entwicklung mit. Und wer weiss, vielleicht findet sich ja über kurz oder lang der ein oder andere, der ebenfalls einen kleinen Job als Redakteur auf der Website oder im Forum übernehmen möchte, um mich zu entlasten. Würde uns alle sehr freuen...

So, jetzt muss ich mich um das Foto des Tages kümmern Oink ! Wünsche Euch allen einen schönen Tag.

Einen lieben -exclusiven- Grunz,
Jörg
Die Schönheit der Schweine...
13.06.2020 um 09:40 Uhr
erstellt von: Jörg

steht für uns außer Frage. Und wir sehen es daher auch als eines unserer Hauptziele, die Menschen für Schweine im positiven Sinne zu begeistern.
Hierfür gibt es auf unserer Website auch immer das "Schweinefoto des Tages" und es dient gewissermaßen als Gegengewicht zu all den Horrormeldungen, die wir ansonsten rund um das Thema Schwein täglich lesen und sehen und bisweilen auch hier teilen müssen.

Das Schweinefoto des Tages bietet zudem für Organisationen, die ebenfalls dem Schweineschutz verpflichtet sind, die Gelegenheit, ihrer eigenen Tiere vorzustellen. Damit kann vielleicht die ein oder andere Patenschaft gesichert werden.

Auch die Fotos von privaten Heimschweinhaltern nehmen wir gerne an. Wer also ebenfalls einmal auf unserer Website seinen Schützling vorgestellt haben möchte: einfach eine Email an schweinefoto@schweinefreunde.de mit dem Stichwort "Schweinefoto des Tages" senden. Wir melden uns dann bei Euch, sobald wir Euer Foto veröffentlichen...

Wir wünschen Euch ein tolles Wochenende,
das Team von Schweinefreunde e.V.

Boardmenü
» Forum
» Portal

» Registrieren
» Suche
» Statistik
» Mitglieder
» Team
» Kalender

» F.A.Q

Private Nachrichten
Benutzername:

Passwort:

(Passwort vergessen ?)


Powered by JGS-Portal Version 3.1.0 © 2002-2005 www.jgs-xa.de

Views heute: 59.607 | Views gestern: 115.323 | Views gesamt: 465.243.821