[BotIndex] [««] Minischweine  

15.02.2010 20.31 | Katia | Minischweine
Hallo

Bitte nicht böse sein und entzetzt sein ist nur eine frage und überlegung von mir da wir ja auch Schweine Normale Schweine haben und die auch sehr mag ich finde sie toll denoch werden wenn sie ihr Gewicht haben sie auch geschlachtet zum eigenverbrauch und esse sie gerne das gehört für mich dazu und freu mich wenn es soweit ist dann auch auf das Schlachtfest und das gute Essen.
Nun zu meiner eigentlichen frage da ich ein Normalschwein nicht als Ferkel schlachten möchte aber trozdem auch gerne Spanferkel esse ist mir der Gedanke gekommen mir Minischweine anzuschaffen um sie als Spanschwein dann zu schlachten und zu verspeisen hat jemand schon mal ein Minischwein geschlachtet und gegessen schmeckt das als Spanferkel ersatz?
Die Normalen sollen wachsen und dürfen leben bis sie groß sind und ein gutes Schlachtgewicht haben als Spanferkel wären sie mir zu schade drum dachte ich an ausgewachsene Minischwein als Spanferkel ersatz und schon ein gutes Leben hatte und nicht so Jung geschlachtet werden muss wie ein Spanferkel denn ich denke ein gewisses leben sollte jedes Tier haben bevor man es isst den das tut mir in der Selle weh wenn man schon so junge Tiere schlachtet die noch nichts vom Leben hatten drum dachte ich an Minischweine.
Bis sie geschlachtet werden haben sie ein erfülltes gutes schönes artgerechtes Leben bei mir aber irgendwann kommt halt der Tag wo sie auch meinen Hunger stillen müssen.
Und jetzt bitte keine Vegetarier diskusion auslösen denn ich esse fleisch und esse gerne Schweinefleisch und werd auch nicht zum Vegetarier fleisch gehört nämlich für mich dazu und finde es lecker der Mensch ist nun mal ein Allesfresser wie es schweine auch sind vileicht finden wir sie auch deswegen so toll weil sie uns so ähnlich sind.
Bitte haut jetzt nicht auf mich drauf weil ich vileicht eine andere einstellung habe und für mich das Schwein noch ein Nutztier ist um fleisch zu haben sondern schreibt mir tipps und wie euro erfahrungen sind.


Gruß Katia

15.02.2010 20.40 | Doris | RE: Minischweine
Ich glaube wohl nicht das du hier von uns "Erfahrungsberichte" erhalten wirst wie Minischweine schmecken... Für die meisten von uns sind sie Familienmitglieder und die schlachtet man nunmal nicht!

15.02.2010 21.07 | Amy | RE: Minischweine
hi,

du hattest doch bereits vor einigen wochen ähnliches geschrieben. die leute hier denken weniger an schweine essen sondern daran, das sie lange und gesund leben. du solltest es vielleicht in einem anderen forum versuchen, z.b. landtreff.

es gab doch vor ein paar jahren diesen menschen der seinen kumpel gegessen hat, er hat behauptet, mensch schmeckt wie schwein. soviel zu deiner frage.

16.02.2010 01.54 | Birthe | RE: Minischweine
Hallo,

Nichts für Ungut, aber ist deine Frage auch wirklich ernst gemeint,
oder willst du uns hier nur mal daraufhin testen, bzw. provozieren, wie wir reagieren?

Sollte die Frage ernst gemeint sein, werde ich dir auch gerne eine Antwort
darauf geben. Aber zuvor hätt ich gern gewusst, was du unter dem Begriff
Spanferkel verstehst. Weisst du was Span(en) bedeutet?

16.02.2010 06.34 | nadineszwerge |
Da kann ich Dir auch keine Antwort geben.

Wir haben unsere als Lieblinge, ohne einen bösen Hintergedanken!

WEiß nur mal von einem Gespräch 2er Landwirte, die eins schlachteten, was Ihnen abgegeben worden ist.
Es war dunkel von der Haut und keiner konnte es Essen, da es ziemlich eklig ausgesehen hat müssen!
Leider habe ich das Gespräch erst gehört, wo das kleine nicht mehr lebte,
denn sonst wäre es bei mir und lebendig!

Mensch muß nicht alles fressen, was ein Gesicht hat! :motz: :motz:

16.02.2010 10.09 | Sabine |
Moin Katia

Hier sagt dir jeder Landwirt, das man sich mit Minischweinen nur die Wurst kaputt macht. Schmeckt scheinbar nicht.

Weisst du wie klein die sind als Spanferkel? Kein Vergleich zu den normalen Schweinen..also ich denke, das wird nix.

16.02.2010 12.58 | Tanja B. |
Hallo,
ich finde deine Frage nicht normal, mir würde im Traum nicht einfallen ein Minischwein als Sparnferkel zu essen für uns sind das unsere Lieblinge und da wird mir wohl jeder recht geben. Es reicht ja schon das grosse Schweine unter aller Würde geschlachtet werden da muss man sich nicht noch an Minnis vergreifen!!
sei nicht böse aber ich finde das ekelig :nono:
Gruss Tanja

16.02.2010 14.31 | Amy |
ob nun ein großes oder kleines schwein, es bleibt das gleiche tier. wenn ich mich dafür begeistere, esse ich weder das eine noch das andere. ähnlich wie beim pony bw. pferd.

in steinburg wurden ja div. minischeine geschlachtet, und auch gegessen, sollen sehr fett sein, nicht empfehlenswert. aus diesem grund wurden/werden sie vermittelt.

16.02.2010 20.41 | Katia |
Hallo

Also erstmal war meine frage schon ernstgemeint und bin auch dankbar über die Rückmeldungen so das meine vorstellung dann nichts wird mit Minischweinen da sie nicht schmecken sollen und zu fett sind war halt so eine idee von mir.
Das meine einstellung zum Thema Schlachten so auf ablehnung stößt hätte ich nicht gedacht und das ich so an den pranger gestellt werde so das ich mich frage ob ihr kein fleisch esst ich mag fleisch sehr gerne gerade Schweinefleisch und da ist es mir wichtig das eben die Schweine die ich auch esse ein gutes und erfülltes leben hatten bei mir bis sie geschlachtet sind und ich weis nicht was daran verwerflich ist Tiere für die Nahrung zu nutzen den fleisch ist ja auch ein Grundnahrungsmittel drum kann ich es nicht nachvollziehen das ich von einigen so angegriffen werde weil ich mir Gedanken mache das ich es ihnen so angenehm mache und für eine Tierschutzgerechte schlachtung bin wenn es soweit ist im endefekt halte ich mir die Schweine nämlich deswegen weil ich eben kein fleisch von gequälten Tieren will sondern mein Schnitzel geniesen will wo ich weis das es dem Tier gut ging und kein fleisch aus dem Supermarkt kaufe wo ich nicht weis wie es dem Tier ging und was es gefressen hat sowas ist viel grausamer als seine Tiere zu essen.
Und Vegetarier werd ich nicht und will es auch gar nicht werden da ich fleisch liebe und gerne esse.
Und ich esse auch gerne Spanferkel drum kam ja meine überlegung mit dem Minischweinen die dann schon ein erfülltes Leben hatten als ein ferkel das noch länger leben darf dann aus meiner sicht.
Aber dem ist ja nicht so und funktioniert nicht da es nicht schmecken soll so das ich dann doch bereit bin mir ein Normales ferkel zu kaufen und zu schlachten das dann bei der Grillparty auf den Tisch kommt und lecker schmeckt mit einen Apfel im Maul und richtig appetitlich aussieht eben zum reinbeisen.
Bitte nicht böse sein über meine einstellung.

Gruß Katia

16.02.2010 20.48 | Doris |
Das deine Frage ernst gemeint war ist schon klar, unsere Antworten jedoch auch!

16.02.2010 21.13 | nadineszwerge |
Was soll bitte an einem Babyschwein appetittlich aussehen? Eben zum reinbeisen finde ich eher den Apfel.
Ich glaube, hier bist Du falsch mit Deiner Meinung!
Sorry, aber das ist eben meine Meinung!

16.02.2010 21.13 | Chrysantheme |
Hallo zusammen,
ich denke man sollte tolerant im Umgang miteinander sein!
Wer Fleisch essen möchte sollte es tun dürfen!
Was ich immer blöd finde sind Leute, die sich ihr Fleisch aus dem Supermarkt holen und sich über die Hausschlachter aufregen denn:
1.) unterstützen sie die oft qualvolle Massentierhaltung
2.) überlassen sie die "Dreckarbeit" nur Anderen!
Einzig mitreden können m. E. hier nur die Vegetarier, alle anderen sollten nicht so tun als ob sie besser bzw. humaner oder tierfreundlicher wären!
:kotz: das mußte mal gesagt werden! Sorry!

Liebe Grüße von Chrysantheme

16.02.2010 21.17 | nadineszwerge |
Bevor ich auf Fleisch verzichtet habe, hatte ich aber die selbe Einstellung!
Aber gut, werde nicht mehr darauf eingehen und meine Meinung für mich behalten. :O :O

16.02.2010 21.30 | Doris |
Nee Nadine, du kannst deine Meinung hier vertreten wie jeder andere auch! Man sollte nur versuchen sich nicht im Ton zu vergreifen aber das ist ja noch nicht passiert.

16.02.2010 21.47 | Katia |
Hallo

Also so ein Goldbraunes knusprikes gebackenes gegrilltes Spanferkel ist schon sehr apettitlich wo man nur noch reinbeisen will und geniesen und wenn es bis dahin noch ein gutes Leben hatte ist es doch super.
Ich stehe dazu das ich nunmal fleisch esse und das ich es sehr gerne mag gerade von Tieren die gut gehalten werden und ein schönes leben hatten dann kann ich es richtig geniesen.
Esst ihr eigentlich kein fleisch weil ich hier mit meiner Meinung von manchen so angegriffen werde?
Ich denke auch man sollte viel toleranter miteinander umgehen da ja keiner will das es den Tieren schlecht geht obwohl man sie Nutzt als Fleischlieferant gerade deswegen sollte man den Tieren ein gutes leben bieten bis zur schlachtung den sie geben ihr Leben für uns das wir essen und geniesen können und vorallem ist von einen glücklichen Schwein auch das fleisch besser als von gequälten.
Was mich mal inntresieren würde warum überhaupt manche auf fleisch verzichten weil in der Natur des Menschen liegt das ja nicht wir sind nun mal Allesfresser?

Gruß Katia

16.02.2010 22.00 | Doris |
Wenn du so auf "Toleranz" stehst dann fange doch einfach mal selbst damit an! Tolleriere ganz einfach das WIR unsere Familienmitglieder NICHT essen und höre auf uns dieses ekelhafte Zeugs zu erzählen!
Deine ursprüngliche Frage ist doch nun beantwortet, oder fehlt da noch was?

17.02.2010 06.44 | Tanja B. |
Hallo,

wie ekelig bist du eigentlich uns so einen Mist zu schreiben findest du das etwa toll!!
Wir sind hier bei einem Schweinefreunde Forum und nicht beim Metzger!!!
Wir essen höchstens das Obst und Gemüse mit unseren Lieblingen und sonst glaube ich nicht das du hier richtig bist!! Schau dir das mal an ob man so etwas essen kann!!!

17.02.2010 07.34 | Nicole |
Also was soll man dazu noch sagen. Ich frag mich ob Katia uns nicht einfach provozieren will. Denn mal ehrlich, eigentlich kann sich doch jeder denken, dass eine solche Wortwahl hier nicht gut ankommt. Ich schreib ja auch nicht in einem Katzenliebhaber-Forum dass ich in China schon mal lecker Katze gefrühstückt habe und wundere mich dann, dass ich damit nicht gut ankomme (Ich esse natürlich keine Katzen;) ).

17.02.2010 08.34 | Tanja B. |
Hallo Nicole,
ich wollte die das gestern eigentlich auch noch fragen ob die auch Hunde und Katzen isst;) ;) !Ich habe das gestern jedem erzählt was die uns da geschrieben hat wir waren alle total sauer wie man uns so etwas schreiben kann ,unglaublich!!
Liebe Grüsse Tanja

17.02.2010 08.55 | Nicole |
Naja, leider ist es bei uns ja ganz normal Schweine lediglich als Lebensmittel zu sehen, genau wie andere Tiere in anderen Ländern. Aber ein bisschen Taktgefühl wäre schon hilfreich, vor allem wenn man ordentlich behandelt werden will. Wer uns solche Wörter vorsetzt der braucht sich eben nicht wundern, dass wir da nicht mehr so nett sind. Ich versteh gar nicht, dass das solche Leute nicht nachvollziehn können/wollen.

17.02.2010 09.01 | Tanja B. |
Ja, bei meinem Opa war das ja auch noch so aber weil ich weiss wie das abgeht und mein Mann als LKW Fahrer die Schweinetransporte jeden Tag sieht ist unserer Familie das essen auf Tiere vergangen !Ist nun mal so,nicht böse sein:winke:
Lieben Gruss Tanja

17.02.2010 09.30 | Nicole |
Wieso sollte ich böse sein? Meinst Du mich? Ist doch ok was Du schreibst. :)

17.02.2010 10.11 | Tanja B. |
Hi,
dann ist ja gut! Ich kann soetwas nur nicht verstehen meinen Hund oder meine Katze würde ich ja auch nicht essen , also werde ich es auch nicht mit Schweinen versuchen!!:winke: :winke:
Liebe Grüsse aus dem Ruhrpott Tanja(bei uns ist Sonne !!!!!!!!!!!)

17.02.2010 11.11 | Nicole |
:D Bei uns scheint sie auch! Toll, oder? :]

17.02.2010 11.38 | HannaH |
hmm bin ja auch bekennender Fleischesser
und ich denke es ist ok auch als Minischweinhalter Fleisch zu essen.
Unsere Schweine würden auch gerne mal ne Maus oder ein Stück Kadaver essen. Sie sind allesfresser genau wie wir.
Währen wir das nicht währen wir schon lange ausgestorben denn unser Evolutionärer Vorteil ist eben das wir extrem Anpassungsfähig sind...
Ich verstehe wenn vegetarier sagen dass wir heutzutage die Wahl haben und deshalb auf Fleisch verzichten können. Das ist war!
Aber ich verstehe zum beispiel nicht warum viele Vegetarier trotzdem Fisch essen (ist doch auch tier oder?) und vor allem nicht wie sie Fleischfresser anprangern aber für klein hasso ne Dose chappi aufmachen oder Kittie ihr Kittekat geben. Wenn ich das töten von Tieren verachte hole ich mir doch keine Fleischfressenden Tiere oder?
Ich denke jeder sollte nach seinen regeln leben und sich freuen wenn er jemanden von seiner meinung überzeugen kann, aber ihn nicht verachten wenn er das anders sieht.
Mein lieblings "Vegetarier" hat eine tolle deviese: Fleisch essen ist in der Natur des menschen, Tiere einzusperren und zu tode zu quälen nicht! Er ist nur Bauernhoffleisch von dem er weiß das die Tiere Artgerecht gehalten und geschöachtet wurden!

(P.S:: huu dachte immer Minis schmecken wie Wildschwein wegen der herkunft...so kann man sich irren)

[BotIndex] [««] [ (1/2) 2 »] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 69.029 | Views gestern: 61.487 | Views gesamt: 440.150.897