[BotIndex] [««] Schwein mit Verletzung  

30.11.2007 19.22 | Porzelinchen | Schwein mit Verletzung
Hallo Zusammen,

ich habe da ein Problem unzwar hat Spencer mein 11monate altes Minischwein seit gestern Probleme mit seinem Hinterteil.
Mittwoch habe ich entdeckt das er eine verletzte Stelle auf dem Rücken hat - die Vermutung ist das Jule 6 Moante alt eevetntuell daraauf gestiegen ist und mit ihren Hufen diese verletzung herbeigeführt hat. (DIe beiden leben im Stall mit Auslauf) Seit gestern knickt das Hinterteil die Beine von Spencer wenn er langsam geht immer nach unten ab. Wenn er schnell läuft ist das nicht festzustellen. Ansonsten ist alles gut er frißt normal etc. Die Frage ist hatte jemand schon einmal ähnliche Probleme?
Was ist zu tun? Den Tierarzt wollte ich morgen kontaaktieren.
Kann er sich dabei verletzt haben, als Jule auf ihn gestiegen ist - die Probleme mit dem nach unten absenken ist nämlich erst seit gestern festzustellen.

DAnke für Eure Antworten.

LG Katti

30.11.2007 19.29 | Porzelinchen | RE: Schwein mit Verletzung
Ach ja und dann habe ich noch eine Frage unzwar hat Spencer immer wenn er weiß das es was zu Futten gibt -- zu den Hauptmahlzeiten immer- immer voll den Schaum oder Sabber vor dem Mund - ist das normal bei Schweinen?

LG Porzelinnchen

30.11.2007 21.07 | Sabine |
Moin Katti

zu den Hauptmahlzeiten immer- immer voll den Schaum oder Sabber vor dem Mund

Ja, das ist normal, dem läuft sprichwörtlich "das Wasser im Mund zusammen". ;)

Dein Spencer hat ein Problem mit der Futterversorgung. Dem ist nicht Jule auf den Rücken gestiegen, dem fehlt Eiweiss, der muss was zum spachteln haben, sonst können seine Muskeln nicht wachsen, denn davon kommt das auf dem Rücken.
Das ist ein Problem das immer mal wieder auftaucht wenn die Jungschweine nicht korrektes und/oder zu wenig Futter bekommen.

[BotIndex] [««] [Original-Thread]  

BotFood V1.3 by Utopia

Views heute: 38.337 | Views gestern: 76.082 | Views gesamt: 446.655.404