[BotIndex] [««] wer kann mir helfen?  

22.06.2009 16.12 | coco | wer kann mir helfen?
Hallo alle zusammen!
Ich bin Coco und bin neu hier. Ich habe seit vier Tagen zwei Minis bei mir zu hause. Ich wohne in Berlin und habe ein paar Probleme das richtige Futter und die nötigen Mineralzusätze zu bekommen. Ich hoffe das mir jemand helfen kann, damit die zwei so schnell wie möglich mehr als obst, Gemüse und Brot bekommen.
Außerdem wäre ich sehr dankbar für ein paar Erziehungstips. Die beiden kommen zwar schon auf meinen Schoß und lassen sich in den Schlaf kraulen aber sonst sind sie noch etwas ängstlich.
Ich wüsste gern womit ich am besten anfange, mit hochnehmen oder der Leine, sowas halt. Ich will nichts überstürzen...
Wäre klasse wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
Vielen Dank schin mal Coco

22.06.2009 16.28 | ramona | RE: wer kann mir helfen?
beim futter kommt es ganz drauf an wie alt die beiden sind. hört sich so an als wären es noch ferkel, dann brauchen die ferkelkorn. sowas gibt´s bei raiffeisen oder anderen läden die mit bauern zu tun haben.

wenn die beiden schon aufen schoß kommen, dann bist du doch schon weit. du brauchst für alles gedult und leckerlie

ich hab mal irgendwo gelesen, dass schweine an eine leine und geschirr zu gewöhnen, ganz ganz schwer sein soll. hab´s nie ausprobiert. warum auch. man darf damit ja sowieso nicht spazieren gehen-gesetzlich verboten

sind deine beiden denn schon angemeldet und haben die ohrmarken
und wie hälst du sie überhaupt?
erzähl mehr- wollen die anderen bestimmt auch wissen

22.06.2009 16.31 | funnykisses | RE: wer kann mir helfen?
Hallo Coco und willkommen auf unseren Seiten hier. Schön das Du zu uns gefunden hast und gleich mal die Frage, woher Du Deine Schweine bekommen hast und ob die auch schon einen " Knopf " im Ohr haben.
Futter bekommst Du im Landhandel, oder im Raiffeisen Laden. Sowas gibt es in Glienicke allerdings nicht. Hab da mal gearbeitet......... ;)
Aber unweit von Dir ist zum Beispiel Fressnapf ( Hermsdorf Nordmeile )
da bekommst Du seit neustem auch Minischweinfutter.......
Auf wie viel Fläche kannst Du die Beiden denn halten? Haben die ´ne isolierte Hütte, oder einen Stall? Erzähl mal mehr über die Tiere....... :kaffee:

22.06.2009 16.36 | coco | RE: wer kann mir helfen?
die beiden sind jetzt drei monate alt. habe sie aus der nähe von schwerin. ohrmarken haben sie und die anmeldung läuft gerade...
zur zeit sind die beiden noch im haus. im Garten haben sie aber schon ein Gehäge mit doppeltem Zaun und einem häuschen.
Bei besagtem fressnapf an der Nordmeile war ich schon und die haben mich mit leeren Händen wieder weg geschickt...

22.06.2009 18.38 | Sabine |
Moin Coco

Herzlich Willkommen bei uns, schön das du hergefunden hast. :up:
Schau mal hier, Mini
schweinfutter Futter kannst du auch übers Internet bestellen. Am besten bei Altromin, die Adresse steht im Thread. ;)

22.06.2009 19.00 | funnykisses |
AAAAaaah ja. Also hat nicht jede Fressnapf Filiale Schweinefutter im Angebot. Vielleicht hätten die das aber bestellt? Wenn es in deren Katalog steht, müsste es doch zu ordern sein...... :kratz:

23.06.2009 08.51 | coco |
vielen dank schon mal für die tips.
Vielleicht könnte mir noch jemand was zum Thema Katzenklo sagen? Nach ein paar Stunden haben sie es schon verstanden. Aber meine kleine Sau geht jetzt zum Pinkeln immer hinter das Klo. Die Katzentoilette mache ich immer sauber, bis auf einen ganz kleinen Rest und den Fleck den meine Swiggy macht entferne ich immer mit Spülmittel und Essig. Trotzdem macht sie auf die selbe Stelle. Fürs große Geschäft geht sie dann aber wieder aufs Katzenklo.

Liebe Grüße

23.06.2009 11.49 | funnykisses |
Schlafen Deine Schweine in der Wohnung??? :kratz:

23.06.2009 13.52 | coco |
ja, sie sind momentan nur im Haus. Ich wollte sie erstmal etwas an mich gewöhnen. in den nächsten Tagen will ich sie dann ins Gehege lassen. Ist das falsch?

23.06.2009 15.07 | Nicole |
Hallo Coco,

nein das ist sogar gut so, würde ich jetzt mal behaupten. So können die Zwei nach und nach alles kennen lernen.

Das mit dem Katzenklo erledigt sich sicherlich, wenn Du sie dann rauslässt.

Meine Großen schlafen auch in der Wohnung. Ihr Geschäft machen sie aber nur draußen auf Ihrer Wiese.

Zeigst Du uns die Zwei mal? Wir gucken doch so gerne Schweinebilder. :D

LG Nicole

23.06.2009 15.17 | funnykisses |
Original von coco
ja, sie sind momentan nur im Haus. Ich wollte sie erstmal etwas an mich gewöhnen. in den nächsten Tagen will ich sie dann ins Gehege lassen. Ist das falsch?

Nee, isses nicht. Wollte nur mal wissen, wie die Tiere untergebracht werden für die Zukunft................. ;) :clown:

26.06.2009 13.11 | coco |
ich versuch mal hier ein foto rein zu stellen, aber ich stell mich bei sowas immer etwas doof an... mal gucken ob es so klappt wie ich mir das vorstelle...

26.06.2009 13.16 | Nicole |
Ooooohhh wie niedlich. Hach, dass erinnert mich an meine beiden Großen. Sugar ist schwarz und Krümel beige mit schwarzen Flecken. Vor 9 Jahren waren die auch mal so klein. :stareup:

27.06.2009 13.21 | coco |
ich bin auch schon gespannt was für eine Größe die zwei mal erreichen. Wobei ihre Eltern sehr klein waren. Ich lass mich mal überraschen.
Hat vielleicht jemand einen Tip wie ich meine kleinen am besten an das Geschirr gewöhnen kann? Bald gehts nämlich zum Tierarzt und die Transportbox können sie absolut nicht ausstehen. Ich denke mit nem geschirr und Leine wäre es für die zwei angenehmer...

27.06.2009 17.27 | Sabine |
Moin Coco

Viel zu gefährlich. Auch wenn sie die Box doof finden, ist viel sicherer.
Wenn die ne Panikattacke im Auto bekommen und an der Leine sind, wird das Drama nur grösser und ihr werdet beim fahren höllisch abgelenkt.
In der Box sind sie (und ihr) sicher, ausserdem kann man die desinfizieren...das ganze Auto nicht. ;)
Ich habe schon viele Schweine transportiert, und die Boxen haben da immer die besten Dienste geleistet. :D

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 21.887 | Views gestern: 39.219 | Views gesamt: 454.164.310