Schweinefreunde.de - Forum
Diskussionsplattform für Schweinefans
und Minischweinfreunde

Vereins-Website Portal Forum Chat Registrierung Linkliste
Member Team Suchfunktion FAQ Galerie Landkarte
Schweinefreunde-Forum » Aktuelle Nachrichten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]

Aktuelle Nachrichten
Besitzer dieses Schweines gesucht
24.03.2018 um 10:56 Uhr
erstellt von: Sabine

Moin Rottels
Wir suchen den Besitzer dieses Schweines.
Es steht in Schwefe, auf dem Hof, auf dem auch die Schutzengel für Tiere ihre Schweine stehen haben.
Es waren mal zwei, aber der behinderte Partner dieses Borg kam dort nicht zurecht und wurde vom Besitzer wieder abgeholt.
Die "Schutzengel" gehen aus Schwefe weg, wegen der Schweinepest, und hätten gerne Kontakt zum Besitzer. Ich habe damals mit der Besitzerin telefoniert, weiss aber nicht mehr, wer das war.
Wer kennt die Besitzerin oder kann helfen?
Achtung Ankündigung: Achtung, Beitragseinzug startet...
08.03.2018 um 05:53 Uhr
erstellt von: Peter

Moin zusammen.

Es ist wieder einmal so weit: Der Einzug der Mitgliedsbeiträge steht bevor.

Da es im letzten Jahr ausgesprochen viele Rücklastschriften gegeben hat (die uns richtig Geld kosteten), bitte ich Euch um zweierlei:

Sorgt ggf. für ausreichende Deckung auf dem Konto, damit der Einzug nicht deswegen von Eurer Bank zurück gerufen wird (taucht dann als Text in der RLS gern einmal als "sonstige Gründe" auf)

und (viel wichtiger noch)

prüft bitte, ob sich die uns mitgeteilte Bankverbindung noch aktuell ist (sofern sie sich in den letzten 12 bis 14 Monaten geändert hat, benachrichtigt mich bitte auf jeden Fall).

Die Kosten evtl. Rücklastschriften müssen wir leider an diejenigen weiterreichen, die sie verursacht haben und wenn sich herausstellt, dass Beitrag und Kosten "unrinbringlich" sind, fallweise nach Lösungen suchen.

Mit Eurem Beitrag unterstützt Ihr die wichtige Arbeit des Vereins und helft, Schweineleben zu retten, Schweinetierheime zu betreiben und dieses Forum (werbefrei !) betreiben zu können. Alles, was uns an anderer Stelle an Kosten aufgelastet wird, steht für diese Zwecke nicht zur Verfügung.

Bei Fragen, fragt, gern auch per PN oder E-Mail an peter@schweinefreunde.de oder verein@schweinefreunde.de
Wichtig: Stichtagsmeldung
08.01.2018 um 15:29 Uhr
erstellt von: Peter

Moin zusammen und allen ein frohes, neues Jahr!

Wie in jedem Jahr steht auch aktuell die Stichtagsmeldung für Schweinehalter an:

"Nach § 26 der Viehverkehrsverordnung hat ein Schweinehalter zum Stichtag 1. Januar eines jeden Jahres die Anzahl der im Bestand vorhandenen Schweine, getrennt nach Zuchtschweinen einschließlich Saugferkel sowie Mastschweinen, der zuständigen Behörde oder einer von diesen beauftragten Stelle innerhalb von 2 Wochen nach dem Stichtag anzuzeigen. Mit der Neufassung der Viehverkehrsverordnung vom 06.07.2007 wird in der Stichtagsmeldung ab 2008 in drei Tiergruppen differenziert:bis 2007 2008Zuchtschweine incl. Saugferkel Zuchtsauennicht gefüllt Ferkel bis einschließlich 30kgMastschweine Sonstige Zucht- und Mastschweine ab 30kgDie Anzeige der Tiergruppen wird in Abhängigkeit vom eingegebenen Stichtag gesteuert.Viehhändler, Sammelstellenbetreiber, Schlachtstätten und Transportunternehmen sind zu dieser Stichtagsmeldung rechtlich nicht verpflichtet."

Quelle: https://www3.hi-tier.de/HitCom/hilfe/s_s...g.asp#Allgemein (HI-Tier)

Verantwortlich für die Durchführung sind die Stellen der Länder.

Powered by JGS-Portal Version 3.1.0 © 2002-2005 www.jgs-xa.de

Views heute: 121.767 | Views gestern: 172.217 | Views gesamt: 409.702.925