[BotIndex] [««] grausam...  

21.02.2008 01.22 | Trudis Mama | grausam...
Bitte wirklich nur angucken, wer hart im Nehmen ist, das ist kein Fake!

Ich kann heute nur noch kotzen.... :kotz: :kotz: :kotz:

:heul: :heul: :heul:

Solche Leute sollen endlose grausame Tode sterben, die sind wirklich nen Scheißdreck wert!!!!!!!!!!!!


Edit by Rita: Sorry Dany, nicht böse sein, hab den Link herausgenommen, auf diesem Weg bekommen diese Dreck******** nur die Plattform, die sie suchen um sich zu brüsten.
Also: Kein Link mehr da!

Ps: ...Gute Idee :cop: : Du bist ein guter 'Finder' im Net, was hältst Du davon, nach positiven Beispielen zu suchen, um die Nachahmung anzuregen....???

21.02.2008 07.22 | Sabine |
Ich weis nicht ob man hier sowas zeigen muss..ich möchte das jedenfalls nicht sehen.
Diesen Idioten auch noch ne Plattform bieten...ich denke nicht.

21.02.2008 10.23 | LilliundPaul |
Guten morgen ihr Lieben,
unvorstellbar das es solche idiotischen Menschen gibt.
Habe die Bilder dem Betreiber gemeldet.
Kopie der Mail hab ich mal an Dich, Sabine, geschickt.

Frostige Grüße

21.02.2008 11.08 | isolde |
HallIch weis nicht ob man hier sowas zeigen muss..ich möchte das jedenfalls nicht sehen.

Dann nimm's doch hier raus -- geht das nicht, Sabine? Ich finde auch, dass so etwas nicht noch weiterverbreitet gehört :kotz:

LG
Isolde

21.02.2008 11.53 | funnykisses |
???????????? :kratz:

NIx versteh.........................

21.02.2008 14.34 | Sabine |
Moin

@Lilli
Ich hab auch versucht den Betreiber anzusprechen, ging aber nicht. Ich kam an dem Sicherheitscode nicht vorbei.
Ne Kopie von deiner Mail hab ich noch nicht bekommen.
Kann es vielleicht doch ein Fake gewesen sein?

@Isolde
Hat Rita ja schon. Danke Rita

21.02.2008 14.53 | cyrell |
Um was gings denn?

Wenn es Tiermisshandlung war....die Grausamkeit der Leute kennt keine Grenzen...weder lebend abgezogene Pelztiere, lebend gebratene Katzen oder langsam zu Tode gequälte Katzen die nach und nach zertreten werden, die in Perversenvideos zu sehen sind, sind ein Fake....

Übrigens für alle Hähnchenliebhaber und sonstige Geflügelesser.....diese angebliche Betäubung im Elektrobad klappt meist nicht da wasserscheue Tiere wie Hühner den Kopf hochziehen und somit bei vollem Bewusstsein die Kehle aufgeschnitten bekommen...

...bzw ist die Spannung des Wasserbades extrem niedrig um die Fleischqualität durch Stromverbrennungen nicht zu beeinträchtigen.

Die Tiere sind durch den Stromschlag nur gelähmt, so wie Menschen bei einem Mannstopper oder Elektroschockergerät und sind aber noch bei Bewusstsein, sie können sich nur nicht mehr bewegen wenn sie ans Messer kommen.

Höhere, betäubende Spannung würde bei Geflügel zu Verbrennungen am Fleisch führen die es unverkäuflich machen.

Für abartige Tierquälereien muss man also nicht erst in ein andere Land gehen.

25.02.2008 10.53 | LilliundPaul |
Hallöle,
sorry Sabine, Mail falsch adressiert. Ist nun nochmal unterwegs.
Wenigstens ist ein kleiner Erfolg zu verbuchen. Die Seite ist offline, bzw. Bilder des Nutzers. War ja auch echt nicht zum aushalten..

Liebe Grüße

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 46.293 | Views gestern: 66.967 | Views gesamt: 440.327.449