[BotIndex] [««] Borstenausfall  

27.05.2008 13.56 | Kata | Borstenausfall
Hallo Ihr Lieben!

Bin heute zum ersten Mal in Eurem Forum und uns (bzw. unser Schweinchen) plagt ein Problem, bei dem ich mir nicht recht zu helfen weiß. ?(

Betty - unser Minihängebauchschwein (1 3/4 Jahre alt und ca. 60 kg) - hat seit einigen Wochen vermehrten Borstenausfall, der sich hauptsächlich an der rechten und linken Seite zwischen Vorder- und Hinterbeinen zeigt.

Wir dachten schon es kommt vom Kratzen und Scheuern, aber nach längerer Beobachtung, kratzt sie sich auch nicht häufiger als vorher. Auch sonst ist sie in ihrer Verhaltensweise genau wie vorher. Einerseits munter, aufgeweckt und verrückt. Andererseits müde, faul und gefräßig. Also keine Auffälligkeiten!

Die Seiten sind, wie gesagt, schon ganz kahl und die Fläche wird immer breiter.
Zwischendurch haben sich mal ein paar neue Borsten gezeigt, aber die sind auch wieder ausgefallen.

Handelt es sich hierbei um Milben oder Parasiten? Oder vielleicht ein Pilz?

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen! Langsam machen wir uns nämlich Sorgen, woran das liegen könnte.

Lg

27.05.2008 14.27 | Sabine |
Moin Katja

Erst mal herzlich Willkommen bei uns, schön das du unsere "versauten Seiten" gefunden hast.

Guck mal, sieht das bei deiner Maus so aus:
Borsten

Dann ist das der jahreszeitlich normale Borstenwechsel. Bei jungen Schweinen sieht das erfahrungsgemäss die ersten drei Jahre jedes Jahr etwas anders aus...
Wenn sie sich nicht mehr kratzt als sonst sollte das ok sein, wenn es doch mehr ist, muss sie vielleicht mal Ivomac haben. Aber das kannst du besser beurteilen. ;)

27.05.2008 15.33 | Kata |
Hallo Sabine,

vielen, vielen Dank, für die schnelle Antwort.

Was mich nur wundert ist, daß der Borstenwechsel jetzt nach fast zwei Jahren zum ersten Mal auftritt.

Naja, ich werde das auf jeden Fall weiter beobachten und hoffe, daß die Borsten wieder kommen.
Sie sieht halt ohne schon äußerst komisch aus :]

Achja - kann man erfahrungsgemäß abschätzen, wie lang die Kleene noch so nackig rumlaufen muss?

Danke und Lg

27.05.2008 16.15 | Sabine |
Moin Katja

Der fand im ersten Jahr auch statt, aber das geht fast unbemerkt, weils ineinander übergeht. ;)

Wie lange das dauert kommt so ein bisschen auf das Wetter an.
Aber geh mal davon aus, das sie bis August ganz "nackig" ist, dann können aber auch schon die neuen Stoppeln nachkommen. Das geht stellenweise zusammen.

27.05.2008 19.12 | Silke (wutzwutz) |
Hallo Katja,

bei meiner Wutzwutz bin ich auch etwas unruhig geworden als sie das erste mal Haar fallen ließ. Da war sie auch schon fast 2 Jahre. Inzwischen bin ich an den Kreisrundenhaarausfall wenns warm wird gefasst :D

Gruß
Silke

27.05.2008 23.29 | funnykisses |
Die sind in der Schweinemauser lach......... ( unsere zum Teil auch immer noch.... )

31.05.2008 10.07 | olga |
Habe jetzt auch festgestellt, das bei meiner fast 1 1/2 jährigen Sau am Nacken die Borsten verliert, gut, das ihr hier darüber berichtet, sonst hätte ich mir jetzt auch Gedanken gemacht.
Sehe ich das richtig, kommt einmal im Jahr vor und das meist wenns warm wird?

Liebe Grüße aus Hessen
Katja

31.05.2008 13.00 | Doris |
Hallo Katja,

ja, genau so ist das :). Und die Borsten kommen dann (im Normalfall) wieder wenn es kälter wird :D...

Liebe Grüße,

Doris

31.05.2008 16.55 | olga |
Hy Doris,
da bin ich ja beruhigt, ist eh bei der Schwarzen, sieht man net so dolle! ;)

Liebe Grüße
Katja

31.05.2008 19.56 | Doris |
Hallo Katja :winke:,

...du hast ja meine Gina schon gesehen :D... Sie scheint eh FKK zu lieben :lach: und hat es meist nicht so eilig mit den Borsten... Aber sie ist ja auch ohne Borsten ´ne Süsse :D

Liebe Grüße,

Doris

01.06.2008 10.33 | olga |
Bei dem Warmen verstehe ich das, das Gina sich Zeit lässt.
Müsste uns mal passieren, nur wenn ich meine Klamotten aussiehe, wäre das ein Fall für "öffentlichen Ärgernisses" oder "Wal ist gestrandet" :lach:

Grüße
Katja

01.06.2008 14.16 | Doris |
Hallo Katja,

:lach: :lach: :lach: ... nun übertreibe mal nicht so... Das geht wohl sehr vielen so (meiner Wenigkeit inklusive :lach: ) Aber die meisten unserer Steckdosen haben da ja ´ne gute Einstellung zu :lach: , die scheren sich ´nen feuchten Kehricht drum wie sie aussehen, Hauptsache es schmeckt :D! Da sollten wir drauf achten das es nicht ganz so schlimm wird (wenn wir es schon bei uns selbst nicht schaffen :lach: !)

Liebe Grüße,

Doris

02.06.2008 08.07 | olga |
Damit könntest du RECHT haben! ;)

Aber ich habe gehört, die Besitzer passen sich im Aussehen seiner Haustiere an?! :stareup:

Liebe Grüsse
Katja

02.06.2008 10.52 | Silke (wutzwutz) |
Ach Du liebe Güte bitte bitte nicht!!!!!!
Ich hab jetzt schon genug damit zu tun meine Beine glattrasiert zu halten :grin:

02.06.2008 11.11 | Doris |
@ Katja Jaaaaaaaaaaa, das habe ich auch schon gehört :lach:

@ Silke Du hast doch nicht ernsthaft was dagegen dich deinen Rüsselchen anzugleichen, oder? :lach: Schweine sind doch die tollsten, hübschesten und liebenswertesten Tiere :grin:

...und abgucken könnten wir uns bei denen eh ´ne ganze Menge (vielleicht nicht unbedingt ALLES :floet: )

Liebe Grüße,

Doris

10.09.2008 12.52 | Nanica |
Hallöchen!


Nun bin ich es ja auch noch mal.

Ich hatte ja auch mal ein Thema gestartet wegen den Borsten meines Fredies...
Er hatte sie ja verloren war so gut wie nackt und es kamen neu Borsten. War so hmm April Mai? Oder etwas früher ich weis es nicht mehr genau.
Aufjedenfall hat er neue borsten bekommen die aber elendig kurz waren nun verliert er wieder alle borsten nach und nach. Ist das normal? Sind im Sommer kürzere und dünnere borsten da wie im winter?
Bekommt er dann wieder seinen tollen Irokese? :D Der dann seine 5-8 cm wieder hat? :D find den soo klasse wenn er den aufstellt :D


LG Nina

10.09.2008 19.56 | Silke (wutzwutz) |
Hallo Nina,

eigentlich verlieren die Wutzen die Borsten nur einmal und bleiben dan nackig bis zum Spätsommer. Dann kommen neue die wachen in alter Pracht. Vielleicht hattet ihr einen Wetter Einbruch? Wie ist es denn jetzt? Wächst da wieder was?

Gruß
Silke

10.09.2008 21.34 | Nanica |
Also bei ihm ist es ja nie ganz nachgewachsen.. also er hatte nur so wi sommerborsten... :D evt verliert er nun diese sommerdinger

ich schau ma ob da was nachwächst also es scheint auch nur der Iro zu sein der so weg geht..

http://crispy.oppishell.com/DSC00042.JPG

aber ansonsten kommen wieder welche nach

10.09.2008 22.32 | Silke (wutzwutz) |
Hab einfach mal etwas Geduld. Wird schon wieder meine Maggi hat auch den ganzen Kamm verloren aber es wächst prächtig nach. Das einzige was wichtig ist, ist das richtige Futter damit kein Mangel entsteht dann wird es werden. So von oben sieht er ja ganz propper aus und soweit ich es erkennen konnte ist auch die Haut völlig in Ordnung.

10.09.2008 23.56 | Nanica |
Ja so hat er keine probleme mit der Haut. Er bekommt von "reiffeisen" da dieser frma... "Fema Max" oder wie sich das nennt.. nen Vollfutter also futter wo nman nichts mehr zufügen muss.. :) denke das ist ok :D *mal den sack such den fred schon aufgerissen hat* obwohl ich seh gerade da steht ferkelaufzuchtfutter bie 35kilo .. hmm *im internet such*

Hier hab ich ma was gefunden:

Fema Max

� zurück �


Ferkelaufzuchtfutter II
Inhaltswerte:
Rohprotein
Rohfaser
Rohfett
Rohasche

18.0 %
4.0 %
4.4 %
4.6 %
Calcium
Phosphor Natrium
Lysin
0.65 %
0.55 % 0.18 %
1.20 %
Zusatzstoffe je kg:
Vitamin A 16000 IE - Vitamin D3 2000 IE - Vitamin E 200 mg - Vitamin C 20 mg - Butylhydroxytoluol (E321) 100 mg - 6/Phytase
(EC 3.1.3.26) 500 FYT - Kupfer:(Kupfer-II-sulfat, Pentahydrat) 100 mg - Biotin 150 mcg
Ameisen-, Propion-, Orthophosphorsäure, Aroma, Sorbi-Acid 300 FXU Endo-1,4-ß-Xylanase (EC 3.2.1.8)
Zusammensetzung:
35.0 % Gerste - 31.5 % Weizen - 15.0 % Sojaextraktionsschrot, aus geschälter Saat, dampferhitzt (hergestellt aus genetisch veränderten Sojabohnen) - 4.5 % Sojabohnen, getoastet (hergestellt aus genetisch veränderten Sojabohnen) - 3.0 % Weizenflocken - 2.5 % Weizengriesskleie - 2.5 % Ergänzungsfutter für Schweine - 2.0 % Maisflocken - 0.60 % Sojaöll (hergestellt aus genetisch veränderten Sojabohnen) - 0.55 % Monocalciumphosphat -
0.50 % Calciumcarbonat - 0.50 % L-Lysin-HCL - 0.37 % Natriumchlorid - 0.30 % Dicalciumphosphat - 0.11 % L-Threonin - 0.07 % DL-Methionin
Fütterungshinweis:
Ferkelfutter SF 2 darf nur an Ferkel bis zur 12.ten Lebenswoche gefüttert werden. Als Alleinfutter je nach Alter cirka 1,0 bis 1,5 kg / Tier / d einsetzen.

Zusatzinformation:
Zusatzinformation: 13,6 MJ ME

Quelle: http://www.raiffeisen-kassel.de/agrar/futtermittel/schweine/ferkel/all
einfutter/fema_max.htm

11.09.2008 00.09 | Silke (wutzwutz) |
Das Futter ist schon gut aber Ferkelaufzuchtfutter ist für ein Jungschwein nicht mehr optimal. Schau mal ob Du ein Minischweinfutter bekommst oder wenn das nicht zu bekommen ist das Futter für Niedertragende Sauen. Das ist von den Inhaltsstoffen besser geeignet, da sonst z.B. die Gefahr besteht daß Dein kleiner Freund völlig aus den Fugen geht. Wäre halt übel für die Gelenke.

11.09.2008 09.16 | Nanica |
Ahhh so ja ne da pass ich schon auf das er net breiter wird *GGG* wenn ich sehe er wird dicker.. dann nehm ich am nächsten tag nur noch die hälfte von dem was ich norml fütter.. damit kommt er zurecht und das gewicht sieht bis jetzt ganz bescheiden aus :) ok ich erkundige mich mal

12.02.2012 15.21 | Chjassie6 | Kahle Stellen im Winter!?
Hallo! von meinen Süssen haben die fünf grössten jetz um diese kalte zeit kahle stellen! bin ich garnicht gewohnt!
kann es sein von übereinanderliegen??? die liegen IMMER unten und die anderen obendrauf! mach mir echt bissl sorgen weil ich des garnicht kenne um diese jahreszeit!

hoffe kann mir jemand helfen!

schweinische grüsse

12.02.2012 16.12 | Tashunga | RE: Kahle Stellen im Winter!?
Einer meiner beiden schmeißt auch gerade auf dem Rücken alles ab. Kenne ich auch nicht im Winter, aber scheint wohl Borstenwechsel zu sein.

18.02.2012 20.44 | Silke (wutzwutz) |
Macht Euch keine Last ist bei zwei von meinen auch so. 17 Grad minus und die machen sich nackig :bonk:
Na ja jetzt wirds ja wärmer

[BotIndex] [««] [ (1/2) 2 »] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 23.862 | Views gestern: 39.219 | Views gesamt: 454.166.285